Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 18. Januar 2023

Welche ist die beste externe Grafikkarte?

Die externe Grafikkarte ist eine großartige Möglichkeit, die Leistung deines Laptops oder Desktops zu erhöhen, ohne das Gehäuse öffnen zu müssen, was einschüchternd sein kann, wenn du das noch nie gemacht hast. Es ist ganz einfach. Du brauchst dir keine Gedanken über Kompatibilitätsprobleme zu machen, denn dieser externe Grafikadapter funktioniert mit fast allen Betriebssystemen.

Externe Grafikkarte: Favoriten der Redaktion

Die beste kompatible externe Grafikkarte

Info zu diesem Artikel

  • Schließen Sie mit dem Externer USB 3.0 auf HDMI-Videokartenadapter mit der Fähigkeit zur Videowiedergabe mit 1080p ein zusätzliches HDMI-Display an Ihren Mac oder PC an
  • Kompatibel mit USB 3.0-fähigen Computersystemen wie Apple Mac und MacBook Pro/Air und HDMI-fähigen TV-Geräten und Projektoren
  • Multi-Monitor-Adapter/USB-auf-HDMI-Adapter/USB-Grafikkarte/USB-Videokarte unterstützt Mac & Windows
  • Schließen Sie mit diesem Dual-Monitor-Adapter einen mit USB ausgerüsteten Laptop, Ultrabook oder MacBook an ein HDMI-fähiges Display Ihrer Workstation an
  • 1920 x1200 (1080p) | 5.1-Kanal-Audio (über HDMI) | HDCP 1.4 | 16 cm Kabellänge

Mit dem externen USB 3.0 auf HDMI-Videokartenadapter und der Fähigkeit zur Videowiedergabe mit 1080p kannst du ein zusätzliches HDMI-Display an deine Laptop anschließen. So ist sie mit USB 3.0-fähigen Computersystemen und HDMI-fähigen TV-Geräten kompatibel.

Dank USB 3.0-Unterstützung bietet dieser Videoadapter die benötigte Bandbreite für beschleunigte High-Definition-Videoleistung und kann Videoauflösungen von bis zu 1920×1200/1080p ausgeben.

Die beste externe Grafikkarte mit Plug-and-Play

Info zu diesem Artikel

  • LEISTUNG: Mit dem USB 3.0 auf HDMI Adapter können Sie Ihren Laptop oder Desktop-Computer über einen einzigen USB-A Anschluss an einen HDMI-Monitor oder -Projektor anschließen | (1920 x 1200 (1080p) Video | 2-Kanal-Audio (über HDMI) | Kabellänge 6 cm
  • PRODUKTIVITÄTSSTEIGERUNG: Unterstützt insgesamt 2 Displays im erweiterten Modus (inkl. Laptop-Bildschirm) an Ihrem Arbeitsplatz oder bei der Arbeit von zu Hause aus | Stromversorgung über USB-Bus, kein zusätzliches Netzteil erforderlich; extrem schlankes Design und hohe Mobilität
  • NUR WINDOWS: Dieser USB-A auf HDMI Monitoradapter ist nur mit Windows-Betriebssystemen kompatibel und unterstützt nicht Mac OS oder Linux | Grafikkarten-Adapter mit externem USB 3.0 (USB 3.1 Gen 1) für zwei/mehrere Monitore
  • EINFACHE EINRICHTUNG: Dieser USB auf HDMI Konverter mit Plug & Play-Einrichtung unter Windows; automatische Treiberinstallation | Schlankes Design sorgt für einen aufgeräumten Arbeitsplatz, mit nahtlosem Anschluss an Ihr HDMI-Kabel | Hinzufügen mehrerer HDMI-Bildschirme mit zusätzlich verfügbaren USB-A-Anschlüssen
  • HINWEIS: Dies ist ein reines Windows-Produkt und wird von ChromeOS, macOS oder Linux nicht unterstützt

Mit diesem USB 3.0 auf HDMI Adapter kannst du deinen Laptop oder Desktop-Computer über einen einzigen USB-A Anschluss an einen HDMI-Monitor oder -Projektor anschließen. Im erweiterten Modus unterstützt er insgesamt 2 Displays.

Dieser USB auf HDMI Konverter mit Plug & Play-Einrichtung zeichnet sich durch automatische Treiberinstallation aus. Zudem sorgt sein schlankes Design für einen aufgeräumten Arbeitsplatz, mit nahtlosem Anschluss an dein HDMI-Kabel.

Die beste externe Grafikkarte in HD

Info zu diesem Artikel

  • Schließen Sie ein DVI-Display durch diese Slim USB 3.0 Adapter für eine Multi-Monitor-Lösung ideal für Ihren Laptop.
  • DisplayLink zertifiziert (dl-3500 Chipset), kann nur mit USB 3.0 Port unterstützt 1080p Video Auflösungen und bis zu 2048 x 1152 Pixel.
  • Externer Netzadapter wird nicht benötigt, max schließen Sie bis zu 6 Monitore an einem Fenster Laptop oder Desktop PC (pro Monitor wird ein Adapter benötigt).
  • Super-Speed USB 3.0 Datenübertragungsraten bis zu 5 Gbit/s und kompatibel mit USB 2.0, kann der Adapter besonders für alle Anwendungen wie HD Video Wiedergabe.
  • Support Windows 7/8 oder höher Mac OS 10.2 oder höher Android 5.0 oder höher; Slim Design einfach Reisen mit Ihrem Ultrabook oder Laptop Computer. Hinweis: Apple macOS 10.13.4 unterstützt DisplayLink nicht mehr.Pls deaktiviert automatische Updates, um auf 10.13.3 zu bleiben.

Dieser USB 3.0 zu HDMI Adapter nutzt die superschnelle USB 3.0-Schnittstelle mit hoher Bandbreite (5 Gbit / s) und liefert glatte, hochauflösende Inhalte für Ihren HDMI-Bildschirm / -Projektor. So kann die Karte zum Spiegeln deines primären Desktops verwendet werden oder um deinen Desktop zu erweitern.

So stellt sich USB 3.0-Bandbreite als ideal für High Definition-Leistung heraus, denn mit USB 3.0-Unterstützung bietet dieser externe Videoadapter die Bandbreite, die für eine beschleunigte High Definition-Videoleistung erforderlich ist und eine Videoauflösung von bis zu 2048 × 1152 ausgeben kann.

Die beste preiswerte externe Grafikkarte

Info zu diesem Artikel

  • DIE BEVORZUGTE WAHL DES IT-PROFIS: Entwickelt und erstellt für Computerfachleute, ist dieser USB auf Displayport Adapter für 3 Jahre unterstützt, inklusive kostenlosem, lebenslangem, mehrsprachigem technischem Support (24/5)
  • ARBEITSPLATZ MIT ZWEI MONITOREN: Verwenden Sie diesen USB 3.0 auf DisplayPort Konverter, um Ihren Windows oder Mac Laptop / Computer mit einem zweiten Monitor, Fernsehgerät oder Projektor mithilfe eines verfügbaren USB 3.0 Anschlusses zu verbinden
  • PLUG & DISPLAY: Dieser DisplayLink zertifizierte Dongle bietet automatische Updates für die Treiberinstallation auf Ihren Windows (7 / 8 / 10 / 11) fähigen Computern. Außerdem wird er über USB betrieben und benötigt keinen externen Strom
  • 4K AUFLÖSUNG: Mit Unterstützung für Bildauflösungen von bis zu 4K 30Hz und Widescreen Fähigkeiten liefert diese externe USB 3.0 Video und Grafikkarte ein vollständiges UHD Erlebnis und sorgt für eine erstaunliche Bildqualität.
  • VIELSEITIGE FUNKTION: Verwenden Sie diesen hochwertigen USB 3.0 Adapter (rückwärtskompatibel mit USB 2.0), um den Bildschirm Ihres Laptops oder Rechners zu erweitern oder zu spiegel
  • HINWEIS: Dieser Adapter arbeitet nicht mit macOS (v 10.13.4-6). Wir empfehlen Benutzern ein Update auf 10.14 oder höher, um die Kompatibilität mit DisplayLink zu gewährleisten.

Mit dieser Grafikkarte kannst du einen 4K HDTV, Monitor oder Projektor an deinen Computer anschließen, selbst wenn die Videokarte deines Laptops oder Desktops nativ keine 4K-Ausgabe unterstützt. Bei der vierfachen Auflösung von HD 1080p wirst du von der Bildqualität eines 4K-Monitors oder Fernsehers begeistert sein.

Zudem ist der Adapter abwärts kompatibel mit 1080p-Displays, sodass er ein hervorragendes Zubehör für daheim, das Büro oder andere Arbeitsplatzanwendungen ist.

Die beste innovative externe Grafikkarte

Diese Grafikkarte lässt dich eine Auflösung von bis zu 1080p für Videoquellen erfassen und ist ideal für alle HDMI-Geräte wie Spielekonsolen, Kameras und vieles mehr. Dabei ist sie kompatibel mit mehreren Betriebssystemen. Die Hochgeschwindigkeits-USB 3.0-Technologie und die überlegene Technologie mit geringer Latenz erleichtern dir zudem die Übertragung von Live-Streaming.

Die Aufnahmekarte verfügt über einen Mikrofoneingang, mit dem du beim Spielen eines Spiels externe Kommentare hinzufügen kannst. Bitte beachte aber, dass nur 3,5-mm-TRS-Standardmikrofon-Headsets akzeptiert werden.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema externe Grafikkarte ausführlich beantwortet

Wer sollte eine externe Grafikkarte verwenden?

Jeder, der Spiele auf einem Laptop oder PC spielen möchte, der keine integrierte Grafikkarte hat. Externe Grafikkarten sind auch für ältere Laptops und PCs geeignet, da sie ihnen durch mehr Leistung neues Leben einhauchen können. Sie sind auch nützlich, wenn du deinen Computer zum Spielen nutzen willst, aber die zusätzliche Hitze einer dedizierten GPU in deinem System nicht möchtest (deshalb bevorzugen viele Gamer externe GPUs).

Welche Arten von externen Grafikkarten gibt es?

Es gibt zwei Arten von externen Grafikkarten. Die erste ist eine PCI-E-Karte, die über USB 3.0 mit dem Computer verbunden wird und über eine eigene Stromversorgung verfügt, während die zweite Art eine ExpressCard/34 oder 54 ist, die in einen der Steckplätze deines Laptops eingesteckt wird (normalerweise wird sie für WLAN-Karten verwendet). Beide haben ihre Vor- und Nachteile, auf die wir weiter unten in unserem Testbericht eingehen werden.

Worauf muss ich beim Vergleich einer externen Grafikkarte achten?

Das erste, was du vergleichen solltest, ist der Stromverbrauch. Du musst sicherstellen, dass die externe Grafikkarte und dein Laptop zusammenarbeiten können, ohne dass einer der beiden seine thermischen Grenzen überschreitet.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist, ob sie einen DVI-Anschluss hat oder nicht, denn die meisten Laptops haben nur VGA-Anschlüsse (und einige sogar HDMI). Wenn du einen externen Monitor mit deinem Laptop verwenden möchtest, ist das sehr nützlich für dich.

Was macht eine gute externe Grafikkarte aus?

Die besten externen Grafikkarten sind diejenigen, die mit jedem Laptop oder Desktop-Computer verwendet werden können. Sie sollten außerdem eine gute Auflösung und eine hohe Bildrate haben, damit du beim Spielen deiner Lieblingsspiele nichts verpasst. Du solltest auch darauf achten, dass sie mit deinem Betriebssystem kompatibel ist.

(Bildquelle: cloud7days / 123rf)

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis