Skip to main content

Black Friday Deals

Product Image

Siemens EQ.700 Integral

1.039,00 € 1.899,00 €

Sie sparen: 860,00 € (45%)

Zum Angebot
Product Image

DeLonghi Magnifica S

239,00 € 289,00 €

Sie sparen: 50,00 € (17%)

Zum Angebot
Product Image

DeLonghi Magnifica S Smart

309,09 € 380,00 €

Sie sparen: 70,91 € (19%)

Zum Angebot
Product Image

Siemens EQ.700 grau-silber

879,99 € 919,99 €

Sie sparen: 40,00 € (4%)

Zum Angebot
Product Image

DeLonghi PrimaDonna Soul ECAM 612.55.SB

1.049,99 € 1.299,00 €

Sie sparen: 249,01 € (19%)

Zum Angebot
Product Image

DeLonghi Dinamica Plus

646,00 € 870,00 €

Sie sparen: 224,00 € (26%)

Zum Angebot
Product Image

DeLonghi Magnifica Evo

399,99 € 560,00 €

Sie sparen: 160,01 € (29%)

Zum Angebot
Product Image

Siemens EQ.6 plus s300, silber

629,99 € 1.299,00 €

Sie sparen: 669,01 € (52%)

Zum Angebot
Product Image

DeLonghi Perfecta Evo ESAM420.40.B

449,99 € 865,00 €

Sie sparen: 415,01 € (48%)

Zum Angebot
Product Image

Philips 2200 Serie EP2220/10

219,99 € 399,99 €

Sie sparen: 180,00 € (45%)

Zum Angebot
Product Image

Philips 3200 Serie

304,99 € 449,99 €

Sie sparen: 145,00 € (32%)

Zum Angebot
Product Image

Melitta Caffeo CI E970-003

544,99 € 729,00 €

Sie sparen: 184,01 € (25%)

Zum Angebot
Product Image

DeLonghi Dedica Style

124,49 € 307,00 €

Sie sparen: 182,51 € (59%)

Zum Angebot
Product Image

DeLonghi PrimaDonna Class ECAM 550.65.W

799,99 € 1.200,00 €

Sie sparen: 400,01 € (33%)

Zum Angebot
Product Image

DeLonghi Perfecta Deluxe ESAM 460.80.MB

669,69 € 1.315,00 €

Sie sparen: 645,31 € (49%)

Zum Angebot

DeLonghi Magnifica Evo Milk ECAM 290.81.TB Test

Milchschaum neu gedacht

Aktueller Preis:

121Leser haben dieses Produkt gekauft
Produktkategorie
MarkeDeLonghi
Brühgruppe herausnehmbar
Material Kunststoff matt
Milchschaumsystem Automatisch (integriert)
Display
Benutzerprofile 1
2 Tassen Funktion
(keine Milchgetränke)
Gewicht 9,6 kg
Maße (HxBxT) 44,0 x 24,0 x 36,0 cm

Author

Arne schreibt seit 10+ Jahren den bekannten Kaffee-Blog Coffeeness.de. Neben Kaffeebohnen und Espresso testet er ebenfalls alle möglichen Zubereitungsmethoden (außer Kapsel-Kaffee). Keiner hat so viele Inhalte zum Thema Kaffeevollautomaten veröffentlicht wie Barista Arne. Arne

Der DeLonghi Magnifica Evo Milk bringt dieselben Eckdaten und Funktionen mit wie alle anderen Mittelklasse-Vollautomaten der Italiener. Mit einem großen Unterschied: Das Milchsystem, das uns ein wenig an die LatteGo-Serie von Philips erinnert.

Der aufsteckbare, kompakte Milchbehälter dient als Tank für die vorprogrammierten Milchgetränke. Er besitzt aber auch einen Sensor, der erkennt, wann die Milch leer ist. Mit der „My Latte“-Taste sagt ihr dem Gerät, dass er exakt die Milchmenge verwenden soll, die ihr in den Behälter hineinfüllt.

Ihr habt so höheren Einfluss auf die Individualisierung eurer Getränke und verschwendet weniger Milch. Das clevere System sorgt aber auch dafür, dass ihr nur jeweils ein Milchgetränk gleichzeitig zubereiten könnt.

Insgesamt hat uns der DeLonghi Perfecta Evo aus derselben Reihe etwas mehr überzeugt. Aber der Magnifica Evo Milk bleibt mit seinem durchdachten Milchschaumsystem definitiv unter allen Geräten in unserem Kaffeevollautomat Test 2022 in Erinnerung. Er eignet sich unserer Meinung nach perfekt für Single- oder Paar-Haushalte.

Hier findet ihr wie wir uns finanzieren Sonntagmorgen wird nicht von Herstellern finanziert. Wir kaufen alle Produkte selber und testen sie ausgiebig, um euch die bestmögliche Beratung zu garantieren. So sind wir unabhängig und müssen euch nicht ein Produkt empfehlen, nur weil uns ein Händler vielleicht dafür bezahlt.

Wenn ihr über einen unserer Links das Produkt eurer Wahl kauft, so bekommen wir eine kleine Provision vom jeweiligen Online-Shop. Das gute daran: Für euch kostet das Produkt genau das gleiche, aber wir können mit eurer Hilfe die besten Testberichte erstellen.


Gesamtbewertung

90%

"Milchschaum neu gedacht"

Reinigung
92%
Exzellent
Lautstärke
88%
Sehr Gut
Benutzerfreundlichkeit
92%
Exzellent
Preis-Leistungs-Verhältnis
92%
Exzellent
Espresso-Geschmack
92%
Exzellent
Getränkevielfalt
85%
Sehr Gut
Milchschaum-Qualität
90%
Sehr Gut

Meine Erfahrung mit dem DeLonghi Magnifica Evo Milk ECAM 290.81.TB Kaffeevollautomat im Test 2022: Endlich mal was Neues!

DeLonghi hat mit seiner Evo-Serie eine Reihe neuer Mittelklasse-Vollautomaten auf den Markt gebracht. Eine echte Neuerung war da allerdings nicht dabei. Bis jetzt.

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Uebersicht

Der Auffälligste aus der Evo-Reihe

499,00 Euro

Der DeLonghi Magnifica Evo Milk ist von den Eckdaten her ein typischer Kaffeevollautomat der Italiener aus diesem Preissegment. Aber er bringt ein cleveres Milchsystem mit, das wir so bisher nur von einer einzigen anderen Maschine kennen.

Den Markt wird das Gerät dadurch nicht revolutionieren. Es wird auch nicht zum neuen Testsieger in unserem Kaffeevollautomat-Test 2022 reichen. Aber der neue Vollautomat bleibt definitiv im Gedächtnis.

Erster Eindruck: Irgendwoher kennen wir das doch

DeLonghi-typisch gibt es den Magnifica Evo Mik in verschiedenen Ausführungen, die ihr anhand der Bezeichnung auseinanderhalten könnt:

  • ECAM 290.21
  • ECAM 290.31
  • ECAM 290.61
  • ECAM 290.81

Jeden DeLonghi Magnifica Evo Milk gibt es zudem in zwei verschiedenen Farben:

  • B für Black (Schwarz)
  • TB für Titan/Black (Titan/Schwarz)

Der wichtigste Unterschied zwischen den Modellen ist der Milchaufschäumer. Während 21 und 31 eine manuelle Milchschaumdüse mitbringen, haben 61 und unser Testmodell 290.81 das neuartige Milchschaumsystem im Gepäck.

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Milchsystem

Das spezielle Milchsystem gibt’s nur bei den Modellen 61 und 81

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Milchsystem

Das spezielle Milchsystem gibt’s nur bei den Modellen 61 und 81

Bei genauerem Hinsehen fällt uns allerdings auf, dass dieses System gar nicht so neuartig ist. Es erinnert uns doch stark an eine andere Geräteserie der Konkurrenz: Die Philips Kaffeevollautomaten mit dem LatteGo-System – wie der Philips 5000 – bringen einen ähnlichen Ansatz mit.

Die Kombination aus schlauchlosem Milchaufschäumer und Sensor-Touch macht die kompakten Geräte besonders benutzerfreundlich.

Auch, wenn DeLonghi sich für den Evo Milk vielleicht etwas Inspiration bei der Konkurrenz geholt hat, können wir nicht von einer dreisten Kopie sprechen. Neben dem deutlich moderneren Design der Maschine punktet nämlich auch das Milchsystem mit einem Plus an Funktion.

Der Magnifica Evo Milk liefert euch Schaum on demand – er verarbeitet exakt die Menge Milch, die ihr in den Milchtank füllt. Warum das eine gute Idee ist, sehen wir uns später noch genauer an.

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Milk on Demand

Milk on Demand gibt es nur beim Magnifica Evo Milk

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Milk on Demand

Milk on Demand gibt es nur beim Magnifica Evo Milk

Vorher werfen wir noch kurz einen Blick auf die sonstigen Eckdaten des Magnifica Evo Milk. Die bringen keine Überraschungen mit, sondern bieten genau das, was wir von einem DeLonghi Kaffeevollautomaten dieser Preisklasse gewohnt sind:

  • 13-stufiges Kegelmahlwerk aus Edelstahl
  • Kaffeebohnen-Skala zur 3-stufigen Aroma-Einstellung
  • Kaffeemenge je nach Rezept zwischen 20 & 360 ml einstellbar
  • 3-stufig verstellbare Temperatur
  • Touch-Knopfdruck für einfache Bedienung
  • Entnehmbare Brühgruppe

In der Unternehmenskommunikation von DeLonghi ist immer mal wieder von einem Farbdisplay die Rede. Das finden wir irreführend, denn es handelt sich lediglich um bunt hinterleuchtete Sensor-Touch-Tasten. Der Magnifica Evo Milk hat kein Display.

Benutzerfreundlichkeit & Lautstärke des ECAM 290.81.TB: Typisch DeLonghi

Der DeLonghi Magnifica Evo Milk ist nicht App-tauglich, was für uns allerdings kein Nachteil ist. Die Einstellungen könnt ihr in altbekannter DeLonghi-Manier auch ganz einfach direkt am Gerät vornehmen.

Im Bohnenbehälter findet ihr das typische Drehrad für die Mahlgradeinstellung. Wie immer solltet ihr es nur bei laufendem Mahlwerk verstellen. Wie immer bei DeLonghi, kommt die Maschine erst am Mahlgrad drei wirklich in die Gänge. Und wie immer mahlt das Gerät eure Bohnen weder bemerkenswert leise, noch ohrenbetäubend laut.

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Mahlwerk

Alles wie gewohnt beim DeLonghi-Mahlwerk

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Mahlwerk

Alles wie gewohnt beim DeLonghi-Mahlwerk

Die Sensor-Touch-Tasten sorgen für Getränkebezug auf Knopfdruck. Auch sie halten keine Überraschungen für alte DeLonghi-Hasen bereit: Drückt ihr die jeweilige Taste einmal, läuft ein vorprogrammierter Espresso, Kaffee, Cappuccino oder Latte Macchiato in eure Tassen.

Haltet ihr die Taste eurer Wahl gedrückt, bis sie blinkt, könnt ihr das Getränk individualisieren.

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Display Sensortasten

Auch die funktionsfreudigen Sensortasten sind uns wohlbekannt

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Display Sensortasten

Auch die funktionsfreudigen Sensortasten sind uns wohlbekannt

Wir empfehlen euch, die Voreinstellungen für normalen Kaffee von 180 Milliliter auf 120 Milliliter herunterzuregeln, da das Ergebnis sonst deutlich zu wässrig wird. Auch das kennen wir bereits von anderen DeLonghi Kaffeevollautomaten. Die Voreinstellung für den Espresso ist mit 40 Milliliter okay.

Für die Heißwasser-Funktion müsst ihr den Milchbehälter abnehmen und stattdessen die Heißwasserdüse installieren, die als Zubehör mitgeliefert wird.

Espresso & Getränkevielfalt: Gute Ergebnisse ohne große Aufregung

Wenn wir unsere Erfahrungen mit einem Kaffeevollautomat mit euch teilen, werdet ihr einen Hinweis garantiert immer wieder lesen:

Auch die beste Maschine kann aus minderwertigen Bohnen keinen guten Kaffee zaubern!

Kaffee für Vollautomaten by Coffeeness

Kaffee entwickelt für den Vollautomaten

Coffeeness Kaffee eignet sich bestens für alle Getränke aus dem Vollautomat.

Täglich frisch geröstet

Schokoladiges Aroma

Fair gehandelt

Für Espresso, Kaffee & Milchgetränke

Der DeLonghi Magnifica Evo Milk bildet hier keine Ausnahme. Aber er hat unsere hochwertigen Bohnen herrlich unaufgeregt in aromatische Ergebnisse übersetzt.

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Espresso beziehen

Der Espresso aus dem Magnifica Evo Milk ist vollmundig

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Espresso beziehen

Der Espresso aus dem Magnifica Evo Milk ist vollmundig

Das ist wieder typisch DeLonghi, die mit ihren Mittelklasse-Vollautomaten regelmäßig den allgemeinen Geschmack der breiten Masse treffen. Auch beim kürzlich getesteten DeLonghi Perfecta Evo war das der Fall.

Milchschaum-Qualität: Schaum-Streaming aus dem Evo Milk

Damit kommen wir endlich zu der bereits erwähnten Neuheit: das Milchschaumsystem des DeLonghi Magnifica Evo Milk. Der kompakte, ansteckbare Milchbehälter liefert euch Cappuccino oder Latte Macchiato auf Knopfdruck – soweit ist das nicht ungewöhnlich.

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Milch Getraenke

Milchschaum, Latte oder Cappuccino gibt’s beim Evo Milk natürlich auch

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Milch Getraenke

Milchschaum, Latte oder Cappuccino gibt’s beim Evo Milk natürlich auch

Das Geheimnis des cleveren Milchsystems ist die Milk-on-Demand-Funktion: Drückt ihr die herzförmige „My Latte“-Taste, bevor ihr euer Getränk auswählt, verarbeitet der Kaffeevollautomat exakt so viel Milch, wie sich im Behälter befindet.

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Display Milchsystem

Hinter der unscheinbaren Herzchen-Taste versteckt sich das clevere Milch-Geheimnis

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Display Milchsystem

Hinter der unscheinbaren Herzchen-Taste versteckt sich das clevere Milch-Geheimnis

Ihr habt also bei jedem Bezug die Wahl, das vorprogrammierte Rezept in eure Tassen fließen zu lassen – oder exakt so viel Milch in euren Cappuccino oder Latte zu bekommen, wie ihr möchtet. Ein Sensor erkennt dabei, wann die Milch (bis auf einen klitzekleinen Rest) aufgebraucht ist.

Zum besseren Verständnis, wie der Milchbezug funktioniert, haben unsere Freunde von Coffeeness ein Testvideo für euch gedreht und uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Die Vorteile dieser Art des Milchbezugs beschränken sich nicht nur darauf, dass ihr Einfluss auf die Milchmenge in eurem Getränk habt – das könnt ihr bei fast jedem Vollautomaten mit automatischem Milchsystem beeinflussen. Ihr könnt eure Getränke darauf abstimmen, wie groß euer Kaffeeglas ist. Ihr verschwendet weniger Milch, weil nichts zum Wegschütten übrig bleibt.

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Milchbehaelter

Der kleine Rest im Milchbehälter ist verschmerzbar

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Milchbehaelter

Der kleine Rest im Milchbehälter ist verschmerzbar

Vor allem aber animiert diese Technik dazu, den Milchtank zwischen den Bezügen zu reinigen. Das ist definitiv immer eine gute Idee.

Leider könnt ihr beim DeLonghi Magnifica Evo Milk ECAM 290.81 zwar die Milchschaummenge, aber nicht die Konsistenz beeinflussen. Das würde in diesem Fall nicht schaden, denn das Ergebnis ist ein wenig grobporig. Dafür kommt der Milchschaum superheiß aus dem Gerät und erzeugt ein lecker sämiges Mundgefühl.

Es ist allerdings auch klar, dass ein solches Milchsystem mit Rüssel notgedrungen die 2-Tassen-Funktion für Milchgetränke ausschließt. Nicht nur deswegen halten wir den kompakten Magnifica Evo Milk eher geeignet für einen Single- oder Paar-Haushalt.

Reinigung des Magnifica Evo Milk: Selbsterklärend & einfach

In Sachen Reinigung greifen wir den roten Faden des Magnifica Evo Milk wieder auf: typisch DeLonghi! Den Wassertank samt Wasserfilter könnt ihr nach vorne entnehmen und einfach ausspülen. Die Brühgruppe ist herausnehmbar und die Reinigungsprogramme gewohnt effizient, aber nicht zu nervig.

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Wassertank

Der Wassertank des Evo Milk kommt mitsamt Wasserfilter

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Wassertank

Der Wassertank des Evo Milk kommt mitsamt Wasserfilter

Der Magnifica Evo Milk punktet dazu noch mit seinen kompakten Maßen, auch von Auffangschale und Tresterbehälter. Das sorgt dafür, dass ihr beides häufiger leeren müsst – und das Gerät dadurch automatisch sauber haltet.

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Abtropfschale

Kompakte Bauteile sorgen für mehr Sauberkeit

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Aptropfschale

Kompakte Bauteile sorgen für mehr Sauberkeit

Der neue DeLonghi Kaffeevollautomat ist weder selbstreinigend, noch erfindet er die Reinigungstechnologie neu. Er ist selbsterklärend und benutzerfreundlich.

Fazit zum DeLonghi Magnifica Evo Milk: Evolution, Revolution – oder doch irgendwas dazwischen?

Die Testkandidaten für unseren Kaffeevollautomat Test 2022 werden nicht weniger. Bei so vielen Geräten bleiben nur jene in Erinnerung, die sich wirklich hervorheben. Viele andere gehen einfach in der Masse unter.

Der DeLonghi Magnifica Evo Milk mit seinem Preisschild von 499,00 Euro mischt die Karten nicht neu. Aber vergessen werden wir ihn auch nicht so schnell.

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Cappuccino

Bleibt im Gedächtnis: Der DeLonghi Magnifica Evo Milk

DeLonghi Magnifica Evo Milk Kaffeevollautomat Cappuccino

Bleibt im Gedächtnis: Der DeLonghi Magnifica Evo Milk

Der Vollautomat hat den Konkurrenten in seiner Preisklasse ein Milchschaumsystem voraus, das zumindest neuartig ist. Im direkten Vergleich konnte uns ein anderes Gerät aus dem Hause DeLonghi mehr überzeugen, nämlich der Perfecta Evo für 320,00 Euro. Das ist allerdings einer dieser Normalo-Kaffeevollautomaten, die wir vielleicht schnell wieder vergessen.

Dabei ist die Milch-nach-Maß-Funktion des Evo Milk nur wirklich revolutionär, wenn ihr unbedingt Wert darauf legt, die exakte Milchmenge selbst festzulegen. Auch das können andere automatische Milchsysteme, aber beim Evo Milk bleiben keine Reste übrig.

Am Ende ist der Magnifica Evo Milk dann doch ein typischer DeLonghi-Mittelklasse-Kaffeevollautomat, der vergleichsweise gut und günstig daherkommt.

Er überzeugt mit guten Ergebnissen, einem anständigen Preis-Leistungs-Verhältnis und eignet sich dank Milchrüssel und kompakter Maße perfekt als Kaffeevollautomat für Singles oder Paare.

Achtet darauf, ein Gerät mit der Nummer 61 oder 81 zu erwischen, um vom cleveren Milchsystem zu profitieren – an das wir uns definitiv erinnern werden.

VORTEILE

  • Neuartiges Milchsystem
  • Einfache Bedienung
  • Guter Espresso & Milchschaum
  • Kompakte Maße
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

NACHTEILE

  • Kein Display

Produkteigenschaften

Produktkategorie
MarkeDeLonghi
Brühgruppeherausnehmbar
MaterialKunststoff matt
MilchschaumsystemAutomatisch (integriert)
Display
Benutzerprofile1
2 Tassen Funktion
2 Tassen Funktion Tooltip(keine Milchgetränke)
Gewicht9,6 kg
Maße (HxBxT)44,0 x 24,0 x 36,0 cm

Was denkt ihr: Ist das Milch-nach-Maß-System ein Kaufargument? Oder sitzen wir damit einem Marketingtrick auf? Wir sind gespannt auf eure Kommentare!

 

Produktdaten

Brühgruppe herausnehmbar
Material Kunststoff matt
Milchschaumsystem Automatisch (integriert)
Display
Benutzerprofile 1
2 Tassen Funktion
(keine Milchgetränke)
Gewicht 9,6 kg
Maße (HxBxT) 44,0 x 24,0 x 36,0 cm
Wassertank 1,8 l
Auslaufhöhe (max) 14 cm
Mahlwerk Kegelmahlwerk Edelstahl
Bohnenfach 250 g

Weitere Produkte im Test


Kommentare


Dorothea Müller 19. April 2022 um 17:20

Ich suche verzweifelt den Milk on Demand als Ersatzteil . Mein Milchtank hat einen Riss. Können Sie mir helfen woher ich den Bekommen kann.
M.fr. Gruß dorothea Müller

Antworten

Team Sonntagmorgen 3. Mai 2022 um 13:08

Hallo Dorothea,

vielen Dank für deinen Kommentar. Wir haben das Ersatzteil leider nicht gefunden. Der Automat scheint noch zu neu zu sein. Wir empfehlen dir, den DeLonghi Support anzuschreiben.

Viele Grüße
Team Sonntagmorgen

Antworten

Marion Brandes 4. Juni 2022 um 16:50

Wie genau entkalke ich die Magnifica EVO von De Longhi ?Da derAutomat mit Sensortasten bedient wird und die Beschreibung zum Entkalken irgendwie irreführend ist,können wir nicht entkalken.Wir habe diese Maschine jetzt 2,5 Wochen .Kann uns hier geholfen werden? Wir möchten keinen Kalkschaden verursachen und würden uns super über Hilfe freuen.An der Maschine ist kein Drehknopf zum entkalken.Was haben wir evtl.überlesen ?

Antworten

Angela Köckritz 25. Juli 2022 um 21:51

Guten Tag, ich habe zum Geburtstag eine neue Kaffeemaschine bekommen. Seit 10 Jahren habe ich schon eine delonghi und jetzt war Zeit für was neues – die delonghi magnifica evo. Auspacken alles korrekt installieren und Filter rein. So kaffe läuft super. Jetzt möchte ich ein cappuccino erstellen. Milchtank angeschlossen. Richtig eingeklickt. Und nun geht nix. Die 3 Button der milchgetränkebereitung wird nicht aktiviert. Was nache ich verkehrt? Seit 3 Tagen probiere ich schon. Kundendienst kann mir nicht weiterhelfen. Können Sie es mir helfen? Ist das eine Einstellungssache? Was muss ich machen? Ich bin schon am verzweifelt und möchte bald die Maschine zurück geben. VIELEN DANK für eine Unterstützung. MfG A.Köckritz

Antworten

Team Sonntagmorgen 14. August 2022 um 15:09

Hallo Angela,

vielen Dank für deinen Kommentar und erstmal Glückwunsch zum DeLonghi Mangifica Evo! Wir können hier auch nur mutmaßen und Lösungsvorschläge geben. Wir würden den ganzen Behälter ausanderklicken und vom Gerät abnehmen. Schau nach, ob sich Feuchtigkeit oder eine Folie o.Ä. an der Stelle zum Einklicken ins Gerät befindet. Falls nicht und alles sauber ist. Gerät ausschalten und dann den Milchbehälter komplett auffüllen, Deckel drauf und richtig einstecken. Nun die Maschine wieder anschalten, eine Tasse drunter und mal auf Latte Macchiato klicken und schauen, ob was passiert. Wenn weiterhin nicht, dann kann es eventuell am Sensor liegen, der dafür verantwortlich ist die ganze Milch aufzubrauchen bei bestimmten Einstellungen. Vielleicht ist dieser defekt. Dann ab zum Umtauschen.

– Viele Grüße Team Sonntagmorgen

Antworten

Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *