Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 2. Februar 2023

Welcher ist der beste Fotorucksack?

Ein Fotorucksack ist eine Kameratasche, die wie ein Rucksack aussieht. Der Rucksack ist so konzipiert, dass er bequem und praktisch ist, um ihn den ganzen Tag mit sich herumzutragen und deine Kamera in Sicherheit zu wahren. Er hat gepolsterte Schultergurte, einen Hüftgurt, eine Rückenpolsterung und möglicherweise sogar einen Brustgurt, damit du ihn bequem und mit minimaler Belastung für deinen Körper tragen kannst.

Das Hauptfach der Tasche sollte außerdem groß genug sein, um die meisten DSLR-Kameras (und einige spiegellose Kameras) mit angesetzten oder abgenommenen Objektiven sowie anderes Zubehör wie Blitzgeräte usw. aufzunehmen. Es gibt viele verschiedene Arten von Taschen, aber im Allgemeinen lassen sie sich in zwei Kategorien einteilen: Sling-Taschen, die einen schnellen Zugriff auf die Ausrüstung ermöglichen, ohne dass der ganze Rucksack geöffnet werden muss, und traditionelle Taschen, bei denen alles geöffnet werden muss, bevor man an das Innere herankommt.

Daher ist ein so Fotorucksack ein Fund für diejenigen, die sich für das Fotografieren begeistern oder als professioneller Fotograf arbeiten und eine gute und bequeme Ausrüstung dafür benötigen.

Fotorucksack: Favoriten der Redaktion

Info zu diesem Artikel

  • 【Professioneller Kamerarucksack】 8 gepolsterte herausnehmbare Trennwände können neu organisiert werden und bieten einen gewissen Schutz für Ihre eigene Kameraausrüstung. Das Kamerastativ kann am Boden der Kameratasche befestigt werden.
  • 【Große Kapazität mit 15-Zoll-Laptopfach】 Diese professionelle Kameratasche fasst 1 Kamera 6 Objektiv 1 Blitzauslöser. Im Inneren befindet sich eine Netztasche mit Reißverschluss für Zubehör, iPad und andere Tablets usw. Spearates Laptopfach am Rücken für Pads und Notebooks bis 15 Zoll.
  • 【Ultraleicht und kompakt】 Abmessungen: 30 x 15 x 43 cm, nur 0,85 kg, ein perfektes Gewicht für das tägliche Abenteuer in der Stadt.
  • 【Robust und Langlebig】 Die belüfteten Schultergurte sind gut gepolstert und leicht verstellbar. Das Air-Mesh-Rückenteil sorgt für den nötigen Komfort und Atmungsaktivität, auch wenn Ihre Last schwer ist.
  • 【Multifunktional】 Dieser Kamerarucksack lässt sich durch Entfernen der Trennwände des Kamerafachs leicht in einen leichten day-pack verwandeln, genug Platz für persönliche Ausrüstung, perfekt für kleine Ausflüge.

Der Rucksack hat acht gepolsterten Trennwände, die du je nach dem Wunsch herausnehmen und neu organisieren kannst. Dabei wird deine Kameraausrüstung super gesichert! In den Fotorucksack kannst du nicht nur deine Kamera einpacken, sondern auch das Kamerastativ, das am Boden des Rucksacks befestigt werden kann. Außerdem hat das Modell Platz für sechs Objektive und einen Blitzauslöser. Mit dem Laptopfach kannst du deinen Laptop von bis zu 15 Zoll einpacken.

Der multifunktionale Rucksack wiegt nur 0,85 kg und der Stoff des Rucksacks sorgt für guten Komfort.

Info zu diesem Artikel

  • [Wasserdicht IPX5] Der Kamerarucksack besteht aus PU-Leder und wasserabweisendem Polyester Canvas-Material. Der Kamerarucksack (zusammen mit der Regenhaube) wurde offiziell getestet und mit IPX5 wasserdicht bewertet.
  • [Große Kapazität]: Die Tasche hat eine Größe von nur 46cm x 28cm x 15cm, aber ein großes Fassungsvermögen von 18 Litern und kann einen 15,5-Zoll-Laptop, zwei DSLR Kameras, vier Objektive oder Blitze sowie andere persönliche Gegenstände aufnehmen.
  • [Profi Rücken-Seiteneingriff Design]: Kamerafach Zugriff am Rücken für mehr Sicherheit und Seiteneingriff für schnelleres Zugreifen auf Kamera und Zubehör. Sie werden keinen erstaunlichen Schießmoment verlieren.
  • [Mehrere Fächer]: Sowohl ein Laptop als auch ein iPad passen zusammen in Individuelles Laptop und iPad Fach. Das große obere Fach mit Tunnelzug bietet zusätzlichen Platz für Kleidung und andere Utensilien. Extra Innentaschen bieten genug Platz für Zubehör wie Akku, SD-Karte etc.
  • [Atmungsaktives Design]: Ergonomisch gepolsterter Rücken & Schultergurte mit Luftgitter Belüftung verteilen das Gewicht gleichmäßig und reduzieren Ihre Schulterbelastung.

Dieser Fotorucksack zeichnet sich durch sein Material aus, der aus PU-Leder und wasserabweisendem Polyester besteht, sodass er wasserfest ist. Dank der großen Kapazität des Rucksacks passen da ein 15,5-Zoll-Laptop, zwei DSLR-Kameras, vier Objektive oder Blitze und andere persönliche Gegenstände rein. Der Rucksack verfügt über eine weitere obere Tasche, wo du deine Kleidung oder andere Utensilien einpacken kannst.

Der Zugriff zu der Kamera erfolgt am Rücken, sodass deine Kamera nicht geklaut werden kann. Insgesamt sieht der Fotorucksack sehr modern und schick aus und ist unser Gewinner in der Kategorie schönster Rucksack.

Info zu diesem Artikel

  • 【PROFESSIONELLE QUALITÄT UND GROSSE KAPAZITÄT】 TARION PB-Kamerataschenserie bietet dieser große Kamerarucksack einen professionellen Look mit einer beträchtlichen und geräumigen Kapazität, die problemlos für 1 Kamera + 5 Objektive geeignet ist. Alle gepolsterten inneren Trennwände können neu organisiert werden. Das obere und das untere Fach können zu einem großen Raum kombiniert werden, um alles aufzunehmen, was etwa die Größe eines Handstabilisators usw. hat.
  • 【SCHNELLER SEITLICHER ZUGRIFF UND LAPTOP-FACH】 Eine der Eigenschaften, die die TARION PB-Kameratasche von der Konkurrenz abhebt, ist das seitliche Zugangsfach, das einen schnellen Zugang und die Aufbewahrung von Ausrüstung ermöglicht, ohne den Rucksack abnehmen zu müssen, um das perfekte nicht zu verpassen. In das dedizierte hintere Laptop Fach passt ein bis zu 15,6 Zoll dünnes Laptop.
  • 【SCHLAGFEST UND ABRASIONS- UND WETTERBESTÄNDIG】 Verdickter, innen gepolsterter Schutz, stoßfest und verformungsfrei, schützt die Sicherheit Ihrer Kamera und Ihres Objektivs. Hochdichtes Nylon beschichtet den Rucksack, der sich durch reißfeste und wasserabweisende Eigenschaften sowie Allwetterschutz mit einer wasserdichten Regenhülle auszeichnet.
  • 【ERGONOMISCHER RÜCKENHALTER】 Ein hinten gepolstertes Air-Mesh-Panel und ein ergonomisches Design erhöhen den Luftstrom beim Wandern oder Reisen und verteilen das Gewicht gleichmäßig, um Komfort zu bieten und Energie zu sparen. Die TARION PB Kameratasche ist ideal für unterwegs, sowohl für Komfort als auch für Mobilität, selbst wenn der Wanderkamerarucksack unterwegs immer voll beladen ist.
  • 【IDEAL FÜR FOTOGRAFIE IM FREIEN】 Diese große Kameratasche besteht aus wasserabweisendem und hochfestem, reißfestem Nylon und ist robust und langlebig. Es ist mit einer zusätzlichen Regenhülle für Außenaufnahmen ausgestattet. Der Rucksack hält Regen und Staub fern und ist somit ein einzigartiger sturmsicherer Rucksack, der sich leicht vor jedem Wetter schützen kann.

Der Fotorucksack enthält viel Platz für deine Kamera, fünf Objektive und dank der gepolsterten Trennwände kannst du den Inhalt des Rucksacks selbst organisieren. Dieser Rucksack zeichnet sich durch den extrem schnellen Zugriff auf dein Kamerafach aus, da du den Rucksack dabei nicht abnehmen musst.

Der Rucksack hat ein dickes, von innen gepolstertes Material, sodass es vor Stößen oder Verformungen ausgezeichnet schützt. Außerdem ist der Rucksack aus stabilem Nylon gemacht, was heißt, dass deine Ausrüstung bei dem stärksten Regnen nie nass sein wird.

Info zu diesem Artikel

  • 📷 RUNDUM GESCHÜTZ - Durch eine dicke Polsterung mit weichem Innenfutter und einem wasserabweisenden Material ist Ihre Fotokamera jederzeit bestens vor Kratzern, Stürzen und Nässe geschützt.
  • 📷 SICHER VERSTAUT - Unserer Rucksack bietet nicht nur Platz für Ihre Kamera. In den zusätzlichen Fächern können Sie Ihr Tablet, Datenkabel, Akkus, Speicherkarten & anderes Zubehör verstauen.
  • 📷 TRAGEKOMFORT - Durch unsere gepolsterten Gurte und dem effektiven Rucksack Tragesystem lässt sich der Kamera Rucksack selbst bei schwerer Beladung mit Stativ bequem auf dem Rücken tragen.
  • 📷 VERTRAUEN SIE DEM PROFI - Wir stehen für hervorragendes Zubehör für mobile Endgeräte. Bereits 2004 starteten wir die Entwicklung. Im Fokus stehen immer Funktionalität und Qualität!
  • 📷 PRODUKTDETAILS - Außenmaße Rucksack: B30xH46xT17,5 cm, Innenmaße Kamerafach: B27xH42,5xT13 cm, Stativhalterung, Variable Trennstreifen im Hauptfach, Tabletfach, Stiftehalter, Wasserabweisend

Das Modell ist 30 × 46 × 17,5 cm groß und hat ausreichend Stauraum für eine Bridge- und Systemkamera mit mittlerem bis großem Objektiv, Ersatzobjektive, Datenkabel, Akku, Speicherkarte und anderes Zubehör. Der Rucksack hat diverse Fächer, sodass du deine wichtigste Ausrüstung von dem anderen Zubehör gut abtrennen kannst und somit den schnellsten Zugriff ermöglichst.

Die innere Seite des Fotorucksacks ist mit einem weichen Innenfutter bearbeitet, sodass bei stärkstem Regen zuverlässiger Wasserschutz gewährleistet wird.

Der Fotorucksack bietet genug Verstauungsmöglichkeiten für DSLM und DSLR-Kameras mit 3–4 Objektiven und umfangreichem Zubehör. Über den Schnellzugriff kannst du deine Kamera erreichen, die sich in dem Hauptfach auf der Rückseite des Rucksacks befindet. Der Rucksack hat dazu Platz für das Notebook mit einer Größe bis zu 13-Zoll. Das Modell zeichnet sich durch eine bequeme Stativhalterung aus, mit der sich dein Stativ sehr gut transportieren lässt.

Zudem verfügt der Rucksack einen zusätzlichen Regenschutz, sodass kein Wassertropf deine Kamera erreichen kann.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Fotorucksack ausführlich beantwortet

Wer sollte einen Fotorucksack benutzen?

Jeder, der viel Ausrüstung mit sich herumtragen will und sie nicht auf dem Rücken tragen möchte. Foto-Rucksacktouristen sind in der Regel Fotografen, aber sie können auch Videofilmer sein oder jeder andere, der viel Ausrüstung mit sich herumtragen muss.

Welche Arten von Fotorucksäcken gibt es?

Es gibt viele Arten von Fotorucksäcken. Die gängigste Art ist der Sling-Rucksack mit einem einzigen Gurt, der über eine Schulter und quer über die Brust getragen wird. Das macht es einfach, ihn unterwegs zu tragen, kann aber unbequem sein, wenn du ihn über längere Zeit oder mit schwerer Ausrüstung tragen musst.

Eine weitere beliebte Option ist ein Kamerarucksack, der wie ein gewöhnlicher Wanderrucksack aussieht, aber zusätzlich zu anderen Gegenständen wie Kleidung und Lebensmitteln spezielle Fächer für Kameras und Objektive enthält. Diese Rucksäcke sind in der Regel bequemer als Tragetaschen, weil sie das Gewicht gleichmäßig auf beide Schultern und nicht nur auf eine Seite verteilen. Manche Leute finden sie jedoch weniger praktisch, weil sie keinen schnellen Zugriff auf das Hauptfach ermöglichen, ohne dass der gesamte Rucksack abgenommen werden muss (was nicht immer möglich ist).

Eine dritte Möglichkeit ist ein Rollkoffer mit Rollen an der Unterseite, den du hinter dir herziehen kannst, während du durch Flughäfen oder die Straßen der Stadt läufst – diese Art von Koffer bietet in der Regel viel Stauraum und einen guten Schutz vor Stößen und Kratzern während des Transports, ist aber nicht sehr praktisch, wenn du an deinem Zielort angekommen bist, es sei denn, deine gesamte Ausrüstung passt problemlos in ein anderes Gepäckstück

Worauf muss ich beim Vergleich zwischen den Fotorucksäcken achten?

Das Erste, worauf du achten musst, ist die Größe des Rucksacks. Du solltest deine Kamera, deine Objektive und dein Zubehör bequem unterbringen können, ohne dass du dich darin zu eng fühlst. Außerdem ist es wichtig, dass er über genügend Fächer verfügt, damit du deine gesamte Ausrüstung gut organisieren kannst. Ein guter Fotorucksack hat ein separates Fach für jedes Objektiv und ein Fach, in dem du andere Dinge wie Speicherkarten, Batterien usw. verstauen kannst. Ein weiteres Merkmal, auf das du achten solltest, ist ein Innenrahmen, der dafür sorgt, dass die Tasche auch im leeren Zustand ihre Form behält und bei längeren Wanderungen mit schweren Lasten bequemer ist. Achte ebenso darauf, dass die Reißverschlüsse robust genug sind, um jahrelang zu halten.

Was macht einen guten Fotorucksack aus?

Ein guter Fotorucksack sollte bequem zu tragen sein, viel Stauraum bieten und Taschen für deine Ausrüstung haben. Überdies muss er wetterfest sein, damit du ihn auch bei Regen mitnehmen kannst, ohne dir Sorgen zu machen, dass deine Ausrüstung beschädigt wird. Und schließlich muss sie auch noch gut aussehen. Du willst nicht, dass du etwas Hässliches auf dem Rücken trägst, wenn du den ganzen Tag in der Stadt unterwegs bist und Fotos machst.

(Bildquelle: pexels/ Andrea Piacquadio)

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis