Skip to main content

Jura J8 Test

Vielseitiger Vollautomat mit Sirup-Kartusche

Preis prüfen

134Leser haben dieses Produkt gekauft
Produktkategorie
MarkeJura
Brühgruppe festverbaut
Display
2 Tassen Funktion
Gewicht 10,3 kg
Maße (HxBxT) 31,8 x 34,8 x 44,6 cm

Author

Arne schreibt seit 10 Jahren den bekannten Kaffee-Blog Coffeeness.de. Neben Kaffeebohnen und Espresso testet er ebenfalls alle möglichen Zubereitungsmethoden (außer Kapsel-Kaffee). Keiner hat so viele Inhalte zum Thema Kaffeevollautomaten veröffentlicht wie Barista Arne. Arne

Der Jura J8 hat neben bekannten und bewährten Funktionen einige Neuerungen an Bord. Zu Bohnenüberwachung, Puls-Extraktionsprozess und den gewohnt vielseitigen Einstellmöglichkeiten gesellen sich ein neues Mahlwerk mit besonderem Sound sowie eine Sirup-Kartusche für ein süßes Milchschaumaroma.

Das Sirup-Feature halten wir jetzt schon für entbehrlich, sind andererseits aber sicher, dass es seine Fans finden wird. Das Mahlwerk wird – wie auch Ausstattung und Verarbeitung des Automaten – die gewohnte Jura-Qualität haben. Wir fragen uns allerdings, ob die Aroma-Kontrolle wirklich so sinnvoll ist: Der Automat zeigt euch den besten Mahlgrad für den gewählten Kaffee an – basierend auf programmierten Erfahrungswerten.

Auch wenn wir noch nicht so recht wissen, wie wir den J8 in die Jura-Familie einsortieren sollen, erwarten wir einen hochwertigen Automaten mit einfacher Bedienung und absoluten Kaffeegenuss – mit oder ohne Schaum.

Hier findet ihr wie wir uns finanzieren Sonntagmorgen wird nicht von Herstellern finanziert. Wir kaufen alle Produkte selber und testen sie ausgiebig, um euch die bestmögliche Beratung zu garantieren. So sind wir unabhängig und müssen euch nicht ein Produkt empfehlen, nur weil uns ein Händler vielleicht dafür bezahlt.

Wenn ihr über einen unserer Links das Produkt eurer Wahl kauft, so bekommen wir eine kleine Provision vom jeweiligen Online-Shop. Das gute daran: Für euch kostet das Produkt genau das gleiche, aber wir können mit eurer Hilfe die besten Testberichte erstellen.


Jura J8 Test 2022: Kaffeevollautomat für süße Schäume in der Preview

Wenn wir neue Geräte für unseren Kaffeevollautomaten Test 2022 auf den Prüfstand stellen, fragen wir uns regelmäßig, wie wohl das Leben eines Vollautomaten-Herstellers aussieht. Ständig müssen neue Ideen her, damit Kunden neue Maschinen kaufen.

Der Schweizer Hersteller Jura zeigt sich dabei immer wieder kreativ. Das seht ihr zum Beispiel an der Cold Brew-Funktion des Z10. Beim Jura J8 haben sie dem Ganzen jetzt ein (Schaum-)Krönchen aufgesetzt: Dank des neuen Sweet Foam-Features genießt ihr aromatisiert-gesüßten Flat White, Cappuccino und Latte Macchiato.

Braucht das jemand? Wir denken nein. Möchte das jemand? Vermutlich schon. Abgesehen vom süßen Schaum interessiert uns vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch ohne das Foam-Feature scheint der J8 einige Vorteile zu haben. Dennoch haben wir das Gefühl, dass er im Jura-Angebot nicht so recht seinen Platz findet.

Erster Eindruck: Schicker Automat in Platin, Piano White oder Black

Auf eines ist Verlass: Ist ein Jura Kaffeevollautomat in einer besonderen Farbe erhältlich, kostet er mehr – trotz identischer Qualität und Leistung. Beim J8 fällt der Preissprung fast schon niedlich klein aus:

  • Midnight Silver – Artikelnummer 15471: rund 1.670 Euro*
  • Piano White – Artikelnummer 15460: rund 1.590 Euro*
  • Piano Black – Artikelnummer 15457: rund 1.560 Euro*

*Stand November 2022

Das teuerste J8-Modell mit einer Mischung aus Grau und Platin ist tatsächlich schicker als die beiden anderen. Zumindest in unseren Augen.

Der J8 bringt neben seinem schnieken Design einige typische Jura-Funktionen mit:

  • JURA Cockpit mit Pflegestatusanzeige
  • Benutzerprofile
  • Energiesparmodus (E.S.M.)
  • Steuerung per Smartphone & J.O.E.-App möglich
  • Intelligent Water System (I.W.S.): System erkennt Wasserfilter automatisch
  • Intelligent Pre Brew Aroma System (I.P.B.A.S.)
  • Pulse Extraction Process (P.E.P.)
  • Fest verbaute Brühgruppe
  • Intelligentes Vorheizen
  • One Touch Milchsystem Reinigung
  • Aktive Bohnenüberwachung

Wir wissen noch immer nicht genau, wie das Vorbrühsystem und der Puls-Extraktionsprozess der Jura-Automaten genau funktionieren. Halb so wild, solange die Ergebnisse stimmen und die Geräte unsere Kaffeebohnen in leckere Kaffeegetränke verwandeln.

Kaffee für Vollautomaten by Coffeeness

Kaffee entwickelt für den Vollautomaten

Coffeeness Kaffee eignet sich bestens für alle Getränke aus dem Vollautomat.

Täglich frisch geröstet

Schokoladiges Aroma

Fair gehandelt

Für Espresso, Kaffee & Milchgetränke

Benutzerfreundlichkeit: Interessante Neuheiten bei Jura

Das P.A.G.2+ Kegelmahlwerk (Professional Aroma Grinder2+) soll einen besonderen Sound haben, der „an die Formel 1 angelehnt“ ist. Wir haben eine Vorliebe für flüsterleise Mahlwerke und sind sehr gespannt auf den Praxistest.

Ein weiterer spannender Aspekt des Mahlwerks: Die automatische Aroma-Kontroll-Funktion soll den Mahlgrad überwachen. So wie wir es verstanden haben, gibt der Automat lediglich bei den gewählten Getränken an, welcher Mahlgrad sich dafür eignet – feiner oder gröber.

Dabei wird nichts gemessen, sondern der elektrische Home-Barista ist einfach mit bestimmten (Erfahrungs-)Werten programmiert. Es ist also ein wenig Augenwischerei.

Product

Vielseitiger Vollautomat mit Sirup-Kartusche

Jura J8

1.699,00 Euro

Jetzt kaufen

Eine zusätzliche Neuerung des J8 ist der Coffee Eye Tassensensor. Dieser passt das Menü auf dem Display automatisch an den Standort der Tasse an. Möchtet ihr etwa einen Flat White aus dem Milchaufschäumer haben und rückt die Tasse dorthin, zeigt das Display nur Kaffeekreationen mit Milch an.

Stellt ihr die Tasse hingegen unter den Kaffeeauslauf, habt ihr nur Espresso, Kaffee und andere schwarze Getränke zur Auswahl. Das ist eine clevere Programmierung, die allerdings auch einen Nachteil bei der Zubereitung aufzeigt:

Das Milchsystem des Jura J8 bereitet keinen Latte Macchiato oder Cappuccino zu, ohne dass ihr eure Tassen rücken müsst. Allerdings haben viele Jura Kaffeevollautomaten dieses Manko und wir wissen, dass ihr von diesem klassischen Cappuccinatore-System exzellenten Milchschaum erwarten dürft.

Süßer Milchschaum: Die Sweet Foam-Funktion

Wir haben uns die Sirup-Funktion des J8 schon auf der IFA 2022 näher anschauen können. Der J8 verfügt über eine spezielle Kartusche, die ihr mit einem Sirup eurer Wahl füllen und an das Milchschaumsystem anklicken könnt.

Damit bereitet ihr auf Knopfdruck Spezialitäten wie einen Espresso Macchiato Sweet Foam zu. Der Vorteil: Die Süße verteilt sich gleichmäßig im gesamten Milchschaum und ist sehr dezent. Zudem müsst ihr euren hübschen Latte Macchiato nicht umrühren.

So ganz erschließt sich uns nicht, warum ihr einen Espresso mit perfekter Kaffeestärke und feinem Kaffeearoma mit süßem Schaum ruinieren solltet. Nun gut, die Geschmäcker sind verschieden.

Jura Kaffeevollautomaten im Vergleich: J8, E8 & S8

Jura Kaffeemaschinen lassen sich sehr einfach vergleichen. Dazu müssen wir nur der Nummer durch die verschiedenen Klassen folgen. Stellen wir doch mal die 8er-Automaten nebeneinander.

 Jura J8Jura S8Jura E8
Kaffeespezialitäten311517
JURA CockpitJaNeinJa
WiFiJaNeinJa
Bedienung4,3-Zoll-Touchscreen-Farbdisplay4,3-Zoll-Touchscreen-Farbdisplay2,8-Zoll-Farbdisplay mit Tasten
Intelligentes VorheizenJaNeinJa
3D-BrühtechnologieNeinNeinJa
MahlwerkProfessional Aroma Grinder2+ (P.A.G.2+)Professional Aroma GrinderProfessional Aroma Grinder
Aktive BohnenüberwachungJaJaNein
MilchaufschäumerCappuccinatoreCappuccinatoreCappuccinatore
Automatische Reinigung des MilchsystemsJaNeinJa
Kaffeestärke10 Stufen10 Stufen10 Stufen
Brühtemperatur3 Stufen3 Stufen3 Stufen
Heißwasser3 Stufen3 Stufen3 Stufen
Wassertank1,9 l1,9 l1,9 l
TassenbeleuchtungJaJaJa
Modelljahr202220202020
Preis*ab 1.560 Euroab 1.270 Euroab 890 Euro
  • *Stand November 2022
  • Die Anzahl der Kaffeevariationen beim J8 ist Augenwischerei: Hier werden alle Sirupvarianten einzeln aufgeführt. Also etwa dreimal Milchkaffee oder Cappuccino: als normaler Kaffee, als süßer Kaffee und als Version mit Extra Shot.
  • Ansonsten sind die Unterschiede zwischen den Geräten eher marginal. Lediglich bei Display und Mahlwerk unterscheiden sie sich deutlich. Die J8 Espressomaschine ist einfach eine Spur moderner. Im Praxistest werden wir erfahren, ob er auch besseren Kaffee macht.

Jura Z10, S80 Impressa, GIGA & ENA – 6, 8 oder 10: Welche Jura ist die neueste?

Habt ihr das Gefühl, den Durchblick zu verlieren angesichts der vielen Jura Kaffeevollautomaten auf dem Markt? Gut, dass ihr bei uns gelandet seid. Wir stellen die Automaten auf den Prüfstand und präsentieren euch unsere ausführlichen Testberichte.

In den nächsten Wochen könnt ihr euch – neben dem Jura J8 Test – auf Testberichte zum neuen Jura E6 und dem GIGA 10 freuen.

Außerdem findet ihr bei uns natürlich auch den Jura Z10 sowie die älteren Modelle Jura ENA 8 und Jura E8.

Unsere Kriterien: Darauf kommt es uns beim Jura J8 an

Ganz sicher werden wir im Praxistest auch süßen Milchschaum zubereiten. Viel wichtiger bei diesem Jura-Gerät ist für uns allerdings, ob wir die Bedienungsanleitung brauchen und wie der Geschmack von Espresso und Kaffee ausfällt. Dazu schauen wir uns auch an, ob die Reinigungsprogramme auch die Brüheinheit sauber bekommen.

Fazit: Hochwertige Maschine oder Schaumschläger?

Der Jura J8 scheint auf den ersten Blick eine besondere Kaffeemaschine zu sein. In unserem Kaffeevollautomaten Test 2022 ist er erstmal ein Gerät wie jedes andere.

Er darf uns gerne beweisen, dass die Welt auf einen Kaffeeautomaten wie ihn gewartet hat und dass seine Schaum-Funktion eine besondere Innovation ist. Und dann gibt es da ja noch das Mahlwerk mit dem besonderen Sound. Wir sind gespannt!

Product

Vielseitiger Vollautomat mit Sirup-Kartusche

Jura J8

1.699,00 Euro

Jetzt kaufen

Was sagt ihr? Habt ihr Lust auf Sirup im Kaffee? Worauf sollen wir im Test besonders achten? Hinterlasst uns gerne einen Kommentar!

Produktdaten

Brühgruppe festverbaut
Display
2 Tassen Funktion
Gewicht 10,3 kg
Maße (HxBxT) 31,8 x 34,8 x 44,6 cm
Wassertank 1,9 l
Bohnenfach 280 g

Weitere Produkte im Test


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *