Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 4. Januar 2023

Welcher ist der beste Elektrorasenmäher

Ein elektrischer Rasenmäher ist ein Rasenmäher-Typ, der den Motor mit Strom antreibt. Er benötigt kein Benzin oder Öl und erzeugt keine Emissionen. Elektrische Rasenmäher sind sehr leise, sodass du sie früh am Morgen oder spät in der Nacht einsetzen kannst, ohne deine Nachbarn zu stören. Sie benötigen kein Gas oder Öl für den Betrieb und stoßen daher keine Abgase in die Luft aus, die für Allergiker/innen oder Asthmatiker/innen schädlich sein könnten.

Bei einem elektrischen Rasenmäher musst du dir keine Sorgen machen, dass dir der Treibstoff ausgeht. Die Klingen eines kabellosen Elektrorasenmähers werden nicht so schnell stumpf wie die eines benzinbetriebenen Rasenmähers. Elektrorasenmäher verursachen während des Betriebs keine Kohlenstoffemissionen

Elektrorasenmäher: Favoriten der Redaktion

Info zu diesem Artikel

  • Der Rasenmäher ARM 32 - Der kraftvolle Allzweck Rasenmäher sorgt mit seinem 1200-Watt-Powerdrive-Motor für müheloses Arbeiten auch bei hohem Gras
  • Ein innovativer Rasenkamm ermöglicht randnahes Schneiden an Mauern, Beeten und Rasenkanten
  • Der 31-Liter-Grasfangkorb erspart häufiges Entleeren des Schnittgutes. Schwingungsemissionswert (ah): 2,5 m/s². Schwingungsemissionswert (ah): 2,5 m/s²
  • Dreifaches Verstellen der Schnitthöhe möglich (20 - 40 - 60 mm)
  • Lieferumfang: Rasenmäher ARM 32, 31 Liter Grasfangkorb, Karton (3165140785815)

Dieser Elektrorasenmäher ist perfekt für einen Garten bis zu 350 m2. Er ist mit einem leistungsstarken 1200-Watt-Motor ausgestattet, damit er mühelos und zuverlässig langes und dichtes Gras schneidet. Mit einem geringen Gewicht von 6,8 kg können Hindernisse leicht bewegt werden und schnell zur gewünschten Stelle transportieren. Du kannst mit dieser Elektrorasenmäher nicht nur die Zeit sparen, sondern auch deine Arbeit im Garten vereinfachen, da er ein Volumen von 31 Liter hat, muss der Grasfangkorb weniger häufig entleert werden.

Die Rasenlänge kann mit der Schnitthöhenverstellung des ARM 32 in drei Stufen eingestellt werden, sodass die gewünschte Länge schnell und individuell auf 20 mm, 40 mm oder 60 mm eingestellt werden kann.

Info zu diesem Artikel

  • Kraftvoller Carbon Power Motor
  • Höhenverstellbar durch 6-fach zentrale Schnitthöhenverstellung
  • Schnittbreite von 43 cm garantiert schnelle und saubere Mähvorgänge
  • Leistungsstarke 1700 Watt für maximale Power
  • Mit 52 Liter Fangkorb für Gras

Dieser Elektrorasenmäher mit leistungsstarken 1700 Watt Carbon Power Motor wird dich mit maximaler Power überzeugen. Mit der 6-fachen zentralen Schnitthöhenverstellung kann die Höhe eingestellt werden. Die Schnittbreite von 43 cm und garantiert dir schnelles und sauberes Mähen. Dieser elektrische Rasenmäher hat einen 52 Liter fassenden Grasfangkorb, der genügend Rasen aufnehmen kann.

Die Manövrierfähigkeit wird durch das geringe Gewicht von 18 kg und die Räder mit großem Durchmesser (hinten 235 mm, vorne 170 mm) gewährleistet, die es ermöglichen, Steigungen und Gefälle zu bewältigen, ohne den Fahrer zu ermüden. Außerdem gibt es einen Doppelschalter für den sicheren Betrieb. Wenn du mit der Rasenpflege fertig bist, kannst du die Stellfläche im Keller minimieren, indem Sie den Griff abnehmen, der sich auch während des Gebrauchs nach deinen Wünschen eingestellt werden kann.

Info zu diesem Artikel

  • 33 cm Schnittbreite, leicht, handlich, kompaktes Design, Gewicht - 8.5 kg
  • 1200 W starker Elektromotor, 3500 U/Min, leise
  • 3-fache, axiale Höhenverstellung (20 / 40 / 60 mm). Rasenkamm für randnahes Mähen.
  • 30 Liter Fangkorb mit Tragegriff. UV-beständiges Kunststoffgehäuse.
  • mit Mulchfunktion

Dieser Elektrorasenmäher ist mit UV-beständiges Kunststoffgehäuse eingebaut. Das schlagfeste, UV-beständige Kunststoffgehäuse ist sehr leicht und robust. Der integrierte Tragegriff ermöglicht eine einfache und bequeme Handhabung. Die Schnitthöhe kann in 3 Achsenschritten im Bereich von 20-60 mm eingestellt werden.

Dank der doppelseitigen Graskämme ist der Mäher auch ideal zum Mähen entlang von Kanten und Mauern geeignet. Da dieser Elektrorasenmäher über ein kompaktes Design und einen klappbaren Führungsholm verfügt, nimmt der Rasenmäher beim Verstauen nur wenig Platz ein und ist daher sehr platzsparend. Mit dieser Qualität kannst du ihn zu einem erschwinglichen Preis erwerben.

Info zu diesem Artikel

  • Für Rasenflächen bis zu 300 - 500 m²
  • Schnittbreite: 37 cm
  • Motor: WOLF-Garten - E-Power, 1.600 Watt, 2950 /min
  • Fangkorb: 40 l
  • Kabelführung Flick Flack

Mit diesem Elektrorasenmäher hast du eine angenehme Gartenarbeit. Dank ProSilence-Technologie hast du bis 75 % weniger Lärm und ausgewogener Akustik. Er sorgt für die optimale Rasenpflege für die gesamte Gartensaison. Mit kraftvollem Motor mäht der Rasenmäher problemlos entlang deiner Gartenkante und garantiert saubere Kanten. Der 40-Liter-Grasfangsack eignet sich für die einfache und ungestörte Arbeit auf einer Rasenfläche von 300 bis 500 m². Dieser Elektrorasenmäher erleichtert dank Leaf-Collect-Blade das Sammeln, Zerkleinern und Entsorgen von Blättern.

Info zu diesem Artikel

  • Mit dem robusten und wendigen Elektro-Rasenmäher GC-EM 1032 erzielen Hobbygärtner beste Mähergebnisse auf kleineren Gartenflächen.
  • Sein kraftvoller Motor liefert hohes Drehmoment für starken Durchzug bei höherem Bewuchs.
  • Die dreistufige Einzelrad-Schnitthöhenverstellung ermöglicht eine präzise Einstellung auf die individuellen Anforderungen.
  • Das Zuleitungskabel des GC-EM 1032 ist durch eine Zugentlastung vor Verschleiß geschützt.
  • Die großflächigen, rasenschonenden Räder sorgen auch bei schwierigen Geländeverhältnissen für müheloses Mähen und mit einem Volumen von 30 Litern bietet die Grasfangbox Platz für längere Arbeitseinsätze

Dieser Elektrorasenmäher sorgt für beste Mähergebnisse auf kleineren Gartenflächen. Sein leistungsstarker Motor liefert ein hohes Drehmoment für starke Züge mit Bewuchs und Zugentlastung. Die großen, rasenschonenden Räder ermöglichen müheloses Mähen auch in schwierigem Gelände, und die Grasfangbox bietet mit einem Volumen von 30 Litern Platz für längere Arbeitseinsätze. Die dreistufige Einzelrad-Schnitthöhenverstellung ermöglicht dir eine präzise Einstellung.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Elektrorasenmäher ausführlich beantwortet

Wer sollte einen Elektrorasenmäher benutzen?

Jeder, der bei der Rasenpflege Zeit und Geld sparen will. Elektrorasenmäher sind ideal für kleine Gärten oder für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Sie sind auch ideal, wenn dein Garten zu hügelig für benzinbetriebene Modelle ist, da sie außer Strom (der mit Solarzellen erzeugt werden kann) keine weitere Kraftstoffquelle benötigen.

Wenn dein Grundstück eine Steckdose in der Nähe hat, sind elektrische Rasenmäher die beste Wahl.

Welche Arten von Elektrorasenmähern gibt es?

Es gibt zwei Arten von elektrischen Rasenmähern.

Der erste ist der kabelgebundene Typ, der ein Stromkabel hat, das du in eine Steckdose stecken musst, damit er funktioniert. Das bedeutet, dass du in der Nähe des Ortes, an dem du deinen Rasen mähen möchtest, Zugang zu Strom haben musst. Wenn es keinen gibt, ist diese Option für deine Bedürfnisse nicht geeignet.

Der zweite Typ ist batteriebetrieben und benötigt keine Stromquelle, aber er arbeitet mit Batterien, die nach mehreren Einsätzen oder bei der Nutzung größerer Flächen irgendwann leer sind. Beide Optionen können sehr nützlich sein, je nachdem, wie viel Platz du zu Hause oder anderswo zur Verfügung hast, wie viel Geld du ausgeben möchtest und ob ein Stromanschluss in der Nähe für deine Bedürfnisse wichtig genug ist oder nicht.

Worauf muss ich beim Vergleich eines Elektrorasenmähers achten?

Beim Vergleich von Elektrorasenmähern gibt es viele Faktoren zu beachten. Der wichtigste Faktor ist die Leistung des Motors. Sie bestimmt, wie schnell du deinen Rasen mähen kannst und ob er stark genug für dichtes Gras oder Unkraut ist. Du solltest auch darauf achten, ob es einen Sicherheitsschalter gibt, der ein versehentliches Starten verhindert, sowie eine automatische Stoppfunktion, falls du beim Mähen an etwas hängen bleibst.

Ein weiterer Punkt, auf den du achten solltest, ist die Größe der Räder, welche das Schieben über unebenes Gelände erleichtern, aber sie passen vielleicht nicht in enge Bereiche wie zwischen Bäume oder Büsche. Schließlich solltest du auch auf andere Funktionen achten, wie z. B. ein Absack-System und eine Höhenverstellung, mit der du die Schnitthöhe an die verschiedenen Gräser in deinem Garten anpassen kannst.

Was macht einen guten Elektrorasenmäher aus?

Die besten elektrischen Rasenmäher sind einfach zu bedienen, leicht und haben eine lange Akkulaufzeit. Außerdem müssen sie leistungsstark genug für die anstehende Arbeit sein.

 

(Bildquelle: Unsplash / Daniel Watson)

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis