Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 5. Januar 2023

Welche ist die beste Merinounterwäsche?

Der Hauptgrund, warum so viele Läuferinnen und Läufer diese Kleidungsstücke tragen, ist, dass sie hervorragende thermoregulierende Eigenschaften haben, das heißt, dass dein Körper auch bei langen Strecken oder an heißen Tagen eine optimale Temperatur behält. Das macht sie sowohl für Sommer- als auch für Winterläufe perfekt. Merinowolle ist von Natur aus geruchshemmend, du kannst sie also tagelang tragen, ohne sie zu waschen, und niemand wird es merken. Der Stoff leitet außerdem Feuchtigkeit von der Haut weg und hält dich bei jedem Wetter trocken und komfortabel.

Wir haben dir eine Auswahl an Merinounterwäsche zusammengestellt, sodass dir deine Kaufentscheidung leichter fallen kann. Zusätzlich beantworten wir dir einige Fragen.

Merinounterwäsche: Optionen für Jedermann

Die beste Thermo-Merinounterwäsche

Info zu diesem Artikel

  • Merinowolle: Das Merinowolle Thermo Set besteht aus einer hautfreundliche Leggings mit Langarmshirt aus 100% natürliche und superfeiner Merinowolle aus Australian. Zertifizierter STANDARD 100 bei OEKO-TEX frei von schädlichen Chemikalien.
  • Varianten: Bitte beachten Sie, dass diese Thermounterwäsche aus 100% Merinowolle kann in zwei verschiedenen Varianten/Dicke erworben werden. Variante eins Extra Warme Thermounterwäsche Set M126 (250g/m² Merinowolle) perfekt bei eisiger Kälte. Variante zwei Warme Thermounterwäsche Set M31 (200g/m² Merinowolle) perfekt geeignet für kühles Wetter.
  • Extra Weich: Merinowolle aus Australien ist extra weich, leicht, kratzt nicht und ist sowohl für den Sommer als auch für den Winter geeignet. Perfekt für Aktivitäten im Freien wie Camping, Wandern, Radfahren, Skifahren, Snowboarden, Reiten etc.
  • Bequem: Der strapazierfähige 4-Wege-Stretch-Rippensaum und die enge Passform macht diese Thermounterwäsche besonders flexibel und garantiert Langlebigkeit. Kein Juckreiz bei unserer Merinowolle! Unsere Merinowolle besteht aus sehr feinen Fasern, welche für ein angenehmes Tragegefühl sorgen. Die Beschaffenheit der Fasern ist so fein, dass sich die Wolle auf der Haut weich und geschmeidig anfühlt.
  • Maschinenwäsche: Die Thermounterwäsche kann im Wollwaschprogramm mit Wollwaschmittel bei maximal 30 Grad gewaschen werden. Falls die Waschmaschine nicht über dieses Programm verfügt, empfehlen wir, das Handwäsche-Programm zu verwenden oder tatsächlich von Hand waschen.

Dieses Merinounterwäsche-Set aus 100 % natürlicher und superfeiner Merinowolle aus Australien setzt sich aus einer hautfreundlichen Leggings und einem Langarmshirt zusammen. Das Set ist waschbar in der Waschmaschine im Wollwaschprogramm mit Wollwaschmittel bei maximal 30 Grad. Die Unterwäsche ist extra weich, was sie perfekt für Outdoor-Aktivitäten wie Camping, Wandern, Radfahren, Skifahren, Snowboarden, Reiten usw. macht. Du wirst dich in dieser Unterwäsche wohlfühlen.

Das beste Merinounterwäsche-Set

Info zu diesem Artikel

  • Herren Merino Unterwäsche-Set - 200 g/m² Grammatur - ideale Zwischenschicht für alle 4 Jahreszeiten - Atmungsaktiv, feuchtigkeitsableitend, antibakteriell und thermoregulierende Eigenschaften, isoliert bei Kälte und kühlt bei Hitze - Zudem liegt es weich auf der Haut und kratzt nicht - zumal fusselt die Funktionshose nicht
  • Geruchsneutral auch nach mehreren Tagen perfekt für kalte und schweißtreibende Tage, feine australische Merinowolle als erste Schicht im Bekleidungssystem - die Merinowolle stammt aus New South Wales, Australien, Dabei Achten wir auf ausreichend Platz zum Grasen und den Verzicht auf schmerzhafte Behandlungen gegen Parasitenbefall
  • Hervorragender Sitz durch luftdurchlässiges Material, Zwickel, Flachnähte, keine unangenehmes Reiben, kein Kneifen im Schritt und ein elastischer Komfortbund mit charakteristischem Logoschriftzug als dezenter Eyecatcher - Ein essenzieller Bestandteil als Grundlage für das Outdoor-Outfit, Alltagsbekleidung oder Solo im Hotelzimmer
  • Merinowolle aus New South Wales, Australien – dabei achten wir darauf, dass das Merinoschaf mindestens 0,8 Quadratkilometer Platz zum Grasen zur Verfügung hat und schmerzhafte Behandlung des Mulesking gegen den Parasitenbefall unterlassen wird - eine ideale Alternative zu synthetischen Bekleidung, denn dieses Material ist biologisch abbaubar und recyclebar
  • Für uns ist die Wolle vom Merinoscharf eine natürliche Alternative zu synthetischen Materialien, Geruchsresistent, antibakteriell und unkompliziert lässt sich auf der Biwacktour die Unterhose per Hand waschen und kann auch mehr als einen Tag mit angenehmem Körperklima getragen werden

Dieses Merinounterwäsche-Set für Männer ist genau das Richtige für dich. Dieses Set aus feiner australischer Merinowolle eignet sich perfekt als Basisschicht für deine Outdoor-Outfits oder für deine Alltagskleidung. Die Wolle ist von Natur aus antibakteriell und geruchshemmend, sodass du sie auch länger als einen Tag tragen kannst, ohne dir Gedanken über unangenehme Gerüche zu machen.

Die beste langarm Merinounterwäsche

Info zu diesem Artikel

  • Natürlicher Temperaturausgleich
  • Hervorragendes Feuchtigkeitsmanagement
  • Weiches Material
  • Feinwaschgang bis 30 Grad
  • Produktion in Europa
  • Oeko-Tex Produktklasse II
  • Fair Wear Foundation

Diese Merinounterwäsche besteht aus einem weichen Material, aus 100 % Merinowolle und trägt zu einem natürlichen Temperaturausgleich bei. Es transportiert Feuchtigkeit und lässt den Körper sich nicht nass anfühlen. Dieses Produkt kannst du bei 30 Grad waschen, ohne dass es seine Struktur verändert oder Funktionen verliert. Es ist ein Langarm Unterhemd, welches sich perfekt als Basis für deine Schichtkleidung eignet.

Die beste Funktions-Merinounterwäsche

Info zu diesem Artikel

  • Natürlicher Temperaturausgleich
  • Hervorragendes Feuchtigkeitsmanagement
  • Weiches Material
  • Produktion in Europa
  • Fair Wear Foundation

Diese Merinounterwäsche für Frauen besteht aus einer langen Funktionsunterhose, die sich sanft an den Körper anschmiegt und ein angenehmes Körpergefühl bereitet. Die wärme regulierende und geruchshemmende Eigenschaft ist ideal für sportliche Personen geeignet, die gerne sehr aktiv und intensiv Sport machen. Zudem ist die Bewegungsfreiheit der Beine weiterhin gewährleistet.

Die beste Winter-Merinounterwäsche

Info zu diesem Artikel

  • MerinoSet Merinounterwäsche Merinopullover und Merinounterhose für die Winterzeit - Dicke Grammatur: 350 g/m² - Material: 72 % Wolle (Merino) 28 % Lyocell
  • Umweltfreundliche, innovative Kunstfaser Lyocell - für die weiche, sanfte Haptik - die Faser ist aus zertifizierten Anbauflächen, ist Recyclingfähig und kommt bei der Herstellung ohne künstliche Bewässerung aus - Die Fasern von Tencel werden aus natürlichem, FSC- und PEFC- zertifiziertem Eukalyptusholz gewonnen - 100% biologisch abbaubar
  • Merinofaser ist geruchsneutral, in einer Grammtur von 350 g/m² EXTREM WARM, antibakteriell und unkompliziert. Ein essenzieller Bestandteil als Grundlage für das Outdoor-Outfit
  • Merino-Wolle aus verantwortungsvollen Betrieben, New South Wales, Australien - außerdem ist es uns wichtig, dass die schmerzhafte Behandlung des Mulesing gegen den Parasitenbefall unterlassen wird. Für uns ist die Wolle vom Merinoschaf eine natürliche Alternative zu synthetischen Materialien
  • Ein perfektes Thermounterwäsche Set - für erfolgreiche Tourentage, Skiabfahrten, Schlittenfahren, spazieren, Gassi gehen, Fahrrad fahren, unter der Arbeitsbekleidung, für Trailrunning und Laufen

Dieses Merinounterwäscheset ist perfekt für die Wintersaison. Der Pullover und die Unterhose sind aus einem dicken, warmen Material, das dich den ganzen Tag über angenehm warm hält. Die innovative Kunstfaser Lyocell ist umweltfreundlich und sanft zu deiner Haut. Die Fasern werden aus natürlichem, fsc- und pefc-zertifiziertem Eukalyptusholz gewonnen und sind zu 100% biologisch abbaubar. Dieses Set ist außerdem antibakteriell und geruchsneutral, was es zu einer guten Wahl für aktive Menschen macht, die den ganzen Tag über frisch und trocken bleiben wollen.

Leitfaden: Wiederkehrende Fragen zum Thema Merinounterwäsche erklärt

Wer sollte eine Merinounterwäsche verwenden?

Jeder, der trocken und bequem bleiben will. Merino eignet sich hervorragend für alle Outdoor-Aktivitäten, aber auch für den täglichen Gebrauch. Es hält dich im Sommer kühl und im Winter warm, egal, wie aktiv du bist.

Welche Arten von Merinounterwäsche gibt es?

Es gibt viele verschiedene Arten von Merinounterwäsche. Die gängigste ist die lange Unterhose, die von der Taille bis knapp unter die Knie reicht. Sie können als Basisschicht oder bei wärmerem Wetter auch allein getragen werden. Es gibt sie entweder mit langen Beinen oder mit kurzen Beinen, die bis zum Knie reichen (letztere sind beliebter). Eine andere Art sind Boxershorts, die für Männer entwickelt wurden, die keine Slips tragen möchten, aber trotzdem nicht auf Komfort und Leistung verzichten wollen. Boxershorts passen auch gut unter Jeans. Schließlich gibt es noch Strumpfhosen – sie bedecken alles außer die Füße und sind daher eine tolle Alternative zur Hose. Es gibt auch Merino Oberteile in Langarm oder Kurzarm.

Worauf muss ich beim Vergleich einer Merinounterwäsche achten?

Das Erste, worauf du achten solltest, ist das Material. Unterwäsche aus Merinowolle kann aus verschiedenen Materialien bestehen, z. B. aus 100 % Merinowolle oder aus einer Mischung mit anderen Fasern wie Baumwolle und Polyester. Wenn es sich nicht um reine Merinowolle handelt, gibt es vor dem Kauf einige Dinge zu beachten – wie viel kostet sie und ist dieser Preis bei der Qualität des Produkts gerechtfertigt. Welche Art von Stoff wird für die Produkte verwendet (Baumwolle, Nylon usw.) und wie lange wird dein neues Paar halten, wenn du es das ganze Jahr über trägst. Diese Fragen können dir bei der Entscheidung helfen, welche Marke am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Was macht eine gute Merinounterwäsche aus?

Die beste Merinounterwäsche wird aus 100 % australischer Merinowolle hergestellt. Sie sollte weich, atmungsaktiv und den ganzen Tag über angenehm zu tragen sein. Ein gutes Paar Herren- oder Damenunterwäsche hat außerdem ein hohes Maß an feuchtigkeitsableitenden Eigenschaften, die dafür sorgen, dass du den ganzen Tag über trocken und frisch bleibst.

Gibt es eine Alternative zu Merinounterwäsche?

Ja, es gibt viele Alternativen zu Unterwäsche aus Merinowolle. Die häufigste Alternative sind synthetische Fasern wie Polyester und Nylon. Diese Stoffe haben viele Vorteile gegenüber Merinowolle: Sie sind preiswerter, haltbarer (weniger anfällig für Pilling), nehmen weniger Gerüche an und sind pflegeleichter (maschinenwaschbar). Allerdings sind sie nicht besonders atmungsaktiv und können daher bei längerem Tragen oder hoher Aktivität unangenehm sein. Außerdem leiten sie die Feuchtigkeit nicht so gut von der Haut weg, sodass du dich nasser fühlst als mit Merinounterwäsche. Eine weitere Option ist Unterwäsche aus Baumwolle, aber dieses Material isoliert überhaupt nicht und ist daher ziemlich kalt auf der Haut, besonders im Winter, wenn die Temperaturen regelmäßig unter den Gefrierpunkt fallen.

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis