Skip to main content
Author

von Andreas

Zuletzt aktualisiert am: 6. Mai 2020

Die besten Soundbars bis 200 Euro: Kinoklang für kleines Geld

Wenn ihr günstigen Kinosound fürs Wohnzimmer sucht, halten wir aktuell fünf Soundbars bis 200 Euro für eine gute Wahl:

  1. Unser Testsieger: Panasonic Soundbar SC-HTB254EGK
  2. Perfekt für Serienjunkies: Sharp Slim HT-SB110
  3. Unsere Blockbuster Empfehlung: LG 2.1 Soundbar SJ4
  4. Für Einsteiger: TaoTronics TT-SK017
  5. Ein völlig anderer Ansatz: Sony 5.1-Kanal-Soundbar HT-RT3

Für knapp 160 Euro (März 2020) bekommt ihr bei der Panasonic SC-HTB254EGK gelungenen Sound für vernünftiges Geld. Als beste Soundbar unter 200 Euro könnt ihr sie einfach bedienen und genießt einen natürlichen Klang.

Hinzu kommen ein einfaches Plug & Play-Prinzip, gute Presets und Soundmodi sowie ein anständiges 3D-Raumgefühl. Der externe Subwoofer sorgt für nötige Tiefen bei Bombast-Filmen, während der Klangriegel euer Wohnzimmer mit verständlichen Stimmen erfüllt.

Wir liegen auf dem Sofa und schauen unsere Lieblingsserien. Geflüster hier, Geflüster da, auf einmal klirrendes Glas, ein Fahrzeug fährt vorbei – schon haben wir den halben Dialog nicht verstanden. Als Resultat spulen wir zurück oder stellen den Fernseher lauter, um ihn bei der nächsten lauten Szene wieder leiser zu stellen – das nervt!

Schlechte Lautsprecher im Fernseher sind eine Tatsache, aber nicht bei jedem Hersteller zu finden. Fernseher von Samsung liefern beispielsweise einen akzeptablen Sound. Die meisten anderen allerdings nicht. Um das Problem zu beheben, eignet sich am besten eine Soundbar, die viel kann, aber nicht zu teuer ist.

In unserem großen Soundbar-Test 2020 hat die Panasonic SC-HTB254EGK einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Sie ist nicht nur die beste Soundbar bis 200 Euro, sondern auch der Preis-Leistungs-Sieger.

Panasonic 2.1 Soundbar SC-HTB254

VORTEILE

  • Sehr einfaches „Plug & Play“
  • Gut zu bedienen
  • Schön differenzierte Soundeinstellungen
  • Gutes 3D-Raumgefühl
  • Sehr natürlicher Klang

NACHTEILE

  • Mini-Macken bei der Bedienung
Amazon Logo

149,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 6. Mai 2020 13:38
Jetzt bei Amazon kaufen

Produkteigenschaften

Produktkategorie
MarkePanasonic
Gerätetyp2.1 Soundbar
Enthaltene SoundkomponentenSoundbar (2 x 40 W), externer Subwoofer
Ausgangsleistung gesamt120 W (RMS)
Ausgangsleistung Subwoofer

40 W

KonnektivitätAUX, HDMI (ARC/CEC), Bluetooth, OPT, USB
HDMI-Kabel enthalten
Bedienung überTV-Fernbedienung, eigene Fernbedienung
Unterstützte AudioformateDolby Digital, DTS Digital Surround
Besonderheiten3 Soundmodi

Obwohl die Sharp HT-SB110 Soundbar deutlicher unter 200 Euro liegt, belegt sie nur den zweiten Platz. Serien sind ihr Spezialgebiet, bei Blockbustern kommt sie allerdings an ihre Grenzen.

Unsere Top 5 Soundbars sind für unterschiedliche Ansprüche ausgelegt und für unterschiedliche Aufgaben ideal. Darum schafft es auch eine Soundbar für 55 Euro, hochpreisige Modelle hinter sich zu lassen.

Doch eine Frage muss gestellt werden: Kann ich für 200 Euro wirklich anständigen Kinoklang in mein Wohnzimmer holen? Jein. Mit diesem Budget gibt es keinen perfekten, aber trotzdem sehr guten Sound.

Unser Testsieger 2020: Panasonic Soundbar SC-HTB254EGK

Panasonic präsentiert in seiner günstigen 2.1-Soundbar einen hervorragenden Klang und fügt mit separatem Subwoofer den nötigen Wumms hinzu. Das hilft euch sowohl bei Serien als auch bei Blockbuster-Titeln.

Gerade bei häufigen Stimmeinsätzen und dem Wechsel mit Explosionen, Kampfszenen oder Verfolgungsjagden schafft die Panasonic SC-HTB254EGK als beste Soundbar bis 200 Euro eine gelungene Abmischung.

Panasonic SC-HTB254EGK – Übersicht Fernseher

Der Klangriegel von Panasonic ist klein und kompakt

149,99 €

So erfüllt sie die drei wichtigsten Eigenschaften für sinnvolles Heimkino-Equipment: Funktionalität, intuitive Bedienung und ein schlankes Design. Der Hersteller setzt das Konzept einer fein abgestimmten Soundoptimierung gekonnt um.

Ihr könnt auf Kabel oder Bluetooth setzen, die Soundbar also an den Fernseher anschließen oder sie mit dem Smartphone oder Tablet koppeln.

Beim Thema Musik kommt oft die Ernüchterung, sobald die Playlist läuft: Soundbars sind nicht für Musik über Bluetooth konzipiert, sondern sollen den Klang bei Filmen und Serien verbessern. Die Soundbar von Panasonic kann erfreulicherweise beides.

Zum Preis von rund 160 Euro (März 2020) gibt es derzeit kaum ein sinnvolleres Gerät auf dem Markt. Die Panasonic-Soundbar besitzt ein faires Preisschild und bringt die benötigte Leistung und Qualität.

VorteileNachteile
Fein regelbarer BassMini-Macken bei der Bedienung
3 durchdachte SoundmodiKein HDMI-Kabel im Lieferumfang
Gute und ausreichende Leistung mit
120 Watt
Viele Verbindungsmöglichkeiten
Für kleine und große Räume

Für Serienjunkies: Sharp 2.0 Slim Soundbar HT-SB110

Für gerade einmal rund 55 Euro (März 2020) bietet die Sharp HT-SB110 klare Stimmen in Dialogen und damit ein verbessertes Serien-Erlebnis. Bei Blockbustern und actiongeladenen Movies muss die kompakte Soundbar jedoch eher passen.

Dennoch hat sich die 2.0-Anlage bewiesen und unsere Audio-Expertin ziemlich begeistert. Denn die Soundbar löst ihr größtes Hörproblem: ordentliche Stimmen und verständliche Charaktere.

Sharp HT-SB110 Slim – Bedienung

Größer als der Panasonic-Klangriegel, dafür ohne externen Subwoofer

61,99 €

Die Sharp HT-SB110 ist einfach, kompakt und wirkt ästhetisch. Ihr profitiert von einer sehr einfachen Plug & Play-Installation. Hier gilt: auspacken, anschließen, aufs Sofa legen und bessere Dialoge hören.

Voreingestellte Presets sorgen für mehr Klangfülle, ihr könnt zwischen den Presets Movie, News und Music auswählen. Sie bedeuten zwar nicht die Welt, liefern aber hörbare Unterschiede.

VorteileNachteile
GünstigNicht geeignet für Blockbuster-Stil
Sauberer Klang von Stimmen Kein HDMI-Kabel im Lieferumfang
Einfache Bedienung
Durchdachte Soundprofile

Für Blockbuster: LG 2.1 Soundbar SJ4

Wie kann es sein, dass eine 2.1-Soundbar mit externem Subwoofer hinter einer 2.0-Soundbar für ein Drittel des Preises landet? Die LG 2.1 Soundbar SJ4 macht viel richtig und doch einiges falsch. Bei Blockbustern kommen Sounds dynamisch, mit Fülle und einer schönen Differenzierung am Ohr an. Auch die Einstellmöglichkeiten am Bass sind hervorragend.

Alles andere ist jedoch nur Mittelmaß. Fans von Serien mit wenig Explosionen müssen sich mit etwas matschigen Stimmen begnügen. Hinzu kommen eine schwergängige Bedienung und eine unübersichtliche Anordnung der Schnittstellen – die Betriebsanleitung ist für Laien also Pflicht.

LG 2.1 Soundbar SJ4 – Übersicht Fernseher

Ästhetisch schöne Soundbar mit 320 Watt Leistung

158,57 €

Verglichen mit unserem Testsieger Panasonic SC-HTB254EGK erhaltet ihr hier für nur geringfügig weniger Geld eindeutig weniger Sound-Luxus. Einbußen gibt’s vor allem bei Dialogen und der Bedienung. Allerdings liefert sie anständigen und vollen Sound bei Bombast-Filmen.

Wenn ihr actionreiche Filme hautnah miterleben möchtet, ist die LG 2.1 Soundbar also eine sehr gute Wahl.

VorteileNachteile
Viele VerbindungsmöglichkeitenKomplizierte Bedienung
Sehr guter Sound bei BlockbusternKein CEC-Standard (Consumer
Electronics Control)
Fein abstimmbarer SubwooferKein HDMI-Kabel im Lieferumfang

Für Einsteiger: TaoTronics TV Soundbar TT-SK017

Die TaoTronics TV Soundbar TT-SK017 reiht sich preislich im selben Segment wie das Sharp-Modell ein. In unserem großen Soundbar-Test 2020 hat es dieses Modell jedoch nicht recht geschafft, unsere Audio-Expertin zu überzeugen.

Für Bombast-Movies ist der Klangriegel von TaoTronics gänzlich ungeeignet, auch beim Stimmeinsatz gibt es nur geringe Verbesserungen der Soundqualität. Zudem fehlen ein HDMI-Anschluss und Einstellmöglichkeiten – alles Features, die etwa die Sharp 2.0 Slim Soundbar HT-SB110 mitbringt.

TaoTronics TT-SK017 – Übersicht

Die TaoTronics 2.0 TV Soundbar passt perfekt unter den Fernseher

59,99 €

Obwohl die Soundbar von TaoTronics im Stimmeinsatz zum Teil keine gute Figur macht, überrascht uns umso mehr, dass Musik schön, klar und präsent ist. Auch Bass ist beim Abspielen über Handy oder Tablet plötzlich vorhanden.

Warum solltet ihr diese Soundbar trotz aller Nachteile kaufen? In sehr kleinen Räumen und für einen minimal besseren Klang ist sie definitiv ausreichend. Allerdings ist auch klar, dass ihr für etwa den gleichen Preis überzeugendere Modelle findet. Was ihr mit der Erkenntnis macht, ist eure Sache.

VorteileNachteile
Einfache BedienungKeine Presets oder Soundmodi
Preiswert und kompaktKein HDMI-Anschluss
Geeignet für Serien mit viel
Stimmeinsatz
Nichts für Blockbuster

Ein ganz anderer Ansatz: Sony 5.1-Kanal-Soundbar HT-RT3

Die Sony 5.1-Kanal-Soundbar HT-RT3 dürfte sich eigentlich nicht in dieser Liste befinden. Denn sie ist ein klassisches 5.1-Heimkinosystem mit Kabeln (!) und Satelliten-Boxen.

Doch bei Amazon wird sie selbstbewusst in der Kategorie „Soundbars“ geführt. Zugegeben, auch wir sind darauf reingefallen. Aber das gibt uns wenigstens die Gelegenheit, „neue“ Soundbars und „alte“ Soundsysteme gegenüberzustellen.

Sony HT-RT3 – Übersicht

Ohne Kabel geht nichts: die „Heimkino-Soundbar“ von Sony

219,99 €

VorteileNachteile
Echter Surround-SoundKeine echte Soundbar – fast irreführendes
Marketing
Gute Sound-Einstellungen Komplett kabelgebunden
Super für Blockbuster

Der wichtigste Unterschied: Ein echtes 5.1-Heimkinosystem beherrscht echten Surround-Sound. Auch die Differenzierung einzelner Klänge gelingt der Sony 5.1-Kanal-Soundbar mit zwei Rear-Lautsprechern gut. Eine waschechte Soundbar wie die Panasonic SC-HTB254 bekommt das aber auch vernünftig ohne viele Boxen und ohne Kabel hin – mittels digitaler Umwandlung.

Eine klare Kaufempfehlung ist die Sony 5.1-Kanal-Soundbar HT-RT3 also nicht. Vorrangig, weil es hier keinen Aha-Moment gibt.

Das macht das System an sich aber nicht schlechter, was auch die recht hohe Wertung im Soundbar-Test 2020 erklärt. Ab und zu ist es für um die 200 Euro im Angebot – und klassische Heimkino-Fans, die auf die Sicherheit der Kabelverbindung setzen wollen, werden damit glücklich.

Dennoch hat sie nach Meinung unserer Audio-Abteilung kaum Vorteile gegenüber einem günstigen Testsieger wie der Panasonic SC-HTB254EGK. Diese kann für kleineres Budget zwar nicht genauso viel, aber vieles komfortabler.

Völlig egal, für welche Soundbar ihr euch entscheidet: Ihr holt auf jeden Fall mehr aus dem Klang-Matsch eures Fernsehers. Welches Modell steht bei euch an erster Stelle? Lasst es uns wissen!

Author

von Andreas

22. August 2018

Die 5 besten Bluetooth Lautsprecher unter 50 Euro

Wir stellen die besten und günstigsten Bluetooth Lautsprecher vor – denn klasse Sound gibt’s auch schon für wenig Geld.

Weiterlesen

1. September 2018

Die 5 besten lauten Bluetooth Lautsprecher 2020

Wie kommt das „Laut” in Lautsprecher? Wir haben uns einmal die besten Bluetooth Lautsprecher angeguckt – und für euch die Geräte zusammengestellt, die auch bei einer vollen Dröhnung mit hervorragendem Klang und tollen Features überzeugen.

Weiterlesen

29. August 2018

Die besten Bluetooth Lautsprecher 2020 für zu Hause

Zu Hause darf es laut und voll werden. Doch welche Bluetooth Lautsprecher bringen den passenden Heim-Sound mit? Wir haben noch einmal nachgeschaut – und die besten Geräte für eure vier Wände ermittelt.

Weiterlesen

5. Juni 2019

Die besten Bluetooth Lautsprecher mit Bass 2020

Manchmal muss es ein Bluetooth Lautsprecher mit ordentlich WUMMS sein, egal ob für Party oder Outdoor. In diesem Artikel stellt dir unsere Hi-Fi-Expertin Wiebke ihre fünf Favoriten für die besten Bass Boxen vor.

Weiterlesen

Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis