Skip to main content
Author

von Andrea

Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2022

Disney Plus im Ausland nutzen 2022: Perfekt ergänzt mit ExpressVPN

Disney+ bietet euch ein fokussiertes Streaming-Angebot, das vorrangig diese Bereiche umfasst:

  • Disney (Filme, Serien, Disney Channel)
  • Pixar
  • Marvel
  • Star Wars
  • National Geographic
  • Disney+ Star (Inhalte für erwachsene Nutzer)

Leider ist das Programm von Disney Plus nicht weltweit verfügbar. Einige Inhalte sind auf bestimmte Regionen beschränkt. Ärgerlich ist das vor allem, wenn ihr den Start einer Serie herbeisehnt, die in Amerika schon läuft, in Deutschland aber erst später veröffentlicht wird.

Ein guter VPN-Service löst dieses Problem. Unser Favorit ist ExpressVPN. Aber auch NordVPN und CyberGhost haben in unserem VPN-Anbieter Test 2022 sehr gut abgeschnitten.

Alle drei Services punkten mit einer großen Serverauswahl und Datenraten, die die Qualität der Streams nicht beeinträchtigen. Testsieger ExpressVPN ist besonders schnell, Preis-Leistung-Sieger NordVPN überzeugt mit günstigen Abos und der preiswerte Streaming-Spezialist CyberGhost verfügt über eine besonders große Zahl an Servern und Standorten.

Seit zweieinhalb Jahren ist das Angebot des Streaming-Anbieters Disney+ in Deutschland erhältlich. Pixar-Fans und vor allem Anhänger der Star Wars Saga kommen hier auf ihre Kosten. So wird etwa die Serie „The Mandalorian“ rund um Din Djarin und „Baby Yoda“ Grogu bei Disney+ ausgestrahlt.

Leider sind nicht alle Inhalte weltweit verfügbar. Aus lizenzrechtlichen Gründen baut Disney bei einigen Filmen und Serien Ländersperren ein. Zudem könnt ihr nicht aus jedem Land auf euren deutschen Disneyplus-Account zugreifen.

Mit einer deutschen IP-Adresse könnt ihr die Inhalte von Disney+ auch im Ausland anschauen. Ein gutes VPN hilft euch, Geoblocking zu umgehen.

Mit einem VPN umgeht ihr das Geoblocking und steamt Disney Plus in der Türkei.

Wir empfehlen euch ExpressVPN, um die Ländersperre bei Disney+ zu umgehen. Die Software überzeugt in unserem Test mit einer stabilen Performance und einer großen Serverauswahl.

Ihr könnt ganz einfach das Land bei Disney+ ändern, indem ihr euer VPN startet und euch mit einem beliebigen Server verbindet.

Nicht alle Inhalte sind weltweit an jedem Standort verfügbar. Innerhalb der EU habt ihr Zugriff auf alle Inhalte eures Abos. Außerhalb der EU hilft euch ein VPN.

Zum Glück gibt es eine einfache Lösung für dieses Problem: ein VPN (Virtual Private Network). Mit einem Service aus unserem VPN Anbieter Test 2022 umgeht ihr Geoblocking und genießt eure Lieblingsserie – jederzeit, überall. Wir verraten euch in diesem Ratgeber, was unsere Top 3 ExpressVPN, NordVPN und CyberGhost auf dem Kasten haben und wie ihr sie einsetzt.

Disney+ Deutschland: Streaming-Dienst mit fokussiertem Angebot

Netflix, Amazon Prime Video, Wow (ehemals SkyTicket), Joyn… Wer Filme und Serien liebt, findet im Netz eine große Auswahl an Streaming-Diensten. Ihr habt schon einige Abos und fragt euch, ob Disney+ zusätzliche monatliche Kosten von rund neun Euro wert ist?

Das Programm von Disney ist kleiner als das der Konkurrenz, dafür ist es aber deutlich fokussierter. Disneys Portfolio deckt nicht möglichst viele Genres ab, sondern konzentriert sich auf diese Inhalte:

  • Filme & Serien aus dem Disney-Channel
  • Pixar
  • Marvel
  • Star Wars
  • National Geographic
  • Disney+ Star (auf Erwachsene ausgerichtete Inhalte von Hulu)

Daneben gibt es einige exklusive Inhalte, die nur auf Disney Plus zu sehen sind, wie etwa die Serie „She-Hulk“. Natürlich haben wir den Streaming-Dienst auf Herz und Nieren geprüft. Details findet ihr in unserem ausführlichen Disney+ Test.

Disney+ im Ausland? Ein paar Beschränkungen trüben den Streaming-Genuss:

  • Nicht alle Inhalte sind weltweit verfügbar
  • Ihr könnt nicht aus jedem Land auf euren deutschen DisneyPlus-Account zugreifen
  • Manche Inhalte starten erst mit zeitlicher Verzögerung in Deutschland

Anleitung: So ändert ihr mit einem VPN das Land & nutzt Disney Plus auf Reisen

Trotz bezahltem Account auf eure Lieblingsserie warten? Noch schlimmer: Spoiler in Kauf nehmen? Das muss nicht sein!

Disney+ streamen mit ExpressVPN

Am Beispiel unseres Testsiegers zeigen wir euch, wie einfach ihr einen VPN-Service auf eurem Rechner installiert und eure Region ändert.

Product

Ultra-Speed & viele Server für weltweites HD-Streaming

ExpressVPN

6,86 € pro Monat (im 15-Monats-Abo für 102,9 €)

Tarife prüfen
  1. Öffnet die ExpressVPN-Website in eurem Browser.
    ExpressVPN Homepage 2021

    ExpressVPN hat uns im Test auf ganzer Linie überzeugt

  2. Wählt einen Tarif & eine Zahlungsmethode aus.
    ExpressVPN Preis Pakete

    Ihr habt drei Tarife zur Auswahl

  3. Installiert die Software auf eurem Rechner & gebt euren Aktivierungscode ein.
    Netflix VPN Legal Installation

    Für die Installation sind nur wenige Mausklicks erforderlich

  4. Wählt aus der Länderauswahl einen passenden Server aus.
    ExpressVPN Server Deutschland Standorte

    Per Mausklick könnt ihr euer Land ändern

    ExpressVPN Deutschland Verbunden Mobile

    Per Mausklick könnt ihr euer Land ändern

  5. Ruft die Disney+-Website auf, sobald euer Rechner mit dem Server verbunden ist.
    Disney Plus Streaming Dienst Startseite b02

    Mit einem VPN streamt ihr Disney+ im Ausland

VPN-Services laufen nicht nur auf eurem Laptop oder Desktop-Rechner, ihr könnt sie auch auf eurem Smartphone, Tablet und weiteren Geräten installieren.

Deutsches Disney Plus im Ausland gucken

Innerhalb der EU greift ihr problemlos auf den Online-Stream eures bezahlten Abos zu, etwa bei Sky oder DAZN. Dafür sorgt die Portabilitätsverordnung der EU. Außerhalb der Europäischen Union greift diese Verordnung nicht. Hier hilft euch ein VPN.

Möchtet ihr im Urlaub in Amerika oder Thailand eure Disney+-Inhalte streamen, wählt ihr aus der Serverliste oder der Weltkarte eures VPN Anbieters einen Serverstandort in Deutschland aus.

ExpressVPN Standort Ip Adresse Frankfurt

Wollt ihr Disney+ im Urlaub nutzen, gaukelt einen Standort in Deutschland vor

Mit einer IP-Adresse aus Deutschland loggt ihr euch in euren Disney+ Account ein – so wie zu Hause. Ihr habt die gleichen Serien und Filme zur Auswahl und schaut sie wie gewohnt in deutscher Sprache.

Disney Plus USA in Deutschland streamen

Wenn ihr nicht warten möchtet, bis eure Serie in Deutschland gesendet wird, nutzt ihr euren VPN-Dienst einfach mit einem Server in den USA. Schon stehen euch die neuesten Inhalte zur Verfügung!

ExpressVPN US Server New Jersey

Per Mausklick versetzt euch das VPN in die USA

Das Ganze funktioniert nicht nur mit Disney+ Amerika. Genauso einfach greift ihr auf Inhalte in Kanada oder Großbritannien zu. Einfach den passenden Server aus der Welt-Übersicht auswählen, verbinden – fertig!

Disney+ auf Deutsch schauen

Ihr müsst euch keine Gedanken über die Synchronisation machen, wenn ihr aus dem Ausland auf Disney Plus zugreift. Passt einfach die Sprachausgabe und die Untertitel von Filmen und Serien an eure Bedürfnisse an. Zumindest, wenn eine entsprechende Synchronisation existiert.

Ihr könnt Disney Plus in Italien auf Deutsch schauen, in Frankreich auf Deutsch oder Englisch schauen – ganz wie ihr mögt.

Geoblocking umgehen: Funktioniert Disney Plus im Ausland?

Streaming-Dienste bieten nicht in allen Ländern dieselben Inhalte an. Das liegt an den Lizenzen, die sie von den Produktionsfirmen erhalten. Sie erkennen an eurem Standort die IP-Adresse und zeigen euch die entsprechenden Filme und Serien an.

In einigen Ländern, wie zum Beispiel Zypern, ist Disney Plus aktuell gar nicht verfügbar. Verzichten müsst ihr aber auch dort nicht auf Disney+: Mit einem VPN umgeht ihr das Geoblocking der Streaming-Dienste, indem ihr einen Standort wählt, an dem ihre Inhalte  angeboten werden.

In welchen Ländern ist Disney Plus verfügbar?

Unter anderem in diesen Ländern könnt ihr die Inhalte von Disney+ offiziell streamen:

Afrika

  • Ägypten
  • Algerien
  • Libyen
  • Ägypten
  • Algerien
  • Libyen

Asien

  • Israel
  • Japan
  • Jemen
  • Kuwait
  • Saudi-Arabien
  • Südkorea
  • Taiwan
  • Vereinigte Arabische Emirate

Europa

  • Deutschland
  • Belgien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Kosovo
  • Kroatien
  • Lettland
  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Schweden
  • Schweiz
  • Serbien
  • Slowakei
  • Spanien
  • Tschechien
  • Türkei
  • UK

Nordamerika

  • Kanada
  • USA

Südamerika

  • Argentinien
  • Brasilien
  • Chile
  • Kolumbien
  • Mexiko
  • Peru

Australien

  • Australien
  • Neuseeland

Streaming-Angebot & Kosten bei Disney Plus: „Mandalorian„ in Deutschland, „Kaçış“ nur mit VPN

Disney+ zeigt neben älteren Blockbustern auch exklusive neue Inhalte. Neben „Aladdin“ und dem „König der Löwen“ findet ihr Serien wie „The Mandalorian“, „The Walking Dead“ oder „American Horror Stories“.

Allerdings: Nicht alles könnt ihr überall streamen. Die neue türkische Serie „Kaçış“ („Runaway“) ist bisher nur in der Türkei verfügbar – und leider nur im Originalton auf Türkisch.

Das Abonnement kostet bei Disney+ 8,99 Euro im Monat oder 89,90 Euro pro Jahr (Stand Oktober 2022). Beim Jahresabo spart ihr – hier gibt es 12 Monate zum Preis von zehn.

In welchem Land ist Disney Plus am günstigsten?

Die Kosten für das Disney Plus-Abo variieren je nach Land. Besonders günstig ist Disney+ in der Türkei. Dort kostet das Monats-Abo umgerechnet etwa zwei Euro.

Kann ich Disney Plus im Ausland günstiger kaufen?

Wir haben natürlich getestet, ob ihr mit einem VPN ein türkisches Disney-Plus-Abo abschließen könnt. Es ist uns mit keinem unserer drei Top-Anbieter gelungen.

Disney Plus Subscribe mit VPN

Das hat leider nicht funktioniert

In unseren Augen lohnt es sich nicht, ein ausländisches Abonnement für Disney+ abzuschließen. Denn ihr habt nur mit einem VPN Zugang zu allen Inhalten – und durch die entstehenden Kosten für das VPN spart ihr letztendlich nichts.

Test & Vergleich: Die besten VPN-Dienste für Disney+ im Ausland

VPN-Services sind die ideale Lösung, um Ländersperren zu umgehen und Geoblocking auszutricksen. Außerdem schützt die Nutzung eines VPN eure Privatsphäre, wenn ihr euch in ein fremdes WLAN einwählt.

In unserem VPN-Anbieter Test 2022 haben wir 50 verschiedene Dienste getestet. Unsere drei Favoriten eignen sich für euer Streaming-Vergnügen.

ExpressVPN: Der beste VPN-Anbieter in unserem Test

ExpressVPN überzeugt in unserem Test mit höchsten Übertragungsraten. Mit diesem VPN könnt ihr nahezu alles streamen, denn es hebelt die Ländersperren von Netflix, HBO Max oder Disney+ zuverlässig aus. Dafür sorgt unter anderem die große Serverauswahl des Anbieters.

Product

Ultra-Speed & viele Server für weltweites HD-Streaming

ExpressVPN

6,86 € pro Monat (im 15-Monats-Abo für 102,9 €)

Tarife prüfen

Ein weiterer Vorteil von ExpressVPN: Der Dienst unterstützt Windows, Mac, Android, iOS sowie viele weitere Geräte in eurem Heimnetzwerk. ExpressVPN abonniert ihr ab 6,85 Euro im Monat* (im Jahres-Abo).

NordVPN: Unser Preis-Leistungs-Sieger

Auch NordVPN eignet sich sehr gut, um Geoblocking zu umgehen. Der Dienst punktet mit hohen Download- und Upload-Geschwindigkeiten. Die Sparfüchse unter euch freuen sich über niedrige Kosten ab 3,49 Euro pro Monat* (im Zwei-Jahres-Abo mit zweijährlicher Zahlung).

Product

Schnell & günstig: NordVPN liefert eine starke Leistung zum fairen Preis.

NordVPN

2,99 € pro Monat (im 2-Jahres-Abo für 71,76 €)

Tarife prüfen

In unserem Test waren alle Server jederzeit verfügbar, allerdings war die Übertragungsrate meist einen Hauch langsamer als bei ExpressVPN. Die Software ist einsteigerfreundlich und lässt sich einfach bedienen.

CyberGhost: Der Preisknaller unter den VPN-Diensten

CyberGhost sichert sich mit einem umfassenden Server-Netz seinen Platz auf dem Siegertreppchen. Mit mehr als 7.000 Servern an rund 90 Standorten hält der Dienst ausreichend Kapazitäten für euch vor, um Ländersperren zu umgehen.

Product

CyberGhost VPN ist schnell, zuverlässig und unschlagbar günstig.

CyberGhost

2,19 € pro Monat (im 26-Monats-Abo für 56.94 €)

Tarife prüfen

CyberGhost verfügt über eine große Auswahl an VPN-Clients, die Software ist unter anderem für Windows, Mac, Linux, Android, iOS, Amazon Fire TV Stick, Chromecast, Android TV und Apple TV erhältlich. Bindet ihr euch für zwei Jahre, zahlt ihr schlanke 2,19 Euro pro Monat*.

*Alle Preise Stand Oktober 2022

VPN geht nicht: Katz & Maus mit dem Streaming-Anbieter

Streaming-Anbieter haben meist nur die Rechte für bestimmte Länder. Daher sind sie bemüht, VPN-Dienste zu blockieren. Erkennen sie eine ihnen bekannte VPN-IP-Adresse, sperren sie ihre Streams für euch.

Wird euch im Browser eine entsprechende Fehlermeldung angezeigt, helfen euch diese Schritte:

  1. Trennt eure VPN-Verbindung & startet euer VPN neu.
  2. Wählt einen anderen VPN-Server im selben Land aus.
  3. Löscht Browser-Daten & leert den Cache, um Browser-Fingerprinting zu umgehen.
  4. Wiederholt diese Schritte, bis ihr eine funktionierende Verbindung habt.

In unserem letzten Praxistest im August 2022 haben wir die Disney+ mit allen drei VPN-Diensten austricksen können. Aber das Katz-und-Maus-Spiel geht weiter und so kann es jederzeit passieren, dass die Streaming-Anbieter den VPN-Anbietern einen Schritt voraus sind.

Fazit: ExpressVPN & Disney Plus sind die ideale Kombination

Die Inhalte von Disney+ sind nicht in jedem Land verfügbar. Zudem hat die Streaming-Plattform – wie viele andere auch – begonnen, bekannte IP-Adressen von VPN-Anbietern zu sperren. Das sind zwei gute Gründe für uns, noch einmal einen genauen Blick auf die VPN-Dienste in unserem VPN-Anbieter Test 2022 zu werfen.

Wir möchten, dass ihr sicher surft und euch keine Gedanken machen müsst um Geoblocking und Ländersperren beim Streamen. Mit unseren drei Favoriten ExpressVPN, NordVPN und CyberGhost streamt ihr Disney+ im Ausland und holt euch ausländische Inhalte nach Deutschland.

Zwar habt ihr damit zusätzliche Kosten, allerdings kommt ihr um einen zuverlässigen VPN-Dienst nicht herum, wenn ihr Disney+ überall auf der Welt streamen möchtet.  Kostenlose VPN-Services haben deutlich weniger Server und werden zudem schneller erkannt und gesperrt.

1

ExpressVPN

Product

6,86 €

pro Monat (im 15-Monats-Abo für 102,9 €)
  • Server in vielen Ländern
  • High-Speed Übertragungsraten
  • Perfekt für Streaming, Netflix & Co
  • Hohes Sicherheitslevel
  • Einfache Bedienung
  • Kostenintensiver
  • Chat-Support nur auf englisch
  • Keine Ad- oder Malware-Blocker
Tarife prüfen
2

NordVPN

Product

2,99 €

pro Monat (im 2-Jahres-Abo für 71,76 €)
  • Leicht zu bedienen
  • Zusätzliche Sicherheitsfunktionen
  • Günstige Zwei-Jahres-Abonnements
  • Schneller Support per Live-Chat
  • Keine Speicherung von Nutzungsdaten
  • Größtenteils nur auf Englisch
  • Test nur mit Angabe von Zahlungsdaten
Tarife prüfen
3

CyberGhost

Product

2,19 €

pro Monat (im 26-Monats-Abo für 56.94 €)
  • Leichte Bedienung
  • Viele Server, auch für Streaming
  • Starke Verschlüsselung
  • Keine Log-Dateien
  • 45 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Erst bei langen Vertragslaufzeiten günstig
  • Keine kostenlose Version
Tarife prüfen

Wie sind eure Erfahrungen mit Disney Plus? Welchen VPN-Anbieter nutzt ihr, um amerikanische oder britische Inhalte zu streamen? Wir freuen uns auf eure Meinung in den Kommentaren!

Author

von Andrea

27. Januar 2021

HBO Deutschland

HBO in Deutschland schauen: US-Serien in Deutschland streamen

Wenn ihr beliebte US-Serien wie „Game of Thrones“ oder „The Wire“ sehen möchtet, und das am besten legal und direkt zur Premiere, dann kommt ihr um ein HBO-Abo nicht herum. In diesem Leitfaden zeigen wir euch, wie ihr HBO auch in Deutschland schauen könnt.

Weiterlesen

20. Juni 2022

Die Top 5 VPN für Streaming 2022: Legal Filme & Serien online schauen

Online surfen und Filme streamen, ohne Spuren zu hinterlassen? Kein Problem mit einem schnellen VPN. Großer Pluspunkt: Wenn ihr dem Streaming-Anbieter einen Standort im Ausland vorgaukelt, schaltet ihr Inhalte frei, die euch sonst verborgen bleiben. Wir verraten euch, welche VPN-Dienste sich am besten fürs Streaming eignen.

Weiterlesen

12. November 2022

Netflix mit VPN nutzen funktioniert 2022: Günstige Abos, Sperre umgehen & US-Inhalte freischalten

Netflix darf nicht alle Inhalte in allen Ländern zur Verfügung stellen. Ihr könnt trotzdem alle Filme und Serien überall auf der Welt genießen! Wir verraten euch, wie ihr die Netflix VPN Sperre umgeht.

Weiterlesen

17. Oktober 2022

Disney Plus im Ausland nutzen 2022: Perfekt ergänzt mit ExpressVPN

Seit März 2020 ist die Streaming-Plattform Disney+ in Deutschland online. Leider ist das Angebot nicht in jedem Land gleichermaßen verfügbar. Wir verraten euch, wie ihr mit einem VPN euren deutschen Account auf Reisen nutzt oder auf die amerikanische Mediathek zugreift.

Weiterlesen

6. Juli 2022

Disney+-Kosten 2022: Preise, Programm und Popcorn für Alle

Disney+ wirbelt den Markt der Streaming-Anbieter durcheinander. Mit seiner umfangreichen Bibliothek hält der Dienst mit der Konkurrenz mit. Neben Eigenproduktionen komplettieren Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographics das benutzerfreundliche und preisgünstige Angebot. Wir zeigen euch, was ihr bei Disney+ für euer Geld bekommt.

Weiterlesen

Kommentare


Jens 3. Juli 2021 um 12:38

Ihr solltet den Test überarbeiten seit Anfang des Jahres gab es immer wieder Probleme auf Disney plus Deutschland aus dem Ausland mit ExpressVpn zuzugreifen. Anfangs war es einige Tage nicht möglich dann einige Wochen und dann gar nicht mehr.

Antworten

Team Sonntagmorgen 9. August 2021 um 10:06

Hallo Jens,

die Streaming-Anbieter versuchen immer wieder, VPN-Server zu erkennen und zu blockieren. Das ist gerade leider auch bei Disney + der Fall. Wir beobachten das derzeit und testen immer wieder, wie gut die einzelnen Anbieter funktionieren.
Derzeit hilft leider nur abwarten und ggf. den Support von ExpressVPN fragen, ob bald eine Änderung in Sicht ist. Vielen Dank auf jeden Fall für deinen Kommentar. Der hilft uns weiter, die Sache einzuschätzen.

Viele Grüße
– Team Sonntagmorgen

Antworten

Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis