Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 30. November 2022

Welche ist die beste Gastherme?

Gaskessel werden in der Regel in Wohn- und Geschäftsgebäuden eingesetzt, die über einen eigenen Erdgasanschluss verfügen (z. B. von einem örtlichen Versorgungsunternehmen). Sie können auch in Booten und Wohnmobilen mit eingebauten Propantanks installiert werden.

Gaskessel sind effizienter als Öl- oder Elektromodelle und können bis zu 50 % energieeffizienter sein als ein älteres Modell. So sind sie auch einfacher zu installieren, weil du keine Gasleitung von deinem Haus zum Kessel selbst verlegen musst; stattdessen wird Erdgas verwendet, das durch ein Rohr im Boden, die sogenannte „Gasleitung“, direkt in dein Haus geleitet wird.

Für die Installation brauchst du in der Regel keine speziellen Werkzeuge, denn ein zugelassener Installateur übernimmt diese Arbeit für dich. Da bei diesen Anlagen keine Entlüftung erforderlich ist (im Gegensatz zu anderen Typen), sind sie auch viel leiser im Betrieb. Wenn aber mit einem dieser Systeme etwas schief geht, sind Reparaturen in der Regel schnell und einfach, da die meisten Teile ausgetauscht werden können, ohne dass ganze Komponenten ersetzt werden müssen, wie es bei anderen Heizsystemen der Fall ist

Gastherme: Favoriten der Redaktion

Die beste Gastherme fürs Camping

Info zu diesem Artikel

  • Dieser tragbare Gas-Durchlauferhitzer PGHW 1010 von Qlima wurde entwickelt, um Wasser schnell auf eine gewünschte Temperatur zu erhitzen.
  • Dieser tragbare Erhitzer fasst bis zu 5,5 Liter Wasser
  • Die Wassertemperatur lässt sich bis auf höchstens 70 °C einstellen, wobei die klare LED-Anzeige die eingestellte Wassertemperatur anzeigt
  • Sie können die Wassertemperatur problemlos einstellen, indem Sie die zwei Knöpfe an der Frontplatte drehen
  • Der Wassererhitzer PGWH 1010 ist mit einem Handgriff ausgestattet, der zum Aufhängen verwendet werden kann.Der Erhitzer ist leicht und kompakt und daher leicht zu bewegen.

Diese Gastherme eignet sich hervorragend als Durchlauferhitzer für den Garten oder Camping. Über das große Display lässt sich die genaue Wassertemperatur ablesen und auch einstellen.

Am Duschkopf wiederum kann durch leichtes Drehen das Wasser angestellt und durch weiteres Drehen diverse Wasserstrahlvarianten ausgewählt werden. So bereichert diese Warmwasserheizung mit einem Fassungsvermögen von 5,5 Litern auch deinen Camping-Trip.

[su_divider]

Die Gastherme mit der besten Preis-Leistung

Info zu diesem Artikel

  • voltage;1.5 volts (Batterie im Lieferumfang enthalten)
  • Gasart: Propangas/Butangas
  • Gasdruck: 50 mbar
  • DE Zulassung
  • Kein Stromanschluss benötigt
  • In der EU gefertigt
  • Leistung: 19,3 KW
  • Abmessungen: 314 x 592 x 246 mm

Dieser Durchlauferhitzer der Energieklasse A lässt sich sehr leicht zu installieren und ist auch für den Indoor-Bereich geeignet. Generell handelt es sich bei diesem Mode um einen modernen, sicheren, umweltfreundlichen und erschwinglichen Wasser-Durchlauferhitzer.

Bei kleinem Preis überzeugt er durch seine großartige Leistung von bis zu 19,3 KW, welche auf deutscher Technik und modernen, nachhaltigen Produktionsanlagen basieren.

[su_divider]

Die beste kompakte Gastherme

Info zu diesem Artikel

  • Gasdruck: 30-37 mbar
  • Abmessungen: 256 x 550 x 246 mm
  • Durchflussmenge: bis 6 Liter pro Minute
  • Abgasauslassanschluss: 90 mm
  • Packungsinhalt: Durchlauferhitzer, Bedienungsanleitung, 1x 1, 5 Volt Batterie Typ LR20, Sieb.
  • In der EU gefertigt
  • Leistung: 11,6 KW

Diese Gasboiler zeichnet sich durch Gasflaschenbetrieb aus. Die Flamme des Boilers zündet erst bei Aufdrehen des Wassers mittels Drucksteuerung, wodurch nicht dauerhaft eine Flamme brennt und das Gasventil generell immer sicher verschlossen bleibt.

Die Stromversorgung des Brenners erfolgt mit einer 1,5 V Batterie. Aber auch die Installation gestaltet sich dank der mitgelieferten Bedienungsanleitung als unkompliziert.

[su_divider]

Die beste Gastherme mit Montageset

Info zu diesem Artikel

  • Raumluftunabhängige Propangas Durchlauferhitzer 50 mbar
  • Lieferung inkl. zwei Edelstahl-Wasserschläuchen, Wasserabsperrhahn, Gasanchluss-Adapter, Teflonband und Montageset
  • Leistung: 26 KW (max)
  • Wasserdurchfluss: zwischen 3 und 13 Liter pro Minute
  • Deutsche Zulassung
  • Gasdruck: 50 mbar

Dieses Modell, welches raumluftunabhängiges Propangas für seinen Betrieb benutzt, ermöglicht den Wasserdurchfluss von 3 bis 13 Litern pro Minute. Er kann generell einen Gasdruck von 50 mbar erreichen. Dieser und die eingestellte Wassertemperatur können auf dem Display eingesehen und verändert werden.

Die Lieferung umfasst außerdem zwei Edelstahl-Wasserschläuche sowie einen Wasserabsperrhahn, Gasanschluss-Adapter, Teflonband und ein Montageset für die einfachere Installation.

[su_divider]

Die beste energiesparende Gastherme

Info zu diesem Artikel

  • GASTYP - Flüssiggas (LPG); Wärmeabgabe: 24KW; Wasserdruck: 0,025 MGASTYP - Flüssiggas (LPG); Wärmeabgabe: 24KW; Wasserdruck: 0,015 MPa - 0,8 Mpa; Heißwasserleistung: 12 L/ min; 9,5 mm (0,37 mm) Gasschlauch Zoll); Wärmewirkungsgrad: ≥ 80,8%.lauch Zoll); Wärmewirkungsgrad: ≥ 80,8%.
  • SOFORT - Unser Warmwasserbereiter ist sofort einsatzbereit, ohne Wartezeiten, und der geringe Platzbedarf kann viel Platz sparen. Holen Sie sich sofort und unendlich heißes Wasser, wo immer Sie sind!
  • SICHER - Der Flüssiggas-Warmwasserbereiter ist mit einer Flammenausfallvorrichtung, einem Frostschutz und einem Überhitzungsschutz ausgestattet, um die Sicherheit der Familie zu gewährleisten. Installieren Sie den Warmwasserbereiter nicht im Badezimmer!
  • ENERGIESPAREN - Der Wärmetauscher und der Hauptbrenner verwenden die fortschrittlichste Energiespar- und Verbrennungstechnologie, um den Gasverbrauch und die Geräuschentwicklung zu reduzieren.
  • EINFACHE BEDIENUNG - Reglerdesign und Hitzeschutz. Sowohl kaltes als auch heißes Wasser kann richtig gesteuert werden. Oberhalb von 70°C schaltet es sich automatisch aus.

Diese Gastherme ist sofort einsatzbereit und kann durch geringen Platzbedarf viel Platz sparen. So ist der äußerst sichere Flüssiggas-Warmwasserbereiter zusätzlich mit einer Flammenausfallvorrichtung, einem Frostschutz und einem Überhitzungsschutz ausgestattet, um die Sicherheit deiner Familie zu gewährleisten.

Außerdem verwenden der Wärmetauscher und der Hauptbrenner die fortschrittlichste Energiespar- und Verbrennungstechnologie, um den Gasverbrauch und die Geräuschentwicklung zu reduzieren. Allerdings wird von der Installation im Badezimmer abgeraten.

[su_divider]

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Gastherme ausführlich beantwortet

[kb_faq]

Wer sollte eine Gastherme benutzen?

Gaskessel sind ideal für Häuser mit vielen Bewohnern oder für diejenigen, die ihr Heizsystem häufig benutzen. Sie sind auch ideal, wenn du Geld bei deiner Energierechnung sparen willst und dir der zusätzliche Wartungsaufwand nichts ausmacht. Wenn du ein älteres Haus hast, solltest du den Einbau einer solchen Anlage in Erwägung ziehen, da sie dazu beitragen kann, die Kohlenmonoxidemissionen von Gasgeräten in deinem Haus um bis zu 90 % zu reduzieren.

Welche Arten von Gaskesseln gibt es?

Es gibt zwei Arten von Gaskesseln: Brennwertkessel und Nicht-Brennwertkessel. Brennwertkessel haben einen Wärmetauscher, der den Wasserdampf aus den Abgasen auffängt, um ihn zum Heizen deines Hauses wieder zu verwenden. Nicht kondensierende Geräte fangen diese Feuchtigkeit nicht auf, sondern leiten sie über einen Schornstein nach draußen ab.

Worauf muss ich beim Vergleich einer Gastherme achten?

Das erste, worauf du achten solltest, ist die Effizienzklasse. Sie sagt dir, wie viel Energie der Kessel verbraucht und wie hoch deine Betriebskosten sein werden. Es lohnt sich auch, darauf zu achten, dass der Heizkessel eine gute Garantie hat, denn so kannst du beruhigt sein, wenn in den nächsten Jahren etwas schiefgeht.

Was macht einen guten Gaskessel aus?

Ein guter Gaskessel ist ein Kessel mit einem hohen Wirkungsgrad. Je höher die Zahl, desto effizienter ist er und desto günstiger ist sein Betrieb. Außerdem sollte er jedes Jahr von einem bei Gas Safe registrierten Techniker gewartet werden, oder wie in den Herstelleranweisungen empfohlen.

So wird sichergestellt, dass Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden können, bevor sie zu größeren Problemen werden, die später zu teuren Reparaturen führen könnten.

[/kb_faq]

(Bildquelle: maxxyustas / 123rf)

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis