Skip to main content

ALDI Blumen Test

ALDI Blumen Test
Langlebige Blumenleistung zum guten Preis.

Tarife ab:

ab 29,99 €

pro Bestellung (zum Bestellzeitpunkt für den Strauß „Sommerharmonie“)
Produktkategorie
MarkeALDI Blumen
Bestellter Strauß„Sommerharmonie“
Anzahl der Stiele43
Davon Blumen20
Unterschiedliche Blumensorten6
Zustand bei AnlieferungUnversehrt & frisch
Lieferung wie online abgebildet?
Lieferzeit (Standardversand)1,5 Tage
Preis zum Bestellzeitpunkt29,99 €
ZahlungsmethodenPayPal, Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung, Vorauskasse
Bestellung ohne Kundenkonto

Author

Unsere Testerin Susann verschenkt sonst Blumen über das Internet nur an Andere – Zeit, herauszufinden, ob die Pflanzengrüße wirklich so gut ankommen, wie sie immer glaubt. Susann

Mit ALDI Blumen erobert sich der Discounter-Riese einen ungeahnt vorderen Platz in unserem Blumenversand Test. Denn die Lieferung erfolgt schnell, die Frische ist top und auch bei der Haltbarkeit der Blumen müssen andere Händler den ALDI-Standard erst einmal erreichen. Zudem erhaltet ihr zum guten Preis genau das, was ihr bestellt habt.

Lediglich bei der Kreativität, dem Serviceangebot und einigen handwerklichen Aspekten zeigen sich die Grenzen des standardisierten Massenversands schnell. Das kann man aber durchaus ignorieren, solange ihr wisst, worauf ihr euch bei ALDI Blumen einlasst: einen unpersönlichen, stromlinienförmigen Versandprozess, in dem es nur darum geht, Massenware ohne Hindernisse an den Mann zu bringen.

Hier findet ihr wie wir uns finanzieren Sonntagmorgen wird nicht von Herstellern finanziert. Wir kaufen alle Produkte selber und testen sie ausgiebig, um euch die bestmögliche Beratung zu garantieren. So sind wir unabhängig und müssen euch nicht ein Produkt empfehlen, nur weil uns ein Händler vielleicht dafür bezahlt.

Wenn ihr über einen unserer Links das Produkt eurer Wahl kauft, so bekommen wir eine kleine Provision vom jeweiligen Online-Shop. Das gute daran: Für euch kostet das Produkt genau das gleiche, aber wir können mit eurer Hilfe die besten Testberichte erstellen.


Gesamtbewertung

88%

"Langlebige Blumenleistung zum guten Preis."

Bestellung & Lieferung
80%
Gut
Frische & Haltbarkeit
90%
Sehr gut
Handwerk & Kreativität
80%
Gut
Abbildungstreue
99%
Exzellent
Preis-Leistungs-Verhältnis
90%
Sehr gut

Der ALDI Blumen Test 2019: Versandblumen aus dem Discounter – kann das gutgehen?

Wenn ich mich zu ALDI aufmache, dann längst nicht mehr, weil ich einfach nur günstige Lebensmittel kaufen will. Inzwischen hat sich der Discounter von seinem Ramsch-Image ein wenig gelöst und bietet zumindest im Laden eine breite und moderne Produktpalette an.

Gallery ImageGallery ImageGallery ImageGallery ImageGallery ImageGallery ImageGallery Image

ab 29,99 € pro Bestellung (zum Bestellzeitpunkt für den Strauß „Sommerharmonie“)

Dennoch habe ich das Billig-Bild bei ALDI immer im Kopf – und glaube auch, dass es anderen ebenfalls so geht. Darum wäre ich vor unserem Blumenversand Test nicht auf die Idee gekommen, meine Sträuße bei ALDI Blumen zu ordern.

Dann was soll mir ein Discounter mit Fließband-Mentalität schon an floristischer Kreativität liefern? Diese Fließband-Mentalität ist gleichzeitig ein großer Vorteil des Anbieters und sorgt in vielerlei Hinsicht für tolle Testergebnisse.

Andererseits bleibt auch ALDI Blumen immer das, was ALDI ist: eine abgespeckte Version „echter“ Blumen-Shops.

VORTEILE

  • Frische-Garantie eingehalten
  • Sehr hohe Abbildungstreue
  • Solide Floristik
  • Guter Bestellvorgang
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

NACHTEILE

  • Wenig Kreatives

Das haben wir bei ALDI Blumen bestellt

Auch bei ALDI Blumen haben wir uns einen Strauß aus der saisonalen Sommer-Karte herausgesucht. Der „Sommerharmonie“ ist eine sehr feminine Kreation aus der Pink- und Lavendel-Farbpalette, die auf dem Bild wie ein Strauß aussieht, bei dem Hello Kitty blass vor Neid wird. Und ich meine das positiv.

Im Gegensatz zu den Floristennetzwerken wie Fleurop sagt euch ALDI online minutiös, was ihr für den Preis von 29,99 Euro (inklusive Versandkosten) in diesem Bouquet erwarten dürft:

  1. 8 rosa Rosen
  2. 4 burgundfarbene Nelken
  3. 3 pinke Bartnelken
  4. 3 Ageratum (Leberbalsame)
  5. Lila Limonium (Strandflieder)
  6. Weiße Matricaria (Kamillen)
  7. Grünes Hypericum (Johanniskraut), Bupleurum (Hasenohren) und ausgewähltes Grün

Nichts an dieser Zusammenstellung ist außergewöhnlich oder fällt aus dem botanischen Rahmen. Aber mit 16 Haupt-Blütenköpfen sollte der Strauß durchaus üppig ausfallen und sehr ansprechend wirken.

Wie bei allen Tests haben wir den Strauß Sonntagabend zwischen 21.30 und 23.30 Uhr mit Standardversand ohne Wunschtermin bzw. zum frühstmöglichen Zeitpunkt bestellt.

Das hat ALDI Blumen geliefert

Mit insgesamt 43 Stielen, von denen immerhin 20 zu Blumen gehörten, hielt ALDI auf jeden Fall mit dem echten Sommerharmonie-Strauß sein Üppigkeitsversprechen. Auch die versprochene Sortenanzahl wurde eingehalten.

Aldi Blumen Online Strauß

Das Onlinebild des Straußes im Vergleich ...

Aldi Blumen Strauss Tag 1

... zum Original: Kommt hin, würde ich sagen!

Nur die Farbzusammenstellung erschien im echten Strauß nicht mehr ganz so harmonisch-pastellig. Der Strandflieder war Krach-Lila, die Bartnelken wirklich Burgund. Beschwere ich mich gerade über zu viel Farbe? Jein.

Aldi Blumen Strauss Detail Tag 3

Ok, über zu viel Farbe will ich mich wirklich nicht beschweren ...

Das Arrangement hatte durch die echte Farbgebung ein wenig an Leichtigkeit und Eleganz verloren. Und ich als alter Ästhet sehe da nun einmal genauer hin!

Bestellung und Lieferung: Standard hat auch gute Seiten!

Nichts, aber auch gar nichts im Onlineshop von ALDI Blumen wirkt irgendwie außergewöhnlich, besonders hochwertig oder persönlich. Hier geht es ganz einfach darum, einen Strauß auszusuchen, den Empfänger klar zu machen, die Bezahlmodalitäten zu klären und fertig.

Soll ich euch einmal etwas sagen? Ich liebe es!

Unspannender kann Onlineshopping zwar nicht sein und auch die Auswahl ist eher schnarch, aber wenn ihr einfach Rosen, Tulpen oder Nelken im ordentlichen Bouquet sucht, seid ihr hier goldrichtig.

Für wirkliche Kreativität oder auch nur ein Arrangement, das irgendwie aus dem Rahmen fällt, müsst ihr euch unbedingt woanders umschauen.

Klasse ist natürlich, dass ihr die Versandkosten nicht extra zahlen müsst, auch wenn das auf Kosten des Warenwerts im Strauß geht. Außerdem könnt ihr leider keine Extrawünsche umsetzen oder die Blumen im Expressmodus erhalten.

Gallery ImageGallery ImageGallery ImageGallery ImageGallery ImageGallery Image

Ebenso klasse ist die Möglichkeit, die Blumen auf Rechnung zu zahlen. Im Ratgeber Blumenversand erkläre ich euch, warum das in diesem Metier außergewöhnlich ist. Ansonsten habt ihr alle gängigen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung und müsst noch nicht einmal ein Kundenkonto anlegen, um eure Blumen auf den Weg zu schicken. So muss das gehen!

Mit einer Lieferzeit von 1,5 Tagen (Sonntagabend bis Dienstagmittag) ist ALDI Blumen dabei als Versandhändler durchaus fix – und DHL ist sich vielleicht darüber bewusst, dass Blumenpakete schnell abgeliefert werden sollten.

Wundert euch nicht, dass auf dem Karton „fleurfrisch“ steht. Dies ist die Vertriebsgesellschaft des ALDI-Partners „Landgard Blumen & Pflanzen“, der die Blumensträuße auch für die Geschäfte liefert. Fleurfrisch kümmert sich um die gesamte Online-Logistik.

Meine „Sommerharmonie“ kam liegend verpackt in einem zwar recht unsexy, aber immerhin unversehrten Karton bei mir an. Der Strauß selber steckte in Folie (pfui!), war aber absolut frisch und ohne Beschädigungen an den Pflanzen.

Gallery ImageGallery Image

Da die ALDI-Lieferung zeitgleich mit den Sträußen von FloraQueen und Blume 2000 bei mir eintrudelten, kann ich für die Lieferschnelligkeit kaum wirkliche Punkte verteilen. Andere waren noch schneller, wieder andere wesentlich langsamer.

Bei der Frische und der Unversehrtheit des Straußes gibt es jedoch ein dickes Lob für ALDI Blumen. Genauso wie für den unspektakulär-funktionalen Bestellvorgang.

Handwerk und Kreativität: Solides nach Bauplan X

Ich gehe einmal ganz stark davon aus, dass der „Sommerharmonie“ beim Blumenlieferanten von ALDI von einem Menschen gebunden wurde. Dass es sich dabei aber um einen Floristen handelte, glaube ich nicht.

Vielmehr bin ich überzeugt, dass der Blumenbinder genau nach einem vorgegeben Bauplan vorgegangen ist. Der „Sommerharmonie“ wirkt komplett seelenlos, ist aber handwerklich in Sachen Arrangement gut durchdacht und ein solides Beispiel dafür, wie ein x-beliebiger Blumenstrauß, der ein bisschen nach was aussieht, aufgebaut sein sollte.

Aldi-Blumenstrauß, Tag 1

Tolles Blumenarrangement

Im Gegensatz zum Online-Foto ist die Bindung hier allerdings sehr locker, weshalb der Strauß trotz seiner Größe und des Durchmessers nicht so üppig wirkt wie in der Abbildung und damit auch weniger Eindruck hinterlässt.

Dennoch: Trotz der roboterhaften Zusammenstellung und der Bla-Blumen habe ich diesen Strauß öfter mit den Blicken gestreift als etwa das vom Floristen gebundene Modell aus dem Hause Fleurop.

Da seht ihr mal, dass ein Bauplan nicht einfach auf blauen Dunst entsteht: Die Floristenentwickler vom ALDI-Partner wissen ganz genau, welche Looks funktionieren und setzen sie immer und immer wieder um.

Das gilt zum Beispiel auch für den Trick „Nimm riesige grüne Blätter für den Strauß, schon wirkt er zehn Zentimeter größer im Durchmesser!“ Das ist so durchschaubar wie nur irgendwas. Aber dennoch effektiv.

Abbilddungstreue des Bouqets: Gekauft wie gesehen

Es wäre angesichts der bisherigen Ausführungen ein echtes Unding, wenn es für ALDI Blumen bei der Abbildungstreue nicht fast volle Punktzahl gäbe. Lediglich die leichten Farbabweichungen und die etwas unmotivierte Bindung muss man dem Fließband-Lieferanten ankreiden.

Blumen Lieferanten alle

ALDI versteht, dass Online-Kunden haben wollen, was auf der Website abgebildet ist

Aber das zeigt wenigstens, dass wir es hier immer noch mit einem Naturprodukt zu tun haben, das an irgendeiner Stelle von kreativen Menschen zusammengestellt wurde. Blumensträuße sind Gott sei Dank etwas Lebendiges und keine standardisierte Ware aus dem 3D-Drucker.

Dennoch hat ALDI Blumen auf jeden Fall einen der wichtigsten Grundsätze des Onlineshoppings verstanden: Der Kunde will, was er auf den Fotos sieht. Nicht mehr, nicht weniger! Es muss natürlich immer gefragt werden, ob das in 100 Prozent der Fälle bei ALDI Blumen gilt, oder ob wir Glück hatten.

Blumen Lieferanten alle

Alle Bouquets auf einen Blick

Frische und Haltbarkeit bei ALDI Blumen: Kann das angehen?

Habe ich nicht eben gesagt, dass Blumensträuße etwas Lebendiges sind? Wenn dem so ist, waren die ALDI Blumen irgendwie Zombies. Denn sie hielten und hielten und hielten und …

Während das Grünzeug relativ schnell das Zeitliche segnete, fingen etwa die Rosen erst sichtbar an Tag 7 an, sich gen Boden zu bücken und Federn zu lassen. Eine Nelke hatte schon von Anfang an Standschwierigkeiten und konnte sich davon auch nicht mehr erholen.

Strauß-Detailansicht – Tag 2 bis Tag 7

Gallery ImageGallery ImageGallery ImageGallery ImageGallery ImageGallery Image

Hätten wir den Strauß also fachgerecht angeschnitten, mit Blumennahrung versorgt und auch ansonsten alle Pflegetipps eingehalten, die ihr im Ratgeber finden könnt, hätte der ALDI-Strauß locker noch doppelt so lange durchgehalten. Und das ist wirklich klasse. Auch wenn ich mich immer noch frage, was für eine Pflanzenmutation mir da als Blume verkauft wurde.

Ansonsten beweist indes auch ALDI Blumen, dass ein Frische-freundlicher Transport und eine unversehrte Übergabe des Bouquets die wichtigsten Voraussetzungen schaffen, damit der Blumenempfänger nach ein paar Tagen nicht nur noch Kompost in der Vase hat.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Nix Besonderes, aber sein Geld wert

Wenn wir davon ausgehen, dass ich bei ALDI Blumen exakt das erhalte, was mir versprochen wird und von Anfang an weiß, dass ich keine kreativen Höhenflüge erwarten kann, dann ist das Preis-Leistungs-Verhältnis ausnehmend gut.

Abgesehen vom etwas augenwischenden Grünzeug-Einsatz und der laschen Bindung ist der Strauß für seinen Preis weder zu groß noch zu klein, macht sich in seinen Gesamtdimensionen sogar breiter als vergleichbare Modelle.

Außerdem könnt ihr euch sicher(er) sein, dass die Blumen auch lange genug durchhalten, um die Investition zu rechtfertigen. Natürlich dürfen wir hier auch nicht ignorieren, dass ich für die gesamte Transportlogistik nichts extra bezahlt habe und dennoch mit einem unversehrten Paket in recht kurzer Zeit beliefert wurde.

Wollte ich Erbsenzählen, würde ich darauf hinweisen, dass die Bla-Blumen auch in diesem Umfang woanders günstiger zu haben gewesen wären. Oder andersherum: Bei FloraQueen gab es zum Beispiel hochwertigere Blumen in einem besseren Stängel-Deko-Verhältnis. Doch vergesst nicht, die Versandkosten noch herauszurechnen!

VORTEILE

  • Frische-Garantie eingehalten
  • Sehr hohe Abbildungstreue
  • Solide Floristik
  • Guter Bestellvorgang
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

NACHTEILE

  • Wenig Kreatives

Fazit zu ALDI Blumen

Mit der „Sommerharmonie“ hat mich ALDI Blumen davon überzeugt, dass ich demnächst doch hier auf die Strauß-Jagd gehen sollte, wenn ich meiner Mutter oder anderen Menschen eine Freude machen will. Die Logistik stimmt, ich erhalte, was ich bestellt habe und muss dafür noch nicht einmal lange herumklicken.

Aldi Blumen Strauss Tag 1 Detail

Trotz ALDI-Branding liefert ALDI Blumen hier eine sehr solide Leistung ab. Das hätte ich nicht erwartet

Als „Underdog der Online Blumenhändler“ liefert ALDI Blumen eine absolut solide Leistung ab. Nur wird es vielleicht etwas schwer, Empfängern klar zu machen, dass ein Blumenstrauß von ALDI auch Wertschätzung bedeutet. Vergessen wir das Image nicht! Selbst wenn ihr nämlich einen superschicken Karton zum Extrapreis wählt, steht da immer ALDI drauf.

Bei der Kreativität gibt es hier tatsächlich nur Discounter-Ware und für echte Hingucker empfehle ich euch lieber FloraQueen oder Valentins. Aber nicht jeder will abenteuerliche Bouquets, sondern einfach einmal bunte Pflanzen in der Bude. Und da ist ALDI Blumen eine zuverlässige Adresse ohne Schnickschnack und Brimborium.

Noch ein Tipp an alle, die im Einzugsgebiet von ALDI Süd zu Hause sind: Dort sind die Blumen wohl zu einem großen Teil Fairtrade! ALDI macht damit keine Werbung und ob es für die Blumen im Einzugsgebiet Nord gilt, kann ich nicht sagen. Deshalb musste ich diesen Fakt als Berliner Adresse auch außen vorlassen.

Aber wiederum haben wir ein Beweis dafür, dass sich bei ALDI immer noch ein zweiter Blick lohnt und althergebrachte Vorurteile vielleicht nicht mehr ganz so zeitgemäß sind.

Wie steht ihr zu ALDI? Habt ihr noch Fragen oder kann ich euch anderweitig weiterhelfen? Lasst es mich gerne wissen!

Provider Screenshot

Produktdaten

Bestellter Strauß„Sommerharmonie“
Preis zum Bestellzeitpunkt29,99 €
Anzahl der Stiele43
Davon Blumen20
Unterschiedliche Blumensorten6
Zustand bei AnlieferungUnversehrt & frisch
Lieferung wie online abgebildet?
LieferartPaket, DHL
Lieferzeit (Standardversand)1,5 Tage
Versandkosten– €
Lieferung am gleichen Tag möglich?
ZahlungsmethodenPayPal, Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung, Vorauskasse
Bestellung ohne Kundenkonto
Besonderheiten im Online-ShopKeine
Trusted Shop

ALDI Blumen Alternativen


1 Kommentar


Neeltje Forkenbrock 7. März 2019 um 11:08

[Hinweis der Redaktion: Aus diesem Kommentar wurde ein externer Werbe-Link entfernt.]

Ich kaufe sowohl gerne Blumen von der professionellen Floristik, als auch mal im Discounter. Es stimmt, dass es im Discounter vielleicht nicht die kreativsten Sträuße gibt, es ist eher etwas für den Alltag. Wenn ein Geburtstag ansteht, dann suche ich mir nach den Vorlieben des Geburtstagskindes einen Strauß beim Floristen aus.

Antworten

Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *