Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 19. Dezember 2022

Wassersteine: Kompetente Auswahl der Redaktion

Wassersteine sind natürliche Edelsteine, die heilende Wirkungen besitzen. Sie werden oft zur Wasserbelebung verwendet werden, wodurch das Wasser energetisiert und sich in sogenanntes Edelsteinwasser verwandelt. Es gibt eine große Variation an Edelsteinen. Sie werden sowohl als Rohstein, als auch als Trommelstein in unterschiedlichen Größen angeboten und verbessern die Wasserqualität mittels Mineralien. Das Trinkwasser wird wohlschmeckender und besser verträglich.

Wassersteine: Optionen für jedermann

Die besten handverlesene Wassersteine

Info zu diesem Artikel

  • Handverlesende Amethyst, Rosenquarz und Bergkristall Rohsteine in bester Qualität - 100% unbehandelte Natursteine. Unbedenklich und vielfältig einsetzbar.
  • Insgesamt 300 Gramm. Jeweils zu gleichen Teilen je Sorte. So kann man z.B. auch nur Amethyst Wasser herstellen.
  • 100 Gramm entspricht der Menge von 3-4 Steinen. Die Steine sind im Durchmesser zwischen 2-5 cm groß.
  • Inklusive liebevoll gestalteter Edelsteinkarten mit nützlichen Informationen zu den jeweiligen Edelsteinsorten.
  • Ebenfalls enthalten ist eine praktische Kurzanleitung zur Herstellung von Edelsteinwasser.

Unser Set besteht aus den hochwertigsten, handverlesenen Natursteinen, bestehend aus Amethyst-, Rosenquarz- und Bergkristall-Rohsteinen. Diese unbehandelten Steine sind vielseitig einsetzbar und mit der beiliegenden Kurzanleitung kannst du aus ihnen Edelsteinwasser herstellen. Außerdem gibt es eine liebevoll gestaltete Edelsteinkarte mit Informationen zu jeder Steinsorte. Dieses Set enthält 200 Gramm von jeder Steinsorte (70 Gramm entsprechen 2-3 Steinen). Die Steine haben einen Durchmesser von 2-5 cm.

Die besten Wassersteine als Edelstein-Wasser-Set

Die große 300 Gramm Edelsteinmischung enthält die Natursteine Bergkristall, Rosenquarz, Amethyst, Sodalith, roter Jaspis, Aventurin und Orangencalcit. Die Wasseredelsteine sind handverlesen, entkeimt und weitestgehend frei von Fremdgestein. Du kannst sie zur Trinkwasseraufbereitung, als Mineralien für deinen Zimmerbrunnen, als Energiesteine oder auch als Dekosteine für dein Bad verwenden. Mit dem digitalen „Leitfaden – Edelsteinwasser“ kannst du die Steine sofort vielseitig einsetzten.

Die besten Wassersteine, um Wasser zu reinigen

Info zu diesem Artikel

  • HOCHWERTIG & WOHLTUEND - Unsere Wasserkristalle wurden unter esoterischen Gesichtspunkten ausgewählt & sind frei von Fremdgestein & ohne Eigengeschmack - Optimal zur Wasseraufbereitung
  • 100% NATÜRLICH - Die Natürlichkeit der Steine steht im Mittelpunkt der möglichen Wirkungen - Die Wassersteine sind frei von Splittern & Kanten und haben die natürlichen Farben behalten
  • QUALITÄT DANK ERFAHRUNG - In die Produktgestaltung der Wasseredelsteine sind unsere umfassenden Kenntnisse über die mythologischen & therapeutischen Hintergründe der Steine eingeflossen
  • WUNDERBAR ALS GESCHENK - Die tollen Farben der Wasser-Edelsteine & eine äußerst edle Weißblechdose machen das Wassersteine Set zu einem wundervollen Präsent - Überraschen Sie Ihre Liebsten
  • WILLKOMMEN IN DER WOHLFÜHL-WELT - In allen Lapis-Vitalis-Produkten verbinden sich ausgewählte Rohwaren mit traditionellem Wissen zu einer edlen & ästhetisch ansprechenden Kostbarkeit

Wenn du nach einer Möglichkeit suchst, dein Wasser auf natürliche Weise zu reinigen bist du bei dem 5-teiligen Set, mit einer Zusammensetzung aus Rosenquarz, Chalcedon, versteinertem Holz, Ozeanjaspis und Amethyst, genau richtig. Die Steine wurden nach esoterischen Gesichtspunkten ausgewählt und sind frei von Fremdsteinen oder Eigengeschmack. Die Natürlichkeit der Steine liegt im Fokus, sowie dass sie frei von Splittern oder Kanten sind, weswegen sie optimal zur Aufbereitung von Edelsteinwasser sind.

Die besten Wassersteine zur inneren Beruhigung

Info zu diesem Artikel

  • 4-tlg. Set: 1x 300g Schungit Premium Wassersteine (keine Splitter). 1x 1 Liter Glaskrug. 1x Beschreibung + Anleitung zur Herstellung und Anwendung von Edelsteinwasser. 1x Buch.
  • Alle Steine zur Herstellung von Edelsteinwasser sind vorgereinigt, handverlesen und zur sofortigen Anwendung mit jedem Leitungs-, Tafel-, Mineral- oder PET-Flaschen-Wasser geeignet.
  • Schungit (engl. Shungite), ist ein fossiles Urgestein, das in der Shunga Region im sibirischen Karelien gefunden wird. Premium Shungit verfügt über bioaktive Fullerene, Mineralien & Spurenelemente.
  • Premium-Shungit wird volkstümlich zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge, zur inneren Beruhigung, Entstressung, Schlafförderung, Auraschutz und zur Vitalisierung der Selbstheilungskräfte angewendet.
  • Bioaktive Fullerene harmonisieren die Körperfunktionen, fördern die Harmonie von Chakras, Körper, Geist und Seele, stärken das Vitalfeld bei Elektrosmog, WLAN, Handystrahlen, Computerstrahlen etc.

Du hast Schlafprobleme, bist gestresst von deinem Alltag oder möchtest einfach dein Wohlbefinden fördern? Das Set aus Wassersteinen enthält alles, was du für die Herstellung von Edelsteinwasser brauchst, das für innere Beruhigung, Stressabbau, Schlafstimulation, Aura-Schutz und eine Förderung der Selbstheilung sorgt. Bei den vorgereinigt und handverlesenen Wassersteinen handelt es sich um schwarze Shungit-Steine, die aus einem fossilen Urgestein in Sibirien gewonnen und reich an bioaktiven Fullerenen, Mineralien und Spurenelementen sind.

Die besten Wassersteine für den Tierbedarf

Info zu diesem Artikel

  • Rhodonit - Trommelstein mit Amethyst Drusenstück. Diese Kombination ist für Mensch und Tier bestens geeignet, Legen Sie den Rhodonit in das Wasser, am besten über Nacht, dann gießen Sie dieses Wasser in ein _Gefäß. Da der Stein nach ein paar Tagen seine Endergie abgegeben hat, sollte er dann mit dem Amethyst Drusenstück aufgeladen werden, dazu legen Sie den Rhodonit einfach einen Tag auf den Amethyst zum Aufladen
  • Größe des Rhodonit: ca. 25 -30 mm, Größe des Amethyst: ca. 40 - 60 mm
  • Da es sich bei diesem Artikel um ein Natur - Produkt handelt, sind Abweichungen in Farbe, Form und Steinstruktur vom Foto natürlich
  • Der Rhodonit wird im Allgemeinen mit folgenden Schlagworten in Verbindung gebracht:Prüfungsangst - Verstehen - Verzeihen
  • Der Rhodonit wird dem vierten Chakra (Anahata) zugeordnet, hierbei handelt es sich um das Herz Chakra welches sich in der Mitte des Brustkorbs befindet

Wenn du auf der Suche nach einem Wasserstein bist, der für dich und dein Tier geeignet ist, endet deine Suche mit dem Rhodonitstein. Seine Besonderheit liegt darin, dass er sich in einem Amethyst Drusenstück befindet, durch das er aufgeladen wird. Diese Kombination sorgt für eine besonders beruhigende Wirkung auf Mensch und Tier. Du kannst den Stein über Nacht in Wasser legen und ihn dann in ein Fass schütten. Wenn der Stein nach ein paar Tagen seine Energie abgelegt hat, kannst du ihn auf den Amethyst-Drusenstuck legen und er lädt sich wieder auf.

Die besten Wassersteine mit Schwingungen

Info zu diesem Artikel

  • Aqua Lapis Power Mischung Premium Trommelsteine Wassersteine 100% Natursteine
  • 100 % von Aqua Lapis, Amethyst, Orangencalcit, Bergkristall, Rosenquarz,
  • Sorgfältig ausgewählte Edelsteine in Top Qualität, weder geölt noch gewachst
  • Mit beiliegendem Anwendungsflyer mit vielen hilfreichen Informationen zum leichten Nachschlagen
  • Nachgesagte Wirkung: dem Edelsteinwasser wird nachgesagt, dass durch die Schwingungsübertragung der Edelsteine auf das Wasser, dieses belegt und ähnlich wie frisches Quellwasser energetisiert wird

Diese Wassersteine sind die perfekte Art, frisches Quellwasser mit dem gewissen Extra zu genießen. Die Mischung aus Aqua Lapis, Amethyst, Orangencalcit, Bergkristall und Rosenquarz ist sorgfältig für ihre Spitzenqualität ausgewählt. Sie sind weder poliert noch gewachst, sodass du sicher sein kannst, dass du die volle Wirkung der Schwingungen der Edelsteine erhältst. Diese Steine eignen sich daher perfekt, um sie ins Wasser zu geben und so von den Schwingungen der Edelsteine von energetisiertem Wasser zu profitieren.

Leitfaden: Wiederkehrende Fragen zum Thema Wassersteine erklärt

Wer sollte einen Wasserstein benutzen?

Jeder, der sich gestresst oder unruhig fühlt und einfach mal einen Ausgleich zu seinem Alltag braucht. Wichtig ist jedoch zu beachten, dass du nicht unter schweren Erkrankungen leidest oder schwanger bist. In diesen Fällen solltest du vorab mit einem Arzt gesprochen haben. Es gibt verschiedene Arten der Verwendung von Wassersteinen, die jedoch meist auf Edelsteinwasser bezieht, das als Trinkwasser, zur Anwendung auf der Haut, als Badezusatz oder auch als Raumerfrischung oder Dekoration genutzt wird.

Welche Arten von Wassersteinen gibt es?

Es gibt verschiedene Wassersteine mit unterschiedlichen Wirkungen, die jedoch nicht wissenschaftlich erwiesen sind. Vanadinit dient der Linderung von Asthma-Anfällen und Atembeschwerden, wohingegen Apatit beispielsweise für neue Energie und Ausgeglichenheit bekannt ist. Der Opal stärkt das Immunsystem, entschlackt und hilft bei Husten und Atemwegserkrankungen. Der Diamat zählt zu den Heilsteinen mit der größten Wirkung. Er schafft geistige Klarheit und hilft unter anderem bei Angst und Depressionen. Chrysopras hilft beim Abnehmen, da er die Leber entgiftet und auch bei Allergien oder Hautkrankheiten wirkt er heilend. Zu der Basis-Mischung und damit am häufigsten vorzufinden sind Rosenquarz, Bergkristall und Amethyst. Rosenquarz wirkt gut für das Herz-Kreislauf-System und fördert die Durchblutung. Der Bergkristall stärkt die Sinne und sorgt für eine bessere Konzentrationsfähigkeit. Außerdem wirkt er schmerzlindernd und ist gut für Haut, Haare und Nägel. Heller Amethyst klärt die Träume, wirkt beruhigend und entspannend und hilft bei hohem Blutdruck.

Worauf muss ich bei der Verwendung von Wassersteinen achten?

Es existieren Wassersteine, die nicht als Wassersteine verwendet werden dürfen, weil sie beispielsweise Kupfer enthalten oder Giftstoffe abgeben. Vor der Verwendung von Wassersteinen ist es immer wichtig, sich über die Steine zu informieren und sich so einen Überblick zu verschaffen. Bei den meisten Käufen von Wassersteinen ist ein Informationsblatt oder ein Flyer beigelegt, der sich dazu gut eignet. Achte zudem immer auf die richtige Dosierung der Steine, da manche Steine eine intensive Wirkung haben und du das Edelsteinwasser daher nur in bestimmten Mengen trinken darfst.

Was macht einen guten Wasserstein aus?

Der Zustand eines Wassersteins hängt von seiner Herkunft, der Zusammensetzung und seiner Entstehung ab. Je besser die Qualität der Steine ist, desto besser ist dann auch das Edelsteinwasser. Wichtig ist, dass die Steine echt und unbehandelt sind und keine Splitter oder Kanten aufweisen. Außerdem sollten die Steine natürlich sind und nicht gewachst oder geölt, was besonders bei der Verwendung der Steine als Trinkwasser von Bedeutung ist. Auch die Größe und Beschaffung der Oberfläche spielt eine wichtige Rolle. Je größer und rauer der Stein, desto intensiver seine Wirkung!

Gibt es eine Alternative zu Wassersteinen?

Eine direkte Alternative zu Wassersteinen gibt es nicht, allerdings sind auch Kräuter, wie beispielsweise in Tees, der Heilkunde zuzuordnen und besitzen ebenfalls natürliche Kräfte für Körper und Geist.

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis