Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 4. Dezember 2022

Hüpfpolster: Kompetente Auswahl der Redaktion

Du möchtest deine Kinder auf spielerische Art und Weise zur Bewegung animieren? Dann solltest du dir ein Hüpfpolster zulegen.

Das Hüpfpolster stärkt das Gleichgewicht, trainiert Muskeln und Knochen und fördert spielerisch die Motorik. Das Hüpfpolster ist hoch genug, sodass du oder deine Kinder mit Sicherheit weich und sicher landen.

Um dir bei der Fülle an Angeboten auf dem Markt eine Übersicht zu verschaffen, haben wir in diesem Artikel eine Auswahl von Produkten zusammengestellt.

Hüpfpolster: Optionen für Jedermann

Das beste verstaubare Hüpfpolster

Info zu diesem Artikel

  • Hochstabiles Hüpfpolster zum Hüpfen, Toben, Ausruhen, Lesen...Hergestellt in Deutschland!
  • Stärkt das Gleichgewicht, Muskeln, Knochen und trainiert spielerisch die Motorik
  • Webstoff Ökotex 100 bei 40° waschbar, schadstofffreie und abwaschbare Seitenteile
  • Passt unter jedes Bett und ist leicht verstaubar, belastbar bis 40 kg
  • Farbe: Oberseite blau, Seitenteile eisblau, Maße 107 x 70 x 17 cm

Dieses hochstabile Hüpfpolster ist perfekt zum Hüpfen, Toben, Ausruhen und Lesen. Es wird in Deutschland hergestellt und stärkt das Gleichgewicht, die Muskeln, die Knochen und schult spielerisch die motorischen Fähigkeiten. Der gewebte Stoff ist Ökotex 100 und bei 40 Grad waschbar. Die Seitenteile sind frei von Schadstoffen und abwaschbar. Es passt unter jedes Bett und ist leicht verstaubar. Das Hüpfpolster ist 107x70x17 cm groß.

Das beste faltbare Hüpfpolster

Info zu diesem Artikel

  • Länge: 185 cm; Breite: 78 cm; Stärke: 3.2 cm.
  • Hüpfen und Purzelbäume schlagen entwickelt die kindliche Motorik und die Koordination der Bewegungen.
  • Zusammenklappbar; Platz sparend, wenn nicht in Gebrauch.
  • Nur für Innenräume geeignet.
  • Empfohlen ab 18 Monaten. Das Produkt ist mit CE-Kennzeichnung versehen.

Dieses Produkt ist perfekt für die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten und der Bewegungskoordination deines Kindes. Es ist zusammenklappbar, sodass es weniger Platz braucht, wenn es nicht benutzt wird, und nur für Innenräume geeignet. Empfohlen ab 18 Monaten.

Das beste rutschfeste Hüpfpolster

Info zu diesem Artikel

  • Matte aus Baumwolle für drinnen und draußen - für Klassen; für Schulkinder – leicht verstaubar; Sleeping Pad – lümmel Matratze mit großer Liege Fläche
  • Große Hüpfmatte für Kinder - 90cm x 60cm x 23cm – rutschfester Boden – abnehmbarer und waschbarer Bezug mit Kunstleder Ecken – Weichboden Matte zum Spielen
  • Lieferumfang; Hüpfmatratze für Kinder – zum Springen; Spielen; Toben – ab vier Jahre – aus Baumwolle mit Antirutsch - 90x60x23 – für den ultimativen Sport Spaß
  • Sportartikel - Trampolin Matte für den Freizeitsport – mit großer Liegefläche – zum Training der Koordination – geschicklichkeits Spiele für Groß und Klein
  • indoor und Outdoor Matte – für den Garten; für zu Hause – kann auch als schlafmatte verwendet werden – Mattress zum austoben von Kindern

Dieses Hüpfpolster ist perfekt für drinnen und draußen. Es ist groß genug und rutschfest. Der Bezug ist abnehmbar und waschbar und hat Kunstlederecken. Das Hüpfpolster ist eine Art Trampolinmatte aus Baumwolle und ist perfekt für Freizeitsportarten wie Koordinationstraining und Geschicklichkeitsspiele – für Groß und Klein. Das Hüpfpolster ist 90x60x23 cm groß.

Das beste Hüpfpolster für den Innenbereich

Info zu diesem Artikel

  • HÜPFKISSEN FÜR KINDER: Mit unserem hochwertigen kleinen oder großen Hüpfkissen "Hopper" ist ausgelassenes und sicheres Springvergnügen in Kitas, Kindergärten, beim Kinder-Turnen und der Therapie garantiert. Ideal für Springen, Turnen, Gymnastik, Toben und das anschließende Ausruhen der Kinder.
  • SPEZIELLE FEDERUNG: Dank der effektiven und komplett in der Hüpfmatratze integrierten Spezialfederung, gibt es keine freiliegenden Federelemente oder harte Rahmenteile mehr. Dank der sehr guten Spungeigenschaften hat unsere Trampolin-Matte einen hohen Aufforderungscharakter für Kinder.
  • RUTSCHFEST & SICHER: Eine spezielle Anti-Rutsch-Beschichtung auf der Unterseite sorgt für größtmöglichen Halt. Hierdurch ist das Springen auf unseren Sprungkissen besonders sicher. Die Seiten des Hüpfkissens bestehen aus hochwertigen Kunstleder, die Oberfläche aus weichem und dunkelgrau melierter Webstoff.
  • IN ZWEI AUSFÜHRUNGEN ERHÄLTLICH: Sie erhalten unsere Sprungkissen entweder als kleine Version "Mini", mit den Maßen (LxBxH) 107x70x17 cm, einem Gewicht von 8,5 kg, einer Belastbarkeit bis 40 kg und rotem Kunstleder oder alternativ als große Version "Maxi", mit (LxBxH): 130x90x25 cm, einem Gewicht von 15 kg, einer Belastbarkeit bis 70 kg und blauen Kunstleder.
  • UNSER MARKENVERSPRECHEN: Wir von Sport-Thieme legen den größten Wert auf die hohe Qualität unserer Produkte. Das was Sie von diesem Indoor-Trampolin erwarten, können Sie auch von unserem Service erwarten. Sollten Sie Fragen haben oder etwas nicht passen, können Sie uns jederzeit erreichen (deutsches Unternehmen & deutscher Kundenservice). Wir finden immer eine Lösung.

Dieses Produkt ist perfekt für die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten und der Bewegungskoordination deines Kindes. Dank der effektiven und komplett in der Hüpfmatratze integrierten Spezialfederung, gibt es keine freiliegenden Federelemente oder harte Rahmenteile mehr.

Das beste extra hohe Hüpfpolster

Dies ist das perfekte Hüpfpolster für alle, die optimalen Halt und ein großartiges Workout wollen. Der hochdichte Schaumstoff sorgt für hervorragende Unterstützung und Stoßdämpfung, während die doppelseitige, rutschfeste Textur dich während deines Trainings sicher hält.

Leitfaden: Wiederkehrende Fragen zum Thema Hüpfpolster erklärt

Wer sollte ein Hüpfpolster benutzen?

Jeder, der gerne springt und sich auspowern möchte. Das Hüpfpolster ist ein großartiges Hilfsmittel für Anfänger und Fortgeschrittene, denn es hilft dir, dein Gleichgewicht zu stärken und Muskeln und Knochen zu trainieren.

Welche Arten von Hüpfpolstern gibt es?

Es gibt zwei Arten von Hüpfpolstern. Die erste ist die traditionelle Variante, die aus einer einzigen Schaumstoffschicht und einem Außenbezug besteht, der zum Waschen abgenommen werden kann. Dieser Typ ist ideal, wenn du Kinder hast, die gerne den ganzen Tag darauf herumhüpfen. Sie halten länger als andere Modelle, weil die Unterlage selbst nicht so stark abgenutzt wird. Das bedeutet aber auch, dass sie nicht ganz so hoch springen oder sich beim Springen nicht ganz so weich anfühlen wie andere Modelle. Die zweite Option sind die so genannten „doppelseitigen Hüpfkissen“ – sie haben zwei Schaumstoffschichten im Inneren, damit dein Kind doppelt so gut gepolstert ist, und einen abnehmbaren Bezug, der sich leicht reinigen lässt. Sie sind zwar teurer, bieten dafür aber eine bessere Qualität, was die Sprungkraft und den Komfort unter den Füßen angeht. Sie halten allerdings nicht so lange, da beide Seiten schnell abgenutzt sind, wenn Kinder jeden Tag darauf spielen.

Worauf muss ich beim Vergleich eines Hüpfpolsters achten?

Das Erste, worauf du achten musst, ist die Größe des Polsters. Vergewissere dich außerdem, dass der Bezug keine Löcher oder Risse hat, und überprüfe, wenn möglich, wie gut die Nähte verarbeitet sind, da dies ein Hinweis auf Qualitätsprobleme bei anderen Teilen des Produkts sein kann.

Was macht ein gutes Hüpfpolster aus?

Ein gutes Hüpfpolster hat eine weiche, schwammige Oberfläche. Sie sollte in der Lage sein, den Aufprall beim Springen und Hüpfen deines Kindes zu absorbieren, ohne Schmerzen oder Unbehagen zu verursachen. Die besten Hüpfpolster sind aus hochwertigen Materialien wie Schaumgummi, Memory-Schaum oder Latex gefertigt, die jahrelang ohne Abnutzungserscheinungen verwendet werden können. Außerdem haben sie eine rutschfeste Unterseite, damit sie beim Springen nicht verrutschen.

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis