Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 19. Dezember 2022

Küchenpapier: Kompetente Auswahl der Redaktion

Ein Küchenpapier ist eine Art Handtuch, das zum Reinigen und Trocknen verwendet werden kann. Küchenpapier ist oft weiß, kann aber auch in anderen Farben erhältlich sein. Es gibt viele Verwendungszwecke im Haushalt, z. B. zum Aufwischen von verschütteten Flüssigkeiten auf Böden und Arbeitsflächen usw.

Der Vorteil dieses Papiers ist, dass es nach der Verwendung keine Rückstände auf den Oberflächen hinterlässt, im Gegensatz zu anderen Reinigungsmitteln, die Schlieren oder Flecken hinterlassen können, wenn sie auf Oberflächen aufgetragen werden.

Küchenpapier: Optionen für Jedermann

Das beste Allround Küchenpapier

Info zu diesem Artikel

  • 51 x 2-lagige Blätter pro Rolle, die dank TAD-Technologie sehr saugfähig sind
  • Benötigt weniger Papier und ist bis zu 30 % saugfähiger als 3-lagige Jumbo-Küchenrollen
  • sehr stark und widerstandsfähig auch bei Nässe
  • 100 % chlorfreies Papier
  • Hergestellt in Belgien

Du suchst ein saugfähigeres Papierhandtuch, mit dem du sparen kannst? Dann bist du hier genau richtig, denn dieses 2-lagige Küchenpapier ist bis zu 30 % saugfähiger als 3-lagige Kuchenrollen. Mit 51 Blatt pro Rolle verbrauchst du insgesamt weniger Papier.

Es wird in Belgien aus 100% chlorfreiem Papier hergestellt und ist auch im nassen Zustand sehr robust und widerstandsfähig. Hergestellt mit der modernen TAD-Technologie (lufttrocknend), ist dieses Produkt 30% saugfähiger als 3-lagiges Küchenpapier.

Das beste recycelbare Küchenpapier

Info zu diesem Artikel

  • Die Nr. 1 Marke in vertrauter Zewa Qualität: Zewa Wisch&Weg Original ist für alle Haushaltsaufgaben geeignet
  • Mit Markenbordüre
  • Nassfest, wringfest, schrubbfest - Ein Blatt kann ausreichen (laut Konsumentenbefragung mit 350 TeilnehmerInnen)
  • Innovative Power-X-Struktur hält Zewa Haushaltstücher stark und reißfest
  • CO2-reduzierte, recycelbare Verpackung (gemäß ISO 18604) und aus über 30% recyceltem Plastik hergestellt - für weniger Plastikmüll

Dieses Küchenpapier ist perfekt für alle deine Reinigungsbedürfnisse. Mit ihrer Nass-, Wring- und Scheuerfestigkeit reicht ein einziges Blatt aus, um die Arbeit richtig zu erledigen. Und den innovative Power-X-Struktur macht die Haushaltstücher stark und reißfest.

Außerdem ist die CO2-reduzierte Verpackung recycelbar und besteht zu über 30 % aus recyceltem Kunststoff – so kannst du mit gutem Gewissen weniger Plastikmüll verwenden.

Das beste Küchenpapier mit hoher Saugfähigkeit

Info zu diesem Artikel

  • 18 Rollen 3-lagige Blätter
  • Mehr Blätter pro Rolle als durchschnittliche Rollen mit 40-60 Blättern pro Rolle
  • Stark und saugfähig
  • Zu 100 % chlorfreies Papier
  • PEFC-zertifiziertes Papier aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und kontrollierten Quellen
  • Hergestellt in Deutschland

Du suchst ein starkes und saugfähiges Papier, das außerdem 100% chlorfrei ist? Dann sind diese 18 Rollen mit 3-lagigem Küchenpapier genau das Richtige für dich. Mit mehr Blättern pro Rolle als der Durchschnitt wirst du selbst die größten Projekte bewältigen können.

Außerdem stammt dieses PEFC-zertifizierte Papier aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und kontrollierten Quellen, damit du ein gutes Gefühl bei der Verwendung hast.

Das beste Küchenpapier für eine Hand

Info zu diesem Artikel

  • Küchenrollenformat in handlichen Einzelblättern – jederzeit griffbereit mit einer Hand
  • Ein Blatt kann ausreichen (laut Konsumentenbefragung mit 350 TeilnehmerInnen)
  • Praktische und hygienische Packung, CO2-reduziert und gemäß ISO 18604 recycelbar - für weniger Plastikmüll
  • Gewohnt reißfeste Zewa-Qualität – auch zum Abtrocknen der Hände geeignet
  • Sechs attraktiv gestaltete Verpackungsdesigns, für jeden Geschmack und Raum im Haus

Dieses Küchenpapier wird in handlichen Einzelblättern hergestellt und ist immer zum Mitnehmen bereit.

Außerdem ist die praktische und hygienische Verpackung CO2-reduziert, so dass du ein gutes Gefühl dabei hast, umweltfreundlich zu sein. Die sechs attraktiven Verpackungsdesigns machen es dir leicht, eines zu finden, das zu deinem Geschmack und deiner Einrichtung passt.

Das beste Küchenpapier für Firmenküchen

Info zu diesem Artikel

  • Hygiene VOS Küchenrollen von VOS Industriebedarf sind erstklassige Helferchen beim Wischen, Putzen, Schrubben, Polieren oder Kochen
  • Hygiene VOS Küchenrollen sind saugstark und praktisch überall im Haushalt verwendbar. Besonders geeignet zur Aufnahme von Flüssigkeiten und kleinen Kleckerunfällen im Haushalt.
  • Unsere Küchenrolle ist 3-lagig und bietet eine höhere Saugfähigkeit, um verschüttete Flüssigkeiten schnell aufzunehmen und Oberflächen schnell zu trocknen. Unsere Küchenrolle ist weich und dauerhaft, was sie zu einem idealen Werkzeug für die Reinigung von Händen und andere Oberflächen.
  • Unsere Küchenrolle ist Strapazierfähig und strapazierfähig und eignet sich ideal für anspruchsvolle Reinigungsaufgaben in der Küche und im Haushalt.
  • Riesenpackung mit 32 Rollen zu je 50 Blatt. 3-lagig. Geeignet für die Firmenküche oder Großfamilie. Lieferumfang: 8 x 4 Rollen in großer Folienverpackung

Dieses Küchenpapier ist perfekt für den Haushalt, die Firmenküche oder für Camping und Outdoor-Aktivitäten. Es besteht aus 32 Küchenrollen in 8 einzelnen 4er-Packungen. Strukturierte 3-lagige Papierrollen aus Zellulose mit 50 Blatt pro Rolle.

Dieses Produkt ist saugfähig und kann fast überall im Haus verwendet werden. Besonders geeignet zum Aufsaugen von Flüssigkeiten und kleinen, versehentlich verschütteten Flüssigkeiten im Haushalt.

Leitfaden: Wiederkehrende Fragen zum Thema Küchenpapier erklärt

Wer sollte ein Küchenpapier benutzen?

Jeder, der seine Küche sauber und aufgeräumt halten will. Er ist perfekt für Menschen mit Haustieren, unordentlichen Essern oder Kindern im Haus, denn er hilft dir, Unordnung auf deinem Boden zu vermeiden.

Welche Arten von Küchenpapier gibt es?

Es gibt zwei Arten von Küchenpapier: Das eine ist das traditionelle Papier, das du in jedem Supermarkt kaufen kannst und das aus recycelten Materialien hergestellt wird. Die andere Sorte nennt sich „Biopapier“, was bedeutet, dass es aus nachwachsenden Rohstoffen wie Zellstoff oder Bambus hergestellt wird. Diese zweite Art von Küchenpapier enthält keine Chlorbleiche, so dass du nicht Gefahr läufst, schädliche Dämpfe einzuatmen, wenn du sie zum Abwischen deiner Hände nach dem Waschen benutzt.

Worauf muss ich beim Vergleich eines Küchenpapiers achten?

Es gibt ein paar Dinge, auf die du beim Vergleich von Küchenpapier achten solltest. Der erste Punkt ist die Qualität des Papiers, die sich daran erkennen lässt, wie dick es ist und aus welchem Material es besteht. Außerdem musst du darauf achten, ob das Papier Zusatzstoffe enthält, die Probleme mit deinen Lebensmitteln verursachen könnten (z. B. Farbstoffe). Schließlich solltest du darauf achten, dass die Marke, für die du dich entscheidest, von einer unabhängigen Organisation geprüft wurde. Diese Organisationen stellen sicher, dass die Produkte bestimmte Standards erfüllen, bevor sie in die Regale der Geschäfte kommen, damit die Verbraucher genau wissen, worauf sie sich einlassen, wenn sie sie kaufen.

Was macht ein gutes Küchenpapier aus?

Ein gutes Küchenpapier sollte saugfähig, weich und fest sein. Das beste Küchenpapier wird aus recyceltem Material mit einem hohen Anteil an Post-Consumer-Abfällen hergestellt. Das bedeutet, dass das Produkt von den Verbrauchern benutzt wurde, bevor es für das Recycling oder die Wiederaufbereitung zu neuen Produkten wie Küchenrollen gesammelt wurde.

Gibt es eine Alternative zu Küchenpapier?

Ja, es gibt eine Reihe von Alternativen zu Küchenpapier. Du kannst stattdessen wiederverwendbare Tücher oder Lappen verwenden. Diese müssen regelmäßig gewaschen werden und du solltest dafür ein umweltfreundliches Waschmittel verwenden. Wenn du Zugang zu einem Wäschetrockner hast, kannst du deine Tücher auch bei niedriger Temperatur und ohne Weichspüler in der Maschine waschen. Dadurch werden eventuell vorhandene Bakterien abgetötet, aber der Schmutz wird natürlich nicht entfernt, so dass die Tücher weiterhin regelmäßig von Hand gereinigt und ab und zu in der Maschine gewaschen werden müssen.

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis