Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 14. Januar 2023

Poolthermometer: Kompetente Auswahl der Redaktion

Sie bestehen meist aus Glas mit Quecksilber im Inneren. Das Thermometer hilft dir, die richtige Temperatur zu halten und die Algenbildung zu verhindern. Wenn die Temperatur zu hoch oder zu niedrig ist, kannst du sofort eingreifen. Jeder Poolbesitzer sollte sich dieses Produkt unbedingt anschaffen.

Damit dir die Kaufentscheidung leichter fällt, haben wir dir eine Auswahl der besten Produkte zusammengestellt. Außerdem beantworten wir dir, worauf du beim Kauf achten solltest.

Poolthermometer: Optionen für Jedermann

Info zu diesem Artikel

  • Montage: Poolthermometer mit Befestigungsleine, Gerät bleibt in Randnähe
  • Funktionen: Bequemes Ablesen der Wassertemperatur in Celcius
  • Messgerät: Thermometer misst von -15 bis +50 Grad Celcius, große Temperatur Anzeige
  • Verwendung: Ideal als Thermometer für Pool, Schwimmbad, Teichen, Aquarien, Whirlpool
  • Lieferumfang: Schwimmbad- und Teichthermometer

Mit diesem Poolthermometer hast du die Temperatur deines Pools immer im Blick. Wenn die Temperatur abweicht, kannst du sofort eingreifen. Das Produkt hat eine Befestigungslinie, die dicht am Rand bleibt. Die Temperaturanzeige ist gut ablesbar und misst von -15 bis +50 Grad Celsius. Kann für den Innen- und Außenbereich verwendet werden.

Info zu diesem Artikel

  • schon startet die Messung. • Messbereich Innenraum: -10 bis +60 °C, Pool: -20 bis +60 °C, misst auf 1° genau • Maße Empfänger: 98 x 70 x 22 mm, Gewicht: 223 g
  • Digitales Funk-Poolthermometer • Funk-Reichweite: bis zu 60 m im Freien, Frequenz: 433 Mhz, Übertragung alle 50 Sek. • Maße Thermometer (Ø x H): 70 x 115 mm, Gewicht: 142 g
  • Funk-Empfänger mit LCD-Display: zeigt Innenraum- und Wasser-Temperatur sowie Minimal- und Maximal-Temperatur • Wasserdicht: Schutzart IPX8
  • Verbinden Sie den Empfänger mit bis zu 3 Thermometern (zusätzliche Poolthermometer bitte dazu bestellen) • Stromversorgung: je 2 Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu bestellen) für Empfänger und Thermometer
  • Pool-Thermometer inklusive Empfänger-Einheit und deutscher Anleitung

Mit diesem Poolthermometer hast du die Wassertemperatur deines Pools immer im Blick. Der digitale Funkempfänger mit LCD-Display sorgt für eine genaue Anzeige. Das wasserdichte Thermometer ist sehr robust und langlebig. Das Produkt kann für den Außen- und Innenbereich verwendet werden und sollte bei keinem Poolbesitzer fehlen.

Info zu diesem Artikel

  • Funktionen: Bequemes Ablesen der Wassertemperatur in Celcius auf der Basisstation und auf dem Wassersender
  • Montage: Poolthermometer schwimmend, kann optional mit Befestigungsleine fixiert werden, Gerät bleibt somit dann in Randnähe
  • Messgerät: Thermometer misst von -40 bis 60 Grad Celcius, misst in 180 mm Messtiefe und Anzeige von Höchst-und Tiefstwerten, mit einstellbaren Temperaturalarm und Funkuhr mit Datum
  • Verwendung: Ideal als Thermometer für Pool, Schwimmbad, Teichen, Whirlpool; optional bis zu 7 Thermo-Hygrosender anschließbar zur Raum- oder Außenklimakontrolle
  • Lieferumfang: Im Lieferumfang ist die Basisstation, der Temperatursender (Pool) und die Bedienungsanleitung enthalten; die Batterien 8 x 1,5 V AAA müssen separat bestellt werden

Dieses Poolthermometer sollte auf keinen Fall bei deinem Poolzubehör fehlen. Das Produkt kann an der Seite deines Pools montiert werden oder du lässt es einfach so Im Wasser schwimmen. Es ist mit einer funkgesteuerten Uhr mit Datum sowie einem einstellbaren Temperaturalarm ausgestattet. Das Thermometer ist sehr einfach zu bedienen.

Dieses robuste Poolthermometer mit blauem Schwimmring ist das Highlight in deinem Pool. Das Produkt hat einen Messbereich von -3° C bis +43° C, somit hast du die Temperatur im Blick. Ist für alle Innen- und Außenpools geeignet. Das Thermometer besticht auch mit seinem niedrigen Preis.

Info zu diesem Artikel

  • Wie funktioniert es? Ganz einfach. Das moderne PoolThermometer (kegelförmig) schwimmt auf der Wasseroberfläche und misst die Wassertemperatur in 11 cm tiefe. Die Messdaten werden via Funk an die Station übertragen und können somit auf der Basisstation oder am Sender selber abgelesen werden.
  • es ist eine Leine zur optionalen Befestigung des Senders am Beckenrand, damit dieser in Randnähe bleibt, im Lieferumfang enthalten
  • folgende Daten sind bequem von der Couch aus auf der Basisstation abzulesen: Uhrzeit (Quarz), Innen- und Wassertemperatur, Luftfeuchte, Min/ Max-Werte, Komfortanzeige und Batterieendanzeige
  • Ebenso kann dieser Poolsender in Ihrem Teich zum Einsatz kommen
  • Insgesamt können Sie bis zu 3 Sensoren (Poolsensoren) empfangen
  • Temperaturmessbereich des Poolsenders TX36-IT : -39,9°C bis 69,9°C
  • Temperaturmessbereich der Basisstation WS9059: -9,9°C bis 49,9°C
  • Luftfeuchtemessbereich der Basisstation: 20% RH bis 95%RH

Das kabellose Poolthermometer ist genau das richtige, um die Temperatur deines Pools zu messen. Das Thermometer schwimmt auf der Wasseroberfläche, ist kegelförmig und misst die Temperatur in einer Tiefe von 11 cm. Die Temperatur wird an die Basisstation oder einen Sender übertragen.  Hier bekommst du sicher und schnell die genauen Messergebnisse.

Leitfaden: Wiederkehrende Fragen zum Thema Poolthermometer erklärt

Wer sollte ein Poolthermometer benutzen?

Poolthermometer sind ein Muss für jeden Poolbesitzer. Mit ihnen kannst du die Temperatur deines Schwimmbeckens, Whirlpools oder Spas überwachen und sicherstellen, dass er jederzeit sicher ist. Wenn du Kinder zu Hause hast, die gerne schwimmen gehen, dann sorgt dieses Gerät dafür, dass sie nicht in zu kaltes oder zu warmes Wasser geraten. Sie verhindert auch, dass jemand ertrinkt, wenn er bei der Benutzung des Pools einschläft und nicht merkt, wie niedrig der Wasserstand durch Verdunstung aufgrund von Wärmeverlust durch Sonneneinstrahlung und Wind geworden ist.

Welche Arten von Poolthermometern gibt es?

Der erste ist der schwimmende Typ, der auf dem Wasser schwimmt und die Temperatur von dort aus misst. Das kann eine gute Option für diejenigen sein, die ein oberirdisches oder unterirdisches Schwimmbecken haben, das nicht viel Wartung benötigt, da es nicht entfernt werden muss, wenn du den Filter oder andere Teile deines Systems reinigst. Allerdings kann es sein, dass dieser Typ keine genauen Messwerte liefert, wenn du Chemikalien in deinem Wasser verwendest, da diese die Funktion der Sensoren (falls vorhanden) beeinträchtigen könnten. Außerdem funktioniert er nicht sehr gut, wenn er ohne ein anderes Messgerät, z. B. ein digitales, verwendet wird, da er die Temperatur nur an bestimmten Stellen im Körper anzeigt und nicht wie andere Geräte an allen Stellen.

Die zweite Art von Temperaturmessgeräten wird in den unteren Teil des Beckens gesteckt, in dem die meisten Menschen schwimmen, so dass der Benutzer genauere Messungen erhält, egal wie seine Bedürfnisse sind, wenn er sie zu verschiedenen Zeiten während des Tages/der Woche/des Monats usw. in seinem Becken verwendet. Diese Geräte kosten in der Regel mehr, aber viele finden, dass sie jeden Cent wert sind, weil sie, wenn sie einmal richtig installiert sind, bessere Informationen über die Vorgänge in ihrem Körper liefern können.

Worauf muss ich beim Vergleich eines Poolthermometers achten?

Der erste Punkt, auf den du achten musst, ist die Genauigkeit eines Poolthermometers. Du solltest dich immer für ein Gerät entscheiden, das von einem unabhängigen Labor wie dem NIST (National Institute of Standards and Technology) getestet und zertifiziert wurde. So kannst du sicher sein, dass das Thermometer jedes Mal genaue Werte liefert. Ein weiterer wichtiger Faktor, den du beim Vergleich verschiedener Modelle berücksichtigen solltest, ist die Benutzerfreundlichkeit der Geräte. Manche haben ein digitales Display, andere ein analoges; manche brauchen Batterien, andere nicht; manche können an Wänden oder Masten befestigt werden, während andere direkt ins Wasser gestellt werden müssen usw. Das alles hängt von deinen Vorlieben ab, also wähle etwas, das deinen Bedürfnissen am besten entspricht.

Was macht ein gutes Poolthermometer aus?

Ein gutes Poolthermometer sollte leicht ablesbar, genau und langlebig sein. Es ist auch wichtig, dass es den rauen Bedingungen in einem Schwimmbad oder Whirlpool standhält. Die besten Thermometer sind aus rostfreiem Stahl gefertigt, damit sie im Wasser nicht rosten. Sie haben einen verstellbaren Clip, mit dem du sie an jeder beliebigen Stange oder Wandhalterung befestigen kannst, und einen Saugnapf-Sockel, wenn du sie direkt an der Seite deines Whirlpools oder Spas anbringen willst, ohne Löcher in die Wände zu bohren.

Gibt es eine Alternative zum Poolthermometer?

Ja, es gibt viele Alternativen zum Poolthermometer. Du kannst ein digitales oder ein elektronisches Thermometer verwenden, das genauer und zuverlässiger ist als die herkömmlichen Thermometer. Das Beste an diesen Thermometern ist, dass sie im Vergleich zu anderen auf dem Markt erhältlichen Temperaturmessgeräten für Schwimmbecken eine lange Lebensdauer haben. Außerdem verfügen sie über verschiedene Funktionen, wie z. B. Alarme für hohe Temperaturen, sodass du dir keine Sorgen machen musst, wenn dein Wasser zu heiß oder zu kalt wird, denn das Thermometer warnt dich, wenn etwas mit der Wassertemperatur deines Schwimmbeckens nicht stimmt.

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis