Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2022

Welcher ist der beste Wetsuit?

Ein Wetsuit ist ein wasserabweisender Anzug, mit dem man schwimmen und tauchen kann. Da er aus Neopren-Material besteht, wird er häufig auch Neoprenanzug genannt. Dank des Stoffes wird dein Körper sogar im kalten Wasser warm gehalten. Außerdem schützt der Anzug deinen Körper vor Verletzungen, die durch scharfe Gegenstände und Steinen auf dem Grund eines Sees entstehen können.

Der wesentliche Vorteil besteht aber darin, dass du den Wetsuit als deine zweite Haut trägst, sodass deine Bewegungen unter Wasser nicht eingeschränkt werden, sodass dir mehr Freiheit und Spaß garantiert wird.

Wetsuit: Favoriten der Redaktion

Info zu diesem Artikel

  • UltraFlex Combination Neoprene
  • Flatloc-Stitched Breathable Seams
  • Wind-Resistant Smoothskin Chest und Back
  • Adjustable Super-Seal Neck
  • Strategic Seamless Paddle Zones

Dieser Anzug zeichnet sich durch eine hervorragende Kombination aus Stretch und Haltbarkeit aus, da er aus innovativen UltraFlex-Neopren gemacht wird. Zudem begrenzt der Stoff deine Bewegungen unter Wasser nicht und das Material auf der Außenseite sorgt für ein langes Produktleben. Dank der atmungsaktiven Flatlocknähte wird der Anzug deine Haut nicht reizen. Bei den Schultern, Brust und Arm-Panelen wurde der Anzug nahtlos erstellt, sodass du hohe Mobilität unter Wasser erhältst.

Der Anzug wurde aus alten Gummireifen gewonnen und direkt während des Spinnprozesses gefärbt, was eine enorme Menge Wasser bei der Herstellung erspart.

Info zu diesem Artikel

  • 𝗡𝗨𝗥 𝗕𝗘𝗜 𝗨𝗡𝗦 findest du die modernen 𝟰-𝗘𝗹𝗲𝗺𝗲𝗻𝘁𝘀. Durch 𝙃𝙚𝙖𝙩𝙏𝙧𝙖𝙣𝙨𝙛𝙚𝙧 wird das Wasser zwischen dir und deinem Anzug erwärmt und gespeichert, wohingegen das 𝙒𝙞𝙣𝙙𝙗𝙧𝙚𝙖𝙠𝙚𝙧 Design gleichzeitig kalte Winde ableitet. Zusätzlich bietet dir der glatte 𝙎𝙥𝙚𝙚𝙙-𝙎𝙠𝙞𝙣 mit dem 𝙎𝙢𝙤𝙤𝙩𝙝-𝙁𝙡𝙚𝙭 Neopren unbegrenzte Bewegungsmöglichkeiten.
  • 𝗠𝗔𝗖𝗛 𝗦𝗖𝗛𝗟𝗨𝗦𝗦 𝗠𝗜𝗧 eingeschränkten Bewegungen. Unbegrenzte Bewegungsmöglichkeiten entstehen durch das elastische und sanfte 𝙎𝙢𝙤𝙤𝙩𝙝-𝙁𝙡𝙚𝙭 Nylon und Neopren. Dadurch steht dir und deinem sportlichen Erfolg nichts mehr im Wege. Zusätzlich bietet dir T`SUITS Neoprenanzug neben seinen 𝘼𝙣𝙩𝙞-𝙎𝙢𝙚𝙡𝙡 Eigenschaften 𝙐𝙑-, 𝙌𝙪𝙖𝙡𝙡𝙚𝙣-, 𝙈𝙪𝙨𝙘𝙝𝙚𝙡𝙣- und verstärkten 𝙆𝙣𝙞𝙚𝙨𝙘𝙝𝙪𝙩𝙯.
  • 𝗔𝗡𝗗𝗘𝗥𝗘 𝗡𝗘𝗢𝗣𝗥𝗘𝗡𝗔𝗡𝗭Ü𝗚𝗘 bestehen meist aus rauem Polyester, unflexiblen SBR Neopren und günstigen Plastik Reißverschlüssen. Da günstig häufig die teuerste Wahl ist verwendet T´SUITS ausschließlich sanftes 𝙎𝙢𝙤𝙤𝙩𝙝-𝙁𝙡𝙚𝙭 Nylon und Neopren sowie hochwertige 𝙔𝙆𝙆 Metall-Reißverschlüsse.
  • 𝗨𝗡𝗦𝗘𝗥𝗘 𝗞𝗨𝗡𝗗𝗘𝗡 𝗕𝗘𝗥𝗜𝗖𝗛𝗧𝗘𝗡 von ganztägigen Tauch und Surf Sessions am Meer, einem neuen Gefühl von 𝘽𝙚𝙬𝙚𝙜𝙪𝙣𝙜𝙨𝙛𝙧𝙚𝙞𝙝𝙚𝙞𝙩 trotz Neoprenanzug und neuen persönlichen Rekorden. Sei es beim 𝙏𝙖𝙪𝙘𝙝𝙚𝙣, 𝙒𝙖𝙠𝙚𝙗𝙤𝙖𝙧𝙙𝙚𝙣 oder anderen 𝙒𝙖𝙨𝙨𝙚𝙧𝙨𝙥𝙤𝙧𝙩𝙖𝙧𝙩𝙚𝙣, T´SUITS unterstützt dich das Maximum aus dir herauszuholen.
  • 𝗟𝗜𝗘𝗕𝗦𝗧 𝗗𝗨 𝗡𝗜𝗖𝗛𝗧 𝗔𝗨𝗖𝗛 das Gefühl von 𝙁𝙧𝙚𝙞𝙝𝙚𝙞𝙩 im und auf dem Wasser. Dann wirst du das Gefühl von Bewegungsfreiheit und Wärme mit T´SUITS Neoprenanzügen lieben. Nutze unsere Rabattaktion und 𝗪Ä𝗛𝗟𝗘 𝗝𝗘𝗧𝗭𝗧 𝗗𝗘𝗜𝗡𝗘 𝗚𝗥Öß𝗘.

Dieser Wetsuit überzeugt dich mit innovativen Funktionen, über die dieser Anzug verfügt. Dank der HeatTransfer-Funktion wird das Wasser zwischen dir und deinem Anzug erwärmt und gespeichert, sodass du mehr Zeit unter Wasser verbringen kannst. Dazu sorgt die Windbreaker-Funktion für eine gleichzeitige Ableitung der kalten Winde. Der Anzug wird aus einem elastischen und sanften Nylon und Neopren erstellt, sodass deine Bewegungsmöglichkeiten nicht eingeschränkt sind.

Die Knie werden im Anzug mit einem Knieschutz ausgerüstet, sodass du dich an Muscheln oder Steinen nicht verletzt. Dazu ist der Stoff des Modells atmungsaktiv, sodass keine Gerüche gesammelt werden.

Info zu diesem Artikel

  • Ideal Entry Level Value Driven Wetsuit; Perfect For Surfing, Diving, Paddle Sports, Lake Activities, And Beach Days
  • Backzip System Provides Easy Entry And Exit With A Water Resistant Closure
  • Ultra Stretch Neoprene: Incredibly Soft Premium Material Has Superior Feel, Flexibility, And Elevates Performance
  • Seamless Paddle Zones's Flexible Design Utilizes Minimal Seam Placement For Comfort And Maximum Mobility
  • Wind-Resistant Smoothskin Provides Extra Insulation And Protection Against The Cold

Dieser Wetsuit besteht aus einem flexiblen Neopren, der die Bewegungen von Kinder nicht begrenzt, sodass dein Kind weiter aktiv am Strand bleiben kann. Dazu kann das Kind dank des nahtfreien Achselbereichs im Wasser leicht paddeln.

Der Anzug passt perfekt zu Kindern, die am Strand oder im Schwimmbad bei nicht so hohen Temperaturen frieren, da er die Wärme zwischen der Haut und dem Stoff speichert. Außerdem ist es ein perfektes Modell, um im Garten zu planschen.

Info zu diesem Artikel

  • 2mm fluid foam
  • Extrem flexibles Neopren
  • Strategisch Seamless paddle zones: nahtfreier Achselbereich für optimale paddelbeweglichkeit
  • Farbe: Berry/Ltaqua/Graph

Dieser Wetsuit wurde für alle Sportarten entwickelt, wie Surfing, Diving, Paddle-Sports, Aktivitäten am See oder einfach für etwas kühlere Tagen am Strand. Der Anzug verfügt über einen Rückenreißverschluss, sodass das Anziehen oder Ausziehen des Anzugs leicht und schnell erfolgt. Die Halsmanschette lässt sich verstellen, sodass du sie an deine Körper anpassen kannst.

Zusätzlich wird dieser Anzug aus einem hochwertigen winddichten Neopren gebaut, sodass es sich wie deine zweite Haut anfühlt. In dem Anzug gibt es auch eine Schlüsseltasche, deswegen kannst du deine Privatsachen immer bei dir dabei haben.

Das Modell sorgt dank des festen Stoffes für mehr Bewegung unter Wasser, die nicht wegen des Tragens des Anzuges beschränkt werden. Der Wetsuit lässt sich in wenigen Sekunden anziehen und ausziehen, dafür ist der rostfreie Reißverschluss verantwortlich. Zudem kannst du den Kragen verstellen, sodass der Anzug sich noch mehr an deinem Körper anpasst.

Im Anzug gibt es eine versteckte Schlüsseltasche, was dir erlaubt, die Schlüssel von deinem Spind aufzubewahren.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Wetsuit ausführlich beantwortet

Wer sollte einen Neoprenanzug benutzen?

Neoprenanzüge sind für Wassertemperaturen unter 70 Grad ausgelegt. Wenn du in wärmeren Gewässern schwimmst, hilft ein Neoprenanzug dabei, deine Körpertemperatur niedrig zu halten und längere Strecken zu schwimmen, ohne dass dir zu kalt wird.

Welche Arten von Neoprenanzügen gibt es?

Es gibt drei Arten von Neoprenanzügen. Der erste ist ein Shorty, der den Oberkörper und die Arme bedeckt, aber die Beine dem kalten Wasser aussetzt. Diese Art von Anzug ist ideal für warme Gewässer oder wenn du gerade erst mit dem Surfen anfängst.

Ein Neoprenanzug in voller Länge bedeckt sowohl deinen Oberkörper als auch deinen Unterkörper und lässt nur deine Hände durch Neopren (das Material, aus dem die meisten Anzüge hergestellt werden) unbedeckt. Diese Neoprenanzüge sind in der Regel teurer als ihre kürzeren Gegenstücke, da sie einen besseren Schutz vor kälteren Temperaturen bieten und den Auftrieb im Brustbereich erhöhen, wo Surfer ihn am meisten brauchen.

Schließlich gibt es noch die sogenannten „Shortie“-Anzüge, bei denen bis auf ein Bein alles mit Neopren bedeckt ist. Diese Anzüge können in den wärmeren Monaten sehr praktisch sein, wenn du zusätzliche Wärme brauchst, ohne dass du zu viel Gewicht unter den Füßen hast.

Worauf muss ich beim Vergleich zwischen den Wetsuits achten?

Die Dicke des Neoprens, die Passform und die Flexibilität des Anzugs sind alles wichtige Faktoren. Ein zu dicker Neoprenanzug schränkt deine Bewegungsfreiheit im Wasser ein. Ein Anzug, der nicht richtig sitzt, kann Scheuerstellen oder sogar Ausschläge auf deiner Haut verursachen. Außerdem sollte er flexibel genug sein, damit du dich frei bewegen kannst, ohne dich durch ihn eingeschränkt zu fühlen.

Was macht einen guten Wetsuit aus?

Ein guter Wetsuit ist ein Anzug, der dir gut passt, dich warm hält und dich im Wasser bequem hält. Er sollte so flexibel sein, dass du dich voll bewegen kannst, ohne dass er zu eng oder einschränkend ist. Die Nähte sollten nicht an deiner Haut scheuern, wenn sie beim Schwimmen oder Tauchen an ihr reiben. Und schließlich sollte sie nicht auslaufen.

(Bildquelle: pexels/ John Cahil Rom)

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis