Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 16. Januar 2023

Welche ist die beste Funkuhr?

Eine Funkuhr ist ein Gerät, dass Zeitsignale von einer Atomuhr empfängt und diese nutzt, um die aktuelle Zeit zu verfolgen und anzuzeigen. Am häufigsten werden Funkuhren in Armbanduhren verwendet. Es gibt auch viele andere Arten, wie z. B. Wecker, Küchentimer usw.

Funkuhr: Favoriten der Redaktion

Die beste Allround Funkuhr

Info zu diesem Artikel

  • Die WT 8000 ist eine klassische Wanduhr.
  • Dank ihres Kunststoffgehäuses ist diese Wanduhr besonders leicht.
  • Die Uhr läuft mit einem Funkwerk, sodass Ihnen lästiges Zeitumstellen zur Winter- sowie Sommerzeit erspart bleibt.
  • Der Durchmesser der WT 8000 beträgt 30cm und somit ist das Zifferblatt auch aus größerer Entfernung sehr gut ablesbar.
  • Es handelt sich hierbei um eine Funkuhr mit dem DCF-77 Funksignal. Dies bedeutet, dass die zB in GB nicht richtig gehen wird (Zeitzone)

Diese klassische weiß/silberne Funkuhr hat ein Kunststoffgehäuses und ist daher besonders leicht. Sie ist rund und du kannst sie ganz einfach an der Wand montieren. Die Uhr läuft mit einem Funkwerk, so wird dir lästiges Zeitumstellen zur Winter- sowie Sommerzeit erspart.

Der Durchmesser der Funkuhr hat 30 cm. Das Zifferblatt ist daher auch aus größerer Entfernung sehr gut lesbar.

Die beste Funkuhr mit schlichtem Design

Info zu diesem Artikel

  • Höchste Genauigkeit
  • ablesbares großes Zifferblatt
  • modernes Design
  • DCF-Funksignal
  • inkl. Batterie
  • Maße: Ø 330 x 42 mm

Diese Funkuhr hat ein sehr schlichtes Design und passt in jeden Raum rein egal ob Schlafzimmer, Küche oder Büro. Sie ist durch ihre Funkübertragung und des präzisen Funkuhrwerkes sehr genau. Die Wanduhr muss nie umgestellt werden.

Das Ziffernblatt ist groß und gut ablesbares. Die Funkwanduhr wird mit 1 x 1,5 V AA Batterien betrieben, diese sind inklusive. Die Funkuhr begeistert durch ihre Qualität. Obendrein ist sie sehr hochwertig aus Glas und silbernen Kunststoff gefertigt.

Die beste Funkuhr mit bester Preis-Leistung

Diese Funkuhr bietet dir ein hervorragendes Preis- und Leistungsverhältnis. Dank ihrer Funkübertragung ist sie sehr genau. Da sie ein Kunststoffgehäuse hat, ist diese Wanduhr besonders leicht.

Lästiges Zeitumstellen zur Winter- sowie Sommerzeit bleibt dir durch die Funkfunktion erspart. Der Durchmesser der Uhr beträgt 30 cm, so kannst du das Zifferblatt auch aus größerer Entfernung ablesen.

Die beste Funkuhr mit einfach Bedienung

Info zu diesem Artikel

  • ✅ Einfach zu Bedienen, Automatische Einstellzeit - Herausziehen den Stift auf der Rückseite der Funk Wanduhr, Die Batterie einlegen, die Funk Uhr an die Wand hängen und das war's. Nach wenigen Sekunden fängt die Uhr an sich selbst einzustellen.Der Vorgang kann ein paar Minuten dauern aber dann läuft sie leise und genau
  • ✅ Großes Zifferblatt, Leicht zu Lesen - Der Funkuhr Durchmesser des Zifferblatt von 25cm, weißes Ziffernblatt mit arabischen Zahlen, schwarze Stunden und Minuten, rot Sekundenzeiger, somit ist das Zifferblatt auch aus größerer Entfernung sehr gut ablesbar. Ideal for Küchenuhr, Wanduhren und Wohnzimmer, Korridor, Büro, Hotel, Klassenzimmer, Schule
  • ✅ Genaue Uhrzeit, Automatische Umstellung der Sommer und Winterzeit - Sie müssen es nicht manuell einstellen der Funkwecker, bei Umstellung auf Sommer- oder Winterzeit passt die Uhrzeit morgens immer schon. Die funk wanduhren läuft mit einem Funkwerk, sodass Ihnen lästiges Zeitumstellen zur Winter sowie Sommerzeit erspart bleibt
  • ✅ Aluminiumgehäuse - Der Rand der Uhr ist aus gebürstetem Aluminium, Die Rückseite der Wanduhr ist aus schwarzem Kunststoff mit Batterie-Fach (1 x AA), und hat einer Aufhängung für einen Nagel. Die Funkuhren ist zwar gegen Feuchtigkeit geschützt, aber nicht wasserdicht, wir empfehlen nicht im Badezimmer zu benutzen
  • ✅ 100% Zufriedenheitsgarantie - Wir bieten 60 Tage Geld-zurück-Garantie, wenn es Probleme mit der funkwecker, kontaktiere uns, wir arrangieren für den Ersatz oder erstattet Ihnen (Hänge es nicht in der Nähe des Computer, Kühlschrank, Klimaanlage und anderes elektronisches Gerät, Sie können Funkstörungen verursachen und die funk-Wanduhr beeinflussen, um das Signal zu empfangen)

Diese Funkuhr ist einfach zu bedienen. Durch das große Zifferblatt kannst du die Uhrzeit leicht ablesen. Der Durchmesser des Zifferblatt hat 25 cm. Die Uhrzeit in der Sommer und Winterzeit stellt sich automatisch um. Du musst die Uhr nicht manuell einstellen.

Die Funkuhr ist aus Aluminiumgehäuse, die Rückseite der Wanduhr ist aus schwarzem Kunststoff, mit Batterie-Fach (1 x AA). Dazu hat die Uhr hinten eine kleine Aufhängung für einen Nagel.

Die beste elegante Funkuhr

Info zu diesem Artikel

  • Eine elegante Funkwanduhr mit integriertem Thermo und Hygrometer Das übersichtliche Ziffernblatt wird von einem gebürsteten Stahlrahmen umschlossen
  • Die Uhrzeit wird via DCF-77 Zeitsignal empfangen und hält die Uhrzeit stets aktuell. Die analogen Anzeigen von Temperatur und Luftfeuchtigkeit informieren über das Raumklima
  • Das geräuschlose Uhrwerk verhindert ein nerviges Ticken und die Einsparungen auf der Rückseite ermöglichen eine einfache Wandmontage
  • Abmessungen: 250 x 46 mm, Gewicht: 636 g, Für den Betrieb wird eine AA (Mignon), 1.5V Batterie benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Lieferumfang: Wanduhr, Anleitung

Diese elegante Funkwanduhr mit Aluminium-Rahmen hat einen integriertem Thermo und Hygrometer. Die Uhrzeit wird mit einem Zeitsignal empfangen. So ist die Uhrzeit stets aktuell. Die analogen Anzeigen von Temperatur informieren dich über das Raumklima.

Die Uhr ist geräuschlos und verhindert nerviges Ticken. Die Einsparungen auf der Rückseite ermöglichen eine einfache Wandmontage.  Die Maße betragen: 250 x 46 mm. Sie ist 636 g schwer. Betrieben wird sie mit einer AA (Mignon) 1.5V Batterie, diese ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Funkuhr ausführlich beantwortet

Wer sollte eine Funkuhr benutzen?

Jeder, der die Zeit wissen will, egal ob bei dir Zuhause oder im Büro.

Welche Arten von Funkuhren gibt es?

Es gibt zwei Arten von Funkuhren. Die erste ist eine Uhr, die das Zeitsignal von einer Atomuhr empfängt und es dann auf deinem Zifferblatt anzeigt, so wie jede andere digitale oder analoge Uhr auch. Die zweite Art von Funkuhr ist eine Uhr, die mit einer anderen Quelle synchronisiert wurde und sich automatisch einstellt, wenn du sie einschaltest.

Worauf muss ich beim Vergleich einer Funkuhr achten?

Beim Vergleich von Funkuhren solltest du darauf achten, dass die Frequenz der Uhr, auf der Verpackung oder in der Bedienungsanleitung angegeben ist. Wenn das nicht der Fall ist, kannst du diese Information online finden, indem du nach der Modellnummer und „Frequenz“ suchst.

Außerdem solltest du dich vor dem Kauf eines solchen Geräts vergewissern, dass alle zusätzlichen Funktionen wie die Bluetooth-Verbindung mit deinem Handy oder Tablet funktionieren, damit du nach dem Kauf nicht enttäuscht bist.

Was macht eine gute Funkuhr aus?

Eine gute Funkuhr sollte die Zeit genau einhalten. Sie muss in der Lage sein, ein Signal zu empfangen.

(Bildquelle: Pexels/Shawn Stutzman)

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis