Skip to main content

Tchibo Esperto2 Caffe Test

Tchibo Esperto2 Caffè Kaffeevollautomat: Günstig, leise, doch kein Milchschaum

Aktueller Preis:

89Leser haben dieses Produkt gekauft
Produktkategorie
Brühgruppe herausnehmbar
Material Kunststoff matt
Milchschaumsystem Keins
Display
Benutzerprofile
2 Tassen Funktion
Gewicht 8.6 kg
Maße (HxBxT) 31,5 x 18,0 x 40,0 cm

Author

Arne schreibt seit über 10 Jahren den bekannten Kaffee-Blog Coffeeness.de. Neben Kaffeebohnen und Espresso testet er ebenfalls alle möglichen Zubereitungsmethoden (außer Kapsel-Kaffee). Keiner hat so viele Inhalte zum Thema Kaffeevollautomaten veröffentlicht wie Barista Arne. Arne

Der Tchibo Esperto2 Caffè Kaffeevollautomat ist ein Nachfolger des Esperto Caffè sowie des Esperto Pro Automaten. Wie seine Vorgänger überzeugt das Gerät vor allem beim Preis: Für rund 240 Euro ist das Modell ein echtes Schnäppchen. Doch auch in der Qualität hat sich etwas getan.

Während die anderen Tchibo Vollautomaten in unseren Tests wenig überzeugt haben, stimmt uns der Esperto2 recht positiv. Vor allem Espresso gelingt mit dem Gerät gut. Ihr braucht hierfür nicht einmal die Intense-Taste, außer ihr wollt es extra stark haben.

Die Kaffeetemperatur ist ebenfalls in Ordnung. Zudem hat der Tchibo Esperto2 endlich einen Doppelbezug. Bei allen anderen Modellen könnt ihr nur eine Tasse darunter stellen. Mit 69 Dezibel ist der Kaffeevollautomat zudem überraschend leise.

Schade nur, dass das Gerät keinen Milchschaum herstellen kann. Gut gefallen hat uns dafür der große Bohnenbehälter, der 300 Gramm Bohnen fasst. Auch der Wassertank hat sich im Vergleich zu den Vorgängern etwas vergrößert. Er lässt sich zudem leichter herausnehmen.

Ob der Tchibo Vollautomat im Langzeittest überzeugt, wird sich noch zeigen. Bei den Vorgängern lief nach einiger Zeit Wasser aus dem Automaten.

Hier findet ihr wie wir uns finanzieren Sonntagmorgen wird nicht von Herstellern finanziert. Wir kaufen alle Produkte selber und testen sie ausgiebig, um euch die bestmögliche Beratung zu garantieren. So sind wir unabhängig und müssen euch nicht ein Produkt empfehlen, nur weil uns ein Händler vielleicht dafür bezahlt.

Wenn ihr über einen unserer Links das Produkt eurer Wahl kauft, so bekommen wir eine kleine Provision vom jeweiligen Online-Shop. Das gute daran: Für euch kostet das Produkt genau das gleiche, aber wir können mit eurer Hilfe die besten Testberichte erstellen.


Gesamtbewertung

83%

"Tchibo Esperto2 Caffè Kaffeevollautomat: Günstig, leise, doch kein Milchschaum"

Reinigung
90%
Sehr Gut
Lautstärke
88%
Sehr Gut
Benutzerfreundlichkeit
90%
Sehr Gut
Preis-Leistungs-Verhältnis
90%
Sehr Gut
Espresso-Geschmack
90%
Sehr Gut
Getränkevielfalt
50%
Mangelhaft

Unsere Erfahrung mit dem Tchibo Esperto2 Caffe Test Kaffeevollautomat 2024: Guter Espresso & leise im Betrieb

Der Kaffeehändler Tchibo hat ja schon des Öfteren einen Tchibo Kaffeevollautomaten herausgebracht. Oder sollten wir sagen, Severin? Denn Tchibo verkauft Vollautomaten unter seinem Namen, lässt diese allerdings von anderen Herstellern – das war bisher Severin – entwickeln. 

Die Rolle des Giganten Tchibo haben wir schon öfter in unseren Ratgebern diskutiert. Das Unternehmen ist neben anderen Großkonzernen dafür verantwortlich, dass der Kaffeehandel in die Schieflage geraten ist.

Gallery ImageGallery ImageGallery ImageGallery ImageGallery Image

249,00 Euro

Sowohl bei Tchibo-Bohnen als auch bei den Tchibo-Vollautomaten scheint der günstige Preis jedoch von den Fakten abzulenken. Bei der Qualität scheinen Nutzer ebenfalls nicht so genau hinzusehen. Wie sonst kann erklärt werden, dass Tchibo weiterhin so einen guten Ruf hat?

Wenn ihr euch allerdings unseren Testbericht zum Tchibo Esperto Caffè sowie dem Tchibo Esperto Pro anseht, seht ihr, dass die Hochwertigkeit bei diesen Geräten an zweiter Stelle steht. Demzufolge fällt unser Testurteil bescheiden aus.

Beim Tchibo Esperto 2 Caffè und Esperto2 Milk haben wir deshalb zunächst Ähnliches erwartet. Allerdings hat der Vollautomat am Ende dann doch recht gut abgeschnitten.

Während der Esperto 2 Caffè ohne Milchsystem auskommt, besitzt der Esperto2 praktische Einstellungen für Milchschaum. Mit nur 69 Dezibel gehören die Automaten im Kaffeevollautomaten Test 2024 zu den leisesten Geräten.

Tchibo Esperto2 Vollautomat: Übersicht & Vergleich mit anderen Tchibo Modellen

Tchibo Esperto2 Caffe
ModellEsperto2
GehäuseKunststoff, Matt
FarbenAnthrazit, Silber, Weiß, Kupfer-Design, Schwarz
MilchschaumsystemKeins
Lautstärke 69 dB
Brühgruppe herausnehmbarJa
Display, Touch & App
Nein
BenutzerprofileGibt es keine
Wassertank1,4 Liter
Auslaufhöhe8,5 cm bis 11,4 cm
MahlwerkKegelmahlwerk Edelstahl
Bohnenfach300 g
MahlgradeStufenlos
Kaffeegetränke auf Knopfdruck2
Kaffeestärke einstellbar
1 Stufe
Temperatur Kaffee einstellbarNein
2-TassenfunktionJa
HeißwasserfunktionJa
MilchschaumNein
WasserfiltereinsatzJa
Gewicht8,6 kg
Maße (Höhe x Breite x Tiefe)31,5 x 18,0 x 40,0 cm
Preis269,00 Euro


Bei Tchibo gibt es derzeit fünf verschiedene Kaffeevollautomaten für Endverbraucher:

  • Esperto Caffè mit Espresso & Kaffee, im Einzelbezug

  • Esperto Pro mit Espresso & Kaffee sowie Cappuccinatore, im Einzelbezug

  • Esperto Latte, funktionsgleich mit Esperto Pro, statt Cappuccinatore gibt es eine Milchlanze

  • Esperto2 Caffè für Espresso & Kaffee, mit Double-Cup-Funktion

  • Esperto2 Milk, identisch mit dem Esperto2 Caffè, allerdings mit Milchsystem & Double-Cup-Funktion (neues Modell)

Jedes Tchibo Gerät existiert in verschiedenen Farben. Die Preise ändern sich je nach Farbe und Design. Zudem gibt es Preisschwankungen, abhängig vom jeweiligen Online-Shop. Beim neuen Esperto2 haben wir unter anderem folgende Preise entdeckt:

  • In Weiß bei Tchibo für 240 Euro

  • In Weiß bei Amazon für 240 Euro

  • In Kupfer- oder Chrom-Design bei Amazon für 270 Euro

  • In Kupfer- oder Chrom-Design bei Tchibo für 250 Euro

Tchibo Esperto2 Arne mit Vorgaenger

Zwischendurch liegen die Preise auch bei über 300 Euro. Unseren Langzeitbeobachtungen zufolge findet ihr das beste Angebot beim Händler Tchibo. Wenn ihr zudem im Besitz der Tchibocard seid, gibt es nochmal 50 Euro Rabatt obendrauf.

Bevor ihr den Test weiterlest: Achtet darauf, dass sich der Esperto2 Caffe nur lohnt, wenn ihr ein Angebot von rund 250 Euro findet. Sonst ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht mehr stimmig.

Tchibo Esperto 2 vs Tchibo Esperto Caffè: Ist die neue Version besser?

Bevor wir im Testbericht ins Detail gehen, schauen wir uns an, ob der Tchibo Esperto 2 insgesamt ein besseres Bild abgibt als der beliebte Esperto Caffè Vollautomat. Der kann nämlich nur Kaffee und Espresso und hat in unserem Test zudem wenig Intensität im Geschmack gezeigt. Und das, obwohl wir sogar kräftig geröstete Bohnen verwendet haben.

Auch technische Probleme haben wir bei der Original-Maschine entdeckt. Unter anderem verliert der Automat nach relativ kurzer Zeit konstant Wasser. Das bestätigen auch andere Nutzer. 

Tchibo Esperto Caffe Arne Happy

Zwar ist der Esperto Caffè mit rund 230 Euro ziemlich preiswert, doch andere Kaffeevollautomaten unter 300 Euro leisten einiges mehr und überzeugen mit einer längeren Lebensdauer. Bestes Beispiel ist hier der DeLonghi Magnifica S

Da kann die Esperto-2-Caffè-Maschine ja nur besser abschneiden, und zum Glück tut sie das auch! Zudem ist sie alles in allem etwas größer und bietet sogar mehr Platz im Bohnenfach und im Wassertank. Außerdem gibt es endlich die lang-ersehnte Zwei-Tassen-Funktion, sodass ihr zwei Getränke gleichzeitig zubereiten könnt.

Beide Tchibo Esperto Kaffeevollautomaten bieten euch:

  • Kegelmahlwerk aus Edelstahl

  • Entnehmbare Brüheinheit

  • Kompaktes Design

  • Stufenloser, verstellbarer Mahlgrad

  • Espresso & Caffè Crema

  • Intense-Taste für mehr Kaffeestärke

  • Programmierbare Füllmenge von 25 bis 250 ml

  • Zwei Düsen am Kaffeeauslauf (bei der Esperto2)

Tchibo Esperto2 CaffèTchibo Esperto Caffè
FarbenCandy-White
Titanium-Silver
Granite-Black
Anthrazit
Silber
Zwei-Tassen-FunktionJaNein
Bohnenbehälter300 Gramm160 Gramm (auf 300 Gramm erweiterbar)
Wassertank1,4 Liter1,1 Liter
BesonderheitenTassenbeleuchtungTassenbeleuchtung, Doppio-Funktion (zwei Brüheinheiten nacheinander)
Maße33,6 x 18,0 x 43,3 cm31,5 x 18,0 x 40,0 cm

Und was kann die Esperto Milk Version? Ein neuer Ableger der Esperto 2 Caffè

Ein wenig verwirrend ist es ja schon, wenn Tchibo jetzt auch noch eine Milk-Version für die Esperto 2 Caffè herausbringt. Allerdings hat sich der Bohnenhändler etwas dabei gedacht und die Lücke zwischen dem Tchibo Pro-Gerät und den Esperto-Modellen ohne Milchschaum geschlossen. Zumal beim Auslaufmodell Pro auch folgende Features fehlen:

  • 3-stufige Einstellung zur Kaffeestärke

  • 2-Tassen-Funktion (nur bei Kaffee, ohne Milchschaum)

  • Größerer Tank & Bohnenbehälter

Der Esperto2 Milk ist deshalb eine Alternative. Bis auf den Milchschaum ist er wie der  Esperto 2 Caffè aufgebaut und deshalb genauso gut oder schlecht.

Empfehlung: Was gefällt uns besser bei der Esperto 2?

Die Esperto2 Maschine ist länger und höher als ihr Vorgänger. In der schmalen Breite von 18 Zentimetern hat sich allerdings nichts geändert. Habt ihr eine kleine Küche, ist das ein Kaufargument. Zumal ihr ja auch einen größeren Wassertank sowie ein größeres Bohnenfach bekommt.

Da die Esperto2 keine Milch zu Schaum verarbeitet, braucht die Maschine weniger Wasser. Nachteilig aufgefallen ist uns im Test die Abtropfschale. Diese ist sehr klein, sodass ihr sie häufig leeren müsst. Außerdem passen hohe Latte Macchiato-Gläser nur unter den Auslauf, wenn ihr die Abtropfschale herausnehmt.

Kaffee für Vollautomaten by Coffeeness

Doppelwandige Latte Macchiato-Gläser von Coffeeness

Unsere Coffeeness Kaffeegläser sind wieder verfügbar!

300 ml Füllmenge

Im praktischen 4er- und 6er-Set

Perfekte Höhe von 11,5 cm

Doppelwandig: Optimale Temperatur

Zum Coffeeness-Shop

Bei einem kleinen Vollautomaten braucht ihr eigentlich kein großes Bohnenfach, aber schaden tut es auch nicht.

Doppelbezug & besseres Preis-Leistungs-Verhältnis

Unserer Meinung nach gehört der Tchibo Esperto Caffè Vorgänger in die Abstellkammer. Selbst der Tchibo Esperto Pro (unter 300 Euro) ist ein Stück besser und hat zudem ein Milchschaumsystem. Keiner braucht deshalb mehr das alte Einsteigermodell.

Zudem bekommt ihr beim Esperto2 Caffè nicht nur ein ebenfalls günstigeres Gerät, sondern auch eine 2-Tassen-Funktion. Ihr bereitet zwei Getränke gleichzeitig per Tastendruck zu. Das ist ein enormer Vorteil. So spart ihr Zeit und müsst nicht immer warten, bis der andere fertig ist. 

Die Zubereitung für die zwei Getränke erfolgt relativ schnell. Wir haben das mit der Stoppuhr nachgemessen und sind auf 1:28 Minuten gekommen. 

Lustigerweise haben wir die Zeit auch beim Tchibo Esperto Caffè mit seiner Doppio-Funktion (zweiter Espresso in der „Warteschlange“) überprüft und kamen auf die gleiche Zeit.

Heißwasser-Funktion: Unsere Erfahrungen mit lustigem Ergebnis

Tchibo Esperto2 Bedienung

Der Esperto wie auch der Esperto2 haben eine Heißwasser-Funktion. Diese eignet sich allerdings nicht für einen Americano. Jedenfalls, wenn wir der Bedienungsanleitung von beiden Modellen glauben. Da steht ganz eindeutig: Das ausgegebene Wasser eignet sich nur zum Vorwärmen der Tasse. Es ist nicht für die Zubereitung von Tee oder anderen Instant-Getränken nutzbar.“

Warum das in der Anleitung steht, wissen wir nicht. Denn eine Heißwasser-Funktion ist doch genau das, was sie ausgibt, zu sein. Und es wäre ganz einfach, auch auf dem Papier zu bestätigen, dass es nicht nur Tassenwärmer-Wasser, sondern offizielles Tee-Wasser ist.

Auf jeden Fall sollte das, was in der Bedienungsanleitung steht, euch nicht davon abhalten, einen Americano zu machen. 

Mehr zu dem Thema erfahrt ihr auch in dem Test-Video, das uns mit freundlicher Genehmigung von Coffeeness zur Verfügung gestellt wurde.

Die beste Alternative zum Tchibo Esperto2 Caffè: Melitta Caffeo Solo

VORTEILE

  • Sehr kompakt
  • Leicht & intuitiv zu bedienen
  • Sehr gute Einstellmöglichkeiten
  • Maximaler Pumpendruck von 15 bar
  • Herausnehmbare Brühguppe

NACHTEILE

  • Kann keinen Milchschaum erzeugen
  • Kleiner Bohnenbehälter
  • Display sehr klein

Produkteigenschaften

Produktkategorie
MarkeMelitta
Brühgruppeherausnehmbar
MaterialKunststoff matt
MilchschaumsystemKeins
Display
Benutzerprofile
2 Tassen Funktion

Tchibo Esperto 2 Caffè Funktionen: Identisch mit jeder Easy-Kaffeemaschine

Kommen wir im Erfahrungsbericht zu den Einstellungen. Grundsätzlich ist es nicht allzu schwer, einen Vollautomaten zu bedienen. Dieser besitzt in der Regel Touch-Symbole sowie ein Rädchen zum Verstellen des Mahlgrades. Beim Vorgänger hat es das allerdings noch nicht gegeben. 

Der Esperto2 besitzt Touch-Tasten und auch ein stufenloses Drehrad für den Mahlgrad. Zur Orientierung gibt es Punkte auf dem Rad.

Der Esperto2 arbeitet wie ein Vollautomat und produziert ordentlichen Kaffee. Das Gerät arbeitet zudem sehr leise. Beim Mahlen haben wir 69 Dezibel gemessen. Der Klang ist angenehm. Das Mahlwerk aus Edelstahl erzeugt außerdem homogenes Mahlgut.

Des Weiteren haben wir uns die Pumpe und die Brühgruppe angesehen. Diese Bauteile sind hochwertig verarbeitet, was ein gutes Zeichen ist.

Der alte Tchibo Esperto Caffè bereitete in unserem Test sehr wässrigen Kaffee und Espresso zu. Unsere Erfahrungen mit dem Tchibo Esperto2 sind jedoch zum Glück andere. Der Nachfolger ist geschmacklich um Längen besser, und der Kaffee nicht zu dünn.

Ihr braucht theoretisch nicht einmal die Intense-Taste. Diese erhöht die Kaffeestärke, indem mehr Kaffeepulver für die Zubereitung verwendet wird. Allerdings steigert ihr den Geschmack hiermit zusätzlich.

Die Füllmengen des Vollautomaten beruhen auf klassischen Richtwerten. Das Gerät ist bereits voreingestellt. Der (doppelte) Espresso entspricht mit 40 ml der üblichen Menge. Beim Kaffee bekommt ihr 125 ml. Ihr solltet die Menge dennoch auf 120 oder sogar 115 ml herunterregeln, damit der Kaffee die optimale Stärke hat.

Espresso & Kaffee: Kein Milchsystem, doch Espresso mit gutem Aroma

Der Tchibo Esperto2 besitzt keine Funktion für Milchschaum. Der Hersteller konzentriert sich komplett auf Kaffee und Espresso. Cappuccino könnt ihr also leider nicht trinken. 

Nichtsdestotrotz zeigt sich der Esperto2 facettenreich. Der Espresso überrascht mit einer angenehmen Süße und frischer Säure. Nur wenige Vollautomaten holen ein solches Aroma aus den Bohnen.

Auch die Crema des Espresso hat uns überzeugt. Von daher ist es doppelt traurig, dass der Vollautomat keine Option für Cappuccino und Latte Macchiato bietet. Denn der Esperto2-Geschmack würde hervorragend zu Kaffee-Milch-Getränken passen. 

Was klassischen Kaffee betrifft, wird dieser mit der „Intense-Technologie“ erst richtig gut. Wenn ihr allerdings keinen allzu starken Kaffee wollt, braucht ihr diese Funktion nicht. Was ihr auf jeden Fall vermeiden solltet, sind Barista-Bohnen von Tchibo. Diese sind nicht wirklich tauglich für Vollautomaten.

Kaffee für Vollautomaten by Coffeeness

Kaffee entwickelt für den Vollautomaten

Mein Kaffee eignet sich bestens für alle Getränke aus dem Vollautomat.

Täglich frisch geröstet

Schokoladiges Aroma

Fair gehandelt

Für Espresso, Kaffee & Milchgetränke

Holt euch stattdessen frische und hochwertige Bohnensorten. Wir empfehlen die Kaffeebohnen von unserem Partner-Shop Coffeeness. Diese nutzt ihr für alle Vollautomaten.

Unsere Empfehlungen für Kaffee mit dem Tchibo Esperto2 Caffè:

  • Stellt den Mahlgrad auf Stufe 2

  • Espresso ist bei rund 40 ml am aromatischsten

  • Kaffee ist bei etwa 115 bis 120 ml ideal

  • Nutzt für Kaffee die Intense-Taste

Wir empfehlen euch für den Tchibo-Vollautomaten als Alternative zum fehlenden Milchsystem einen elektrischen Milchaufschäumer.

Die Reinigung beim Tchibo Esperto2: Die üblichen Erfahrungen

Um den Esperto2 umfassend zu reinigen, zu entkalken und zu pflegen, müsst ihr die Brühgruppe herausnehmen und später wieder einsetzen. Schaut hierfür in die Bedienungsanleitung. 

Ansonsten geht ihr vor, wie bei jedem anderen Vollautomaten auch:

  • Abtropfschale leeren, ausspülen oder in die Spülmaschine packen

  • Bohnenfach, wenn es leer ist, auswischen

  • Wassertank immer kurz ausspülen

  • Öfter mal heißes Wasser durch den Kaffeeauslauf laufen lassen

  • Die Maschine meldet sich, wenn es an der Zeit ist, sie zu entkalken

Was die Lecks betrifft, die bei den Tchibo Automaten nach einiger Zeit auftreten, können wir noch nichts sagen, da wir die Esperto2 erst vor Kurzem bekommen haben. Bei den Vorgängern sind die Ventile undicht. 

Wenn ihr die Tchibo Esperto2 schon eine Weile lang habt, und euch sind diese oder ähnliche Probleme aufgefallen, freuen wir uns über Feedback.

Tchibo Esperto2 Caffè Fazit: Moderne Optik & guter Espresso

Der Tchibo Esperto2 Caffè ist in dieser Variante eindeutig besser als sein Vorgänger, der Tchibo Esperto Caffè. Auch übertrumpft das Gerät den Tchibo Esperto Pro. Doch nach wie vor fehlen uns ein paar Kleinigkeiten: ein Touch-Display und auch die Temperatur lässt sich nicht einstellen.

Den Milchaufschäumer gibt es mittlerweile bei der Esperto Milk Version.In unserem Kaffeevollautomaten Test 2024 kommt es allerdings nicht immer auf das Milchsystem an. Wir haben bereits mehrere Ohne-Milch-Varianten wie den Melitta Purista, vorgestellt, die nicht nur eine ansehnliche Optik haben, sondern auch auf Details achten.

Tchibo Esperto2 Kaffee Bezug

Bei Tchibo ist das nicht der Fall. So müsst ihr bei einer gewissen Tassenhöhe die Abtropfschale herausnehmen, weil die Ausläufe nicht hoch genug sind. Da wurde wenig mitgedacht.

Auch der Fakt, dass ihr angeblich keinen Americano zubereiten könnt, weil das Heißwasser laut Hersteller nicht geeignet ist, ist nicht so schön. 

Dennoch, der geringe Preis von rund 250 Euro stimmt. Somit ist der Kaffeevollautomat ein Schnäppchen. Zudem produziert der Tchibo Esperto2 Caffe überraschend guten Espresso. 

Jetzt muss sich der Vollautomat nur noch im Langzeittest beweisen. Ob er nach einiger Zeit ebenfalls Lecks und andere technische Probleme zeigt, wird sich also noch herausstellen. 

VORTEILE

  • Kompakt
  • Sehr günstig
  • Einfache Bedienung
  • Facettenreicher Espresso

NACHTEILE

  • Kaffee braucht Intense-Taste
  • Haltbarkeit fraglich

Produkteigenschaften

Produktkategorie
Brühgruppeherausnehmbar
MaterialKunststoff matt
MilchschaumsystemKeins
Display
Benutzerprofile
2 Tassen Funktion
Gewicht8.6 kg
Maße (HxBxT)31,5 x 18,0 x 40,0 cm

Wie seht ihr das? Habt ihr das Tchibo Gerät schon zu Hause stehen? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Produktdaten

Brühgruppe herausnehmbar
Material Kunststoff matt
Milchschaumsystem Keins
Display
Benutzerprofile
2 Tassen Funktion
Gewicht 8.6 kg
Maße (HxBxT) 31,5 x 18,0 x 40,0 cm
Wassertank 1.4 l
Auslaufhöhe (min) 8,5 cm
Auslaufhöhe (max) 11,4 cm
Mahlwerk Kegelmahlwerk Edelstahl
Bohnenfach 300g
Lautstärke 69 dB

Weitere Produkte im Test


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *