Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 11. Januar 2023

Welcher ist der beste Trockner?

Mit einem Trockner kannst du Geld und Energie sparen und deine Wäsche wird auch langer halten. Außerdem sind sie auch umweltfreundlich.

Trockner: Favoriten der Redaktion

Info zu diesem Artikel

  • Freistehend
  • Elektronische Feuchtemessung
  • Automatischer Knitterschutz
  • Signal-Abwahl
  • 7 kg Beladungskapazität
  • Gerätemaße H x B x T (cm): 84,6 x 59,5 x 56,8

Bei diesem Trockner handelt es sich um ein freistehendes Gerät. Er verfügt über eine elektronische Feuchtemessung und schützt deine Wäsche dank seiner Knitterschutz-Funktion. Seine Beladungskapazität beträgt 7 kg.

Info zu diesem Artikel

  • Display: Mit dem digitalen multiTouch LED Display lässt sich der Wäschetrockner intuitiv und mit höchster Präzision steuern. So wird die richtige Einstellung zum Kinderspiel.
  • autoDry: Sensoren kontrollieren stetig den Trocknungsgrad Ihrer Wäsche und passen Temperatur und Laufzeit individuell an. Ein Einlaufen der Wäsche wird dadurch ausgeschlossen.
  • Outdoor: Schonend und perfekt getrocknete Funktionskleidung – mit dem speziell auf deren Ansprüche abgestimmten Outdoor-Trockenprogramm.
  • easyClean: Mit easyClean wird die Reinigung des Kondensatorfilters ganz einfach. Dank der leichten Handhabung und idealen Zugänglichkeit spart easyClean Zeit und Nerven.
  • super40: Das Kurzprogramm super40' trocknet kleine Beladungen (1 kg) schonend in nur 40 Minuten. Ideal für Synthetikfasern, leichte Baumwolle oder Mischgewebe.

Dieser schonende Trockner lässt sich über das digitale LED-Display präzise und intuitiv steuern. Seine Sensoren kontrollieren den Trocknungsgrad deiner Wäsche und passen die Temperatur und Laufzeit dementsprechend an. Der Kondensatorfilter lässt sich ganz leicht reinigen. Dieser Trockner ist ideal für Synthetikfasern, leichte Baumwolle oder Mischgewebe.

Info zu diesem Artikel

  • Externer Kondenswasserablauf inklusive
  • Edelstahltrommel
  • ABT (Antibakterielle Beschichtung auf Manschette und Waschmittelschublade)
  • Anzeige für Kondenswasserbehälterleerung
  • Kindersicherung
  • Startzeitvorwahl
  • Gerätemaße H x B x T (cm): 84,5 x 59,5 x 65

Dieser Trockner verfügt über eine hochwertige Edelstahltrommel. Die Trommelinnenbeleuchtung sorgt dafür, dass keine Kleidungsstücke im Trockner verloren gehen. Um im Alltag Zeit zu sparen und dir das Leben zu erleichtern, bietet dir dieser Trockner eine Startzeitvorwahl, sodass du den Vorgang schon 12 Stunden im Voraus einstellen kannst.

Info zu diesem Artikel

  • Autodry Funktion
  • Speedpack für schnelle Trocknungszeiten
  • Outdoor Programm
  • Hygiene Programm
  • Super 40 Programm

Dieser Trockner ist ideal für alle, die es im Alltag oft eilig haben, denn mit seiner Speedpack-Funktion sorgt er für extra schnelle Trocknungszeiten. Das Outdoor-Programm reinigt deine Funktionskleidung schonend und für extra Sauberkeit und Hygiene sorgt das Hygiene-Programm.

Info zu diesem Artikel

  • Shirts 12’ - Mit dem Programm Shirts 12‘ können 2 bis 3 Hemden in 12 Minuten getrocknet und auf das Bügeln vorbereitet werden.
  • Schnell 29`- Mit dem Programm Schnell 29‘ können 6 bis 8 Hemden in 29 Minuten getrocknet und auf das Bügeln vorbereitet werden.
  • WaveCabinet - spezielle Baufrom des Gehäuses erhöht die Stabilität des Kondensators und verringert somit die Geräuscheentwicklung
  • Startzeitvorwahl bis zu 23 Stunden
  • Trommelinnenbeleuchtung

Dieser Trockner bietet mehrere Programme, mit denen du deine Hemden schnell trocknen und aufs Bügeln vorbereiten kannst. Die spezielle Bauform des Gehäuses erhöht die Stabilität des Kondensators und verringert die Geräuscheentwicklung. Zudem verfügt dieser Trockner über eine Startzeitvorwahl (bis zu 23 Stunden) und eine Trommelinnenbeleuchtung.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Trockner ausführlich beantwortet

Wer sollte einen Trockner benutzen?

Jeder, der seine Wäsche schneller und effizienter trocknen möchte. Ein Trockner ist perfekt für alle, die nur eine kleine Wäschemenge zu trocknen haben, oder für alle, die am Wochenende Zeit sparen wollen, wenn sie weniger Zeit zur Verfügung haben. Er ist auch ideal für Menschen, die in Wohnungen leben, wo der Platz begrenzt sein kann.

Welche Arten von Trocknern gibt es?

Es gibt zwei Arten von Trocknern, den elektrischen und den Gastrockner. Elektrische Trockner sind in Privathaushalten häufiger anzutreffen, weil sie billiger im Betrieb sind als Gastrockner. Gastrockner können im Freien verwendet werden, brauchen aber ein Abluftrohr, das aus der Wohnung oder dem Gebäude herausführt. Außerdem haben sie eine Zündflamme, die aus Sicherheitsgründen immer brennen muss, sodass man sie immer laufen hört, auch wenn man keine Wäsche trocknet. Elektrische Trockner benötigen keine besondere Belüftung, solange sich in der Nähe keine brennbaren Gegenstände wie Vorhänge usw. befinden.

Worauf muss ich beim Vergleich eines Trockners achten?

Das Erste, worauf du achten musst, ist die Größe des Trockners. Du brauchst ein Gerät, das deine Wäschemenge bewältigen kann. Achte also darauf, dass er über eine ausreichende Kapazität verfügt. Prüfe als Nächstes, ob er über besondere Funktionen wie Dampf oder Knitterfreiheit verfügt und wie viele Programme er hat. Achte auch darauf, welche Art von Garantie mit dem Produkt einhergeht und ob alle Teile aus hochwertigen Materialien gefertigt sind.

Was macht einen guten Trockner aus?

Ein guter Trockner sollte in der Lage sein, eine große Wäschemenge zu trocknen, und er sollte die Möglichkeit haben, die Temperatur zu regulieren. Wichtig ist auch, dass du kontrollieren kannst, wie viel Hitze deine Wäsche beim Trocknen ausgesetzt ist. Das geht am besten mit einem einstellbaren Thermostat oder einer Zeitschaltuhr am Trockner. So kannst du flexibel bestimmen, wann der Zyklus beendet werden soll und welche Art von Kleidungsstücken unterschiedlich stark erhitzt werden muss (z. B. empfindliche Wäsche).

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis