Skip to main content

Melitta Easy 1010-02 bk Test

Melitta Easy 1010-02 bk
75 100 100
Melitta Easy 1010-02 bk Test
Den günstigen Preis merkt ihr bei der Qualität.

Aktueller Preis:

22,98 €

Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2018 18:29
Produktkategorie
MarkeMelitta
Tassenportionen10 große; 15 kleine
Durchlaufzeit 10 Tassen8:00 min
Temperatur Kaffee 4 Tassen79,2 °C (2 T.)
Filter entnehmbar
Extraskeine
Gewicht2,3 kg
Warmhaltefunktion

Author

Arne schreibt seit 10 Jahren den bekannten Kaffee-Blog Coffeeness.de. Neben Kaffeebohnen und Espresso testet er ebenfalls alle möglichen Zubereitungsmethoden (außer Kapsel-Kaffee). So weiß er auch mit welcher Kaffeemaschine Filterkaffee sein Aroma am besten entfaltet und tischt euch seine Testergebnisse brühwarm äh… heiß auf. Arne

Die Melitta Easy ist die günstigste Kaffeemaschine im Test. Das sieht und merkt man ihr an. Der viele Kunststoff ist zwar gut verarbeitet, aber es bleibt eben Kunststoff.

Auch die Qualität des Kaffees hat mich im Test nicht überzeugt. Das Wasser wird in das Pulver geleitet, bevor es richtig erhitzt ist. Das ist schlecht für den Geschmack und produziert am Ende ein lauwarmes Getränk.

Eigentlich soll die Easy für Einsteiger geeignet sein. Ich habe aber die Befürchtung, dass gerade Neulinge im Bereich der Kaffeemaschinen von ihr abgeschreckt werden.

Mein Rat ist deshalb, mehr Geld zu investieren oder einen Handfilter zu nutzen.

Hier findet ihr wie wir uns finanzieren Sonntagmorgen wird nicht von Herstellern finanziert. Wir kaufen alle Produkte selber und testen sie ausgiebig, um euch die bestmögliche Beratung zu garantieren. So sind wir unabhängig und müssen euch nicht ein Produkt empfehlen, nur weil uns ein Händler vielleicht dafür bezahlt.

Wenn ihr über einen unserer Links das Produkt eurer Wahl kauft, so bekommen wir eine kleine Provision vom jeweiligen Online-Shop. Das gute daran: für euch kostet das Produkt genau das gleiche, aber wir können euch mit eurer Hilfe die besten Testberichte erstellen.


Overall Rating

75%

"Den günstigen Preis merkt ihr bei der Qualität."

Kaffeequalität
55%
Ausreichend
Handhabung
85%
Sehr gut
Reinigung
80%
Gut
Warmhaltefunktion
80%
Gut

Die Melitta Easy 1010-02 bk Kaffeemaschine im Test 2018

Die Melitta Easy besteht aus sehr viel Kunststoff. Dadurch ist sie zwar leicht, aber hat in puncto Ästhetik auch noch viel Luft nach oben.

Gallery ImageGallery ImageGallery ImageGallery ImageGallery ImageGallery Image

22,98 €

Mit rund 20 Euro ist sie die günstigste Maschine in meinem Kaffeemaschinen-Test. Dafür könnt ihr natürlich keine Edelstahlmaschine erwarten, aber hier wurde wirklich viel am Material gespart. Ich bin gespannt, ob sich das auch in der Handhabung zeigen wird.

Beschaffenheit

Der Wassertank fasst circa 1,25 Liter. Das sind in Melitta-Umrechnung 15 kleine oder 10 große Kaffee-Tassen. Die Skala am Wassertank ist entsprechend auch in kleinen und großen Tassen angegeben. Das macht aus meiner Sicht Sinn. Wenn ihr Gäste habt, zählt ihr schließlich die zu kochenden Tassen ab, nicht die Litermenge.

Melitta Easy 1010-02 bk – Kaffeemaschine untere Hälfte

Eine volle Kanne ergibt 10 große oder 15 kleine Tassen Kaffee

Der Sockel ist bis auf die Heizplatte komplett aus Kunststoff gefertigt. Dieses ist immerhin in glänzendem Schwarz gehalten, so dass es nicht billig aussieht.

Wassertank und Filtereinsatz sind ebenfalls aus Plastik, genauso wie der Wasserzulauf. Für die Temperatur des Kaffees ist das kein gutes Zeichen, denn Kunststoff hält die Wärme nicht gut. Das frisch aufgebrühte Wasser verliert so schon an Temperatur, bevor es als Kaffee in die Kanne fließt.

Wassertank und Filter werden von einem großen Deckel verschlossen. Wenn ihr die Maschine aufstellt, solltet ihr also ein bisschen Platz nach oben lassen.

Insgesamt ist die Melitta Easy gut verarbeitet – im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Sie hat einen sicheren Stand und die Teile passen alle ineinander ohne groß zu wackeln. Der Deckel schließt sauber und die Verbindung zwischen Tropfschutz und Kanne ist geschlossen.

Melitta Easy 1010-02 bk – Maschine wird mit Wasser gefüllt

Gute Verarbeitung, trotz des billigen Materials

Laut Bedienungsanleitung sind Filter und Deckel abnehmbar. Das ist vor allem für die spätere Reinigung interessant. In der Praxis bekomme ich den Deckel gut ab. Beim Filtereinsatz muss ich allerdings mein gesamtes Fingerspitzengefühl aufbringen. Mit einer 3-Winkel-Bewegung soll es laut Beschreibung ganz einfach gehen. Ich taste mich lieber vorsichtig heran. Wenn ich dieses Teil abbreche, kann ich die Maschine direkt in den Müll werfen. Mit etwas Geduld klappt es aber doch. Ich habe die Hoffnung, dass dieser Prozess auf die Dauer einfacher wird.

Extras

Entsprechend ihres Namens Easy verzichtet Melitta bei dieser Maschine auf Extras oder Besonderheiten. Immerhin sind im Lieferumfang fünf Filter der Größe 1 x 4 enthalten. Ihr könnt nach dem Kauf also direkt loslegen. Vorausgesetzt ihr habt Kaffee im Haus. Aber davon gehe ich mal aus.

Bedienung

Nach dieser ersten äußeren Inspektion freue ich mich auf den Praxistest. Dabei habe ich schon viel erlebt. Die schönsten Maschinen waren sehr umständlich und die vermeintlich einfachen haben den besten Kaffee gekocht.

Melitta Easy 1010-02 bk – Wassertank, Innenansicht
Melitta Easy 1010-02 bk – Maschine wird mit frischem Wasser gefüllt

Ich kann den Wassertank problemlos füllen. Die Öffnung ist angenehm groß und ich kann zielgenau bis zu meiner gewünschten Menge eingießen. Das sind in meinen Tests zuerst zwei Tassen und dann noch einmal zehn Tassen. Dazu aber später mehr.

Der Filtereinsatz lässt sich schwenken. So kann ich den mitgelieferten Filter einfach einsetzen und schon mal leicht mit Wasser anfeuchten. Das Pulver fülle ich dann direkt hinterher. Mein Maßstab dabei ist Mutters Rat: Pro Tasse einen gehäuften Teelöffel und einen für die Maschine (oder die Götter).

Es gibt die Melitta Easy übrigens auch als Easy Top. Hier ist der Filter aus Edelstahl, was hochwertiger aussieht und besser für die Brühtemperatur des Kaffees ist. Diese Version kostet rund 10 Euro mehr.

Die Melitta Easy zu starten ist noch einfacher als Nasebohren. Sie hat nur einen Schalter: An / Aus. Wenn ihr die Kanne untergestellt habt, drückt ihr den Schalter und schon startet der Kochvorgang.

Betrieb

Ich bin ehrlich: Ich hatte Plastikgeruch erwartet.

Die Melitta Easy besteht fast nur aus Plastik. Normalerweise muss dieses einmal richtig durchgewärmt werden, bevor der Produktionsgeruch verschwindet. Nicht so bei der Easy. Sie nimmt ihre Arbeit direkt auf, ohne komisch zu riechen. Ein klarer Pluspunkt.

Melitta Easy 1010-02 bk – Übersicht

Die Easy gibt trotz ihres Plastikgewands keinen unangenehmen Plastikgeruch ab

Sehr angenehm finde ich außerdem die Lautstärke, bzw. die Geräusche der Melitta.

Erinnert ihr euch noch, wenn ihr früher bei Oma und Opa zum Kuchenessen wart? Kurz bevor der Kuchen auf den Tisch kam, hat Oma Kaffee gekocht. Dann kam aus der Küche ein leises Blubbern, wenn der Kaffee durchlief. Kurze Zeit später durftet ihr dann in den leckeren Kuchen beißen. Genau so ein Blubbern liefert auch die Melitta Easy ab. Ich hab beim ersten Test automatisch nach dem Kuchen in der Küche gesucht.

So schön das Koch-Geräusch auch ist, der Kochvorgang an sich läuft zu schnell ab. Fast unmittelbar nach dem Einschalten lässt die Maschine Wasser in das Kaffeepulver laufen. Diese Zeitspanne ist definitiv zu kurz, um das Wasser richtig aufzuheizen. Entsprechend schlecht fällt auch die Extraktion der Aromastoffe aus und desto kälter wird der Kaffee sein.

Melitta Easy 1010-02 bk – Kaffee tropft in Kanne

Kurz nach dem Anschalten läuft das Wasser schon in den Filter

Der Extraktionsprozess wird stark durch die Art beeinflusst, wie das Wasser in den Filter läuft. Ideal ist ein gleichmäßiges Einfüllen, das am besten über die gesamte Breite des Filters geht. So wird das gesamte Pulver mitgenommen und die Aromastoffe werden gleichmäßig extrahiert.

Bei der Melitta Easy sieht das leider ganz anders aus. Ich fühle mich ein bisschen an ein Kleinkind erinnert, das zum ersten Mal versucht, aus einer Flasche einzugießen. Es kippt die Flasche und es kommt ganz viel raus. Dann stoppt es erschrocken und kippt anschließend wieder viel zu viel auf einmal aus.

Genau dieser Prozess läuft auch in der Easy ab. Das Wasser kommt schwallartig in den Filter. Eine gleichmäßige Extraktion geht anders.

Melitta Easy 1010-02 bk – Tropfschutz

Der Tropfschutz der Melitta Easy sitzt perfekt und funktioniert einwandfrei

Für einen ordentlichen Test sehe ich mir auch den Tropfschutz an. Bei der Melitta sitzt er gut auf der Kanne. Er sieht aber nicht nur gut aus, er funktioniert auch. Beim Wegziehen der Kanne im Kochvorgang geht nur eine minimale Menge daneben. Einige von euch fragen sich jetzt, wofür sie einen solchen Schutz brauchen. In Normalfall wartet ihr ja bis der Kaffee vollständig durchgezogen ist. Es gibt aber immer mal den Fall, dass einer nicht warten kann und sich zwischendurch schon eine Tasse nimmt. Dann werdet ihr diese Funktion schätzen lernen.

Reinigung

Auch eine einfache Kaffeemaschine braucht Pflege. Wenn Wärme, Wasser und Kaffeepulver aufeinander treffen bildet sich sonst schnell neues Leben. Das wollt ihr nicht, jedenfalls nicht in dieser Form.

Die Bedienungsanleitung teilt mir mit, dass ich Kanne, Deckel und Filtereinsatz in die Spülmaschine geben kann. Bei Filter und Kanne habe ich da keine Bedenken. Der Deckel ist allerdings ziemlich dünn gebaut. Ich bin mir nicht sicher, wie viele Durchgänge er in der Spülmaschine überlebt. Das wird der Langzeittest zeigen.

Melitta Easy 1010-02 bk – Filtereinsatz
Melitta Easy 1010-02 bk – Wassertank, Innenansicht
Melitta Easy 1010-02 bk – Glaskanne

Laut Anleitung können Filter und Kanne in die Spülmaschine, beim Wassertank (Bild oben rechts) ist Handarbeit angesagt

Den Wassertank müsst ihr definitiv mit der Hand reinigen. Hier hat Melitta wohl nur Menschen mit kleinen Händen in seinem eigenen Testlabor beschäftigt. Die Öffnung ist zum Befüllen super, zum Putzen ist sie sehr eng. Es geht noch schlimmer, wie der Russell Hobbs Buckingham zeigt. Eine Freude ist es trotzdem nicht.

Wie bei allen Arten von Kaffeemaschinen ist auch hier das Entkalken ein wichtiges Thema. Ohne regelmäßige Entkalkung verstopfen die Düsen und es gelangt kein Wasser mehr in den Filter. Logisch, dass es dann auch keinen Kaffee gibt.

Die Easy ist einfach konzipiert. Entsprechend gibt es kein Entkalkungsprogramm. Am besten greift ihr auf eine Zitronensäure-Lösung zurück, um Kalkreste zu beseitigen. Das Problem dabei ist, dass diese sehr aggressiv ist und den Kunststoff mit der Zeit angreift. Auf die Dauer wird sie eure Kaffeemaschine kaputt machen. Keine Sorge, das dauert lange. Ihr solltet euch dessen aber bewusst sein.

Technische Werte

Natürlich habe ich mir auch die technischen Werte der Melitta Easy angesehen. Damit meine ich nicht die von Melitta vorgegeben, sondern die von mir getesteten. Dazu habe ich die Maschine mit zwei und mit zehn Tassen Füllung durchlaufen lassen.

Mich interessieren dabei die Durchlaufzeit, die Temperatur, die Temperatur nach 30 Minuten auf der Heizplatte und der Stromverbrauch.

Melitta Easy 1010-02 bk – Frischer Kaffee wird in Tasse gegossen

Die Qualität des Kaffees interessiert mich ebenso wie die technischen Werte der Melitta Easy

Bei der Melitta Easy ergab sich dadurch folgendes Bild.

Tassen-Anzahl Durchlauf-Zeit (min)
Kaffee-Temperatur (°C)
Temperatur nach 30 Min. (°C)
Verbrauch
(kWh)
2 2:08 79,2 76,2 0,036
10 8:00 84,4 81,1 0,125

Was könnt ihr aus diesen Zahlen schließen?

Die Durchlaufzeit ist für beide Größen okay. Bei zwei Tassen könnte sich die Easy gerne mehr Zeit lassen. Durch den schnellen Vorgang kann das Wasser nicht richtig kochen, bevor es zum Pulver geleitet wird.

Auch wenn Melitta 95 Grad Celsius Brühtemperatur angibt, kommen in der Kanne nur 79,2 Grad Celsius an. In Kaffee-Dimensionen ist das kalt. Dabei spielt mit Sicherheit auch die Glaskanne eine Rolle, da Glas schlecht isoliert.

Bei zehn Tassen ist die Temperatur deutlich höher. Aber mal im Ernst: Wollt ihr acht Tassen wegkippen, nur um zwei warme zu bekommen?

Melitta Easy 1010-02 bk – Kaffee fließt in Glaskanne

Meine Temperatur-Messung weist drastisch von den Angaben des Herstellers ab

Erfreulich ist der geringe Stromverbrauch der Melitta. Dieser zeigt, dass die Traditionsmarke technisch auf dem neuesten Stand ist.

Wertung

Ich bewerte die Kaffeemaschinen auf zwei Arten. Zuerst vergebe ich eine Prozentzahl die anzeigt, wie zufrieden ich mit einer Eigenschaft bin. Dieser Prozentzahl ordne ich dann eine Note zu.

  1. Kaffeequalität
    Ein guter Kaffee muss lecker und heiß sein. Die Melitta Easy schafft beides nicht. Der Kaffee ist trinkbar, mehr aber nicht. Zudem kommt er nur lauwarm in der Kanne an. Grund dafür ist das zu schnelle Einfließen des Wassers und das schwallartige Bewässern des Pulvers. Deshalb gibt es hier nur ein „Ausreichend“ mit 55 Prozent.
  2. Handhabung
    Die Bedienung der Melitta Easy ist einfach. Wassertank und Filter lassen sich gut befüllen und das Anstellen ist ein Kinderspiel. Der Tropfschutz überzeugt auch. „Sehr Gut“ mit 85 Prozent für diesen Punkt.
  3. Reinigung
    Filter, Kanne und Deckel können in die Spülmaschine – zumindest laut Bedienungsanleitung. Das Reinigen des Wassertanks ist dafür Fummelarbeit und eine automatische Entkalkung gibt es nicht. Deshalb nur 80 Prozent und ein „Gut“.
  4. Warmhaltefunktion
    Nach 30 Minuten hat der Kaffee rund drei Grad Temperatur verloren. Das ist für mich „Gut“ (80 Prozent).

Bevor ich mein Fazit ziehe, stelle ich euch die Vor- und Nachteile der Melitta Easy noch einmal gegenüber.

VORTEILE

  • Einfache Bedienung
  • Geringer Preis
  • Filter und Kanne spülmaschinentauglich
  • Gute Warmhaltefunktion trotz Glaskanne

NACHTEILE

  • Viel Plastik
  • Wassertank schwer zu reinigen
  • Kaffee bei kleinen Portionen zu kalt

Fazit: Melitta Easy – So einfach wie der Name?

Die Melitta Easy ist wirklich einfach.

Die Bedienung geht leicht von der Hand, Befüllen und Kochen sind simpel. Leider ist auch die Qualität der Maschine einfach. Sie besteht hauptsächlich aus Kunststoff. Auch wenn dieser gut verarbeitet ist, bleibt es immer noch Kunststoff. Aus ästhetischen und gesundheitlichen Gründen ist das keine gute Wahl.

Melitta Easy 1010-02 bk – Übersicht

Die Melitta Easy garantiert problemlose Koffeinzufuhr; Kaffeegenuss bleibt leider auf der Strecke

22,98 €

Das Kaffeekochen mit der Easy geht schnell und einfach von der Hand, allerdings bleibt die Qualität auf der Strecke. Die Easy ist wie der McDrive. Wenn ihr Hunger habt, bekommt ihr dort schnell etwas zu essen. Gesund und lecker ist es aber nicht.

Die Melitta Easy ist daher für alle geeignet, die Kaffee hauptsächlich wegen seines Koffeins trinken. Ihr bekommt eine schnelle Lösung für euer Müdigkeitsproblem.

Alle anderen sollten sich die {Melitta Optima} genauer ansehen. Die große Schwester der Easy kostet nur rund 25 Euro mehr, bietet dafür aber eine viel bessere Qualität.

Wenn euch das zu teuer ist, rate ich euch zu einem Handfilter (auch von Melitta). Mit diesem bekommt ihr mit etwas Übung eine bessere Kaffee-Qualität als mit der Easy.

Produktdaten

Tassenportionen10 große; 15 kleine
Durchlaufzeit 4 Tassen2:08 min (2 T.)
Durchlaufzeit 10 Tassen8:00 min
Temperatur Kaffee 4 Tassen79,2 °C (2 T.)
Temperatur Kaffee 10 Tassen84,4 °C
Filter entnehmbar
Einhandbefüllung
Extraskeine
Gewicht2,3 kg
Warmhaltefunktion
Ersatzteile bestellbar


Aktueller Preis:

22,98 €

Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2018 18:29

Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *