Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 22. Dezember 2022

Welcher ist der beste Dip Barren?

Man nennt sie auch „Dip-Station“ oder „Übungsstange“. Dips sind eine äußerst effektive Übung, bei der unter anderem deine Bauchmuskeln trainiert werden.

Die Dip-Stange ermöglicht es dir, mit deinem eigenen Körpergewicht zu trainieren und dadurch schneller stärker zu werden. Sie nimmt in deinem Fitnessstudio weniger Platz ein als zwei Sätze Parallelbarren.

Da die Griffe nicht direkt übereinander angebracht sind, wie es bei Parallelstangen der Fall ist, ist es einfacher, bestimmte Arten von Trizepsstreckungen auszuführen, da sie sich nicht gegenseitig behindern, wenn sie nach der Streckung in die Position zurückkehren.

Dip Barren: Favoriten der Redaktion

Info zu diesem Artikel

  • Passt leicht in jede Fitness-Umgebung
  • Sicher.
  • Geringes Gewicht
  • Einfach zu verstauen (nimmt wenig Stauraum in Anspruch)
  • Beinhaltet: (2) Lebert-Equalizer-Stangen und gratis Anleitungs-DVD (auf Englisch).

Mit diesem Dip Barren kannst du über 100 verschiedene Übungen durchführen, angefangen von einfachen Beinhebungen bis hin zu Klimmzügen. Das ist vor allem möglich, weil die Stangen nicht miteinander verbunden sind.

Die freistehenden Stangen des Dip Barrens lassen sich außerdem besonders einfach leicht verstauen. Die Stangen sind nicht breit und nehmen nur wenig Platz ein.

Info zu diesem Artikel

  • Dip-Stange für Fitness zu Hause; ideal für Trizeps-Dips, Knieheben, Beinheben, Rückwärtsrudern und andere Übungen
  • Rutschfeste Schaumstoffgriffe für einen sicheren und bequemen Halt; Schaumstoff-Bodenschoner sorgen für zuverlässige Halt an Ort und Stelle
  • Kann mit Liegestützringen oder Bändern verwendet werden (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • 297,4 kg Tragkraft; hergestellt aus robustem Stahl; einfache Montage; leicht und tragbar
  • Misst 87 x 82,5 x 97,5 cm

Diese Dip Stange hat Schaumstoffgriffe und wenn du Erfahrung im Umgang mit Geräten im Fitnessstudio hast, weißt du, dass Schaumstoffgriffe überaus schonend für deine Handflächen sind. Gerade als Anfänger hält man es nicht immer lange aus, sich lange an Stangen festzuhalten.

Mit diesen Schaumstoffgriffen sind deine Hände nicht nur sicher vor Hornhaut an den Fingern, du rutschst auch nicht ab und spürst keine Schmerzen während der Durchführung. Zusätzlich ist die Stange auch mit Schaumstoff-Bodenschonern ausgestattet, sodass auch der Barren an sich nicht verrutscht.

Info zu diesem Artikel

  • VIELSEITIGES TRAININGSGERÄT: Perfekt für die Steigerung der Trainingsintensität für Brust, Trizeps, Bauch und Schultern durch die Ausführung solcher Übungen wie: Dips, Liegestütze oder Beinheben.
  • VIELE ANPASSUNGSMÖGLICHKEITEN. Die höhenverstellbaren Dipstangen, Querstangen für Liegestütze sowie eine mehrfach einstellbare Breite im Bereich von 42 bis 109 cm.
  • STABILE KONSTRUKTION: Sehr hohe Beständigkeit und eine lange Nutzungsdauer, solide Konstruktion aus pulverbeschichtetem Stahl, Materialprofil: 4 x 4 cm, Maximale Gewichtsbelastung beträgt 200 kg.
  • RUTSCHFESTE FUSSKAPPEN: Der Hop-Sport Dip Barren ist mit Kunststofffüßen ausgestattet, die den Boden effektiv vor Kratzern schützen und die Bewegung des Ständers verhindern. Der Hop-Sport Dip Barren ist mit Kunststofffüßen ausgestattet, die den Boden effektiv vor Kratzern schützen und die Bewegung des Ständers verhindern.
  • MAßE: Höhe -104 cm, Breite - verstellbar von 86 - 153 cm, Länge - 102 cm, Eigengewicht: 18,6 kg

Je nach Körpergröße, Art der Übung oder Muskelgruppe, die du trainieren willst, kann es sehr hilfreich sein, wenn sich die Höhe sowie die Breite deiner Stange anpassen lässt.

Mit diesem Dip Barren kannst du das! Die Stange ist höhenverstellbaren und die Breite kannst du dir individuell anpassen in einem weiten Bereich von 42 bis 109 cm. Damit kannst du dein ganzes Workout nur um diese einzelne Dip Stange gestalten.

Info zu diesem Artikel

  • STABILITÄT IST ENTSCHEIDEND: Im Gegensatz zu anderen Parallettes haben unsere Dipbars 50 cm lange Grundfüße, was Ihnen mehr Stabilität verleiht. Spezielles Design sorgt für perfekte Winkel. Kein Wackeln = sicheres Training. Wird mit neuen rutschfesten Gummi-Endkappen geliefert. Kann auf jeder Oberfläche (Teppich, Holzböden, Fliesen, im Freien) verwendet werden.
  • IDEAL FÜR Calisthenics-Stilübungen. Die komfortable 4 cm dicken Barren reduzieren die Belastung und ermöglicht längere Trainingseinheiten.
  • Länge 65 cm x Höhe 80 cm x Breite 50 cm. Aus Stahl, hochbelastbar, ideal für gewerbliche Fitnesscenter und Heimstudios jeder Größe.
  • EINFACH ZU BENUTZEN ‒ minimale Montage erforderlich. Es werden nur 8 Schrauben
  • LEISTUNGSGARANTIE: Unsere Parallette wurden für Langlebigkeit entworfen und produziert. Tatsächlich GARANTIEREN wir ihre Leistungsfähigkeit sogar. Sollte in den ersten 10 Jahren des Gebrauchs Ihres Parallettes-Sets etwas passieren, lassen Sie es uns einfach wissen und Sie erhalten eine 100%ige Rückerstattung oder einen vollständigen Ersatz.

Bei den meisten Übungen mit Dip Stangen befindest du dich in der Luft und drückst dich mit deiner eigenen Muskelkraft von den Stangen ab, um dich kontrolliert wieder herabzulassen. Dafür ist es besonders wichtig, dass deine Stangen sehr robust, stabil und am Boden nicht verrutschen.

Um das vorzubeugen wurden diese Dip Barren mit 50 cm langen Grundfüßen gebaut, um dir besondere Stabilität und Sicherheit bei der Durchführung jeder Übung zu bieten. Mit den rutschfesten Gummi-Endkappen kannst du versichert sein, dass du auf jeder Oberfläche dein Workout durchziehen kannst.

Zu Hause eine eigene private kleine Fitnessecke aufzubauen hat schon was, vor allem wenn du wenig Zeit hast und trotzdem fit bleiben willst. Aber es gibt nichts Besseres als das Workout an der frischen Luft in der Natur, beispielsweise im Wald oder an einem Fluss oder See durchzuführen.

Natürlich kannst du aber nicht dein ganzes Equipment mit in den Wald schleppen, selbst wenn du jeden Tag trainierst. Dafür ist dieser Dip Barren wie gemacht. Er ist nicht nur leicht zu tragen, sondern nimmt auch kaum Platz ein und steht innerhalb von 30 Sekunden.

Dieser Dip Barren begeistert vor allem durch die außergewöhnlich gute Verarbeitung. Hauptmaterial ist dabei hochwertiger Stahl, womit für besondere Widerstandsfähigkeit gesorgt wird. Außerdem ist die Stange leicht abwaschbar und hinterlässt keine Abdrücke, Flecken oder sonstige Krater am Boden.

Bei der Durchführung der Übungen wirst du schnell merken, leicht dir die Griffe um die Stange fallen werden. Grund dafür ist das ergonomische Design der Grifffläche. Mit natürlicher Haltung ist gestaltet sich dein Workout viel angenehmer.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Dip Barren ausführlich beantwortet

Wer sollte einen Dip Barren benutzen?

Jeder, der einen starken, muskulösen Rücken aufbauen will. Die Dip-Stange ist ein hervorragendes Werkzeug für den Aufbau der Lats und der oberen Rückenmuskeln, die so wichtig für die Entwicklung eines V-förmigen Körperbaus sind. Sie ist auch ideal, um deinen Trizeps zu trainieren.

Welche Arten von Dip Barren gibt es?

Es gibt zwei Haupttypen von Dip-Stangen. Die erste ist die gerade Stange, die an einem Ende einen einzigen Griff hat und für Dips oder Klimmzüge verwendet werden kann.

Die zweite Art ist die abgewinkelte Stange, die einen verstellbaren Winkel hat, mit dem du verschiedene Übungen wie Trizepsstrecker und Brustdrücken ausführen kannst.

Worauf muss ich beim Vergleich von Dip Barren achten?

Das Erste, worauf du achten musst, ist die Gewichtskapazität. Wenn sie zu niedrig ist, wird dein Training eingeschränkt und du wirst nicht viel Nutzen daraus ziehen können. Außerdem solltest du darauf achten, dass die Dip-Stange gut in der Hand liegt, damit du beim Training nicht ausrutschen oder einen Unfall bauen kannst.

Was macht einen guten Dip Barren aus?

Eine gute Dip-Stange sollte stabil sein, einen bequemen Griff haben und es dir ermöglichen, die Dips in der natürlichsten Position auszuführen.

Die besten Stangen sind aus Stahl oder Eisen und haben ein ergonomisches Design, das sich leicht einstellen lässt. Zudem haben sie Gummigriffe an beiden Enden, damit deine Hände beim Training nicht abrutschen.

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis