Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 28. Dezember 2022

Welcher ist der beste Specksteinofen?

Ein Specksteinofen ist ein holzbeheiztes Gerät, das die Wärme des verbrannten Holzes nutzt, um dein Haus zu wärmen. Er besteht aus Naturstein, der die Wärme wie ein Ofen aufnimmt und speichert. Der Feuerraum heizt sich schnell auf, sodass du in wenigen Minuten kochen oder Wasser erhitzen kannst. Specksteinöfen sind sehr effizient, haben eine hohe Heizleistung und einen geringen Brennstoffverbrauch.

Sie haben keine beweglichen Teile, die sich mit der Zeit abnutzen oder kaputtgehen, wie es bei anderen Holzöfen der Fall ist. Somit halten sie jahrzehntelang. Der Speckstein ist ungiftig, sodass er keine schädlichen Dämpfe in die Luft abgibt, die du in deinem Zuhause einatmest.

Specksteinofen: Favoriten der Redaktion

Info zu diesem Artikel

  • Produktabmessungen (Höhe, Breite, Tiefe) mm: 930 x 460 x 490; Abmessungen des Ofens (Höhe, Breite, Tiefe), mm: 190 x 370 x 345
  • Brennraum Abmessungen (Höhe, Breite, Tiefe), mm: 315 x 430 x 490
  • Fülltüröffnung (Höhe, Breite), mm: 200 x 300
  • Heizfläche ca. (m²): 68; Heizleistung (kW): 12; Effizienz (%): 75-80
  • Rauchrohr (mm): 130; Position der Abzugsöffnung: Oberseite;
  • Farbe: Grafit shwarz; Heizart: Konvektion
  • EN-Norm. Zertifizierung: CE

Dieser elegante und stilvolle Backofen ist perfekt für das moderne Zuhause. Mit seiner großen Heizfläche und dem hohen Wirkungsgrad ist er ideal für die Zubereitung großer Mahlzeiten. Das Rauchrohr befindet sich oben im Backofen und ist daher leicht zu reinigen. Die graphitschwarze Farbe verleiht ihm einen eleganten Look, der zu jeder Kücheneinrichtung passt.

Info zu diesem Artikel

  • zeitloses Kaminofen-Design in Zylinderform mit einer Höhe von 1,50 m und einem Durchmesser von 52 cm
  • große vertikale Kaminscheibe mit einer Höhe von 64 cm und einer Breite von 35 cm für einen freien Blick aufs Ofenfeuer
  • hoher Wirkungsgrad
  • Rauchrohrabgang wahlweise oben oder hinten
  • eingebauter externer Verbrennungsluftzufuhr-Anschluss mit einem Durchmesser von 125 mm

Dieses zeitlose zylindrische Ofendesign ist 1,50 m hoch und hat einen Durchmesser von 52 cm. Die große vertikale Kaminscheibe hat eine Höhe von 64 cm und eine Breite von 35 cm und bietet eine freie Sicht auf das Ofenfeuer. Der hocheffiziente Rauchrohrabzug kann wahlweise oben oder hinten angebracht werden. Ein eingebauter externer Verbrennungsluftzufuhranschluss mit einem Durchmesser von 125 mm ist ebenfalls enthalten.

Info zu diesem Artikel

  • KOMPLETTSET – Moderner und ökologischer Kamineinsatz Simple mit Stahlgehäuse, kompatibel mit der deutschen Norm BImSchV 2, geeignet für alle Räume, der Wirkungsgrad liegt bei 80%. Die Tür öffnet sich links- oder rechtsseitig.
  • SICHERHEIT UND ELEGANZ – Hitzeresistente Keramikscheibe bis 660°C, stabile Konstruktion, elegantes, minimalistisches Design, die seitlich versetzte Sichtscheibe sorgt für einen optimalen Panoramablick auf das knisternde Kaminfeuer von zwei Seiten.
  • ÖKOLOGISCHER BETRIEB – geringe CO2 und Feinstaub Emission, Brennstoff Holz, Scheitholzlänge bis max. 40 cm, empfohlen wird die Verwendung von luftgetrocknetem Laubholz (z.B. Buchenholz) mit einem Feuchtigkeitsgehalt von ≤20%.
  • LEICHTE MONTAGE – Der Kamineinsatz und das Kamingehäuse werden zusammen mit dem für die Installation notwendigem Zubehör geliefert. Die Montage ist schnell, intuitiv und sehr einfach.
  • GEMÜTLICHE WÄRME UND MAXIMALE HEIZLEISTUNG – Ein absoluter Klassiker, der für ein heimeliges Gefühl und Behaglichkeit sorgt. Die große Sichtscheibe sorgt für einen optimalen Panoramablick auf das knisternde Kaminfeuer von drei Seiten.

Dies ist der perfekte Kamineinsatz für alle, die eine moderne und ökologische Option suchen, die trotzdem stilvoll ist. Das Stahlgehäuse ist mit der deutschen Norm bimschv 2 kompatibel und für alle Räume geeignet. Der Wirkungsgrad beträgt 80 % und die Tür lässt sich links oder rechts öffnen. Die hitzebeständige Keramikscheibe mit einer Temperatur von bis zu 660 Grad Celsius macht dieses Produkt nicht nur sicher, sondern auch elegant in seinem minimalistischen Design. Die seitlich versetzte Sichtscheibe bietet einen optimalen Panoramablick auf das knisternde Feuer von zwei Seiten. Der ökologische Betrieb sorgt für eine geringe CO2- und Feinstaubemission bei der Verwendung von Brennholz mit einer Scheitlänge von bis zu 40 cm. Es wird empfohlen, luftgetrocknetes Hartholz (z.B. Buchenholz) mit einem Feuchtigkeitsgehalt <=20 % zu verwenden. Einfache Installation – der Kamineinsatz und das Kaminhaus werden zusammen mit dem für die Installation erforderlichen Zubehör geliefert, was die Installation schnell, intuitiv und sehr einfach macht. Kuschelige Wärme und maximale Heizleistung machen ihn zu einem absoluten Klassiker, der für ein heimeliges Gefühl und Komfort sorgt.

Info zu diesem Artikel

  • Abmessungen des Herds: 750 mm x 450 mm x 800 mm (B x T x H).
  • Abmessungen der Brandkammer: 200 x 350 x 280 mm (B x T x H).
  • Maße des Ofens: 350 x 380 x 200 mm (B x T x H).
  • Muss an ein 130 mm großes Rauchabzugsrohr angeschlossen werden. Heizleistung: 10 kW.
  • Standard: EN 12815: 2006.

Dieser Ofen ist sowohl ideal zum Heizen, als auch zum Kochen. Es bietet nicht nur einen Backofen, sondern auch eine Platte auf der Oberfläche, die sich ideal zum Kochen eignet. So wärmst du nicht nur deinen Raum auf, sondern zauberst dir zugleich auch etwas Köstliches. Der Herd misst 750 mm x 450 mm x 800 mm (B x T x H).

Die Brandkammer misst 200 x 350 x 280 mm (B x T x H).  Die Maße des Ofens sind 350 x 380 x 200 mm (B x T x H). Zusätzlich wird es an ein 130 mm großes Rauchabzugsrohr angeschlossen werden. Dieser hat einen manuellen Schieber, um die Luftzufuhr zu steuern. Für das Ofenglas und die Brandkammer gibt es einen Thermometer. Der Specksteinofen besteht aus starkem Stahlblech, während die Kammer mit Schamottsteinen ausgekleidet, und hitzebeständigem Keramikglas ausgestattet ist.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Specksteinofen ausführlich beantwortet

Wer sollte einen Specksteinofen benutzen?

Jeder, der sein Haus mit Holz heizen möchte. Er ist ein großartiger Ofen für alle, die auf dem Land leben, oder für alle, die netzunabhängig leben und erneuerbare Energiequellen nutzen wollen. Der Speckstein hält ewig, wenn du ihn richtig pflegst, also könnte dies eine Investition sein, die Generationen überdauert.

Welche Arten von Specksteinöfen gibt es?

Es gibt zwei Arten von Specksteinöfen. Der erste ist ein Holzofen, der Holz verbrennt und Wärme für dein Haus oder deine Hütte erzeugt. Diese Öfen können im Sommer auch zur Abkühlung verwendet werden, indem sie die heiße Luft aus dem Haus durch die Lüftungsschlitze oben auf dem Ofen abziehen.

Diese Art von Specksteinöfen gibt es schon seit der Antike, als die Menschen statt Holz Tierfett (Talg) in ihnen verbrannten. Man nannte sie auch „Fettlampen“, weil sie Talgkerzen verbrannten, die aus Rindertalg mit Bienenwachs und anderen Zutaten wie Lauge hergestellt wurden. Der Talg wurde in Formen gegossen, die wie kleine Tassen oder Schüsseln geformt waren, damit der geschmolzene Talg besser gehalten werden konnte, als wenn man ihn einfach auf eine flache Oberfläche gegossen hätte, wo er ablaufen konnte, bevor er vom Feuer verzehrt wurde.

Den zweiten Typ nennen wir unseren „Specksteinkocher“. Er ist im Grunde ein großer Ofen, in dem du Brot, Kuchen, Torten usw. backst, aber im Gegensatz zu herkömmlichen Gas- oder Elektroöfen braucht er weder Strom noch Anzündmaterial wie Stöcke oder Papier, um in Gang zu kommen – nur Wasser. Du füllst einfach den Vorratsbehälter mit Leitungswasser und schaltest den Brenner ein.

Denn worauf muss ich beim Vergleich eines Specksteinofens achten?

Das Wichtigste, worauf du achten solltest, ist die Qualität des Specksteins. Es sollte ein hochwertiger, dichter Stein sein, der nicht leicht reißt oder bricht und ordnungsgemäß gehärtet wurde (damit keine Chemikalien in deine Lebensmittel gelangen). Vergewissere dich außerdem, dass du ein reines Naturprodukt ohne Zusatzstoffe wie Farbe oder Färbemittel bekommst.

Was macht einen guten Specksteinofen aus?

Ein guter Specksteinofen hat eine große Oberfläche und die Fähigkeit, Wärme in dein Haus zu strahlen. Je größer die Oberfläche deines Specksteinofens ist, desto effizienter heizt er deinen Raum oder dein Haus.

Specksteine sind zudem sehr porös, sodass sie die Wärme aus ihrer Umgebung aufnehmen und dann langsam wieder abgeben können. Das bedeutet, dass du die warmen Räume über einen längeren Zeitraum genießen kannst, ohne ständig ein Feuer schüren zu müssen, damit es warm bleibt.

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis