Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 5. Januar 2023

Welcher ist der beste Rasenmäher?

Ein Rasenmäher hat zwei Räder und ein oder mehrere Messer, die von einem Motor, meist einem Benzinmotor, angetrieben werden.

Die Messer drehen sich mit hoher Geschwindigkeit (normalerweise zwischen 3200 und 6000 Umdrehungen pro Minute) und zerschneiden das Gras in kleine Stücke, die als Schnittgut auf den Boden fallen.

Er spart dir Zeit und Geld, indem er das Gras für dich mäht.

Du kannst den Rasen bei jedem Wetter mähen, egal ob Regen oder Sonnenschein.

Du musst dir keine Sorgen machen, dass du schmutzig wirst, wenn du einen manuellen Rasenmäher herumschiebst.

Ebenso ist ein Rasenmäher einfach zu bedienen und zu warten.

Zusätzlich werden deine Nachbarn neidisch sein, wie schön dein Garten aussieht.

Rasenmäher: Favoriten der Redaktion

Info zu diesem Artikel

  • Der Rasenmäher Rotak 32 - optimal für kleine und mittlere Gärten
  • Dank Rasenkamm schneidet der Rotak 32 problemlos an Mauern, Beeten und Rasenkanten entlang
  • Mit einem Gewicht von nur 6,8 kg lässt er sich leicht um Hindernisse lenken oder transportieren
  • Auch für hohes Gras geeignet dank gehärtetem Stahlmesser und dem leistungsstarken 1200-Watt-Motor
  • Lieferumfang: Rotak 32, Grasfangbox 31 l, Karton

Der Rasenmäher ist der perfekte Rasenmäher für einen bis zu 350 m² großen Garten.

Ausgestattet mit einem leistungsstarken 1.200 Watt Motor, schneidet er mühelos und zuverlässig langes und dickes Gras.

So ist bei jedem Mähen ein präziser Schnitt garantiert.

Ebenso kann durch sein geringes Gewicht von 6,8 kg Hindernisse leicht umfahren werden.

Der Elektro-Rasenmäher ist ebenfalls dank geringem Gewicht leicht zu handhaben und einfach zu transportieren.

Mit der dreifach verstellbaren Schnitthöhenverstellung kann die gewünschte Rasenlänge schnell und individuell eingestellt werden.

Dank seiner kompakten und leichten Bauweise lässt sich mit diesem Rasenmäher, der gesamte Rasen, schnell und mühelos mähen.

Im Zusammenspiel mit scharfen Messern sorgt der Mäher für einen perfekten Rasen.

Info zu diesem Artikel

  • Der Rasenmäher ARM 32 - Der kraftvolle Allzweck Rasenmäher sorgt mit seinem 1200-Watt-Powerdrive-Motor für müheloses Arbeiten auch bei hohem Gras
  • Ein innovativer Rasenkamm ermöglicht randnahes Schneiden an Mauern, Beeten und Rasenkanten
  • Der 31-Liter-Grasfangkorb erspart häufiges Entleeren des Schnittgutes. Schwingungsemissionswert (ah): 2,5 m/s². Schwingungsemissionswert (ah): 2,5 m/s²
  • Dreifaches Verstellen der Schnitthöhe möglich (20 - 40 - 60 mm)
  • Lieferumfang: Rasenmäher ARM 32, 31 Liter Grasfangkorb, Karton (3165140785815)

Mit dem Rasenmäher erhält man schnell und zuverlässig einen optimalen Rasen.

Ausgestattet mit einem leistungsstarken 1200 Watt Motor schneidet er mühelos langes und dickes Gras.

Trotzdem ist der Rasenmäher ein Leichtgewicht und kann daher Hindernisse leicht umfahren und einfach transportiert werden.

Du willst randnah an Mauern, Blumenbeeten und Zäunen mähen? Kein Problem. Die integrierten Gras-Kämme ermöglichen es dem Rasenmäher unmittelbar bis an die Kante zu mähen.

Der Rasenmäher ist mit einem extra starken 1200 Watt Powerdrive Motor ausgestattet, damit bewältigt er auch ohne Probleme dickes und langes Gras.

Info zu diesem Artikel

  • Der Rasenmäher wird von einem bürstenlosen Elektromotor angetrieben, mechanischer Verschleiß entfällt dadurch. Flachen bis 150 Quadratmeter bewältigt er mühelos.
  • Die 3-stufige axiale Schnitthöhenverstellung von 30 mm bis 70 mm bietet variable Einstellungsmöglichkeiten zum Rasenschnitt. Der Akku Rasenmäher bietet 30 cm Schnittbreite.
  • Das hochwertige, schlagzähe Kunststoffgehäuse meistert auch dichte Bewüchse und wilde Flächen. Die rasenschonenden, großflächigen Räder gleichen nicht nur Unebenheiten aus, sie gewähren auch präzise Arbeiten nah am Rasenrand.
  • Der klappbare Führungsholm bietet eine platzsparende Aufbewahrungsmöglichkeit auch in engen Gartenhäuschen und Garagen. Mit dem integrierten Tragegriff lässt sich der leichte Akku Rasenmäher mit Akku mühelos transportieren.
  • Der Fangsack bietet ein Volumen von 25 Litern.
Mit diesem Akku-Rasenmäher lässt sich das heimische Grün schnell auf Vordermann bringen und das kraftvoll, unabhängig und kabellos.

Dieser Rasenmäher ist er besonders geeignet für kleinere Rasenflächen von bis zu 150 Quadratmeter.

Der Rasenmäher hat eine Schnittbreite von 30 cm, der Grasfangkorb bietet 25 Liter Fassungsvermögen.

Der Akku-Rasenmäher wird durch einen bürstenlosen Elektromotor angetrieben, bürstenlose Elektromotoren sind weitaus effizienter und gleichzeitig kraftvoller als konventionelle Elektromotoren.

Dadurch wird die Arbeitszeit mit einer Akkuladung maximal ausgereizt und die für anspruchsvolle Aufgaben notwendige Leistung zur Verfügung gestellt.

Im Gegensatz zu Bürstenmotoren ist die Lebensdauer von Brushless-Motoren deutlich länger. Außerdem fallen bei BL-Motoren keinerlei Wartungsarbeiten an.

Das Gehäuse ist aus schlagfesten Kunststoff. Die großflächigen Räder sind in Kombination mit dem geringen Gewicht besonders Rasen-schonend.

Info zu diesem Artikel

  • Kraftvoller Carbon Power Motor
  • Höhenverstellbar durch 6-fach zentrale Schnitthöhenverstellung
  • Schnittbreite von 43 cm garantiert schnelle und saubere Mähvorgänge
  • Leistungsstarke 1700 Watt für maximale Power
  • Mit 52 Liter Fangkorb für Gras

Der höhenverstellbare Führungsholm ermöglicht jedem Anwender die optimale Anpassung des Rasenmähers.

Zudem kann er platzsparend eingeklappt und mit dem Tragegriff einfach verstaut werden.

Der 52 Liter fassende Grasfangkorb ist mit einer praktischen Füllstandanzeige versehen. Er besteht aus hochwertigem Nylon.

Die speziell entwickelten Highwheels schonen durch ihre breitere Auflagefläche den Rasen und erleichtern das Arbeiten im unwegsamen Gelände.

Mit der sechsstufigen, zentralen Einhebel-Schnitthöhenverstellung kann schnell und individuell die gewünschte Rasenlänge eingestellt werden.

Info zu diesem Artikel

  • Starke Leistung für die saubere und gründliche Rasenpflege durch den durchzugstarken 1.250 Watt Carbon Power Elektro Motor
  • Leichter und wendiger Mäher durch rasenschonende, großflächige Räder und allen Komponenten aus hochwertigem und robusten Kunststoff
  • 5-fache zentrale Schnitthöheneinstellung
  • Platzsparend einklappbarer Führungsholm mit Schnellverschlüssen
  • Größtmögliche Sicherheit durch 2-Punkt-Sicherheitsschalter und Kabelzugentlastung

Der leistungsstarke und wendige Elektro-Rasenmäher verhilft dem ambitionierten Hobbygärtner zur optimalen Rasenpflege im Frühjahr, Sommer und auch im Herbst. Sein kraftvoller 1.250 Watt Carbon Power Motor liefert ein starkes Drehmoment für kräftigen Durchzug und schneidet den Rasen sauber selbst bei höherem Bewuchs und feuchtem Gras.

Gründliches Kanten-nahes Mähen und alle Geländeumgebungen meistert dieses Modell spielerisch und ist mit einer Schnittbreite von 330 mm für kleine Gärten bis 300 Quadratmeter ein wertvoller Helfer für alle Gartenliebhaber, die einen Elektro-Rasenmäher günstig erwerben wollen.

Die Gehäuseteile dieses Mähers sind aus hochwertigem, schlagfesten Kunststoff gefertigt und sorgen für ein besonders leichtes Arbeiten und eine lange Lebensdauer.

Die größtmögliche Sicherheit für den Anwender bieten zudem der 2-Punkt-Sicherheitsschalter und die Kabelzugentlastung, um ein unerwünschtes Anlaufen des Messers zu verhindern und das Elektrokabel gegen Beschädigung zu sichern.

Zudem ist die 30 Liter fassende Grasfangbox aus robustem Kunststoff gefertigt und mit einer praktischen Füllstandsanzeige ausgestattet. Somit kann auf einen Blick schnell ein erforderliches Entleeren abgelesen werden.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Rasenmäher ausführlich beantwortet

Wer sollte einen Rasenmäher benutzen?

Jeder, der einen Rasen besitzt.

Welche Arten von Rasenmähern gibt es?

Es gibt zwei Arten von Rasenmähern: Schubmäher und selbstfahrende Rasenmäher.

Bei Schiebe-Rasenmähern musst du hinter ihnen hergehen, während sie das Gras mähen.

Selbstfahrende Modelle haben einen Motor, der sich selbst vorwärtsbewegt, während er das Gras im Garten schneidet.

Am beliebtesten sind selbstfahrende Modelle, weil sie dir die ganze Arbeit abnehmen und das Mähen erleichtern.

Worauf muss ich beim Vergleich eines Rasenmähers achten?

Es gibt ein paar Dinge, auf die du beim Vergleich von Rasenmähern achten sollten.

Der erste Punkt ist die Leistung des Motors, denn davon hängt ab, wie schnell und effizient er das Gras schneiden kann.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist, ob der Rasenmäher über eine verstellbare Schnitthöhe verfügt, sodass du zwischen verschiedenen Höhen wählen kannst, je nachdem, was dein Rasen gerade braucht.

Vergewisser dich schließlich, dass alle Teile im Lieferumfang enthalten sind, damit es später keine Überraschungen gibt.

Was macht einen guten Rasenmäher aus?

Ein guter Rasenmäher ist ein Gerät, das das Gras gleichmäßig und effizient schneiden kann.

Er sollte einfach zu bedienen sein, bequem zu handhaben sein und einen langlebigen Motor haben.

Die besten Rasenmäher haben hochwertige Klingen aus Stahl oder Titan, die auch bei Luftfeuchtigkeit nicht leicht rosten.

Außerdem sind sie mit einer einstellbaren Schnitthöhe ausgestattet, sodass du selbst bestimmen kannst, wie kurz oder hoch dein Gras nach jedem Schnitt sein soll.

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis