Skip to main content

Sennheiser Momentum In-Ear Test

Sennheiser Momentum In-Ear Test

Aktueller Preis:

Amazon Logo

68,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 13. Oktober 2019 23:50
80Leser haben dieses Produkt gekauft
Produktkategorie, ,
MarkeSennheiser
TypIn-Ear
Schalldruckpegel118dB
Frequenzbereich15–22.000 Hz
Impedanz18Ω
Kabellänge/Reichweite1,3 / –m
Headset


Gesamtbewertung

92%

Verarbeitung & Lieferumfang
87%
Sehr gut
Tragekomfort
98%
Exzellent
Klangbild
96%
Exzellent
Preis/Leistung
88%
Sehr gut

Die Sennheiser Momentum In-Ear-Kopfhörer im Test 2019

Die Firma Sennheiser hat ein neues Produkt in ihre „Momentum“-Reihe aufgenommen: einen In-Ear-Kopfhörer. Dieser wartet mit einem futuristischen und teilweise sogar individuellem Design auf. Doch nicht nur farblich sollen die Sennheiser Momentum In-Ear ein echtes Must-have sein, auch klanglich und den Komfort betreffend können sich diese Kopfhörer sehen lassen – wie unser Test zeigt.

Sennheiser Momentum In-Ear-Kopfhörer – Übersicht

68,99 €

VORTEILE

  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hochwertige Verarbeitung & hoher Tragekomfort
  • Klanglich sehr gut, eher neutral
  • Für alle Geräte geeignet

NACHTEILE

  • Mehr Silikonaufsätze wären schön gewesen
  • Separate Modelle für iPhone- und Android-Smartphone-Nutzer

Verarbeitung und Lieferumfang

Mit den Maßen 11,7 x 4,4 x 17,5 Zentimeter und einem Gewicht von gerade einmal 18 Gramm sind die In-Ears ein echtes Leichtgewicht. Geliefert werden sie zusammen mit einem 3-teiligen Ohrenadapterset und einer Hartschalenbox, in der die Kopfhörer sicher transportiert werden können.

Der erste Eindruck der Verarbeitungsqualität und der Materialien ist sehr gut und auch die Haptik der Sennheiser Momentum In-Ears überzeugt.

Das farbliche Design in „Black Red“ oder wahlweise „Black“ kann sich sehen lassen. Auffällig ist das Inline-Mikrofon am Kabel, das über 3 Knöpfe und ein Mikrofon verfügt. So können die Kopfhörer auch zum Freisprechen am Handy genutzt werden. Solltet ihr dies vorhaben, achtet hier bei der Auswahl der Kopfhörer auf die richtige Betriebssystem-Option (iOS bzw. Android), da Sennheiser zwei verschiedene Geräte am Markt hat.

Sennheiser Momentum In-Ear-Kopfhörer – Fernbedienung im Detail

Für 68,99 Euro erhaltet ihr die Momentum In-Ear-Kopfhörer mit einem ansprechenden Design, einem wirklich komfortablen Gewicht und sehr schöner Verarbeitung.

Allerdings muss man dazu sagen, dass andere In-Ear-Kopfhörer dieser Preiskategorie durch mehr Zubehör (Silikonaufsätze) und teilweise höherwertigen Materialien am Sennheiser vorbeiziehen.

Tragekomfort

Der Tragekomfort ist außerordentlich hoch. Durch die 3 verschiedenen Ohradapter­größen kann die passende Größe für das eigene Ohr ausgesucht werden, und durch den Neigungswinklel von 15 Grad passen sich die Ohrhörer gut in den Gehörgang ein. Sollte keiner der mitgelieferten Aufsätze so richtig passen, kann man hier noch ein extra Set bei Sennheiser bestellen. Beim Tragen sind uns im Test auch die relativ geringen Kabelgeräusche positiv aufgefallen.

Sennheiser Momentum In-Ear-Kopfhörer –

Des Weiteren ist das Kabel relativ massiv und verheddert sich so gut wie nicht, auch das ist natürlich sehr schön. Auch die Isolation von Außengeräuschen ist sehr gut und man hört nicht mehr viel von seiner Außenwelt – ideal fürs Flugzeug. Umgekehrt ist auch die Isolation nach außen sehr gut, hier bekommt niemand im näheren Umfeld mit, was über diese In-Ears gespielt wird – unabhängig von der Lautstärke.

Klang

Nachdem die Sennheiser Momentum In-Ear dank Komfort und Design bereits überzeugen konnten, wenden wir uns dem Klang der Kopfhörer zu.

  • Die Höhen der Momentum-Kopfhörer sind schön klar und sehr sauber. Auch bei höherer Lautstärke oder sehr anspruchsvollen, filigranen Tönen wie in Vivaldis „The Four Seasons“, fällt sofort auf, dass hier kein Rauschen oder Zischen entsteht. Auch der Detailreichtum in den Höhen uns beeindruckt, da dies in der Regel nur von Over-Ear-Kopfhörern erreicht werden kann.
  • Die Mitten werden so wiedergegeben, wie es sein sollte. Klangecht, „unaufgeregt“, aber sehr präzise. Stimmen werden sauber und detailliert dargestellt und nicht von Bass oder zu scharfen Höhen überlagert.
  • Die Tiefen beziehungsweise die Bässe sind eine kleine Besonderheit. Der Hersteller ist hier nicht auf den Zug aufgesprungen, Kopfhörer zu produzieren, die über einen besonders tiefen, alles übertönenden Bass verfügen. Der Bass ist vorhanden und klanglich einwandfrei, jedoch fehlt bei den Sennheiser In-Ears der neuerdings so dominierende Bass in der Wiedergabe, den man von vielen anderen Modellen kennt, was aber im Allgemeinen nicht negativ ist.

In unserem Test konnten die Momentum In-Ear durch ein ausgezeichnetes Klangerlebnis überzeugen. Wie man es von Sennheiser gewohnt ist, zwar eher auf der neutralen Seite, aber sehr präzise, detailiert, voll und warm. Sogar eine gewisse Raum- und Bühnen­darstellung gelingt ihnen bei gut produzierter Musik, was bei solch kleinen In-Ear-Kopfhörern doch eher selten ist.

Fazit zu den Sennheiser Momentum In-Ear-Kopfhörern

Zusammenfassend lässt sich zu den Sennheiser Momentum In-Ear sagen, dass sie sowohl optisch als auch klanglich in Gänze überzeugt haben. Die Wahlmöglichkeit zwischen einem schlichten und einem etwas aufregenderen Design fanden wir ansprechend und auch der Tragekomfort fiel positiv in unserem Kopfhörer-Test auf. Die Klangqualität konnte in allen Frequenzbereichen überzeugen, wobei hier vor allem die klaren Höhen und der nicht zu dominante Bass positiv aufgefallen sind.

Die Sennheiser Momentum In-Ear führen daher die Kategorie „50 bis 100 Euro“ als klare Testsieger an. Für 68,99 Euro erhält man mit den In-Ears hochwertige Kopfhörer in wählbarem Design, die sich sehr gut auch über längere Zeit tragen lassen und über eine einwandfreie Klangqualität verfügen. Mit etwas mehr Zubehör und hochwertigeren Materialien wäre die Wertung allerdings noch besser ausgefallen.

Sennheiser Momentum In-Ear-Kopfhörer – Earbuds in Detailansicht

68,99 €

VORTEILE

  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hochwertige Verarbeitung & hoher Tragekomfort
  • Klanglich sehr gut, eher neutral
  • Für alle Geräte geeignet

NACHTEILE

  • Mehr Silikonaufsätze wären schön gewesen
  • Separate Modelle für iPhone- und Android-Smartphone-Nutzer

Produktdaten

TypIn-Ear
Schalldruckpegel118dB
Frequenzbereich15–22.000 Hz
Impedanz18Ω
Kabellänge/Reichweite1,3 / –m
Headset
OhradaptergrößenXS, S, M, L
ÜbertragungKabel
Ständer
Fernbedienung
Schallisolierung
Klangtreue
Verzerrungsfreiheit
Tiefer Bass
Saubere Mitten
Saubere Höhen


Aktueller Preis:

68,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 13. Oktober 2019 23:50