Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 28. November 2022

Welche ist die beste Heckenschere?

Eine Heckenschere ist ein Gartengerät, mit dem du eine Hecken stützen oder ein Gebüsch und feststängelige Pflanzen zurückschneiden kannst. Bei einer Heckenschere liegen zwei ausgeschnittene und geschliffene Klingen aufeinander auf. Ein Motor bewegt diese beiden Blätter mit hoher Geschwindigkeit gegenläufig zueinander.

Heckenschere: Favoriten der Redaktion

Die beste Allround Heckerschere

Info zu diesem Artikel

  • Die Universal Werkzeuge von Bosch – flexibel und leistungsstark mit intelligenten Lösungen für vielfältige Projekte
  • Ideale Eignung für hohe und breite Hecken
  • Unterbrechungsfreies Arbeiten und sauberes Schneiden dank elektronischem Anti-Blockier-System
  • Power for ALL: Ein Akku und ein Ladegerät für das komplette Home & Garden Gerätesystem. Akkuladezeit: 60 min, Akkuladezeit: 1h.
  • Lieferumfang: UniversalHedgePole 18, 1 Akku, Ladegerät AL 1830 CV, Karton

Diese Heckenschere ist sehr leistungsstark und flexibel, du kannst mit ihr problemlos die Pflanzen in deinem Garten stützen. Zudem wird dir ein unterbrechungsfreies Arbeiten und sauberes Schneiden dank dem elektronischem Anti-Blockier-System geboten. Außerdem hält der Akku sehr lange und du kannst ihn schnell wieder aufladen.

Die beste Heckenschere mit einem Messerschutz

Info zu diesem Artikel

  • Die Akku-Heckenschere AHS 50-20 LI – mobil, schnell und präzise Heckenschnitt mit Sägefunktion für Äste bis 25 mm Durchmesser
  • Spezielle Zähne an der Vorderseite des Messers ermöglichen problemloses Schneiden von Ästen
  • Mauerschnitte und Bodenschnitte dank integriertem Messerschutz
  • Perfekt für den DIY-Einsatz: Mitgeliefert werden die AHS 50-20 LI, ein Akkupack PBA 18V 2.0 Ah W-B, ein Ladegerät AL 1830 CV
  • Flexibilität durch Power for all 18 Volt: Der mitgelieferte Akku ist kompatibel mit allen Geräten des Bosch Home & Garden 18 Volt Systems

Diese Heckenschere verfügt über spezielle Zähne an der Vorderseite des Messers, wodurch du problemlos Äste mit bis zu 25 mm Durchmesser einfach kürzen kannst. Dank dem Messerschutz kannst du auch Schnitte entlang von Mauern und am Boden durchführen. Diese Heckenschere ist akkubetrieben und verfügt über ein 18 Volt System.

Die beste leistungsstarke Heckenschwere

Mit dieser Heckenschere wird dir eine Schnittlänge von 670 Millimetern und 3.000 Schnitten pro Minute geboten. Die Messer bestehen aus lasergeschnittenem und diamantgeschliffenem Stahl. Außerdem verfügt sie über ein Metallgetriebe und einen Stoßschutz. Dank dem ergonomische Zusatzhandgriff und dem drehbaren hinteren Handgriff wird dir maximaler Bedienkomfort geboten.

Die beste sichere Heckenschere

Info zu diesem Artikel

  • Eine handliche und leistungsstarke Akku-Heckenschere für kleine und große Flächen. Saubere und präzise Schnitte mit Messer aus lasergeschnittenem und diamantgeschliffenem Stahl.
  • Ein widerstandsfähiges Metallgetriebe für eine hohe Lebensdauer. Sicherheit durch einen Zwei-Hand-Sicherheitsschalter.
  • Inklusive Alu-Messerabdeckung und stabilem Köcher.
  • Inklusive Stoßschutz mit Halterung für die Wandmontage.
  • Die Power X-Change-Familie: Ein Akku für alle! Ein 2,0 Ah / 18 V Lithium-Ionen-Akku mit praktischer LED-Füllstandsanzeige und ein System-Schnellladegerät inklusive.

Diese handliche und leistungsstarke Heckenschere ist für kleine und große Hecken geeignet. Mit den Messer aus lasergeschnittenem und diamantgeschliffenem Stahl kannst du saubere und präzise Schnitte durchführen. Dank dem widerstandsfähigen Metallgetriebe hat sie eine hohe Lebensdauer. Durch den Zwei-Hand-Sicherheitsschalter wird dir eine hohe Sicherheit geboten.

Die beste kabellose Heckenschere

Info zu diesem Artikel

  • Eingangsspannung:100-240V
  • Die Heckenschere ohne Kabel begeistert mit hohem Komfort, eignet sich ideal zum Schneiden mittelgroßer bis großer Hecken und schneidet sogar harte und dicke Äste mühelos durch
  • Die Hecken Schere zeichnet sich durch die angewinkelte Zahn-Geometrie und die speziell beschichtete Oberfläche aus - für eine gründliche Schnittleistung und Langlebigkeit der Messer
  • E-Drive Technologie: Eingangsleistung wird vom Hochleistungsmotor mit Schwungrad aufgenommen, beschleunigt und kinetische Energie gespeichert - für extrem viel Kraft zum Schneiden dicker Äste
  • Hohe Flexibilität: Durch den kabellosen Umgang besteht keine Gefahr des Kabeldurchtrennens und der Bügelhandgriff sorgt für hohen Bedienkomfort mit optimaler Kontrolle

Diese Heckenschere ohne Kabel begeistert mit hohem Komfort und sie eignet sich ideal zum Schneiden mittelgroßer bis großer Hecken und schneidet sogar harte und dicke Äste mühelos durch. Sie zeichnet sich durch die angewinkelte Zahn-Geometrie und die speziell beschichtete Oberfläche aus, wodurch dir eine gründliche Schnittleistung gewährleistet wird.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Heckenschere ausführlich beantwortet

Wer sollte eine Heckenschere benutzen?

Jede, der auf einfache Weise seine Hecken, Gebüsche oder andere Pflanzen stutzen möchte.

Was sind die Vorteile einer Heckenschere?

Hecken wachsen unglaublich schnell und sehen deshalb nach kurzer Zeit unordentlich und unschön aus. Eine geeignete Heckenschere kann dir dabei Abhilfe schaffen. Du kannst mit ihr vielseitig arbeiten und sie überall einsetzten.

Welche Arten von Heckenscheren gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Heckenscheren. Die klassische manuelle Heckenscheren ist handbetrieben und du kannst mit ihr z.B. Büsche kürzen. Dann gibt es noch die elektrische Heckenscheren, die über ein Stromkabel verfügt und z.B. für größere Äste geeignet ist. Die akkubetriebene Heckenscheren benötigt kein Stromkabel, wodurch du eine hohe Bewegungsfreiheit hast.

Worauf muss ich beim Vergleich einer Heckenschere achten?

Es ist wichtig auf das Gewicht der Heckenschere zu achten. Wenn sie zu schwer ist, ist es schwierig, sie über einen längeren Zeitraum zu benutzen und deine Arme werden schnell müde. Wenn sie außerdem nicht scharf genug ist oder stumpfe Klingen hat, kann das Schneiden von Hecken sehr frustrierend und auch gefährlich werden. Ein weiterer wichtiger Faktor, der beim Vergleich verschiedener Modelle berücksichtigt werden muss, ist die Ergonomie, denn sie sie sollte dir gut in deiner Hand liegen.

Was macht eine gute Heckenschere aus?

Eine gute Heckenschere sollte scharf und leicht zu bedienen sein. Außerdem sollte sie handlich und nicht zu schwer sein, damit du sie über längere Zeit und Beschwerden nutzen kannst.

 

(Bildquelle: pixabay / Alexas_Fotos)

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis