Skip to main content
Author

von Team Sonntagmorgen

Zuletzt aktualisiert am: 9. Dezember 2022

Fahrradrücklicht: Kompetente Auswahl der Redaktion

Ein Rücklicht für Fahrräder ist ein Gerät, das rotes oder weißes Licht aussendet, um dich von hinten sichtbar zu machen. Es kann an der Sattelstütze, dem Lenker oder dem Rahmen deines Fahrrads angebracht werden. Sie ist eine Sicherheitseinrichtung, die dir helfen kann, von hinten oder gar seitlich gesehen zu werden. Die meisten Produkte benötigen keine Batterien, da sie über ein USB-Kabel aufgeladen werden können. Das wasserdichte Design sorgt dafür, dass auch bei starkem Regen kein Wasser in das Batteriefach eindringt.

Fahrradrücklicht: Optionen für jedermann

Das beste Fahrradrücklicht mit 5 High-Power-LEDs

Info zu diesem Artikel

  • RÜCKLICHT: 5 High-Power-LEDs nach hinten mit 360° Bodenbeleuchtung für eine höhere Sichtbarkeit
  • AKKU: Aufladbarer Li-Ionen- Akku (700mAh) per Micro-USB Ladebuchse aufladbar
  • LEUCHTDAUER: Bis zu ca. 4 Stunden
  • LADEN: Das Ladekabel ist im Lieferumfang enthalten. Die Ladedauer beträgt ca. 2 Stunden
  • MONTAGE: Einfache, werkzeuglose Montage durch elastische Schnellbefestigung
  • PASSEND: Universalhalterungen für Front- und Rücklicht, mit Schnellverschluss, jeweils 90° drehbar
  • SICHER: Spritzwassergeschütztes Gehäuse nach IP44 Standard
  • StVZO zugelassen, mit KBA-Zulassung der Front- und Rückleuchte
  • [Lieferung der Beleuchtung ohne abgebildetes E-Bike. Dies dient nur zur Dekoration]

Die 5 Hochleistungs-LEDs dieses Rücklichts sorgen für eine 360-Grad-Bodenausleuchtung für bessere Sichtbarkeit, wenn du mit deinem Fahrrad unterwegs bist. Der wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akku mit 700 mAh kann über eine Micro-USB-Ladebuchse aufgeladen werden, und das Licht hält bis zu 4 Stunden.

Die Montage ist dank des elastischen Schnellverschlusses einfach und werkzeuglos, und die Leuchte eignet sich für die Verwendung mit universellen Halterungen für Front- und Rücklichter, mit Schnellverschluss.

Das beste Fahrradrücklicht mit zwei Leuchtmodi

Info zu diesem Artikel

  • LEISTUNG - Das SIGMA Fahrradlicht leuchtet hell und bietet für 500 m Leuchtkraft und Sichtweite. Das Rücklicht ist klein, funktioniert ganz ohne Dynamo und ist StVZO zugelassen
  • BRENNDAUER - Die abnehmbare Fahrradlampe sorgt 7 h für optimale Beleuchtung für das Plus an Sicherheit
  • TECHNIK - Der zweistufige Akkuindikator der Fahrradbeleuchtung ist nach IPX 4 Standard spritzwassergeschützt. Die Montage ist dank Silikon-Halterung problemlos ohne Fahrrad Werkzeug möglich
  • SICHERHEIT - Die akkubetriebene Rückleuchte ist StVZO zugelassen und sorgt für ausreichend Licht die Sicherheit des Fahrers im Straßenverkehr wird durch die Bremslichtfunktion und den Tag-Modus zusätzlich erhöht
  • LIEFERUMFANG - Die Sigma BLAZE Fahrradrückleuchte wird inkl. Micro-USB Kabel und einem Silikonband zur Befestigung geliefert. Das Fahrradlicht wiegt 22 g (inkl. Halterung)

Dieses Fahrradrücklicht ist die perfekte Lösung, um deine Sichtbarkeit und Sicherheit auf der Straße zu erhöhen. Mit einer Leuchtkraft von 500 m und einer Leuchtdauer von 7 Stunden bist du immer sichtbar, egal wie lang deine Fahrt ist.

Die zweistufige Batterieanzeige zeigt dir an, wann es Zeit ist, die Batterie aufzuladen, und das spritzwassergeschützte Design bedeutet, dass du dir keine Sorgen machen musst, in den Regen zu geraten.

Das beste Fahrradrücklicht mit Schnellladefunktion

Info zu diesem Artikel

  • 【Upgrade auf Typ-C-Ladeanschluss】 Tavaler Fahrrad rücklicht wird zu einem Typ-C-Ladeanschluss aufgerüstet, der schneller ist als Micro-USB-Ladeanschlüsse. Eingebauter 300-mAh-Akku, es dauert nur 1 Stunde, um vollständig aufzuladen, und die Beleuchtungszeit beträgt bis zu 7 Stunden, was eine lange Akkulaufzeit für Ihre Reisesicherheit bietet.
  • 【Entspricht der deutschen Straßenverkehrsordnung】 Das rücklicht fahrrad hat die STVZO-, CE- und ROHS-Zertifizierungsnormen bestanden und die K-mark-Nummer (K1496) erhalten, entspricht der deutschen Straßenverkehrsordnung und bietet die effektivste Sicherheitsgarantie für Ihre Reise.
  • 【Sicherheitsabstand einhalten】 Das Fahrradrücklicht kann 200 Meter Helligkeit und Sichtfeld bieten und der Lichtwinkel beträgt 220° horizontal. Ein breiterer Lichtwinkel wird von anderen Verkehrsteilnehmern schnell erkannt und hält den Sicherheitsabstand ein.
  • 【IPX4 wasserdicht und Erinnerung an schwache Batterie】 Nach IPX 4-Standard ist das fahrradlicht hinten wasser- und spritzwassergeschützt, sodass Sie im Regen frei fahren können (nicht in Wasser eingeweicht). Wenn die Batterie schwach ist, Grünes Licht an, um Sie daran zu erinnern.
  • 【Werkzeuglose Installation & tragbar】 Unsere Fahrradrücklichter benötigen kein zusätzliches Werkzeug zur Installation und sind einfach zu installieren und zu demontieren, und das Silikagel verhindert effektiv ein Verrutschen. Mit einem Gewicht von 26 g ist es kompakt und tragbar und kann in einer Tasche oder einem Rucksack getragen werden.

Mit dem eingebauten 300-mAh-Akku dauert es nur 1 Stunde, bis es vollständig aufgeladen ist, und bietet bis zu 7 Stunden Leuchtdauer. Der horizontale Leuchtwinkel von 220 Grad sorgt für einen größeren Leuchtwinkel, der von anderen Verkehrsteilnehmern schnell erkannt wird und den Sicherheitsabstand einhält.

Wenn die Batterie schwach ist, leuchtet ein grünes Licht auf, um dich daran zu erinnern, sie wieder aufzuladen. Das Typ-C Kabel ermöglicht dir darüber hinaus das Schnellladen deiner Batterie, damit du so bald wie möglich wieder auf dein Rad steigen kannst.

Das beste nachhaltige Fahrradrücklicht

Info zu diesem Artikel

  • LEISTUNG - Eine LED sorgt für 400 m Sichtbarkeit in diesem batteriebetriebenem Rücklicht
  • BRENNDAUER - 6 h für das Plus an Sicherheit, Ladezeit 2 h
  • TECHNIK - Zweistufiger Akku-/Ladeindikator, Spritzwassergeschützt nach IPX4, Werkzeugfreie Montage durch Silikon-Halterung
  • SICHERHEIT - Seitliche Sichtbarkeit während der Fahrt
  • LIEFERUMFANG - NUGGET II Rücklicht , Gewicht 24 g (inkl. Halterung)

Du suchst ein zuverlässiges und helles Rücklicht? Dann ist dieses Produkt genau das Richtige für dich. Dieses batteriebetriebene Rücklicht bietet eine Sichtweite von 400 m und ist damit perfekt für zusätzliche Sicherheit während der Fahrt.

Diese Rückleuchte für dein Fahrrad ist mit ihren 24 Gramm sehr leicht und lässt sich somit überall mitnehmen, ohne dich dabei zu belasten. Das Produkt lässt sich auch über den PC aufladen und schont dabei die Umwelt.

Das beste Fahrradrücklicht mit 50 LEDs

Info zu diesem Artikel

  • SICHTBAR: Das FISCHER Fahrradrücklicht verfügt über 50 LED-Dioden. Die Leuchtdioden strahlen extrem hell und sorgen für mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr
  • LANGLEBIG: Das FISCHER Fahrradrücklicht zeichnet sich durch eine lange Betriebsdauer auf. Im voll geladenen Zustand kann das Stablicht bis zu 4,5 Stunden lang im Einsatz bleiben.Im Lieferumfang ist ein Micro-USB Ladekabel zum Aufladen vorhanden
  • SPRITZWASSERSCHUTZ: Das FISCHER Fahrradrücklicht verfügt über ein spritzwassergeschütztes Gehäuse nach Schutzart IPX4, Einsätze bei Regenwetter sind somit kein Problem
  • SCHNELL MONTIERT: Die Montage des FISCHER Fahrradrücklichts gestaltet sich besonders einfach. Verantwortlich dafür ist die Universalhalterung mit Schnellverschluss, die ein werkzeugfreies Anbringen an Sattel, Streben oder Rahmen ermöglicht.
  • ZUGELASSEN: Das uneingeschränkt für den Straßenverkehr geeignete Fahrrad Rücklicht entspricht den gesetzlichen Anforderungen der StVZO

Dieses Fahrradrücklicht sieht nicht nur modisch aus, sondern bietet zudem insgesamt 50 sehr helle LED-Dioden, die deinen Weg stundenlang beleuchten. Dank des geringen Batterieverbrauchs kannst du sie lange nutzen und dank der Micro-USB-Ladebuchse und dem Kabel lässt sie sich leicht aufladen.

Außerdem ist sie für den Straßenverkehr zugelassen und die Betriebsdauer beträgt circa 4,5 Stunden. Auch dieses Fahrradrücklicht ist spritzwassergeschützt und ist somit länger haltbar, also auch geeignet für Fahrten bei nassen Wetter.

Leitfaden: Wiederkehrende Fragen zum Thema Fahrradrücklicht erklärt

Wer sollte ein Fahrradrücklicht benutzen?

Jeder, der nachts mit dem Fahrrad unterwegs ist, sollte ein Rücklicht benutzen. Das gilt für Kinder, Erwachsene und Senioren. Zusätzlich wird empfohlen, dass Radfahrer reflektierende Kleidung tragen, um bei schlechten Lichtverhältnissen besser gesehen zu werden.

Welche Arten von Fahrradrücklichtern gibt es?

Es gibt viele Arten von Rücklichtern für Fahrräder. Unterschieden wird meistens zwischen LED-Rücklicht und das Dynamo-Rücklicht. Die Leuchtkraft vom Dynamo-Rücklicht hängt vom Tretantrieb ab, während LED-Rücklichter meist akku- oder batteriebetrieben laufen. Darüber hinaus sind LED-Rücklichter sind für Fahrräder sehr beliebt, weil sie hell sind und sich leicht an deinem Fahrrad anbringen lassen. Sie können auf verschiedene Arten befestigt werden, zum Beispiel mit Klettbändern oder Kabelbindern. Einige Modelle werden sogar mit Halterungen geliefert, die du direkt an deiner Sattelstütze oder deinem Rahmen befestigen kannst, sodass du kein weiteres Werkzeug benötigst. Diese Lichter haben in der Regel drei Modi in Form des Dauerlichts, Blinklichts und Stroboskoplichts. Das macht sie ideal, wenn du etwas Vielseitiges, aber dennoch einfaches brauchst, wenn du nachts durch die Stadt fährst. Zudem halten sie in der Regel länger als andere Beleuchtungssysteme auf dem Markt, was sie insgesamt zu einer guten Wahl macht.

Worauf muss ich beim Vergleich eines Fahrradrücklichts achten?

Das Wichtigste ist die Lichtleistung. Diese sollte in Lumen gemessen werden. Außerdem solltest du darauf achten, ob es einen Blinkmodus hat, was wir dir empfehlen würden. Obendrein solltest du darauf achten, wie lange der Akku hält, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Ebenso musst du darauf achten, dass dein Rücklicht sicher an deinem Fahrrad sitzt, damit es bei Fahrten über unwegsames Gelände nicht herunterfällt.

Was macht ein gutes Fahrradrücklicht aus?

Ein gutes Rücklicht für das Fahrrad sollte hell, weithin sichtbar und einfach zu montieren sein. Überdies ist es wichtig, dass die Batterie so lange wie möglich hält, damit du sie nicht zu oft wechseln musst. Am besten sind Lichter mit mehreren Betriebsmodi, zum Beispiel Blinken oder Dauerlicht, hohe oder niedrige Leistung. So kannst du den Modus wählen, der deinen Bedürfnissen am besten entspricht.

Gibt es eine Alternative zu Fahrradrücklichter?

Ja, es gibt viele Alternativen für Fahrradrücklichter. Du kannst ein am Helm montiertes Licht oder sogar einen LED-Streifen an deinem Rucksack verwenden. Letzteres ist zwar nicht so hell, aber es ist von der Seite besser sichtbar und daher sicherer in Verkehrssituationen, in denen du von Autofahrern, die von hinten kommen, gesehen werden musst, zum Beispiel beim Linksabbiegen.

Author

von Team Sonntagmorgen


Keine Kommentare


Habt ihr Fragen oder Anregungen für diesen Artikel? Wir freuen uns von euch zu hören!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Inhaltsverzeichnis