Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 18. Januar 2023

Welche ist die beste Wärmedecke?

 

Eine Wärmedecke besteht aus einer Infrarot-Wärmequelle, die Strahlungswärme abgibt.

Sie trägt viele Vorteile mit sich. Oft wird sie verwendet, um sich bei jedem Wetter gemütlich zu halten. Es wird eine Wärme ausgestrahlt und vermeidet somit Muskelkrämpfe und erleichtert die Belastung der Gelenke. Zudem fördert sie die Durchblutung im ganzen Körper.

 

Wärmedecke: Favoriten der Redaktion

Die beste Wärmedecke für warmen Komfort

Info zu diesem Artikel

  • Ein Mix aus 220 GSM Fleece und 260 GSM Sherpa verleiht unserer klassischen Kuscheldecke eine ausgesprochen weiche Haptik. Beide Seiten der Fleecedecke sind besonders kuschelig und sorgen für ein wärmendes Gefühl auf der Haut.
  • Die Decken sind sehr dick und sorgt für die wohlige Wärme. Sie können sich in eine dicke Sofadecke einkuscheln, wenn es im bitterkalten Tag stürmt und schneit.
  • Weil die Wohndecken in vielen verschiedenen Farben zu erhalten sind, sind sie dekorativ. Die Kuscheldecken schmücken den Raum mit ihrem schlichten Aussehen und farbenfrohen Akzenten.
  • Die Sofadecken können an kalten Tagen sowohl drinnen als auch draußen für Gemütlichkeit und Wärme sorgen und eignen sich hervorragend als Fleecedecken auf dem Sofa oder im Schlafzimmer.
  • Diese Wohnzimmerdecke sieht nicht nur gut aus, sondern können auch einfach mit Wasser oder in der Waschmaschine gereinigt werden, was sehr pflegeleicht ist.

Diese Wärmedecke hält dich dank ihres weichen und kuscheligem Material im Winter warm, ist aber auch für jede andere Jahreszeit gut geeignet. Sie ist einfach zum Tragen und mitnehmen und perfekt für Anlässe wie einem Picknick oder Sportevent. Die obere Seite besteht aus Mikrofaser Fleece und die Unterseite aus Mikrofaser Sherpa. Dadurch kannst du sie ohne Probleme in deiner Waschmaschine waschen, ohne den Stoff der Decke zu schädigen.

Die beste praktische Wärmedecke

Info zu diesem Artikel

  • 3 Temperaturstufen: Da Wärme ein subjektives Empfinden ist, verfügt unser Wärmeunterbett über 3 Temperaturstufen, um jedem Bedürfnis gerecht zu werden
  • Für jedes Bett geeignet: Mit einer Größe von 150 x 80 cm ist das HU 665 für jedes Bett geeignet. Einfach ausbreiten, Bettlaken darüber legen und schon können Sie die sanfte Wärme genießen
  • Fernbedienung: Dank der praktischen Kabelfernbedienung lässt sich das Wärmeunterbett komfortabel bedienen. Dank des abnehmbaren Schalters ist es waschbar und somit für die Waschmaschine geeignet
  • Überhitzungsschutz: Für eine zuverlässige Anwendung ist das HU 665 mit einem integrierten Sicherheitssystem ausgestattet, das das Wärmeunterbett im Falle einer Überhitzung automatisch abschaltet
  • Sanfte Wärme: Perfekt für kalte Wintermonate und Übergangszeiten. Unser Wärmeunterbett sorgt für ein angenehmes Wohlbefinden auch nach anstrengenden Tagen
  • Das Produkt darf nicht gebleicht, gebügelt oder im Trockner getrocknet werden. Dadurch wird das Wärmeunterbett beschädigt.

Bei dieser Decke gibt es 3 unterschiedliche Wärmestufen. Dank ihrer praktischen Größe ist sie ideal für jedes Bett. Ihre Bedienung funktioniert einfach über ihre Fernbedienung. Zudem kannst du sie in der Waschmaschine waschen, nachdem du nur den Schalter abnimmst. Das integrierte Sicherheitssystem garantiert eine problemlose Nutzung, da sie bei einer Überhitzung automatisch die Wärmestrahlung abbricht und abschaltet.

Die Wärmedecke mit dem besten Material

Info zu diesem Artikel

  • Kuschelige Wärmezudecke: Die Decke aus Flauschmaterial besitzt sechs individuell einstellbare Temperaturstufen mit elektronischer Temperaturregelung
  • Ausgezeichnete Qualität: die beheizbare Decke ist maschinenwaschbar bis 30 °C, Das hochwertige Material ist Öko Tex 100 zertifiziert
  • Extra sicher: die wärmende Kuscheldecke ist mit dem Beurer Sicherheits System (BSS) ausgestattet und schaltet sich nach 3 Stunden automatisch ab
  • Für gemütliche Momente: Die 180 x 130 cm große und ca. 1895 g leichte Zudecke eignet sich perfekt zum Einkuscheln
  • Die Heizdecke mit einer Leistung von 100 Watt besitzt einen abnehmbaren Schalter mit beleuchteter Funktionsanzeige
  • Beim Betrieb ist darauf zu achten, dass die Heizdecke nicht gefaltet oder geknickt wird. Dies kann sonst zu Wärmespitzen führen. Außerdem sind die Reinigungs- und Pflegehinweise, wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben, zu beachten
  • Die volle Heizleistung wird nach 30-45 Minuten erreicht

Dieses Modell besteht aus einem weichen Material und enthält sechs verschiedene Wärmestufen, die du je nach Verlangen selbst einstellen kannst. Außerdem kann sie in der Waschmaschine gewaschen werden. Zudem hat sie ein Sicherheitssystem, wodurch sich die Decke nach drei Stunden abschaltet. Sie hat eine Leistung von 100 Watt sowohl als auch eine beleuchtete Funktionsanzeige.

Die beste Wärmedecke mit mehreren Funktionen

Info zu diesem Artikel

  • FREIE HÄNDE: Die TV Decke mit praktischen Ärmeln schützt Sie vor Kälte und schenkt eine uneingeschränkte Arm- und Bewegungsfreiheit
  • BENUTZERFREUNDLICHES DESIGN: Auf der Vorderseite ist eine Tasche angenäht und eignet sich perfekt für den E-Reader, Fernbedienung, Bücher oder das Smartphone.
  • WARME FÜßE: Durch das große Format der Ganzkörperdecke mit Ärmeln kann man sich wunderbar gemütlich in sie hineinkuscheln und auch die Füße und Hände sind bedeckt.
  • QUALITATIV HOCHWERTIG: Die Decke mit Ärmel ist aus traumhaftem und angenehmem 260 GSM Microfaser-Fleece gefertigt, dadurch ist sie leicht und zugleich warm.
  • EIN IDEALER BEGLEITER: Ob auf dem Sofa, vor dem Fernseher oder am Schreibtisch, eine Kuscheldecke mit Ärmeln ist genau das Richtige für Sie, ohne dass Ihre Arme frieren.

Wenn du nach einer praktischen Decke suchst, ist diese hier genau richtig für dich. Sie besitzt Ärmel, die dir unbegrenzte Bewegungsfreiheit geben. Zudem hat sie eine Tasche an der Vorderseite, in der du zum Beispiel eine Fernbedienung reingeben kannst. Durch ihre vorteilhafte Größe sind nicht nur deine Arme und Hände, sondern auch deine Füße bedeckt. Sie besteht aus Microfaser-Fleece und garantiert dir einen kuscheligen Abend auf der Couch oder beim Arbeiten am Schreibtisch.

Die beste sicherste Wärmedecke

Info zu diesem Artikel

  • HEIZDECKE FÜR WARME WINTERABENDE: Wohltuende Wärme durch eine Kuscheldecke sorgt für einen warmen Schlaf oder einen gemütlichen Abend. Die sinnlein Wärmedecke, hergestellt aus kuscheligem Plüsch, ist groß genug für zwei Personen und lässt sich für viele Einsatzzwecke und angenehme Stunden unter der Bettdecke verwenden.
  • PERFEKTER WÄRMEGRAD: Die Decke verfügt über 9 einstellbare Temperaturstufen, eine Abschaltautomatik und einen abnehmbaren LCD-Regler, mit dem die Temperatur zwischen 35°C, 40°C und 45°C eingestellt werden kann. Die Steuerung lässt sich dank digitaler Anzeige intuitiv bedienen.
  • WÄRMEDECKE ENERGIESPAREND DANK DEM TIMER: Durch den integrierten Timer, welcher über 9 unterschiedlichen Zeiteinstellungen verfügt, kann die elektrische Heizdecke auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden, sodass die Kuscheldecke nie zu viel Strom verbraucht.
  • EINFACHE REINIGUNG & ATMUNGSAKTIV: Durch das Entfernen des digitalen Reglers, ist eine Reinigung der sinnlein Wärmedecke per Waschmaschine möglich. Dank des Fleece-Gewebes, welches besonders atmungsaktiv ist, lässt sich die Decke besonders an kalten Wintertagen einsetzen. Tipp: Heizdecke 30 Minuten vor dem Schlafengehen einschalten.
  • MULTI-FUNKTIONELL: 9 Heizstufen, Vorheizfunktion, 9 Zeiteinstellungen, Abschaltautomatik, waschmaschinengeeignet, Kabellänge ca. 240 cm. Lieferumfang: 1 x Heizdecke mit abnehmbarem Controller, 1 x Bedienungsanleitung

Diese Wärmedecke mildert durch ihre Wärme Schmerzen, wie zum Beispiel am Nacken oder der Schulter. Unter anderem kannst du sie auch stundenlang für Gliederschmerzen oder Schüttelfrost verwenden. Sie hat neun verschiedene Zeiteinstellungen und bedienen kannst du sie auf ihrer Anzeige. Du musst sie nur unter deiner Spannbettlaken legen und ungefähr 30 Minuten bevor du schlafen gehst einschalten. Zudem hat sie viele weiten Funktionen wie neun Zeiteinstellungen, Abschaltautomatik und vieles mehr.

 

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Wärmedecke

Wer sollte eine Wärmedecke verwenden?

Jeder, dem kalt ist. Wärmedecken sind ideal für alle, die an einer Krankheit leiden, die zu Kälte führt, wie das Raynaud-Syndrom oder Multiple Sklerose (MS). Sie können auch Menschen helfen, die unter Arthritis und Fibromyalgie leiden.

Menschen, die sich von einer Operation erholen, können die Wärmedecke als hilfreich empfinden, um Schmerzen und Schwellungen nach dem Eingriff zu lindern. Ältere Menschen leiden häufig unter chronischen Gelenkschmerzen aufgrund von Arthrose. Die Anwendung einer Wärmedecke auf schmerzenden Gelenken hilft, die Entzündung zu verringern und Beschwerden zu lindern, während sie gleichzeitig Wärme spendet.

Welche Arten von Wärmedecken gibt es?

Es gibt zwei Arten von Wärmedecken. Die erste ist eine einlagige Decke mit selbstklebender Rückseite, an der Innen- oder Außenseite der Decke, Schabracke usw. Sie funktionieren gut, halten aber nicht sehr lange, da sie durch Schweiß und Schmutz nass werden, wodurch sie schnell an Wärme verlieren.

Eine neuere Art von Wärmedecke verwendet dünne Drähte, die in den Stoff eingewebt sind, sodass sie nicht auseinanderfällt wie die älteren Decken. Dieses neue Design lässt mehr Luft durch die Decke strömen und bietet dennoch Wärme an wirklich kalten Tagen.

Worauf muss ich achten, wenn ich eine Wärmedecke vergleiche?

Beim Vergleich von Wärmedecken gibt es ein paar Dinge zu beachten. Der erste Punkt ist die Größe der Decke, denn sie sollte groß genug sein.

Außerdem solltest du prüfen, ob es eine Möglichkeit zur Temperatureinstellung gibt und wie einfach diese Einstellung in der Praxis ist. Und schließlich solltest du vor dem Kauf einer Wärmedecke unbedingt die Bewertungen anderer Nutzer lesen, die diese Produkte verwendet haben.

Was macht eine gute Wärmedecke aus?

Eine gute Wärmedecke besteht aus einem hochwertigen Material, das die Wärme über einen langen Zeitraum speichert. Sie sollte einfach zu handhaben und bequem zu tragen sein, ohne scharfe Kanten oder raue Nähte. Die Decke muss zudem über eine einstellbare Temperaturregelung verfügen, damit du die Wärme je nach Bedarf einstellen kannst. Und schließlich muss sie in verschiedenen Größen erhältlich sein, damit jeder in Ihrer Familie in den Genuss ihrer Vorteile kommt.

 

(Bildquelle: belchonock / 123rf)

 

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis