Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 30. November 2022

Welcher ist der beste Warmwasserboiler?

Sie sind im Laufe der Zeit sehr beliebt geworden, weil sie so effizient und einfach zu installieren sind. Außerdem sind sie in Betrieb und Anschaffung günstiger als elektrische Durchlauferhitzer. Nur, wenn er leer ist, musst du etwas auf dein warmes Wasser warten.

Warmwasserboiler: Favoriten der Redaktion

Info zu diesem Artikel

  • ⭐⭐⭐⭐⭐ FASSUNGSVERMÖGEN: Der elektro Warmwasserspeicher hat ein Fassungsvermögen von 30, 50, 80, 100 Liter. Sie können die passende Größe im Drop-down-Menü auswählen
  • ⭐⭐⭐⭐⭐ HEIZLEISTUNG: Unser Boiler erreicht eine Heizleistung von > 90%. Daher ist dieser Warmwasserboiler dank seiner hochwirksamen rundum Wärmedämmung sehr sparsam
  • ⭐⭐⭐⭐⭐ WASSERERWÄRMUNG: Dieser Wasserboiler ist ideal für Wassererwärmung auf Temperatur bis zu 75 Grad Celsius. Somit bleibt die Wassertemperatur im Warmwasserspeicher bis zu 48 Stunden nach dem Abschalten stabil
  • ⭐⭐⭐⭐⭐ SCHUTZKLASSE: Der wandhängende Elektrospeicher besitzt eine Wasserschutzklasse IPX4, inkl. Sicherheitsventil, Sicherheitsthermostat, Wandhalterung und Wassertemperaturanzeige
  • ⭐⭐⭐⭐⭐ LEISTUNG: Dieser Boiler hat einen 2-fach emaillierten Innenbehälter mit Antikalkbeschichtung und eine Leistung von 1500W

Du suchst einen elektrischen Warmwasserspeicher, der sowohl wirtschaftlich als auch effizient ist? Dann ist unser wandmontierter Elektrospeicher genau das Richtige für dich. Mit einem Fassungsvermögen von 30, 50, 80 oder 100 Litern kannst du die perfekte Größe für deine Bedürfnisse wählen. Dieser Kessel erreicht einen Wirkungsgrad der Heizleistung von > 90 %, was bedeutet, dass du bei deiner Energierechnung Geld sparen wirst. Außerdem ist dieser Warmwasserbereiter ideal, um Wasser auf eine Temperatur von bis zu 75 Grad Celsius zu erhitzen – perfekt für eine heiße Dusche oder ein Bad nach einem langen Tag. Der Tank hält die Wassertemperatur auch nach dem Ausschalten bis zu 48 Stunden lang konstant. Und mit der Schutzklasse IPX4 kannst du sicher sein, dass du dieses Produkt sicher in deinem Zuhause verwenden kannst.

Info zu diesem Artikel

  • Achtung: Verwendung nur mit Niederdruck-/druckloser Armatur - erkennbar an den 3 Anschlussschläuchen - keine Schlauchbrause-Armatur verwenden
  • Zuverlässig: Große Warmwassermenge mit wählbarer Wunschtemperatur zur Versorgung einer Zapfstelle von 35-85 °C
  • Steckerfertig: Steckdose und Kaltwasseranschluss ausreichend
  • Sparsam: Energieeffizient durch hochwertige Wärmedämmung und Energieeffizienz-Klasse A
  • Sicher: Kindersicherung durch einstellbare Temperaturbegrenzung/Verbrühschutz, Vde geprüft

Dies ist das perfekte Produkt für alle, die Geld und Energie sparen wollen. Die Achtung: nur mit Niederdruck-/Drucklos-Armatur verwenden – erkennbar an den 3 Anschlussschläuchen – keine Schlauchbrause-Armatur verwenden bedeutet, dass du deine Wunschtemperatur ohne zu viel Druck erreichen kannst, was dir Geld bei deiner Wasserrechnung sparen kann. Das Zuverlässige: große Warmwassermenge mit wählbarer Wunschtemperatur, um einen Wasserhahn von 35-85 Grad zu versorgen Steckerfertig: Steckdose und Kaltwasseranschluss ausreichend bedeutet, dass du dir keine Sorgen machen musst, dass dir das Warmwasser ausgeht, und das Sparsame: energieeffizient durch hochwertige Wärmedämmung und Energieeffizienzklasse a sicher: Kindersicherheit durch einstellbare Temperaturgrenze/Kochschutz, vde-geprüft made in germany bedeutet, dass dieses Produkt auch für Kinder sehr sicher ist, da es eine einstellbare Temperaturgrenze hat.

Info zu diesem Artikel

  • ACHTUNG: Verwendung nur mit Niederdruck-/druckloser Armatur - erkennbar an den 3 Anschlussschläuchen - keine Schlauchbrause-Armatur verwenden
  • Hoher Warmwasserkomfort für eine Wasserstelle: Sofort heißes Wasser in Küche und Bad
  • Einfache Temperaturwahl: Stufenlose von 35-85°C, Temperaturwahlbegrenzung möglich auf 45/55/65°C
  • Einfache Installation: steckerfertig, Untertischmontage
  • Sparsam und effizient: hochwertige Wärmedämmung, niedriger Standby-Verbrauch, Energiesparstellung, Energieeffizienzklasse A
  • Sicher: Geprüfte Sicherheit durch VDE-Prüfinstitut, Frostschutzstellung
  • Made in Germany

Dieser Warmwasserboiler ist besonders kompakt und fasst 5 Liter. Er kann untertisch montiert werden und ist bereits steckerfertig. Trotz 2kW Leistung ist er sehr sparsam im Verbrauch und ausgezeichnet gedämmt.

Er ist ausschließlich mit drucklosen Armaturen zu verwenden. Wähle stufenlos die Temperatur zwischen 35 und 85 °C und begrenze die Temperatur zur Sicherheit, beispielsweise an Kinderwaschbecken.

Info zu diesem Artikel

  • Eldom energieeffiziente Warmwasserspeicher mit Smart Control
  • Speziellen Schaumart (FCKW-frei) mit einer sehr hohen Dichte und einer Dicke von 40 mm.
  • Leistung 2000 Watt
  • Inhalt: 80 Liter
  • inkl. Einlass- / Sicherheitsventil
  • In der EU gefertigt

Dieser Warmwasserboiler mit Smart Control ist sicher und energieeffizient. Er hat eine Leistung von 2000 Watt und erwärmt 80 Liter. Der Tank hat eine Dicke von 4 cm, um Wärmeverlust entgegenzuwirken.

Einlass- und Sicherheitsventil bringt er schon mit. Der Warmwasserboiler wird an der Wand montiert und hat ein Eigengewicht von 24 kg. Die Abmessungen betragen etwa 49 × 47 × 84 cm.

Info zu diesem Artikel

  • Elektrisch betriebener Wandspeicher für die komfortable Versorgung mit warmem Wasser in Küche oder Bad
  • Sparsam und effizient: Niedriger Standby-Verbrauch für eine effektive, dezentrale Warmwasserversorgung
  • Benutzer und komfortabel: Übersichtliche Bedienoberfläche mit Anzeige der verfügbaren Wassermenge
  • Sicher und verlässlich: Mit Frostschutz- Einstellung gegen das Einfrieren des Wassers - Geprüfte Sicherheit durch VDE-Prüfinstitut
  • Produktdaten: 20 kg I 490 x 500 x 512 mm I 230 Volt I Installationsmethode: Hängend I Farbe: Weiß-Grau
  • Vorgänger: DG30011D2, DG30011D2

Dieser schlichte Warmwasserboiler versorgt dich hin Küche oder Bad zuverlässig mit Warmwasser. Die übersichtliche Anzeige zeigt dir das verfügbare Wasser an. Er ist sparsam, umweltfreundlich und sicher.

Der Wasserboiler misst circa 49 × 50 × 52 cm und wiegt 20 Kilogramm. Er ist an der Wand zu montieren. Er verfügt über Berührungs- und Frostschutz und ist druckfest. Du kannst ihn also mit handelsüblichen Armaturen verwenden.

Info zu diesem Artikel

  • emaillierter Stahlbehälter
  • vormontierte Wandhalterung (ohne Befestigungsmaterial)
  • Temperatureinstellung über großen, stabilen Drehregler
  • analoge Temperaturanzeige
  • integrierte Magnesium-Schutzanode

Der emaillierte Wasserboiler fasst satte 120 Liter und versorgt so eine ganze Familie mit wohltemperiertem Wasser. Dank der vormontierten Wandhalterung ist dieser Wasserboiler einfach zu montieren.

Die zwei Heizelemente sind in der Tauchhülse untergebracht, somit gehört Kalk im Wasserboiler der Vergangenheit an. Ein Element ist stets aktiv, das andere kannst du zuschalten für einen Heiz-Boost.

Durch den zuschaltbaren Heiz-Turbo ist dieser Wasserboiler noch energiesparender.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Warmwasserboiler ausführlich beantwortet

Wer sollte einen Warmwasserboiler benutzen?

Jeder, der Geld bei seiner Energierechnung sparen möchte. Warmwasserboiler sind eine Möglichkeit für Hausbesitzer und Unternehmen, die Menge an Erdgas oder Strom zu reduzieren, die sie für die Warmwasserbereitung benötigen.

Du kannst einen Warmwasserboiler mit dem Fassungsvermögen wählen, der zu deinem Haushalt oder deinen Bedürfnissen passt. Sie können auch bei Stromausfällen genutzt werden, denn das warme Wasser ist im Tank gespeichert.

Welche Arten von Warmwasserboiler gibt es?

Es gibt drucklose und Hochdruck-Warmwasserboiler. Üblicherweise befindet sich die zentrale Wasserversorgung an erhöhter Stelle, was die Leitungen, Gravitation sei Dank, unter Druck setzt. Dies ist gewollt, denn es stellt die Versorgung auch bei Stromausfall sicher.

Üblicherweise herrscht ein Druck von 3 bis 6 Bar. Diesem müssen angeschlossene Geräte standhalten. Für drucklose Warmwasserboiler stellt die Armatur das Druckventil dar, weshalb sie eine entsprechende Niederdruck-Armatur benötigen. Sie eignen sich zur Versorgung einer Entnahmestelle.

Worauf muss ich beim Vergleich eines Warmwasserboilers achten?

Das Erste, worauf du achten musst, ist die Größe des Boilers. Wenn er zu klein ist, geht dein Warmwasser schnell aus, und wenn er zu groß ist, und mehr Wasser erhitzt, als du brauchst, treibt es die Kosten unnötig in die Höhe.

Im Schnitt benötigen zwei Personen 90 Liter pro Tag. Um eine Badewanne zu füllen, benötigst du 70 Liter. Ausschlaggebend ist aber auch die Heizleistung. Bei einer Leistung von 15 kW kann ein 30 Liter Warmwasserboiler für eine Person ausreichen.

Letztlich hängt es auch von den eigenen Gewohnheiten ab, wie oft und lange du Warmwasser benötigst. Im Zweifel versuche, mit kleineren Warmwasserboilern auszukommen. Sie sind platzsparender und hygienischer, da das Wasser nicht so lange darin steht.

Für Ein- und Mehrfamilienhäuser gibt es bezüglich der Wasserversorgung eigene gesetzliche Vorschriften!

Was macht einen guten Warmwasserboiler aus?

Ein guter Warmwasserboiler liefert die richtige Menge an Wärme für dein Zuhause. Er sollte genug Energie und Leistung liefern können, um keine Versorgungsprobleme in deinem Haushalt zu verursachen.

Die besten Warmwasserboiler haben einen hohen Wirkungsgrad, das heißt, sie verbrauchen weniger Brennstoff und liefern mehr Wärme als andere Modelle auf dem Markt. Außerdem halten sie in der Regel länger, als einige der billigeren Modelle.

 

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis