Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 28. Dezember 2022

Welcher ist der beste wasserführende Pelletofen?

Wasserführende Pelletofen sind sehr effizient und verbrauchen nur etwa ein Drittel des Holzes, das ein offenes Feuer benötigt, um die gleiche Wärmemenge zu erzeugen. Sie sind einfach zu bedienen und zu warten und benötigen keinen Schornstein oder Rauchabzug, sondern nur ein kleines Loch im Dach für die Luftzufuhr und die Abgasführung durch die Wand (oder den Boden).

Ein wasserführender Pelletofen produziert wenig Rauch, da keine Zugbegrenzungsvorrichtungen wie Klappen oder Gebläse benötigt werden, die Probleme mit der Bildung von Kreosot im Schornsteinsystem verursachen können. Es fällt weniger Asche an als bei einem offenen Feuer. Du musst dir keine Sorgen machen, dass bei heißem Wetter Funken ins trockene Gras fliegen und du wirst nicht von Mücken belästigt, wenn du die Wärme des Ofens genießt.

Wasserführender Pelletofen: Favoriten der Redaktion

Info zu diesem Artikel

  • 🔥 TÜV SÜD Deutschland geprüft | Entspricht 1. und 2. Norm der BImSchV
  • ♨️ Kaminofen mit automatischem, stundengenauen Zeitplaner
  • 🌡️ 60-220 m³ Raumheizvermögen | Hohe Wärmeabgabe (30716,7 BTU/Std.)
  • 🔥 Heizofen mit eigenständigem Luftzufuhr | Abzugssystem sowie automatischem Konvektionsgebläse
  • 🌐 WIFI-Ready - einfache und bequeme Bedienung von unterwegs aus per App für iOS und Android (zusätzliches WiFi-Modul erforderlich)

Du bist auf der Suche nach einem Heizofen der Spitzenklasse, der dich den ganzen Winter über warm hält? Dieser verfügt über eine automatische, stündliche Zeitschaltuhr. 60-220 m3 Raumheizvermögen. Dieser Pelletofen mit hoher Heizleistung (30716,7 Btu/Std.) verfügt über eine unabhängige Luftzufuhr, ein Abluftsystem und ein automatisches Konvektionsgebläse, was ihn zu einer guten Wahl für kalte Winternächte macht.

Info zu diesem Artikel

  • 🔥 LEISTUNGSSTARKER OFEN MIT WASSERTASCHE: Der Nemaxx PW18 (545x1017x682mm) sorgt mit 18kW Leistung, einem Wirkungsgrad von 90,8% & Platz für bis zu 40kg Pellets für kuschlig warme Räume über phänomenale 300m³; Der Wasserkessel dient als Wärmetauscher zur praktischen Warmwassererzeugung
  • ♨️ SICHER & ENERGIEEFFIZIENT HEIZEN: TÜV SÜD geprüft! Der Pelletkaminofen ist mit einem Überhitzungsschutz & Vakuum-Sicherheitsschalter ausgestattet; Nutzen Sie den exklusiven Sensor für die Autoabschaltung bei Tieftemperatur & 2 verfügbare Eco-Modi zum Energie sparen
  • 🌡️ 100% FUNKTIONALER PELLETKAMIN: Freuen Sie sich auf ein absolut benutzerfreundliches Design; Ein leicht verständliches Display & eine Fernbedienung vereinfachen die Einstellung von Timer, Flammleistung, Reinigungssystem, Wochenprogramm etc. enorm
  • 📖 INKL. DETAILLIERTEM HANDBUCH: Sie erhalten ausführliche Anleitungen auf Deutsch zur Installation, Bedienung & Reinigung; Der wasserführende Ofen sollte nur von qualifiziertem Personen installiert & gewartet werden

Dieser wasserführende Pelletofen sorgt mit einer 18 kW Leistung, einem Wirkungsgrad von 90,8 % und Platz für bis zu 40 kg Pellets für kuschelig warme Räume über 300 m³. Der Wasserkessel dient als Wärmetauscher zur praktischen Warmwassererzeugung.

Der Pelletofen ist mit einem Überhitzungsschutz, Vakuum-Sicherheitsschalter, einem Sensor für die Autoabschaltung bei Tieftemperatur und zwei verfügbaren Eco-Modi ausgestattet, wodurch du sicher und energieeffizient heizen kannst. Das Design ist benutzerfreundlich, das Display ist leicht verständlich und mit der integrierten Fernbedienung kannst du Timer, Flammleistung, Reinigungssystem und Wochenprogramm ganz einfach einstellen.

Dieser wasserführende Pelletofen verfügt über zahlreiche Features. Er lässt sich ganz bequem über das Bedienfeld mit übersichtlichem Grafikdisplay bedienen. Zudem verfügt der Pelletofen über eine temperaturabhängige Leistungsregelung und dank des integrierten Raumtemperaturfühlers sorgt er für eine gleichmäßige Temperatur im Aufstellraum, sodass du dir häufiges Ein- und Ausschalten sparen kannst. Das schont die Umwelt, mindert den Reinigungsaufwand und spart obendrein Brennstoff und damit Geld.

Die Zeitprogrammierung dieses Pelletofens ermöglicht es, für jeden Tag verschiedene An- und Ausschaltzeiten zu programmieren, welche unabhängig voneinander ausgewählt werden können, wodurch vielfältige Kombinationen für deine Bedürfnisse möglich sind.

Info zu diesem Artikel

  • Nennleistung: 9,4 kW
  • Abgastemperatur: 146 °C
  • Abgasmassenstrom: 7,4 g/s
  • Feinstaub: 20 mg/m³

Dieser wasserführende Pelletofen kannst du mit einer Nennleistung von 9,4 kW und einem Wirkungsgrad von 87 % ein Raumvolumen von bis zu 350 m³ heizen. Somit werden deine Räume umweltfreundlich und kostengünstig beheizt. Außerdem kannst du für deine Bedürfnisse dauerhaft eigene An- und Abschaltzeiten festlegen. Diesen Pelletofen kannst du ganz bequem über das Bedienfeld mit einem übersichtlichen Grafikdisplay an der Oberseite des Ofens bedienen.

Info zu diesem Artikel

  • Nennleistung: 23,2 kW
  • Leistung wasserseitig: 20 kW
  • Abgastemperatur: 165,3 °C
  • Abgasmassenstrom: 15 g/s
  • Feinstaub: 14,8 mg/m³

Der wasserführende Pelletofen ist ein hochwertiges und leistungsstarkes Produkt, das den höchsten Standards entspricht. Der Pelletofen hat eine Leistung von 6,9 bis 23,2 kW und eignet sich daher zum Beheizen großer Räume bis zu 66 m³.

Info zu diesem Artikel

  • Nennleistung: 9,4 kW
  • Abgastemperatur: 146 °C
  • Abgasmassenstrom: 7,4 g/s
  • Feinstaub: 20 mg/m³

Dieser wasserführende Pelletofen überzeugt mit seinem modernen Design. Mit einer Nennleistung von 9,4 kW erreicht der Ofen einen Wirkungsgrad von mehr als 87 %. Er beheizt ein Raumvolumen von 350 m² und ist dabei effizient und sparsam. Dadurch werden deine Räume umweltfreundlich und kostengünstig beheizt. Mit einem Fassungsvermögen von 35 kg garantiert dieser Pelletofen langanhaltende Wärme.

Dank des Schiebemechanismus können Pellets einfach nachgefüllt werden, welche vollautomatisch in den Brennraum transportiert und dort entzündet werden. Dabei ist die temperaturabhängige Leistungsregelung, die eine gleichmäßige Raumtemperatur garantiert, besonders hilfreich.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema wasserführender Pelletofen ausführlich beantwortet

Wer sollte einen wasserführenden Pelletofen benutzen?

Jeder, der sein Haus auf saubere, effiziente und erschwingliche Weise heizen möchte. Pelletöfen sind ideal für alle, die den Einsatz fossiler Brennstoffe beim Heizen ihres Hauses reduzieren oder ganz darauf verzichten wollen. Sie können als alternative Energiequelle genutzt werden, wenn kein Strom verfügbar ist (bei Stromausfällen) oder wenn du dein Haus ohne Erdgas, Propan oder Öl heizen willst.

Welche Arten von wasserführenden Pelletöfen gibt es?

Es gibt zwei Arten von wasserführenden Pelletöfen. Der erste ist der traditionelle Typ, der einen Trichter hat, der etwa 20 Pfund (ca. 9 kg) Pellets fasst und sie mit einer Geschwindigkeit von 1 bis 2 Pfund (0,91 kg) pro Stunde verbrennt. Dieser Typ kann in jedem Raum oder Bereich eingesetzt werden, in dem du zusätzliche Wärme benötigst, aber nicht den ganzen Tag über. Er eignet sich gut für Räume mit hohen Decken, da dieser Ofen bei der Verbrennung von Holzpellets als Brennstoff nicht viel Rauch erzeugt.

Der zweite Typ ist ein Einbauherd, der wie ein Backofen auf deinem Gasherd oder Elektrokochfeld aussieht. Diese Geräte verbrennen bis zu 3–4 Mal effizienter als ihre herkömmlichen Gegenstücke und produzieren weniger Asche, da sie keine beweglichen Teile im Inneren haben, außer dem Schneckenmotor, der die Holzpellets aus dem darüber liegenden Vorratsbehälter in die Brennkammer befördert.

Worauf muss ich beim Vergleich eines wasserführenden Pelletofens achten?

Das Wichtigste, worauf du achten solltest, ist der Wirkungsgrad eines wasserführenden Pelletofens. Dieser kann auf zwei Arten ermittelt werden: entweder anhand des jährlichen Brennstoffnutzungsgrads oder des Heizwerts pro verbranntem Pfund Pellets. Beides sind gute Indikatoren und geben dir einen Eindruck davon, wie effizient dein neuer Pelletofen im Vergleich zu anderen Modellen auf dem Markt sein wird.

Was macht einen guten wasserführenden Pelletofen aus?

Ein guter wasserführender Pelletofen ist ein Ofen, der sauber, effizient und sicher brennt. Er sollte ein hochwertiges Verbrennungssystem mit einer Luftwaschanlage haben, die die Scheibe von Ascheablagerungen freihält.

Der Vorratsbehälter sollte leicht zu befüllen und zu entleeren sein, ohne dass die Pellets auf dem Boden verschüttet werden oder im Schneckenmechanismus stecken bleiben. Und er muss ein ausreichend großes Fassungsvermögen haben, damit dir in der kalten Jahreszeit, wenn der Wärmebedarf am höchsten ist, nicht der Brennstoff ausgeht.

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis