Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 28. November 2022

Welche ist die beste Standbohrmaschine?

Eine Bohrmaschine ist eine Maschine, mit der du Löcher in Holz, Metall oder Kunststoff bohren kannst. Sie hat einen verstellbaren Tisch und eine verstellbare Säule, sodass das Werkstück in einem beliebigen Winkel zum Bohrer gehalten werden kann. Die häufigste Anwendung für dieses Werkzeug ist das Bohren von Löchern in Plattenmaterial wie Sperrholz, Spanplatten oder MDF (mitteldichte Faserplatten).

Eine Bohrmaschine ist eine Maschine, mit der man Löcher in verschiedene Materialien bohren kann. Sie hat viele Vorteile, wie zum Beispiel eine hohe Genauigkeit und niedrige Kosten. Sie können sich mit hoher Geschwindigkeit drehen, d.h. sie können schnell durch Holz bohren, ohne dass der Bohrer überhitzt oder durchbrennt. Du kannst eine Bohrmaschine für viele verschiedene Aufgaben verwenden, z. B. zum Bohren von Löchern in Metall. Der Tisch der meisten Bohrmaschinen hat einen verstellbaren Anschlag, damit du genau weißt, wo dein Loch enden wird. Zudem halten die meisten Bohrmaschinen jahrelang, wenn man sie richtig pflegt.

Standbohrmaschine: Optionen für Jedermann

Die beste Standbohrmaschine mit digitaler Anzeige

Info zu diesem Artikel

  • Tischbohrmaschine PBD 40 - für punktgenaues Bohren bei einfacher Bedienung
  • Problemlose Ausführung von Reihenbohrungen dank Digitalanzeige für einfaches Ablesen der exakten Bohrtiefe
  • Exakte Bohrungen und gute Ausleuchtung des Arbeitsbereiches dank eines integrierten Lasers und einer LED
  • Genaue Positionierung des Werkstückes durch den Parallelanschlag, eine große Arbeitsplatte und die Schnellspannklemme für große Arbeitsstücke
  • Lieferumfang: PBD 40, Parallelanschlag, Schnellspannklemmen, Karton

Die Standbohrmaschine ist perfekt für punktgenaues Bohren mit einfacher Bedienung. Dank der digitalen Anzeige kannst du die genaue Bohrtiefe leicht ablesen. Der integrierte Laser und die LED sorgen für präzises Bohren und eine gute Ausleuchtung des Arbeitsbereichs. Mit dem Parallelanschlag, der großen Arbeitsplatte und der Schnellspannvorrichtung kannst du dein Werkstück genau positionieren. Zum Lieferumfang gehören: das Gerät, Parallelanschlag, Schnellspanner, Pappkarton.

Die beste Standbohrmaschine mit starkem Motor

Info zu diesem Artikel

  • ✅ EXTRA STARK - 720 WATT: Die Tischbohrmaschine TB071 besitzt einen besonders kraftvollen Motor mit einer Leistung von 720W. Die maximale Drehzahl beträgt 2550 u/rpm. Durch die stufenlose Drehzahl-Regulierung können auch anspruchsvolle Bohrarbeiten leicht gemeistert werden.
  • ✅ PRÄZISES ARBEITEN: Mit dem Kreuzlinien-Laser lässt sich der Bohrpunkt millimetergenau anvisieren (justierbar). Durch den mitgelieferten Schraubstock können auch kleine Werkstücke (Holz, Alu oder Stahl) individuell und sicher fixiert werden. Das digitale Display zeigt wahlweise Bohrtiefe oder Drehzahl an.
  • ✅ STABIL UND SICHER - TÜV GEPRÜFT: TÜV GS getestetes Markenwerkzeug. (TÜV Süd Product Service GmbH / Zertifikat No. Z1A 067817 011 Rev.00)
  • ✅ TECHNISCHE DATEN: Wechselstrommotor 230V ~ 50Hz, Nennleistung S1 720W, Leerlaufdrehzahl: 1. Gang 220 - 880rpm / 2. Gang 650 - 2550rpm, max. Bohrgeschwindigkeit: Stahl: 170 - 880rpm, Holz: 490 - 2600rpm, Bohrfutterspannbereich: 1.5 - 13mm, Bohrhub max. 80mm, Laserklasse 2, Wellenlänge 650nm, Schalldruck-Pegel: 79,7dB Schall-Leistungspegel: 90,7dB
  • ✅ LIEFERUMFANG & ABMESSUNGEN: Lieferumfang: Tischbohrmaschine TB071, Parallelanschlag, Schraubstock, Schnellspannklemme. Maße Grundplatte: 340 x 280 mm. Gewicht: 10kg.

Die Standbohrmaschine ist perfekt für alle, die ein leistungsstarkes und präzises Bohrwerkzeug suchen. Mit einer Leistung von 720 W ist diese Bohrmaschine selbst den anspruchsvollsten Aufgaben gewachsen. Mit dem Kreuzlinienlaser kannst du deinen Bohrpunkt millimetergenau anvisieren, während der mitgelieferte Schraubstock kleine Werkstücke sicher an ihrem Platz hält. Die digitale Anzeige zeigt entweder die Bohrtiefe oder die Geschwindigkeit an, so dass du den Überblick über deinen Fortschritt behältst. Diese Standbohrmaschine ist außerdem sicher und stabil, denn sie verfügt über einen Schnellspanner mit Ratsche, der das Werkstück festhält, und ein Sicherheits-Plexiglasschild, das vor Absplitterungen schützt. TUV GS-geprüft für höchste Sicherheitsstandards.

Die beste Standbohrmaschine für den kleinen Geldbeutel

Info zu diesem Artikel

  • Mit der maximalen Leistung von 350 Watt über 15 Minuten und der materialgerechten, 5-stufigen Drehzahleinstellung von 580 bis 2. 650 Umdrehungen pro Minute ist die Säulenbohrmaschine sowohl leistungsstark als auch flexibel für den Einsatz.
  • Die kugelgelagerte Bohrspindel sorgt für einen langlebigen Betrieb auch bei harten und langwierigen Einsätzen in der Werkstatt oder auf der Baustelle.
  • Der neig- und schwenkbare Bohrtisch bietet eine Vielzahl an Bohrungsmöglichkeiten. Zudem ist die Bohrtischhöhe stufenlos und werkzeuglos verstellbar. Eine stabile Standfußkonstruktion sorgt für den sicheren Stand der Säulenbohrmaschine.
  • Der einstellbare Tiefenanschlag schützt vor zu tiefen Bohrungen und einer zu hohen Menge Materialabnahme und bietet damit perfekte Voraussetzungen für präzise Bohrungen.
  • Am Gehäuse angebracht ist der Ein-/Ausschalter mit Nullspannungsauslöser, dieser schützt vor unbeabsichtigtem Wiederanlauf.

Du suchst eine leistungsstarke und flexible Standbohrmaschine? Such nicht weiter. Diese Bohrmaschine hat eine maximale Leistung von 350 Watt über 15 Minuten und eine materialspezifische, 5-stufige Drehzahlregelung von 580 bis 2.650 Umdrehungen pro Minute. Die kugelgelagerte Bohrspindel sorgt für einen langlebigen Betrieb auch bei harten und mühsamen Arbeiten in der Werkstatt oder auf der Baustelle. Der kipp- und schwenkbare Bohrtisch bietet eine breite Palette an Bohrmöglichkeiten. Außerdem kann die Höhe des Bohrtisches stufenlos und ohne Werkzeug eingestellt werden. Eine stabile Bodenkonstruktion sorgt dafür, dass die Säulenbohrmaschine sicher steht. Der einstellbare Tiefenanschlag schützt davor, zu tief zu bohren und zu viel Material abzutragen, und bietet so perfekte Voraussetzungen für präzises Bohren. Der Ein/Aus-Schalter mit Nullspannungsabschaltung befindet sich am Gehäuse und schützt vor unbeabsichtigtem Wiedereinschalten.

Die beste Standbohrmaschine mit stabiler Konstruktion

Info zu diesem Artikel

  • der Positionslaser und das LED-Licht garantieren präzise Bohrergebnisse
  • die Tischbohrmaschine eignet sich für Metall, alle gängigen Kunststoffe und Weich- und Hartholz
  • die robuste Gusseisen-Konstruktion sorgt für die nötige Stabilität
  • die stufenlose Drehzahlregulierung von 440 bis 2580 min-1 lässt sich einfach und werkzeuglos über einen Hebel einstellen
  • die Bohrmaschine überzeugt durch ihren leistungsstarken 550 Watt Motor

Dies ist die perfekte Standbohrmaschine für alle, die ernsthaft arbeiten wollen. Mit ihrem leistungsstarken 550-Watt-Motor kann diese Bohrmaschine alles bewältigen, was du ihr zumutest. Egal, ob du Metall, alle gängigen Kunststoffe oder sogar Weich- und Harthölzer bearbeitest, mit dieser Bohrmaschine erledigst du deine Arbeit schnell und effizient. Die robuste Gusseisenkonstruktion sorgt für die nötige Stabilität, während die stufenlose Drehzahlregulierung von 440 bis 2580 min-1 ganz einfach ohne Werkzeug über einen Hebel eingestellt werden kann.

Die beste Standbohrmaschine mit einfacher Anwendung

Info zu diesem Artikel

  • [LEISTUNGSSTARK] Kraftvoller 500 W Motor mit 5 variablen Geschwindigkeitsstufen von 550 bis 2500 U/min für viele verschiedene Anwendungen in Metall, Hart- und Weichholz sowie in Kunststoff.
  • [POSITIONSLASER] Dank dem integriertem Laser sind einfache, präzise, professionelle und punktgenaue Bohrungen in vielfältigen Anwendungsbereichen möglich.
  • [HÖHENVERSTELLBAR] Der neig- und schwenkbare Bohrtisch bietet eine Vielzahl an Bohrungsmöglichkeiten. Stufen- und werkzeuglose Verstellung der Bohrtischhöhe für hohen Benutzerkomfort und optimale Handhabung.
  • [STABIL] Robuste und kompakte Gusseisen-Konstruktion und robustes Metall-Schnellspann-Bohrfutter für lange Lebensdauer, Präzision und Verwindungssteifheit. Die stabile Standfußkonstruktion sorgt für den sicheren Stand der Säulenbohrmaschine.
  • [PRÄZISE] Inkl. Schraubstock, mit dem das Werkstück fest am Arbeitstisch fixiert werden kann. Ein Verrutschen des Werkstückes und daraus resultierende Fehlbohrungen oder gar Verletzungen werden damit effektiv verhindert.

Die Standbohrmaschine ist perfekt für alle, die eine vielseitige und einfach zu bedienende Bohrmaschine suchen. Mit ihrem integrierten Positionslaser liefert die Bohrmaschine präzise, punktgenaue Ergebnisse auf professionellem Niveau. Mit dem 500-Watt-Motor kannst du die Drehzahl von 550-2500 min-1 einstellen, was sie ideal für verschiedene Materialien und Anwendungen wie Holz, Metall oder alle gängigen Kunststoffe macht. Die stufenlos einstellbare Säulenhöhe und der Neigungswinkel machen diese Standbohrmaschine perfekt für jedes Projekt.

Leitfaden: Wiederkehrende Fragen zum Thema Standbohrmaschine erklärt

Wer sollte eine Standbohrmaschine benutzen?

Jeder, der Löcher in Holz, Metall oder Kunststoff bohren will. Eine Standbohrmaschine ist ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Heimwerker und professionellen Handwerker. Sie eignet sich auch hervorragend zum Bohren von präzisen Löchern in Fliesen-, Glas- und Steinarbeitsplatten, was mit handgeführten Bohrmaschinen aufgrund der Vibrationen, die durch die hohe Drehzahl verursacht werden, sehr schwierig sein kann.

Welche Arten von Bohrmaschinen gibt es?

Es gibt zwei Haupttypen von Bohrpressen. Das erste ist das Standmodell, das eine große Basis hat und für schwere Arbeiten verwendet werden kann. Diese Modelle haben mehr Leistung als Standmodelle, weil sie größere Motoren zum Antrieb der Spindeln verwenden. Die Bodenmodelle sind in der Regel auch preiswerter als die Standmodelle, aber du brauchst dafür Platz in deiner Werkstatt oder Garage. Standbohrmaschinen sind in der Regel mit kleineren Motoren ausgestattet, die nicht so viel Platz auf deiner Werkbank benötigen. Allerdings sind diese Maschinen nicht für schwere Bohrarbeiten geeignet, wie sie die Bodenmodelle ausführen können.

Worauf muss ich beim Vergleich einer Bohrmaschine achten?

Das erste, worauf du achten musst, ist die Größe des Tisches. Er sollte groß genug sein, damit dein Werkstück leicht und bequem darauf Platz findet. Außerdem brauchst du eine Bohrmaschine mit einem verstellbaren Tiefenanschlag, mit dem du verschiedene Tiefen einstellen kannst, ohne jedes Mal die Bohrer wechseln zu müssen. Ein hochwertiges Bohrfutter ist ein weiteres wichtiges Merkmal, ebenso wie eine Spindelarretierung, die das Wechseln der Bohrer so einfach wie nie zuvor macht.

Was macht eine gute Bohrmaschine aus?

Eine gute Bohrmaschine hat einen starken Motor und kann zum Bohren von Löchern in Holz oder Metall verwendet werden. Außerdem sollte sie eine einstellbare Drehzahl haben, damit du die Geschwindigkeit, mit der sie in dein Material bohrt, steuern kannst. Der Tisch der Maschine muss sich ruckfrei auf- und abbewegen lassen, da dies das Material, an dem du arbeitest, beschädigen kann. Schließlich solltest du dich nach einem Modell mit Tiefenstopp umsehen. Damit kannst du einstellen, wie tief jedes Loch gebohrt werden soll, bevor es automatisch stoppt, wenn es seine Grenze erreicht.

Gibt es eine Alternative zur Standbohrmaschine?

Ja, es gibt viele Alternativen zur Bohrmaschine. Du kannst zum Bohren von Löchern in Holz und Metall eine handgeführte Bohrmaschine oder sogar einen elektrischen Schraubenzieher verwenden. Diese Werkzeuge bieten jedoch nicht die Genauigkeit einer Bohrmaschine, da ihnen der Tiefenkontrollmechanismus fehlt, der in den meisten Modellen dieses Werkzeugs vorhanden ist.

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis