Skip to main content
Author

von Arne

Zuletzt aktualisiert am: 26. Juli 2022

Kaffeevollautomat mit Milchbehälter im Test 2022: Welche Modelle liefern den besten Milchschaum per Knopfdruck?

Ideal ist, wenn nicht nur die Tasse Kaffee, sondern auch die Milchkreationen köstlich schmecken. Für euren Cappuccino, Latte Macchiato oder Café au Lait muss der Vollautomat den Kaffee in der richtigen Stärke zubereiten und einen fluffigen Milchschaum zaubern.

Für einen guten Überblick im Dschungel der heutigen Angebote am Kaffeemarkt haben wir in unserem Kaffeevollautomat Test 2022 die unterschiedlichen Modelle verschiedener Marken genauer unter die Lupe genommen. Das Ziel: euch die Kaufentscheidung zu erleichtern. Deshalb haben wir den Praxis-Test gemacht und Tipps zu den verschiedenen Milchsystemen und deren Einstellungen für euch.

Hier ist unser Top-Ranking für Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter:

  1. Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Delonghi Magnifica ECAM 22.110.B (188,81 Euro)
  2. Für Singles & kleine Küchen mit besonderem Milchschaum-System: Siemens EQ.3 (395,49 Euro)
  3. Komplett frontal bedienbar & extra hohe Kaffeetemperaturen: Delonghi Perfecta Evo (320,00 Euro)
  4. Milchschaum auf hohem Niveau: Saeco Gran Aroma (733,92 Euro)
  5. Einfache Bedienung & perfekt für guten Espresso: Melitta Latte Select (779,99 Euro)
  6. Hochwertig, langlebig & intuitiv Miele CM 6360 MilkPerfection (1.199,00 Euro)
  7. Neue Version mit großer Getränkeauswahl: Siemens EQ.700 Integral (1.039,00 Euro)
  8. Rundum innovative Funktionen: Saeco Xelsis Suprema (1.244,00 Euro)
  9. Absolutes Luxus-Modell: Jura Z10 (2.549,00 Euro)

Seid ihr mit eurer Kaffeemaschine nicht mehr zufrieden und wollt auf einen Kaffeevollautomaten mit reibungslosem Brühvorgang und duftenden Aromen umsteigen? Dann bekommt ihr die perfekte Crema, Kaffeeduft im ganzen Haus und einen herrlichen Milchschaum im Idealfall gleich mit dazu. On top könnt ihr euch verschiedene Kaffeekreationen mit Milch zaubern und es wird nie wieder langweilig in eurer Tasse.

Siemens EQ3 Latte Arne

Milchschaum, wie wir ihn lieben!

Wir haben aus unserem Kaffeevollautomaten Test 2022 noch mal die Modelle ganz genau betrachtet, die über das Zubereiten von Kaffee hinausgehen. Mittlerweile können die meisten Modelle namhafter Hersteller inzwischen Milchkaffee, Cappuccino oder Latte Macchiato in Barista-Qualität — mit nur einem Knopfdruck.

Wir haben im Kaffeevollautomat Test verschiedene Modelle von unterschiedlichen Herstellern in diversen Preisklassen getestet, damit für jeden Geldbeutel das Passende dabei ist. So könnt ihr auch nachlesen, welches Milchsystem zu euch passt und eure beste Wahl treffen.

Test im Schnell-Überblick: Welche sind die besten Kaffeevollautomat mit Milchbehälter?

Für unseren Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter Test haben wir nur Modelle mit Düsen oder Milchtank ausprobiert. Damit ihr im Rahmen eurer eigenen finanziellen Möglichkeiten entscheiden könnt, folgt hier ein Ranking meiner Empfehlungen und Testberichte mit einer kleinen Preisstaffelung für euch:

Beim Geschmack und der Konsistenz des Milchschaums liegen Vollautomaten mit einem Schlauch-System zum Schäumen der Milch klar vorne.

Dennoch genügen allein der beste Vollautomat und das ideale Milchschaum-System nicht aus, um dauerhaft perfekten Kaffeegenuss zu kreieren. Dafür benötigt ihr die richtigen Kaffeebohnen. Mit ihnen gelingen euch brillante Cappuccinos, Latte Macchiatos und andere Kaffeespezialitäten.

Kaffee für Vollautomaten by Coffeeness

Kaffee entwickelt für den Vollautomaten

Coffeeness Kaffee eignet sich bestens für alle Getränke aus dem Vollautomat.

Täglich frisch geröstet

Schokoladiges Aroma

Fair gehandelt

Für Espresso, Kaffee & Milchgetränke

Was ist besser beim Vollautomaten: Milchbehälter oder Milchschlauch?

Um Milch zu einem schönen, fluffigen und homogenen Schaum zu verarbeiten, benötigt es die Kombination aus Wasserdampf, Eiweißmolekülen sowie Hitze. Durch die Wassermoleküle werden die Eiweiße in der Milch gespaltet und lagern sich in dieser neuen Form zwischen den Molekülen an. Durch hinzukommende Hitze reagiert alles miteinander und bekommt Stabilität, wodurch der Schaum entsteht.

Aber welches Milchsystem kann das am besten? Und welche Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter liefert dabei am besten ab? Wir haben genau hingeschaut.

Welcher Kaffeevollautomat liefert den besten Geschmack?

Bei unseren Kaffeevollautomaten im Test ist eine Marke immer wieder unter den besten Kaffeevollautomaten gelandet: Die Jura-Reihe ist zwar recht preisintensiv, jedoch unschlagbar im Geschmack der Getränke, der Bewertung, Handhabung wie auch der Testergebnisse. Die gelieferte Getränkezubereitung schmeckt unvergleichlich gut.

Aus ihrer Reihe konnten wir den Jura Z10 als absoluten Testsieger ermitteln. Er ist wirklich innovativ und kann neben Heißgetränken auch wunderbaren kalten Kaffee zubereiten. Die Kaffeequalität ist überragend. Mit ihm kommen auch die Detailverliebten unter euch auf ihre Kosten: Der Wassertank und die Tassen werden beim Zubereiten durch Beleuchtung in Szene gesetzt.

Product

Der innovative Jura Z10 holt das Beste aus jeder Bohne.

Jura Z10 Kaffeevollautomat

2.549,00 Euro

Jetzt kaufen

Welcher ist der beste Kaffeevollautomat mit Milchbehälter ohne Schlauch?

Wenn wir von Kaffeevollautomaten ohne Schlauch reden, sprechen wir lediglich vom äußeren Teil der Maschine. In diesem Fall ist kein Schlauchsystem ersichtlich. Im Inneren der Automaten sind trotzdem Schläuche vorhanden, die das Aufschäumen der Milch für das Getränk ermöglichen.

Philips 3200 Lattego Latte

Vorreiter-Modell ohne Schlauch für die Milch

Das LatteGo-Milchsystem des Herstellers Philips ist eines der ersten dieser Art, die mit einem deutlich reduzierten Anteil an Schläuchen auskommen. Dies bringt euch enorme Vorteile in der Reinigung: Ihr könnt alle Teile ohne Werkzeug entnehmen und mit Wasser abspülen.

Doch Philips konnte beim Geschmack des Kaffees keine optimalen Ergebnisse erzielen. Daher ist hier der Siemens EQ.700 Integral unser Tipp für euch, wenn ihr bereit seid, etwas Geld in die Hand zu nehmen.

Product

Tolles Geräte-Update ohne Kaufzwang

Siemens EQ.700 Integral

1.039,00 Euro

Jetzt kaufen

Welcher ist der beste Kaffeevollautomat mit externem Milchbehälter?

Abhängig vom Aufbau eurer Küche sowie dem persönlichen Faible für akribische Reinigungsprogramme, könnt ihr zwischen Kaffeeautomaten mit einem mitgelieferten Behälter oder Vollautomaten ohne separaten Milchbehälter wählen. Bei diesen könnt ihr letztlich das Tetra Pak direkt nutzen oder die Milch über ein separates Glas beziehen.

Maschinen mit einem ab Werk mitgelieferten Behälter sind ab einem Budget von rund 800 Euro erhältlich. Mit diesem Beispiel geht der Melitta Latte Select Kaffeevollautomat voran. Ob es der beste Vollautomat für euch ist, hängt von euren Bedürfnissen ab.

Product

Anwenderfreundlicher Automat für guten Espresso.

Melitta Latte Select

779,99 Euro

Jetzt kaufen

Grundsätzlich sagt die Preisklasse nichts über einen mitgelieferten externen Behälter für die Milch aus — selbst die Jura Kaffeevollautomaten mit preislich rund 2.000 Euro beziehen ihre Milch per Knopfdruck über den Schlauch.

Worin liegen die Unterschiede zwischen integriertem & separatem Milchsystem?

Milchsysteme in Kaffeevollautomaten können wir euch einfach erklären: Mittels Schlauchsystem am Vollautomat wird die Milch in das Gerät gezogen, heiß gemacht und mithilfe der Milchdüse durch Dampf angereichert.

Diese Funktionsweise ist bei einem Kaffeeautomat mit externem wie auch mit integriertem Milchsystem dieselbe. Seht ihr genau hin, ist letztlich nur der optische Eindruck ein Unterschied. Vollautomaten mit integriertem Milchbehälter sind in sich kompakter als jene mit einem externen Schlauch.

Externes Milchsystem: Vorteile & Nachteile

Jedes Milchsystem hat seine Stärken und Schwächen. Damit ihr eine Entscheidungshilfe habt, findet ihr hier unsere Pro’s & Con’s:

  • Verwendung mit Milchkaraffe oder beliebigem Behältnis möglich
  • Flexible Positionierung am KVA, auch bei Doppelbezug
  • Einfache Reinigung ohne Zusatzbürsten
  • Abnehmbarer Edelstahl-Isolierbecher erhältlich
  • optimale Milchtemperatur
  • Lediglich Milchmenge ist regulierbar
  • Optik durch heraushängenden Milchschlauch weniger schick

Integriertes Milchsystem: Vorteile & Nachteile

Da jedes Milchsystem seine Stärken und auch Tücken hat, bekommt ihr hier die Pro´s und Contras als Übersicht:

  • Kompakter Kaffeevollautomat
  • Ein Guss, ideal für Küchen mit wenig Platz
  • Milchschaumkonsistenz kann variiert werden
  • Lagern gekühlter Milch im Behälter
  • Verhältnismäßig laute Milchzubereitung
  • Milchschaumdüse fest verbaut
  • Kaum freie Positionierung separater Behälter möglich

Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter in günstig: Gibt es gute Vollautomaten unter 300 Euro?

Schaum-Automatik für unter 300 Euro wird weiterhin eine Utopie bleiben, da automatischer Milchschaum per One-Touch-Funktion immer die nötige Technik im Background braucht. Die Delonghi Magnifica ECAM 22.110.B liegt unter den genannten 300 Euro, erfordert aber auch eure manuelle Hingabe zum Aufschäumen eurer Milch.

Product

Bester günstiger Vollautomat.

DeLonghi ECAM 22.110.B

188,81 Euro

Jetzt kaufen

Der günstige Preis spiegelt sich auch an der Vielfalt der möglichen Kaffeesorten wider. Wenn ihr leidenschaftliche Kaffeeliebhaber seid, steht ihr mit diesem Kaffeevollautomaten wahrscheinlich auf Dauer etwas auf Kriegsfuß. Die Grundfunktionen für Espresso, Kaffee sowie eigens geschäumte Milch sind per Touchscreen vorhanden.

DeLonghi ECAM 22110b Latte Macchiato

Mit Leidenschaft von Hand gerührt

DeLonghi ECAM 22110b Latte Macchiato

Mit Leidenschaft von Hand gerührt

Unser Testsieger bis 400 Euro: Der Siemens EQ.3 Kaffeevollautomat mit Milchbehälter

Auch die Preiskategorie von rund 400 Euro geht in Hinsicht auf automatisch geschäumte Milch noch leer aus. Der absolute Preis-Leistungs-Tipp in diesem Kostensegment ist der Siemens EQ.3. Durch seinen mittig gesetzten Rüssel ist er einzigartig im Design und bietet ein besonderes Schäum-Erlebnis.

Product

Schicker Kaffeevollautomat für kleine Haushalte

Siemens EQ3

395,49 Euro

Jetzt kaufen

Der angebrachte Rüssel dient als Dampfdüse am Gerät und ist für den Milchschaum zuständig. Ihr braucht lediglich den Rüssel in die Milch schieben, einen Knopf auf dem Bedienfeld drücken und schon wird automatisch fluffig-lockerer Milchschaum daraus.

Für euch bedeutet das: sehr wenig Aufwand für wirklich guten Milchschaum. Der Siemens EQ.3 macht alles automatisch. Für die Zubereitung von Latte Macchiato steckt ihr die Dampflanze in die Milch, drückt den Latte-Macchiato-Knopf und lasst den Milchaufschäumer seinen Job machen. Zuerst schäumt der Rüssel die Milch, danach wird automatisch der übrigens sehr köstliche Espresso aus frisch gemahlenen Bohnen hinzugefügt. Alles in der richtigen Reihenfolge – und das fast ganz von allein.

Siemens EQ3 Arne

Markant: Der mittig am Gerät angebrachte Rüssel

Siemens EQ3 Arne

Markant: Der mittig am Gerät angebrachte Rüssel

Leicht zu reinigen ist der Rüssel außerdem, denn ihr könnt ihn nach dem Erkalten ganz einfach entnehmen. Die zwei Bestandteile könnt ihr leicht auseinandernehmen, abspülen und wieder einsetzen. Wenn ihr ihn nicht manuell reinigen wollt, könnt ihr alternativ das Spülprogramm durchlaufen lassen.

Unser Testsieger für rund 500 Euro: Der Delonghi Perfecta Evo Kaffeevollautomat

Kaffeevollautomaten für etwa 500 Euro sollten sich von ihren günstigeren Kollegen in der Leistung und den Ergebnissen abheben. Die DeLonghi-Vollautomaten sind mit einem guten Edelstahl-Mahlwerk und verschiedenen möglichen Mahlgradeinstellungen ausgestattet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und ist eine klare Empfehlung, wenn ihr Milchschaumfans seid.

Product

Außen klobig, innen voller Überraschungen

DeLonghi Perfecta Evo ESAM 420.40.B

320,00 Euro

Jetzt kaufen

Der nahezu schlauchlose Behälter wirkt sich positiv auf die Reinigung aus. Im Kaffeevollautomat mit Milchbehälter Test hat sich außerdem gezeigt, dass Temperatur, Geschmack und Konsistenz des fertigen Milchschaumes keine Wünsche offen lassen. Zwei Tassen Kaffee gleichzeitig zubereiten ist beim DeLonghi Perfecta Evo mühelos und ohne Qualitätsverlust möglich.

DeLonghi Perfecta EVO ESAM 42040b Kaffeevollautomat alle Getraenke

Dieses Modell aus unserem Kaffeevollautomat mit Milchbehälter Test bedient ihr komplett frontal und erhaltet erstklassige Ergebnisse

DeLonghi Perfecta EVO ESAM 42040b Kaffeevollautomat alle Getraenke

Dieses Modell aus unserem Kaffeevollautomat mit Milchbehälter Test bedient ihr komplett frontal und erhaltet erstklassige Ergebnisse

Schön anzusehen oder in einem Guss verbaut ist der Kaffeevollautomat leider nicht, jedoch könnt ihr für den Preis keine Meisterleistung in allen Bereichen erwarten. Das Kegelmahlwerk dürfte gerne leiser sein, aber ein paar Kompromisse könnt ihr für einen guten Milchschaum in Kauf nehmen, richtig?

Die Testsieger um 700 Euro: Melitta Latte Select & Saeco GranAroma

Der GranAroma von Saeco überzeugt uns in einem entscheidenden Aspekt besonders: Der produzierte Milchschaum ist in seiner Cremigkeit, Süße und Konsistenz perfekt.

Product

Konkurrenz für Vollautomaten der Mittelklasse

Saeco GranAroma

733,92 Euro

Jetzt kaufen

Ein weiterer Vorteil ist die zweigeteilte Bohnenkammer. So müsst ihr euch bei der Kaffeezubereitung nicht mehr für eine Bohnensorte entscheiden, sondern könnt zwei unterschiedliche Kaffeesorten ohne umständliches Entleeren und Umfüllen im Bohnenbehälter praktisch nutzen.

Melitta Latte Select Kaffeevollautomat

Perfekte Konsistenz des Milchschaums

Melitta Latte Select Kaffeevollautomat

Perfekte Konsistenz des Milchschaums

Der Melitta Latte Select ist eine solide Wahl, wenn ihr Kaffeestärke, guten Espresso und Milchschaum sucht. Er liefert köstliche Milchspezialitäten mit einer herrlichen Menge Schaum on top. Der Latte Select ist der richtige Kaffeevollautomat für euch, wenn ihr mit mehreren Personen einen Haushalt teilt und unterschiedliche Getränke bevorzugt. Ihr könnt eure Kaffeerezepte unter eurem Benutzerprofil speichern.

Melitta Latte Select Kaffeevollautomat Kaffeebohne

Dank zweier Kammern könnt ihr verschiedene Kaffeebohnen parallel nutzen

Melitta Latte Select Kaffeevollautomat Kaffeebohne

Dank zweier Kammern könnt ihr verschiedene Kaffeebohnen parallel nutzen

Premium-Testsieger ab 1.000 Euro: Jura Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter liefern Schaum in Perfektion

Wenn ihr eine vierstellige Summe als Kaffeegenießer investieren könnt, habt ihr die Garantie für grandiosen Milchschaum gleich mit erworben. Eine gute Anschaffung in dieser Preisklasse ist für euren Lieblingskaffee der Saeco Xelsis Suprema für etwa 1.500 Euro. Er ist derzeit Spitzenreiter – aber lediglich aufgrund des hohen Preises des Jura-Modells.

Product

Großes Display, viel dahinter

Saeco Xelsis Suprema SM8889/00

1.244,00 Euro

Jetzt kaufen

Dieser Kaffeevollautomat hat ein sehr großes und leicht bedienbares Display, ist komfortabel in der Reinigung und hat viele verschiedene Einstellungsoptionen. Euren Kaffee passt ihr individuell nach euren bevorzugten Programmvarianten an. Der Kaffeeauslauf ist für zwei Tassen konzipiert.

Jura Z10 Kaffeevollautomat Latte Macchiato

Milchschaum in vollendeter Perfektion

Jura Z10 Kaffeevollautomat Latte Macchiato

Milchschaum in vollendeter Perfektion

Premium-Kaffeevollautomaten ab etwa 2.000 Euro stammen meist aus der Jura-Serie. Ihr bekommt hier eine Auswahl erstklassiger Geräte, die euch mit nur einem Klick unvergleichlichen Genuss und viele Kaffeevarianten in den heimischen Haushalt bringen.

Jura Z10 Kaffeevollautomat Beste Ergebnisse

Stets beste Ergebnisse beim Jura Kaffeevollautomat

Jura Z10 Kaffeevollautomat Beste Ergebnisse

Stets beste Ergebnisse beim Jura Kaffeevollautomat

Hier möchten wir euch auch den Jura Z10 ans Herz legen. Mit ihm bekommt ihr köstlichen Milchschaum automatisch aus dem Schlauch und könnt dessen Temperatur selbst einstellen. Die Einstellungsmöglichkeiten sind ausgereift und die sinnvoll aufgebaute App-Steuerung mittels Smartphone erleichtert euch das Ganze zusätzlich.

Product

Miele überzeugt mit Funktionsfreude & Langlebigkeit

Miele CM 6360 MilkPerfection

1.199,00 Euro

Jetzt kaufen

Fazit: Wer ist euer Held im Kaffeevollautomat mit Milchbehälter Test?

Zunächst sei euch ein Fakt ins Gedächtnis gerufen: Wirklich enttäuschende Ergebnisse hatte keines unserer geprüften Modelle. Im Kaffeevollautomaten mit Milchbehälter Test haben alle Vollautomaten einen soliden Milchschaum produziert, unabhängig davon, ob sie die Milch über einen Schlauch oder Milchbehälter bezogen haben.

Als wegweisender Ratgeber hier noch mal für euch die einzelnen Modelle im Vergleich mit ihren Preisen und jeweiligem Milchsystemen:

Mit steigendem Budget steigt die Qualität des Milchschaums – fluffiger, geschmeidiger, feinporiger. Zusätzlich bekommt ihr mit höherpreisigen Modellen mehr Features sowie eine bessere Verarbeitung. Eine ordentliche Schaumtemperatur samt köstlichem Geschmack liefern aber alle Modelle.

Habt ihr schon ein Modell gefunden oder grübelt ihr noch, ob ihr euch für Milchschlauch oder die Behälter-Variante entscheiden solltet? Sagt es uns in den Kommentaren!

Author

von Arne

17. Februar 2021

DeLonghi Kaffeevollautomaten: Unsere Top 5

Wer einen Kaffeevollautomaten sucht, kommt um DeLonghi nicht herum. Aber woran liegt es, dass die Italiener so erfolgreich sind? Und halten die Geräte überhaupt, was sie versprechen? Wir haben die Top 5 DeLonghi Kaffeevollautomaten aus allen Preisklassen für euch.

Weiterlesen

17. Februar 2021

Die Besten Jura Kaffeevollautomaten: C60, E8, Z6 oder Giga 5?

Welcher Jura Kaffeevollautomat ist das beste Modell? Es ist gar nicht so einfach bei den ganzen verschiedenen Jura-Gerätenamen den Überblick zu behalten. Wir bringen Licht in den Jura-Geräte-Dschungel.

Weiterlesen

6. Juni 2017

Guter Kaffee aus dem Kaffeevollautomat: Geht das überhaupt?

Oft werden wir nach Empfehlungen für den Kaffeevollautomaten gefragt. Arne kennt sich damit aus und gibt in diesem Beitrag die wichtigsten Tipps. Kaffeevollautomaten – No-Go oder eine gute Variante der Kaffeezubereitung? Das ist eine viel diskutierte Frage. Kaffeevollautomaten sind in...

Weiterlesen

21. Oktober 2022

Bester Kaffee für Vollautomaten 2022: Welche Bohnen bestehen den Test?

Die Zubereitung eines Espresso im Kaffeevollautomaten ist ähnlich der Siebträgermaschine, es gibt aber wichtige technische Unterschiede. Deswegen ist nicht jede Kaffeebohne für euren Vollautomat geeignet. Wir erklären euch, worauf ihr achten müsst und zeigen euch die besten Kaffees.

Weiterlesen

Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis