Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 28. November 2022

Welche ist die beste Teleskop-Heckenschere?

Die Teleskop-Heckenschere ist ein Werkzeug mit ausziehbarem Griff. So kannst du ohne Probleme höhere Äste schneiden, ohne dir umständlich einen großen Tritthocker oder eine Leiter anschaffen zu müssen. Da die Längen von 12 cm bis 1,5 m verstellbar sind, kannst du Hecken ganz einfach auf deine gewünschte Form zuschneiden und sparst nebenbei auch noch Geld.

Teleskop-Heckenschere: Favoriten der Redaktion

Info zu diesem Artikel

  • Die Universal Werkzeuge von Bosch – flexibel und leistungsstark mit intelligenten Lösungen für vielfältige Projekte
  • Ideale Eignung für hohe und breite Hecken
  • Unterbrechungsfreies Arbeiten und sauberes Schneiden dank elektronischem Anti-Blockier-System
  • Power for ALL: Ein Akku und ein Ladegerät für das komplette Home & Garden Gerätesystem. Akkuladezeit: 60 min, Akkuladezeit: 1h.
  • Lieferumfang: UniversalHedgePole 18, 1 Akku, Ladegerät AL 1830 CV, Karton

Diese Teleskop-Heckenschere ist besonders stark in der Leistung und flexibel für breite und hohe Hecken geeignet. Da es mit einem sicheren Anti-Blockier-System ausgestattet wurde, kannst du dich unterbrechungsfrei auf die Perfektion deiner Hecke konzentrieren und musst dir keine Gedanken über unsauberes Stottern der Teleskop-Heckenschere Gedanken machen. Dank des integrierten Akkus kannst du zudem ohne Kabelsalat und unabhängig von einer Stromquelle bis zu einer Stunde arbeiten.

Info zu diesem Artikel

  • Bearbeitbarer Schneidkopf für ergonomisches Arbeiten
  • Klinge aus lasergeschnittenem und diamantgeschliffenem Stahl
  • Verstellbarer, ausziehbarer Aluminium-Teleskopgriff (50 cm)
  • Schultergurt mit Schnellverschluss, Länge der Teleskopstange beträgt 2000 mm - 2500 mm

Diese leistungsstarke Teleskop-Heckenschere gibt dir ganze 900 Watt Schnittleistung in die Hand, um auch breiter Äste problemlos an deiner Hecke entlang zu trimmen. Zusätzlich wurden die Scherenmesser  laser- und diamantgeschliffen und schneiden daher besonders weich durch widerstandsfähiges Gebüsch. Die Verlängerung der Schere im Teleskop-Stil kann bis zu 50 cm ausgefahren werden und ermöglicht dir das komfortable Trimmen von höher gelegenen Teilen deiner Hecke.

Info zu diesem Artikel

  • Ein 500 Watt starker Helfer für den heimischen Garten.
  • Scharfe Ergebnisse mit lasergeschnittenen und diamantschliffenen Messern aus Stahl.
  • Flexibel an die Bedürfnisse angepasst durch die 24 cm Teleskopstiel-Verlängerung. Ein verstellbarer Zusatzhandgriff. Bequemes Arbeiten mit der Schneidwinkelverstellung.
  • Mühelos Arbeiten durch den verstellbaren Tragegurt mit Schnellentriegelung.
  • Inklusive stabilem Köcher zum Transport und zur Lagerung.

Diese scharfe Teleskop-Heckenschere arbeitet mit einer Leistung von 500 Watt und hilft dir, deinen heimischen Garten genau nach deinen Vorstellungen umzugestalten. Die Teleskop-Verlängerung gibt dir eine zusätzliche Schnittreichweite von 24 cm und dank eines verstellbaren Zusatzhandgriffes kann auch der Schnittwinkel verstellt werden, ohne das gesamte Gerät verdrehen zu müssen.

Info zu diesem Artikel

  • Teleskopierbar: Heckenschere mit Teleskopstab zum bequemen Schneiden hoher Hecken, bis 3,5 m Reichweite
  • Verstellbarer Kopf: Abwinkelbarer Kopf zum Schneiden des Heckendachs und von Bodendeckern
  • Kraftvolles und präzises Schneiden: Dank 500 W Motorleistung und 48 cm Messerlänge
  • Ergonomisches Arbeiten: Dank extra langem und ergonomisch geformtem Griff
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Teleskop-Heckenschere THS 500/48

Diese Teleskop-Heckenschere bietet dir eine zusätzliche Länge von bis zu 3,5 m und ermöglicht dir auch die hintersten Ecken deiner Hecke und deines Gartens ohne Zusatzgeräte zu erreichen und zu trimmen. Der Motor erbringt dabei eine Leistung von 500 W und die 48 cm Messerlänge sorgt für präzises und kraftvolles Schneiden. Der lange Griff macht ergonomisches Arbeiten komfortabel und auch längere Benutzung ist ohne Beschwerden möglich.

Info zu diesem Artikel

  • Hohe Schnittleistung & geringe Vibration / Schnittlänge: 51,4cm / Schnittstärke: 20mm
  • Teleskopierbar 1,95-2,40m / 5-fach Schnittwinkelverstellung bis 120°
  • Gegenläufige und gehärtete Qualitätsmesser „Made in Germany“ für präzisen Schnitt / Messer lasergeschnitten und mit Diamantschliff
  • 2-Hand-Sicherheitsschalter / Messer-Anschlagschutz / elektrischer Schnellstopp
  • Durch Fiberglas und Aluminiumstiel besonders leicht / inkl. Schultergurt

Diese Teleskop-Heckenschere überzeugt durch besonders wenig Vibration während des Schneidens und hat dabei eine Schnittlänge von 51,4 cm. Die Teleskop-Technik verleiht dieser Schere zusätzlich eine Reichweite von 1,95 – 2,40m und lässt sich fünfstufig in dem Schnittwinkel verstellen. Die Messer wurden diamant- und lasergeschnitten und gleiten reibungslos durch die Hecke, wodurch die einzigartig niedrige Reaktion der Schere während der Benutzung zustande kommt.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Teleskop-Heckenschere ausführlich beantwortet

Wer sollte eine Teleskop-Heckenschere benutzen?

Teleskop-Heckenscheren sind ideal für Leute, die viele Hecken zu schneiden haben. Sie können sowohl von Profis als auch von Amateuren verwendet werden, da sie einfach zu bedienen sind und nicht viel Geschick oder Erfahrung erfordern. Wenn du deine Hecken effizient schneiden willst, ohne dafür eine Leiter benutzen zu müssen, sind Teleskop-Heckenscheren genau das Richtige für dich.

Welche Arten von Teleskop-Heckenscheren gibt es?

Es gibt zwei Arten von Teleskop-Heckenscheren. Der erste Typ hat eine feste Länge und kann durch Hinzufügen von Abschnitten verlängert werden, während der zweite Typ in der Länge verstellbar ist.

Worauf muss ich beim Vergleich einer Teleskop-Heckenschere achten?

Es gibt ein paar Dinge, auf die du beim Vergleich von Teleskop-Heckenscheren achten solltest. Der erste Punkt ist die Länge des Messers, die bestimmt, wie hoch deine Hecken geschnitten werden können. Außerdem solltest du darauf achten, dass die Heckenschere einen verstellbaren Griff hat, damit du alle Bereiche deines Gartens erreichen und verschiedene Höhen mühelos schneiden kannst. Vergewissere dich außerdem, dass der Motor stark genug ist, damit er auch dicke Äste mühelos durchschneidet und nicht auf halbem Weg stecken bleibt.

Was macht eine gute Teleskop-Heckenschere aus?

Eine gute Teleskop-Heckenschere sollte leicht sein, einfach zu bedienen und eine große Reichweite haben. Außerdem ist es wichtig, dass sie eine verstellbare Klingenlänge hat, damit du deine Hecken auf verschiedenen Höhen schneiden kannst. Die Klingen müssen scharf genug sein, um durch die Äste zu schneiden, ohne die Pflanze zu beschädigen oder gezackte Kanten zu hinterlassen, an denen sich Kinder oder Haustiere verletzen könnten.

(Bildquelle: fujisl / 123rf)

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis