Skip to main content
Author

von Arne

Zuletzt aktualisiert am: 17. April 2023

Krups Kaffeevollautomat Test 2024: Vergleich der Krups-Modelle & Empfehlung

Unsere erste Bewertung geht direkt an Krups bzw. den Mutterkonzern Groupe SEB. Denn die Kaffeevollautomaten des Herstellers sind für sämtliche Getränke-Spezialitäten und aromatischen Espresso ideal. Krups übertrifft sich immer wieder selbst, was Innovation betrifft.

Alle Modelle lassen sich einfach bedienen und versorgen euch geräuschlos mit aromatischen Kaffee-Kreationen. Es gibt jedenfalls absolut keinen Grund, warum sich Krups Kaffeevollautomaten verstecken müssten. Uns begeistert die Marke mit jedem neuen Modell immer mehr.

Und das, obwohl Krups nicht immer der günstigste Anbieter am Markt ist. Doch die wahre Stärke liegt in der hochwertigen Kaffeezubereitung und den vielen sinnvollen und durchdachten Einstellungsoptionen. Aus diesem Grund erhalten die Krups Automaten in unserem Kaffeevollautomat Test 2024 insgesamt eine hohe Bewertung.

Jeder Krups Kaffeevollautomat bietet euch einen sinnvollen Funktionsumfang und kräftigen Kaffee und Espresso. Die Temperatur stimmt. Auch die durchdachten Einstellmöglichkeiten sorgen stets für eine hohe Bewertung der Vollautomaten.

Krups Intuition Preference Edelstahl Uebersicht

Der Krups Kaffeevollautomaten Test startet jetzt

Krups Intuition Preference Edelstahl Uebersicht

Der Krups Kaffeevollautomaten Test startet jetzt

Zwar ist Krups nicht der günstigste oder hochwertigste Anbieter am Markt, doch im Kaffeevollautomaten Test 2024 liegt seine Kaffeestärke darin, dass er von allem ein bisschen hat. Ihr dürft euch auf jeden Fall über eine gute Krups Kaffeemaschine zum fairen Preis freuen.

Jetzt fragt ihr euch vielleicht, warum die Krups Vollautomaten auf Messen, im Elektromarkt oder bei Amazon eher bescheiden präsentiert werden? Sicher nicht, weil der Hersteller nicht vertrauenswürdig ist. Im Gegenteil: Einen Vergleich scheut Krups mit seinen Alleinstellungsmerkmalen nicht.

Welcher Krups Vollautomat für euch der beste ist, hängt von euren Präferenzen ab. Alle Maschinen verfügen über ein einfaches Bedienkonzept und die richtige Brühtemperatur. Unserer Meinung nach punktet die Intuition Reihe von Krups am höchsten, was Funktionen, Design und Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft.

Mit jedem neuen Modell werden Krups Kaffeevollautomaten immer besser. Sie zeigen sich ausgesprochen innovationsfreudig. Die neuesten Modelle wie der Intuition Experience+ EA877D stehen für besonders hochwertigen Kaffee, Latte Macchiato und Cappuccino mit idealer Temperatur, tollen Milchschaum und einfacher Bedienung.

Ja, der Hersteller ist hochwertig und bekannt für seine Kaffeevollautomaten. Zu den Highlights zählen unseren Erfahrungen nach das intuitive Bedienfeld und die perfekte Brühtemperatur für schmackhaften Kaffee. Im Test schneiden die Vollautomaten von Krups regelmäßig gut ab.

Testbericht: Krups Kaffeevollautomaten im Überblick

Unserer Meinung nach solltet ihr euch eine Kaffeemaschine von Krups unbedingt näher anschauen und nicht nur auf den Preisvergleich achten. Denn Krups ist nicht der günstigste Anbieter, dennoch findest ihr auch bei diesem Hersteller ein lukratives Angebot.

Schade ist, dass Krups bei seinen Hauptlinien keine großen Unterschiede macht. So sind die Details zwischen der EA891D Evidence und der EA894T Evidence Plus kaum auszumachen. Das Gleiche gilt für die Krups Essential EA810870 und 8170B. Dass Krups so handelt, sorgt für Unübersichtlichkeit bei den Modellreihen und verhindert eine größere Bekanntheit einer jeden Kaffeemaschine.

Zudem unterscheiden sich bei Amazon und anderen Onlineshops stets die Beschreibungen, obwohl sie alle von demselben Krups Kaffeevollautomaten sprechen. Wir versuchen im Folgenden Ordnung in das Chaos zu bringen.

Wenn wir dennoch irgendwo eine Charakterisierung oder Nummer vertauschen, sieht es uns nach. Diese Verwirrung geht eindeutig auf das Konto des Herstellers.

Im Krups Vergleich: Drei Hauptlinien plus Quattro Force?

Wenn ihr euch auf der Website von Krups umseht, findet ihr dort derzeit dreizehn Vollautomaten in drei Hauptlinien:

  • Arabica-Serie als günstige Einsteiger & Kaffeevollautomaten um oder unter 300 Euro
  • Evidence-Reihe als Mittelklasse-Maschinen mit hochwertigem Milchschaum-System & einfachem Bedienkonzept
  • Intuition-Serie als Oberklasse mit Touchscreen & vielen Möglichkeiten zur Zubereitung

Zudem gibt es noch den Intuition Latt’Essential EA871A. Dieser reiht sich weder in die Krups-Intuition-Abfolge noch in die Evidence-Reihe ein.

Außerdem stießen wir im Netz immer wieder auf sogenannte Quattro Force-Modelle wie der Latt’Espress Quattro Force. Der Unterschied: Ein Latt’Espress Quattro Force ist eine erweiterte Einsteiger-Arabica-Maschine mit integriertem Auto-Cappuccino-System (sprich: Cappuccinatore) und einem Entkalkungsprogramm.

Da wir die Quattro Force Einsteigerserie von Krups eher nicht empfehlen, werden wir uns an dieser Stelle nicht mit ihnen auseinandersetzen. Falls ihr da anderer Meinung seid, schreibt uns unten gerne in die Kommentare.

Bedienung & Funktionen: Barista-freundlich

Bevor wir im Test genauer auf die einzelnen Modellreihen eingehen, wollen wir euch einen Überblick über die Gemeinsamkeiten der Krups Kaffeevollautomaten geben. Wissen solltet ihr, dass sich die drei Hauptlinien in Bezug auf das Bedienkonzept, die Funktionen und die Kaffeevarianten voneinander unterscheiden. Sie richten sich zudem an verschiedene Käufer.

Krups Erfahrungen: Gemeinsamkeiten der Maschinen

Was alle Krups Kaffeevollautomaten an Funktionen gemeinsam haben und welches Merkmal klar heraussticht, haben wir hier für euch zusammengefasst:

  • Fest verbaute Brühgruppe aus Metall für heiße Getränke & einfache Reinigung
  • Bei (Mindest-) Füllmengen für Kaffee, Espresso oder Milchschaum eher ungenau
  • Sehr einfache Bedienung durch One Touch Funktion, Touch-Display, LCD-Display oder Knöpfen
  • Krups Modelle im Vergleich mit recht leisem Mahlwerk aus Edelstahl
  • Nachhaltige Vollautomaten mit Garantie für 15 Jahre
  • Geschmack von Kaffee, Espresso, Americano & Café Crema kräftig-klassisch
  • Vielfältige Einstellungen für Kaffeestärke, Mahlgrad der Kaffeebohnen & Kaffeerezepte
Krups Intuition Preference Edelstahl Kaffee Einstellen

Krups Kaffeevollautomaten bedient ihr einfach, aber ohne App

Krups Intuition Preference Edelstahl Kaffee Einstellen

Krups Kaffeevollautomaten bedient ihr einfach, aber ohne App

Was wir bei Krups Kaffeevollautomaten vermissen, ist eine App-Funktion. Zudem könnt ihr den Kaffee nicht kannenweise brühen. Doch für die alltägliche Handhabung stört das nicht weiter. Vor allem, da die einfache Bedienung per Touchscreen bei jedem Gerät zu Ende gedacht wurde.

Bevor wir uns alle Linien mit ihren Kaffeevollautomaten anschauen, hier noch ein Vergleich von drei exemplarische Geräten einer jeden Klasse:

Arabica Picto EA8108EA8918 EvidenceIntuition Experience+ EA877D
Derzeitiger durchschnittlicher Preis290 Euro499 Euro999 Euro
Größter VorteilGünstiger KaffeevollautomatEinfache BedienungTop Gerät mit neuen Ideen für heiße & kalte Getränke und neue Kaffeearten
Größter NachteilIn jeder Hinsicht nur mittelmäßiger KaffeegenussKein Espresso unter 40 mlUngenaue Milchmengen
Material GehäuseKunststoffKunststoffAluminium in Edelstahl-Optik
MahlwerkKegelmahlwerk EdelstahlKegelmahlwerk EdelstahlKegelmahlwerk Edelstahl
Mahlgrad-Stufen335
DisplayNeinJaTouch-Display
MilchschaumMilchlanzeCappuccinatoreCappuccinatore mit Sonderfunktion
Kaffeespezialitäten auf KnopfdruckEspresso, Kaffee1521

Anhand der drei Vollautomaten macht ihr euch schon einen ersten Eindruck. Wir persönlich favorisieren die Krups Intuition Experience+ EA877D. Hier stimmt einfach das Gesamtpaket. Das digitale Display sorgt für Kaffeevariationen auf Knopfdruck und das Milchsystem mit seiner innovativen Milchdüse für aromatische Kaffee-Milchspezialitäten.

Natürlich hat Qualität seinen Preis. Wenn euch 1.000 Euro zu viel sind, reicht ein Evidence-Gerät mehr als aus. Nur die Krups-Arabica bietet keinen optimalen Kaffeegeschmack. Da hat der preislich ähnliche Einsteiger-Gerät DeLonghi Magnifica S mehr drauf.

Die meisten Krups Kaffeevollautomaten müsst ihr manuell entkalken. Die Abtropfschale solltet ihr zudem regelmäßig leeren. Über Drucktasten startet ihr das Reinigungsprogramm. Hierfür müsst ihr den Tank mit Wasser füllen und ein Gefäß unter den Kaffeeauslauf stellen. Danach gebt ihr eine Reinigungstablette in den Reinigungsschacht und aktiviert das Programm.

Intuition Preference: Die Unterschiede

Die Krups Intuition Vollautomaten, die mit der Nummer EA87 beginnen, gibt es bereits seit geraumer Zeit. Bei dieser Reihe zeigt sich sehr gut, wie sich die Krups Vollautomaten in den letzten Jahren entwickelt und welche Fähigkeiten sie hinzugewonnen haben. Zu den derzeitigen besten Maschinen gehören die Intuition Preference Geräte wie:

  • Intuition Preference+ EA875E (dunkles Silber)
  • Intuition Preference+ EA875U (Modell in Mattschwarz)
  • Intuition Preference EA872 (Schwarz, ohne Milchbehälter)
  • Intuition Preference EA873 (Schwarz, mit Milchbehälter)
  • Intuition Experience+ EA877D (in Edelstahl-Design)
  • Intuition Latt’Essential EA871A (in Cremeweiß, Sonderauflage)

Die Intuition Preference hat sich zur Intuition Experience Reihe weiterentwickelt, vor allem bei der EA877D hat sich viel bewegt. Schauen wir uns also diese Test-Kaffeevollautomaten genauer an.

Neues Highlight für viele Kaffeevarianten: Der Intuition Experience+ EA877D

Der Krups Intuition Experience+ EA877D bietet euch nicht nur heiße und kalte Kaffeespezialitäten, sondern auch heißen und kalten Milchschaum. Was die kalten Getränke anbelangt, produziert der Kaffeeautomat zunächst den Espresso heiß. Um ein Kaltgetränk zu erhalten, müsst ihr ein Glas mit Eiswürfeln unter den Kaffeeauslass stellen.

Krups Intuition Preference Edelstahl Kalter Kaffee Bezug oben nah

Der Krups Intuition Experience ist ideal für kalte Kaffeegetränke

Krups Intuition Preference Edelstahl Kalter Kaffee Bezug oben nah

Der Krups Intuition Experience ist ideal für kalte Kaffeegetränke

Nach der Zubereitung zieht der Milchaufschäumer das Ganze durch seine Düsen und schlägt das Getränk dabei auf. Ihr könnt euch auch einen Eiskaffee ohne Milch machen. Das nennt sich bei Krups Nitro-Café. Selbstverständlich gelingt euch auch der klassische Frappé hervorragend. Der Geschmack ist wirklich super.

Der Oberklasse-Kaffeevollautomat hat auch noch mehr zu bieten. Denn die innovative Technik ist schon auf Barista-Niveau. Kaffee, Espresso, Caffè Latte und andere Kaffeerezepte lassen sich mit verschiedenen Kaffeestärken und Kaffeebohnen kreieren. Die Benutzerführung erfolgt innovativ. Zudem stellt ihr für die Familie verschiedene Benutzerprofile ein.

Krups Intuition Preference Edelstahl Espresso Beziehen

Der Krups Intuition Experience produziert Espresso auf Barista-Niveau

Krups Intuition Preference Edelstahl Espresso Beziehen

Der Krups Intuition Experience produziert Espresso auf Barista-Niveau

Die leichte Reinigung und das leise Mahlwerk mit seinen präzisen Mahlstufen sind weitere Highlights. Wenn wir etwas bemängeln müssten, dann, dass der Milchschaum in ungenauen Mengen herauskommt. Ansonsten haben wir nichts Negatives gefunden. Der Intuition Experience+ EA877D ist ideal für alle eure Lieblingsgetränke.

Product

Eine kleine Innovation – Der Krups Kaffeevollautomat ist ein spannender, hochwertiger Allrounder.

Krups Intution Experience+ EA877D

899,99 Euro

Jetzt kaufen

Der Könner für Milchschaum: Intuition Preference+ EA875E

Der Krups Intuition Preference+ EA875E ist einer der Vollautomaten, der uns schnell überzeugt hat. Das liegt nicht nur an dem herausragenden feinporigen Milchschaum, der uns im Test begeisterte. Auch beim aromatischen Kaffee – der zwar auch bei anderen Maschinen vorhanden ist – hat dieser Intuition-Preference-Kaffeevollautomat die Nase vorn.

Die vergleichbaren Jura Kaffeevollautomaten sind außerdem im Preis teurer. Sprich, bei Krups wird euch ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis geboten. Selbst der Milchbehälter ist bei rund 750 Euro mit dabei. Jura liefert diesen nicht einmal bei seinen teuren Vollautomaten.

Krups Intuition Preference Kaffeevollautomat Milchschaum

Der Krups Intuition Preference ist im Preis sehr gut

Krups Intuition Preference Kaffeevollautomat Milchschaum

Der Krups Intuition Preference ist im Preis sehr gut

Das Einzige, was wir als kleinen Nachteil ansehen, ist die Bedienung. Diese ist beim EA875E etwas komplizierter.

Und auch hier solltet ihr euch an die etwas ungenauen Mengen für Milch gewöhnen. Wenn ihr großen Wert auf viele Funktionen für kleineres Geld legt, ist das Gerät mit seinem exzellenten Brühvorgang eine tolle Alternative zu den Jura Automaten.

Product

Gelungener Oberklasse-Automat mit verzeihbaren Schwächen

Krups Intuition Preference+ EA875E

649,95 Euro

Jetzt kaufen

Krups Evidence ECOdesign für aromatischen Espresso - das Angebot in Meteor-Graphit

Die Krups-Kaffeevollautomaten aus der Evidence-Serie (Hauptnummer EA89) gehören ins Preissegment der Mittelklasse. Auch hier dürft ihr euch über erstaunlich vielseitigen Kaffee und viele Ideen freuen.

Aktuelles Beispiel ist der Krups Evidence ECOdesign EA897B. Er ist der erste Kaffeevollautomat überhaupt, der mit viel Recycling-Kunststoff hergestellt wurde und somit nachhaltig ist.

Krups Evidence ECOdesign EA897 Kaffeevollautomat Test Arne

Bei der Krups Evidence ist Nachhaltigkeit angesagt.

Krups Evidence ECOdesign EA897 Kaffeevollautomat Test Arne

Bei der Krups Evidence ist Nachhaltigkeit angesagt.

Natürlich dürfte der Öko-Anteil immer noch etwas höher sein. Doch dieser Ansatz ist wirklich durchdacht. Selbst die Verpackung kommt ohne Plastik aus. Zudem habt ihr eine Reparaturgarantie von 15 Jahren.

Sollte der Pumpendruck nachlassen, die Milchschaumdüse oder das Mahlwerk kaputtgehen oder der Wassertank brüchig werden, dann bekommt ihr während der Garantiezeit kostenlose Ersatzteile.

Product

Top-Maschine, solide Getränke und erste Steps in Richtung Nachhaltigkeit.

Krups Evidence ECOdesign EA897

377,04 Euro

Jetzt kaufen

EA895N Evidence One und weitere Modelle

Der Hersteller selbst bietet derzeit drei Versionen dieser Maschinen an. Sie sind mit einem Kegelmahlwerk und Cappuccinatore zum Einhängen in den Milchkarton ausgestattet:

  • Evidence One EA895E und EA895N (Meteor Graphit, ohne Milchbehälter)
  • Evidence EA897B ECOdesign (Mattschwarz)
  • EA894T Evidence Plus (Silber, Milchbehälter aus Thermomaterial)

Darüber hinaus gibt es weitere Evidence Krups Kaffeevollautomaten:

  • EA8948 Evidence Plus (Schwarz, Milchbehälter aus Thermomaterial)
  • EA895N Evidence One (Schwarz, ohne Milchbehälter)
  • Evidence Classic EA8908 (Schwarz, ohne Milchbehälter)
  • Krups EA8918 Evidence (von uns getestet)
Product

Unkompliziert – und gut!

Krups Evidence EA8918

503,92 Euro

Jetzt kaufen

Der Evidence EA8918 ist mit dem Eco-Maschine fast identisch. Die Details unterscheiden sich hier kaum. Fassungsvermögen, Wasserbehälter, Benutzerprofile und Kaffeeauslauf sind sehr ähnlich.

Jetzt noch ein Wort zu den Identifikations- bzw. Abgrenzungsproblemen bei Amazon und Co: Online findet ihr Varianten wie die Evidence EA891D in Weiß oder den EA8911 ebenfalls in Weiß. Auch gibt es eine Evidence EA891C mit Metallblende im Angebot.

Wenn ihr Bezeichnungen wie EA897, EA 8108 und 8900 entdecken solltet, ist es ratsam, zu überprüfen, welche Evidence-Maschine damit gemeint ist.

Krups EA8918 Evidence Uebersicht Arne

Achtet immer auf die richtige Bezeichnung, bevor ihr eine Krups-Maschine kauft

Generell erhaltet ihr für rund 600 Euro bei einem Evidence Krups Kaffeevollautomat folgende Features:

  • Fünf Mahlstufen mit Kegelmahlwerk aus Edelstahl
  • Bis zu 15 vorprogrammierte Kaffeevariationen
  • Heißwasserfunktion
  • Einstellungen für Kaffeestärke
  • Bedienung über Symbol-Touch-Screen
  • Milchschaum über Cappuccinatore
  • Starker & aromatischer Kaffee- & Espresso

Alle Evidence-Geräte kreieren euch Kaffeespezialitäten wie Schwarzkaffee- und Milchkaffee, Espresso, Latte Macchiato, Cappuccino, Ristretto, Americano und weitere Getränke.

Nur beim Milchaufschäumer fehlt teilweise das hohe Niveau, wie wir es aus der Intuition-Preference-Reihe kennen. Ansonsten ist alles top. Die Modelle wie der Evidence EA8918 bieten euch unterschiedliche Temperaturstufen und einen angenehm leisen Mahlvorgang. Zudem ist die Größe kompakt, sodass der Vollautomat in eine kleine Küche passt.

Übrigens: Wenn ihr exzellenten Milchschaum haben wollt, könnt ihr beim Hersteller eine Cappuccino Plus Düse als Zubehör bestellen. Sie besteht aus einer Spezialdüse mit Schlauch und ist mit vielen Krups Kaffeevollautomaten kompatibel.

Krups Arabica (EA8108 & EA8150): Weniger überzeugende Einsteiger

Die Arabica-Serie mit dem von uns getesteten Krups EA8108 ist keine ernstzunehmende Konkurrenz. Zwar gehört die Reihe zu den günstigsten Kaffeevollautomaten im Test, doch selbst für rund 300 Euro sind diese nicht so hochwertig wie der DeLonghi Magnifica S.

Krups EA8108 Kaffeevollautomat Uebersicht

Die Arabica-Serie von Krups empfehlen wir euch aktuell nicht mehr

Krups EA8108 Kaffeevollautomat Uebersicht

Die Arabica-Serie von Krups empfehlen wir euch aktuell nicht mehr

Die Einsteiger Krups Kaffeevollautomaten haben weder ein Display noch eine automatische Dampfdüse. Die Konstruktion ist wackelig und nicht sehr hochwertig. Im Test zeigte sich, dass die Maschinen leicht kaputtgehen, bzw. anfällig für Reparaturen sind.

Kaffee und Espresso werden unserer Meinung nach zu dünn. Obendrein ist die EA81-Serie mit zu vielen inoffiziellen Varianten verfügbar.

Zu den offiziellen Krups Arabica-Maschinen zählen:

  • Arabica Display EA8150 (Schwarz, Milchbehälter aus Thermomaterial)
  • Arabica Display EA8161 (Weiß, Milchbehälter aus Thermomaterial)
  • Arabica Picto EA8108 (Schwarz, Milchschaumdüse)
  • Arabica Picto EA8105 (Schwarz, Milchschaumdüse)
Product

Günstigster Kaffeevollautomat

KRUPS EA8108

269,00 Euro

Jetzt kaufen

Wie gesagt, werden die Bezeichnung und Nummern im Internet falsch angegeben oder durcheinandergewürfelt. Die „Discounter-Kaffeevollautomaten“ werden sogar als Abwandlungen bei Lidl, Real und Kaufland unter folgenden Namen verkauft:

  • EA81R8 Arabica (Schwarz, mit Milchschaumdüse)
  • EA815570 (Weinrot, bei Amazon erhältlich)
  • EA8100 (Schwarz, mit Milchschaumdüse)
  • EA8107 (Rot, mit Milchschaumdüse)
  • EA810B (Schwarz)
  • EA815B (Schwarz)
  • EA810XS (Schwarz, mit Thermobehälter)

An dieser Stelle könnten wir noch weitere Bezeichnungen wie EA81M8, EA8110, EA815P, EA817K (817K), EA816RS, EA819E oder EA8178 hinzufügen. Bei manchen Bezeichnungen gibt es nicht einmal einen Produktlink. Hier raten wir von einem Kauf ab.

Viele dieser Geräte werden auch nicht mit dem Zusatz „Arabica“ ausgeschrieben, sondern als Krups Essential oder Automatic Series verkauft (Beispiel: Essential EA810870 Kaffeevollautomat). Selbst, wenn Einsteigergeräte beliebte Schnäppchen sind, sind diese Maschinen mittelmäßig, was Bohnenbehälter, Wasserbehälter und Mahlwerk anbelangt.

Es ist also egal, hier Unterschiede zwischen Krups EA8108, EA8107, EA815570, EA8170, EA8160 oder einem EA8161, EA118, EA815E70, 8100, 8155 Automaten herauszufiltern, da sie alle nicht zu den guten Einsteiger-Vollautomaten auf dem Markt gehören.

Weitere Krups Modelle im Überblick wie der EA829G

Die Krups Barista-Serie (EA90) sollte dem Hersteller Eintritt in die Oberklasse gewähren. Doch dieser Vorstoß scheint nicht geklappt zu haben. Zumal Konkurrenten wie die Siemens Kaffeevollautomaten hier einfach zu stark positioniert sind. Es gibt also keinen Grund, euch damit zu beschäftigen.

Falls ihr es dennoch möchtet, solltet ihr euch nach dem EA907 D (Silber) oder dem EA 9078 (Schwarz) umsehen. Bei Nummern wie EA9010 oder anderen Bezeichnungen wissen wir nicht, woher diese stammt. Wenn ihr also nicht auf Anhieb einen Krups Kaffeevollautomaten identifiziert, ist es besser, sich nicht weiter damit zu beschäftigen.

Otto und andere Online-Händler bieten derzeit einen Krups Kaffeevollautomat mit dem Namen EA829G Latt’Espress Quattro Force (in Rot) oder Krups EA8298 (in Schwarz) an. Diese sind mit einem großen Display ausgestattet und gehören zu den platzsparenden Kaffeevollautomaten.

Auch ist die Technik des Kaffeebrühens hier verfeinert worden. Ein Cappuccinatore ist bei diesen Geräten ebenfalls dabei.

Mit dem Krups EA880E wollte der Hersteller anscheinend ein sehr edles Gerät im Stil der Miele Kaffeevollautomaten zu einem geringeren Preis auf den Markt bringen. Mittlerweile ist dieses Modell weg vom Fenster.

Unter der Bezeichnung XS6000 bestellt ihr den Thermobehälter, der bei vielen Auflagen für die Milch nicht mitgeliefert wird, als Zubehör.

Krups Kaffeevollautomat vs Jura

Im Vergleich gehören die Jura Kaffeevollautomaten zu den Kandidaten, die den Krups Kaffeevollautomaten aufgrund technischer Präzision und Einstellungsmöglichkeiten ähneln. Deswegen nehmen wir sie als Vergleichspartner. Außerdem haben beide Hersteller eine fest verbaute Brühgruppe.

Jura J8 Kaffeevollautomat Hochwertige Rarbeitung

Die Jura Vollautomaten Krups steht Innovation & Design an erster Stelle

Jura J8 Kaffeevollautomat Hochwertige Rarbeitung

Die Jura Vollautomaten Krups steht Innovation & Design an erster Stelle

Bei Krups besteht diese laut Herstellerangaben aus Metall. Beim Brühen sorgt das für eine höhere Temperatur und wirklich heiße Kaffee- und Milchspezialitäten. Ansonsten haben Jura und Krups in ähnlichen Preisklassen kaum etwas gemein. Bei Krups ist das Design der Funktion unterlegen.

Bei Jura wirkt es eher andersherum. Jura lässt seine Kunden gern für das Design bezahlen. Bei Krups bekommt ihr mehr Features für euer Geld. In die Oberklasse gehen die Hersteller getrennte Wege. Der Intuition Experience+ EA877D mit dem Heiß-Kalt-Milchschlauch ist innovativ, ohne allzu teuer zu sein.

Product

Solide Jura-Qualität mit innovativer Sirup-Funktion

Jura J8

1.589,00 Euro

Jetzt kaufen

Jura ist Krups, was die Innovation anbelangt, dennoch weiter voraus. Eure Kaffeetasse wird mit den Jura Maschinen mit bestem Kaffee befüllt. Krups gewinnt dagegen mit seinem Farbdisplay und dem Abspeichern verschiedener Profile. Auch sind die Geräte nach dem Einschalten leiser als die Jura-Vollautomaten.

Die Frage, ob eine feste Brühgruppe für das Reinigen von Vorteil ist, haben wir inzwischen herausgefunden. Während Stiftung Warentest was die Reinigung und Vorzüge anbelangt, DeLonghi zum Testsieger erklärt, sind wir da anderer Meinung. Zumal Stiftung Warentest bei der Krups-Maschine bemängelte, dass sich viel Kaffeepulver in der Maschine ansammelt. Sie urteilten, dass die Reinigungsprogramme nicht stark genug sind.

Im Dauer-Schimmel-Test zeigte sich jedoch ein anderes Bild. Auch wenn die Jura-Geräte tatsächlich sauberer waren, war auch bei Krups beim Zerlegen der Maschine nichts auszusetzen. Bis auf die Arabica-Reihe, die Probleme mit dem Gehäuse hat, dürfte Krups bei der Wartung keine Schwierigkeiten verursachen.

Krups vs Melitta & Nivona Nachfolger

Die Krups Kaffeevollautomaten mit digitalem Display und einfacher Bedienung stehen in unserer Bestenliste. Sie mit den Melitta Kaffeevollautomaten und Nivona Kaffeevollautomaten zu vergleichen, ist zudem recht einfach. Während Nivona eher als Einsteiger-Espressomaschine anzusehen ist, denkt Melitta an Familien oder Büros.

Krups ist dagegen für alle Verbraucher ideal. Denn diese Kaffeevollautomaten kommen ganz ohne Untermenüs oder LCD-Display aus. Stattdessen gibt es leicht zu verstehende Symbole und Bezeichnungen auf einem OLED-Display oder Touchdisplay. Der Doppelbezug und vielen Kaffeeeinstellungen für jeden Geschmack sind bei den Krups-Kaffeevollautomaten ideal.

Nivona 690 Uebersicht Kaffee

Die kompakten Nivona Maschinen sind für Singles ideal

Nivona 690 Uebersicht Kaffee

Die kompakten Nivona Maschinen sind für Singles ideal

Allerdings sind sie eher für Familien und Single-Haushalte als für Gruppen geeignet. Gleiches gilt für Melitta mit seinem Sortiment an kompakten Maschinen wie der Latticia OT. Bei Krups gibt es jedoch noch kleinere Maße undmehr Features.

Vergleich Krups vs DeLonghi: Die Ergebnisse

Vergleichssieger DeLonghi den Krups Kaffeevollautomaten gegenüberzustellen, bedeutet, italienisches Lebens-Gefühl und hochwertige Leistung mit Solinger Funktionalität zu vergleichen.

Die DeLonghi Kaffeevollautomaten gewinnen fast jedes Duell. Produkte wie die Magnifica-Serie schlagen das Krups Arabica-Sortiment bei Weitem, auch bei der Verarbeitung der Materialien. Was das Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft, hören die Krups Vollautomaten funktionell da auf, wo DeLonghi etwa mit dem PrimaDonna Soul gerade startet.

DeLonghi Magnifica Start Moderne Upgrade Magnifica S

Die italienischen DeLonghi Vollautomaten liegen immer eine Nase vorn

DeLonghi Magnifica Start Moderne Upgrade Magnifica S

Die italienischen DeLonghi Vollautomaten liegen immer eine Nase vorn

Dennoch ordnet sich zum Beispiel der DeLonghi Perfecta Evo in der gleichen Preisklasse ein wie der Krups Evidence EA8918. Beim DeLonghi Eletta Explore und dem Krups Intuition Experience haben beide Hersteller die gleichen Merkmale. Sie widmen sich dem Thema kalte Kaffeevariationen und verschiedensten Getränkespezialitäten.

Da es bei beiden Modellen keine Schwächen gibt, ist uns die Möglichkeit verwehrt, eines der beiden Geräte mehr in den Vordergrund zu stellen. Hier müsst ihr selbst vergleichen. Sie sind auf demselben Niveau.

Wenn es um renommierte Edelmarken und Sonderauflagen von Siemens, Miele oder Saeco aus dem Online-Shop geht, ist ein Vergleich mit Krups in unseren Augen nicht möglich. Hier gehen Ausrichtung, Bauweise und Preise in andere Richtungen.

Product

Das Magnifica-Upgrade überzeugt mit durchdachten Verbesserungen

DeLonghi Magnifica Start ECAM222.60.BG

439,99 Euro

Jetzt kaufen

Krups Arabica Picto EA8108: Schlechte Technik

Die Krups-Arabica-Fraktion sollten wir an dieser Stelle ignorieren. Hier erhält der Kundenservice oft Beschwerden über die Maschine. Sie ist auch anfällig für die eine oder andere Fehlermeldung. Im Einsteigersegment bleiben DeLonghi Kaffeevollautomaten unangefochten die Testsieger.

Allein deshalb, weil sie 13 unterschiedliche Mahlgrade zur Verfügung stellen, sodass ihr die Kaffeebohnen auch ganz fein oder grob mahlt. Zudem ist der Pumpendruck für dichteren Kaffee perfekt. Alle Materialien sind bei DeLonghi sehr hochwertig. Bei der Magnifica S oder dem neuen Magnifica Start wird die Milchdüse garantiert nicht abfallen.

Beim Krups Arabica Picto EA8108 ist das leider passiert. Das bekräftigt unseren Eindruck, dass Krups bei Arabica EA8108, EA815070 oder EA8150 an Qualität spart.

Bohnen: Welcher Kaffee für Krups Vollautomaten?

Für uns ist die Füllmenge am wichtigsten: Sie ist komplett Getränke-abhängig. Der Espresso kann auf eine Mindestmenge von 40 Milliliter eingestellt werden. Der Ristretto hingegen lässt sich mit 20 Milliliter beziehen. Dennoch, nur wer oben gute Kaffeesorten reingibt, bekommt unten eine gute Kaffeestärke und einen hochwertigen Geschmack heraus.

Kaffee für Vollautomaten by Coffeeness

Kaffee entwickelt für den Vollautomaten

Coffeeness Kaffee eignet sich bestens für alle Getränke aus dem Vollautomat.

Täglich frisch geröstet

Schokoladiges Aroma

Fair gehandelt

Für Espresso, Kaffee & Milchgetränke

Unser Partner Coffeeness hat einen Kaffee extra für Kaffeevollautomaten entwickelt. Dieser eignet sich auch für alle Getränke, die ihr mit den Krups Vollautomaten erstellt. Wir haben es sogar getestet: Bei Espresso, schwarzem Kaffee und Latte Macchiato bekommt die Kaffeespezialität eine klare Nussnote.

Krups Evidence Kaffeevollautomat Espresso

Mit den richtigen Kaffeebohnen holt ihr das Beste aus den Krups Vollautomaten

Krups Evidence Kaffeevollautomat Espresso

Mit den richtigen Kaffeebohnen holt ihr das Beste aus den Krups Vollautomaten

Hier geht es zum Shop für den Kaffeevollautomaten Kaffee.

Was sind die richtigen Einstellungen für den Kaffee mit den Krups Kaffeevollautomaten?

  • Espresso wird im feinsten Mahlgrad am aromatischsten (1 von 5). Achtung: Bitte immer nur bei laufendem Mahlwerk verstellen!
  • Die höchste Kaffeepulvermenge (3 von 3) wählen, dann werden die nussigen Nuancen besonders gut herausgearbeitet.
  • Die Bezugsmenge eines Espresso ist manchmal nicht ganz optimal. Wir empfehlen hier die Kalibrierung auf Doppelbezug.

Fazit: Krups Kaffeevollautomaten ideal für Single-Haushalt & alle Altersgruppen

Zwar könnt ihr bei den Krups Kaffeevollautomaten keine Kaffeekanne darunter stellen, doch im Vergleich stechen die Kaffeevollautomaten von Robert Krups dennoch stark heraus. Im Kaffeevollautomaten Test 2024 bekommt die Marke wegen ihrer innovativen Ideen und einfachen Einstellungsmöglichkeiten eine hohe Bewertung.

Miele CM 5310 Silenc Test 5er reihe

Miele Kaffeevollautomaten ähneln den Krups Vollautomaten optisch am meisten

Miele CM 5310 Silenc Test 5er reihe

Miele Kaffeevollautomaten ähneln den Krups Vollautomaten optisch am meisten

Vor allem die Krups-Intuition- und Evidence-Modelle sind sehr zu empfehlen. Wenn euch jemand in Zukunft Espresso aus einem Krups Kaffeevollautomat anbietet, sagt bitte Ja. Denn das Aroma der Kaffeespezialitäten ist bei Krups genauso, wie es sein sollte.

Ihr müsst euch nur durch die vielen Variationen wühlen und zuvor den jeweiligen Funktionsumfang begutachten. Die Vorteile der Krups Kaffeemaschine liegen allerdings auf der Hand: ideal für alle Altersklassen, leises Mahlwerk, einfaches Bedienfeld, viele Rezepte für die Kaffeezubereitung.

Unser Favorit heißt Krups Intuition Experience. Doch auch die anderen Intuition-Preference-Geräte und Evidence-Maschinen sind für einen aromatischen Espresso oder Cappuccino ideal.

Nur bei der Picto EA8108 und jeder „Essential“- bzw. Einsteiger-Maschine solltet ihr andere Marken vorziehen. Wir werden Krups jedenfalls für euch im Auge behalten und dieser hochwertigen Marke im Kaffeevollautomaten Test 2024 weiterhin einen Platz einräumen.

Habt ihr schon Erfahrungen mit der Krups Intuition Preference Kaffeemaschine oder einem anderen Modell gemacht? Welche Vorteile oder Nachteile seht ihr? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Author

von Arne

28. Juni 2023

Siemens Kaffeevollautomat Test 2024: Wir haben die Siemens Automaten verglichen

Wenn ihr gerade eine hochwertige Kaffeemaschine sucht, sind die Siemens Kaffeevollautomaten etwas für euch. Denn hier sind die Besonderheiten der Modelle auf den Punkt gebracht: Leiser geht es nicht. Die Siemens Maschinen gewinnen zudem fast jedes Preisduell. Wir verraten euch jetzt im Vergleich, welche Siemens Kaffeevollautomaten den besten Kaffee machen.

Weiterlesen

23. Oktober 2023

Kaffeekapseln 2024: Unkomplizierter Kaffeegenuss oder überteuerte Umweltsünde?

Umweltsünde oder doch nicht so schlimm wie gedacht? Der Wirbel um Kaffeekapseln lässt sich nicht so einfach besänftigen. Um etwas Klarheit in die Debatte zu bringen, haben wir das Thema für euch nochmal neu aufgerollt. Lest hier, wie ihr in Zukunft euren Kaffeegenuss bewusster gestaltet!

Weiterlesen

3. April 2023

Nivona Kaffeevollautomaten im Test 2024: Fachhandel-Attitüde oder Geheimtipp?

Sind Nivona Kaffeevollautomaten ein echter Geheimtipp oder überbewertet? Wir haben bereits einige der Nürnberger Modelle in unserem Kaffeevollautomat Test auf die Probe gestellt und können euch bestätigen: Alle Geräte konnten uns überzeugen. Details und alle Nivona Vollautomaten im Vergleich zeigen wir euch in unserem Überblick.

Weiterlesen

3. April 2023

Jura Kaffeevollautomaten Test 2024: Neuheiten, Modelle & der ultimative Vergleich!

Design, Verarbeitung, Bedienung, Reinigung – Jura Kaffeevollautomaten sind in vielerlei Hinsicht hochwertige Allrounder. Das Highlight sind die feingliedrigen Geschmacksnuancen von Kaffee und Espresso sowie der erstklassige Milchschaum. Wir sehen uns die einzelnen Varianten für euch an und ziehen Vergleiche zur Konkurrenz.

Weiterlesen

Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis