Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 7. Februar 2023

Stehhilfe: Kompetente Auswahl der Redaktion

Die meisten Stehhilfen können zusammengeklappt werden, sodass sie nicht im Weg stehen und überall mithin genommen werden können. Sie sind ergonomisch und sorgen für eine gesunde Körperhaltung. Stehhilfen sind ein guter Mix zwischen sitzen und stehen. Wenn du lange gestanden hast, aber dich nicht ganz hinsetzen möchtest, dann sind Stehhilfen ideal für dich.

Stehhilfe: Optionen für jedermann

Die beste robuste Stehhilfe

Info zu diesem Artikel

  • Praktische Unterstützung im Haushalt: Die Bügelstehhilfe unterstützt Sie zuverlässig bei allen zeitintensiven Arbeiten, z.B. beim Bügeln, Kochen oder bei der Arbeit am höhenverstellbarem Schreibtisch. So verschaffen Sie sich eine entspannte Haltung. Der Sitz ist dabei mit bis zu 100 kg belastbar.
  • Individuell einstellbar: Die praktische Sitzhilfe lässt sich ganz einfach anhand der Feststellschraube in der Höhe von 58 bis 66 cm verstellen und passt sich somit unterschiedlichen Körpergrößen oder Arbeitshöhen an.
  • Angenehme Polsterung: Der Stehstuhl verfügt über ein Rückenpolster und eine gepolsterte Sitzfläche von 30,5 x 24 cm. Den Sitzbezug aus 100% Baumwolle können Sie dank des praktischen WENKO-Clips abnehmen und bei 30° in der Waschmaschine waschen.
  • Sicherer Stand: Das Gestell des Sitzhockers ist aus stabilem Stahl gefertigt und bietet Ihnen einen sicheren Stand. Der Klapphocker ist TÜV/GS geprüft und lässt sich zusammenklappen und platzsparend verstauen.
  • Lieferumfang: 1 x Stehhilfe mit gepolstertem Sitzkissen und Rückenkissen von WENKO in Weiß/Schwarz, Maße (B x H x T): 47 x 91,5 x 45 cm

Die Stehhilfe ist die perfekte Ergänzung für deinen Haushalt. Dieser praktische Hocker bietet zuverlässige Unterstützung bei all deinen zeitintensiven Aufgaben wie Kochen, Putzen oder der Arbeit an einem höhenverstellbaren Schreibtisch. Mit seiner bequemen Polsterung und dem stabilen Stahlrahmen ist diese Stehhilfe TÜV-geprüft und kann zusammengeklappt und verstaut werden, wenn er nicht gebraucht wird.

Die beste Stehhilfe mit Rollen

Info zu diesem Artikel

  • Ergonomischer Arbeitshocker mit höhenverstellbarer Rückenlehne und besonders hoch einstellbarer Sitzhöhe für Arbeiten an erhöhten Arbeitsplätzen
  • Die ergonomisch ausgeformte Rückenlehne bietet viel Armfreiheit und ist in der Höhe verstellbar; Die Sitzfläche ist in der Höhe und Neigung verstellbar
  • Sitzfläche und Rückenlehne sind angenehm weich gepolstert und mit Stoff bezogen; Das Material ist besonders robust und strapazierfähig; Ausgeprägter Muldensitz
  • Der robuste Fußring aus verchromtem Stahl dient als komfortable Fußablage und lässt sich individuell in der Höhe verstellen; Hochwertiges verchromtes Stahl-Fußkreuz inkl. Rollen für Teppichböden
  • Abmessungen (H x B x T): 106 x 50 x 40 cm; Sitzhöhe: 60 – 85 cm; Sitzbreite: 50 cm; Sitztiefe: 40 cm; Höhe Rückenlehne: 18 – 21 cm

Diese Stehhilfe hat Rollen, sodass du damit hin und her rollen kannst. Die ergonomisch ausgeformte Rückenlehne bietet viel Armfreiheit und ist in der Höhe verstellbar. Die Sitzfläche ist in der Höhe und Neigung verstellbar. Die Sitzfläche und Rückenlehne sind angenehm weich gepolstert und mit Stoff bezogen. Das Material ist besonders robust und strapazierfähig. 

Die beste Stehhilfe ohne Rückenlehne

Info zu diesem Artikel

  • ✔ Passt immer. Ein umfangreiches Spektrum des Höhenverstellbereichs von 53 cm bis 80 cm ermöglicht den Einsatz als Hocker und Stehhilfe
  • ✔ Form für Komfort und Sicherheit. Der konkav geformte Sitz und die abfallende Sitzvorderkante sorgen für langanhaltenden Sitzkomfort und ein sicheres Sitzgefühl
  • ✔ Für aktives und gesundes Arbeiten. se:fit fördert aktiv den gesunden Bewegungs- und Haltungswechsel
  • ✔ Intuitiv und schnell verstellbar. Ergonomisch angebrachte Bedienelemente ermöglichen die intuitive, stufenlose Einstellung für jede Situation
  • ✔ Fügt sich überall ein. Der ergonomische Kunststoffrahmen ist in Schwarz und Weiß erhältlich

Diese Stehhilfe ist von 53 bis 80 cm höhenverstellbar. Der konkav geformte Sitz und die abfallende Sitzvorderkante sorgen für langanhaltenden Sitzkomfort und ein sicheres Sitzgefühl. Ergonomisch angebrachte Bedienelemente ermöglichen die intuitive, stufenlose Einstellung für jede Situation.

Die beste Stehhilfe mit Balance-Effekt

Info zu diesem Artikel

  • ERGONOMISCH - Gerade und optimale Sitzposition
  • PERFEKTE SITZPOSITION - Optimale Durchblutung und Sauerstoffzufuhr
  • AKTIVE - Straffung der Kernmuskulatur durch den Balance-Effekt
  • NACKEN- UND RÜCKENSCHMERZEN LINDERN - Keine Überlastung der Rückenwirbel
  • KOMFORTABLES DESIGN - Für mehr Energie!

Diese Stehhilfe fördert deine Balance, da sie unten keinen festen Halt hat, sondern flexibel ist. Wenn du die Stehhilfe nutzt, dann musst du dich stets ausbalancieren. Die Stehhilfe ist sehr ergonomisch und beugt Rückenschmerzen und Fehlstellungen vor. Sie ist in ihrer Höhe einstellbar, sodass du die angenehmste Position für dich einnehmen kannst.

Die beste günstige Stehhilfe

Die klappbare Stehhilfe lässt sich platzsparend verstauen und mit einfachen Handgriffen transportieren und an einem beliebigen Einsatzort wieder aufstellen. Für den passenden Komfort sorgt die Rückenlehne mit dem abnehmbaren Rückenpolsterbezug. Der Bezug ist mit einem Schnurzug auf der Rückseite für einen passgenauen Sitz versehen.

Leitfaden: Wiederkehrende Fragen zum Thema Stehhilfe erklärt

Wer sollte eine Stehhilfe benutzen?

Stehhilfen sind für Menschen gedacht, die Schwierigkeiten haben, aus einer sitzenden Position aufzustehen. Sie können von jedem benutzt werden, auch von Menschen mit Mobilitätsproblemen und Senioren.

Welche Arten von Stehhilfen gibt es?

Es zwei Arten von Stehhilfen. Die einen haben eine Lehne, an der du dich leicht anlehnen kannst. Die anderen habe keine Lehne und sind eher ein Hocker.

Denn worauf muss ich beim Vergleich einer Stehhilfe achten?

Das Wichtigste, worauf du achten solltest, ist die Qualität des Materials. Eine Stehhilfe aus billigem Kunststoff wird nicht lange halten und kann gefährlich sein, da sie unter Druck brechen oder sich verbiegen und du dich verletzen könntest. Es lohnt sich auch, darauf zu achten, dass keine scharfen Kanten an den Teilen deines Produkts vorhanden sind – das könnte bei der Benutzung unangenehm sein. Vergewissere dich schließlich, dass alle beweglichen Teile reibungslos funktionieren, ohne zu klemmen oder sich zu verkeilen; andernfalls könnte es bei der Benutzung zu einem Unfall kommen.

Was macht eine gute Stehhilfe aus?

Eine gute Stehhilfe sollte einfach zu bedienen, bequem und sicher sein. Außerdem muss sie einen großen Verstellbereich haben, damit sie für Menschen mit unterschiedlicher Körpergröße und Armlänge geeignet ist. Die besten Stehhilfen sind aus leichtem Material wie Aluminium oder Kohlefaser gefertigt, damit sie leichter zu tragen sind, wenn sie nicht gebraucht werden.

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis